Beyond Good & Evil wird verfilmt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 24275
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Beyond Good & Evil wird verfilmt

Beitrag von Kajetan » 03.08.2020 21:31

casanoffi hat geschrieben:
03.08.2020 21:25
Könnte ja sein, dass die 2. Staffel ganz ok wird und die 3. dann sozusagen senkrecht durchstartet!

:Zunge:
Bestimmt. *doppelschwör*
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 7046
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Beyond Good & Evil wird verfilmt

Beitrag von MrLetiso » 03.08.2020 21:33

Wulgaru hat geschrieben:
03.08.2020 05:47
MrLetiso hat geschrieben:
02.08.2020 20:38
DonDonat hat geschrieben:
01.08.2020 21:27
(...) bisher hat Netflix noch keine richtig schlechte Produktion verbrochen (...)
... schon Another Life gesehn? :Blauesauge:
....besser...es kommt eine zweite Staffel.... :lol:
Ok. Dazu fällt mir nur ein:
Spoiler
Show
Bild
Aber ernsthaft.. das hat nirgendwo... *nirgendwo* positive Resonanz bekommen. Ich meine, sieht man genau hin, waren da viele gute Ideen. Aber... das tat echt weh.

Ich meine, selbst Sackhoff wird in diesem Ungetüm unerträglich.
Zuletzt geändert von MrLetiso am 03.08.2020 21:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27361
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Beyond Good & Evil wird verfilmt

Beitrag von Wulgaru » 04.08.2020 04:51

Kajetan hat geschrieben:
03.08.2020 08:45
Wulgaru hat geschrieben:
03.08.2020 05:47
....besser...es kommt eine zweite Staffel.... :lol:
Und Santa Clara Diet, Happy! und Dirk Gently hat man nach nur je zwei Seasons abgebrochen. Die Welt ist ungerecht.
Ich glaube wenn man sich mal mit der Figur von Max Landis beschäftigt, wird man merken das das andere Gründe hat. Ist aber imho auch eine der besten Serien auf Netflix. Santa Clara hat aber immerhin drei Staffeln, vielleicht hast du also noch was zu gucken. ;)
MrLetiso hat geschrieben:
03.08.2020 21:33

Aber ernsthaft.. das hat nirgendwo... *nirgendwo* positive Resonanz bekommen. Ich meine, sieht man genau hin, waren da viele gute Ideen. Aber... das tat echt weh.
Also ich werds gucken. Das ist ein absolutes Trainwreck gewesen. Ich mag mir gar nicht ausmalen wie scheiße das weitergeht. :lol:

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 7046
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Beyond Good & Evil wird verfilmt

Beitrag von MrLetiso » 04.08.2020 09:09

Wulgaru hat geschrieben:
04.08.2020 04:51
Also ich werds gucken. Das ist ein absolutes Trainwreck gewesen. Ich mag mir gar nicht ausmalen wie scheiße das weitergeht. :lol:
Du musst ja Nerven aus Stahl haben :lol: Ich muss sagen, ich habe mich selten beim Ansehen einer Serie/eines Films derart persönlich beleidigt gefühlt, ob der Dreistigkeit, meine Zeit zu verschwenden :Blauesauge:

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 24275
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Beyond Good & Evil wird verfilmt

Beitrag von Kajetan » 04.08.2020 10:37

Wulgaru hat geschrieben:
04.08.2020 04:51
Also ich werds gucken. Das ist ein absolutes Trainwreck gewesen. Ich mag mir gar nicht ausmalen wie scheiße das weitergeht. :lol:
Ahhh, jetzt verstehe ich, warum Netflix das fortsetzt ... die Zuschauerschaft besteht zu 90% aus Leuten, die nicht fassen können, was für abyssale Shice hier produziert wurde :)
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

rainynight
Beiträge: 633
Registriert: 31.03.2017 12:24
Persönliche Nachricht:

Re: Beyond Good & Evil wird verfilmt

Beitrag von rainynight » 04.08.2020 17:00

Halueth hat geschrieben:
03.08.2020 13:13
rainynight hat geschrieben:
03.08.2020 12:28
Na, da bin ich mal gespannt.
Kann mir das schon vorstellen: Serien erzählt die Dinge vor dem Spiel, danach erlebt man das Spiel und wer das Ende sehen möchte, muss sich nen Bezahl-DLC von Ubisoft holen. Würde sagen: Ubisoft, alles richtig gemacht. :lol:
Nur blöd, dass Beyond Good and Evil 2 ja die Vorgeschichte erzählen soll...Außerdem ist der 1. Teil doch abgeschossen und so alt, dass es dazu sicherlich keinen DLC geben wird.
Schon klar.
Ich meine halt die Story vor dem neuen Spiel, dann das Spiel und danach ein kostenpflichtiger DLC mit dem Ende.
Der vielleicht dann übergeht in Teil 1. Oder ihn andeutet.

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27361
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Beyond Good & Evil wird verfilmt

Beitrag von Wulgaru » 07.08.2020 06:19

rainynight hat geschrieben:
04.08.2020 17:00
Halueth hat geschrieben:
03.08.2020 13:13
rainynight hat geschrieben:
03.08.2020 12:28
Na, da bin ich mal gespannt.
Kann mir das schon vorstellen: Serien erzählt die Dinge vor dem Spiel, danach erlebt man das Spiel und wer das Ende sehen möchte, muss sich nen Bezahl-DLC von Ubisoft holen. Würde sagen: Ubisoft, alles richtig gemacht. :lol:
Nur blöd, dass Beyond Good and Evil 2 ja die Vorgeschichte erzählen soll...Außerdem ist der 1. Teil doch abgeschossen und so alt, dass es dazu sicherlich keinen DLC geben wird.
Schon klar.
Ich meine halt die Story vor dem neuen Spiel, dann das Spiel und danach ein kostenpflichtiger DLC mit dem Ende.
Der vielleicht dann übergeht in Teil 1. Oder ihn andeutet.
Aus dem Trailer geht das finde ich eigentlich nicht hervor, weil es hier eine Art Dark Jade zu geben scheint, die eher auf eine Fortsetzung hindeutet...wer das Ende von 1 kennt...das würde durchaus Sinn machen. "Shaunie" taucht allerdings auch auf, scheint aber nicht Jade/Jades Mutter zu sein, sondern jemand anderes.


....allerdings...ich kann mir eh nicht vorstellen das das Spiel so erscheint...als eine Art Star Citizen oder was die da angekündigt haben...das hat keinerlei Zielgruppe und ist viel zu teuer.

Benutzeravatar
History Eraser
Beiträge: 393
Registriert: 12.07.2017 16:39
Persönliche Nachricht:

Re: Beyond Good & Evil wird verfilmt

Beitrag von History Eraser » 07.08.2020 09:13

War Beyond Good and Evil 2 vor ein paar Jahren nicht auch mal als so eine Art Levelbaukasten / Content Creating / jeder kann mitmachen Projekt? (War ne PK mit Elijah Wood)

Another Life ist komplett an mir vorbeigegangen. Kommt direkt auf die Liste xD

Benutzeravatar
D_Sunshine
Beiträge: 4541
Registriert: 09.03.2009 20:53
Persönliche Nachricht:

Re: Beyond Good & Evil wird verfilmt

Beitrag von D_Sunshine » 07.08.2020 10:19

History Eraser hat geschrieben:
07.08.2020 09:13
War Beyond Good and Evil 2 vor ein paar Jahren nicht auch mal als so eine Art Levelbaukasten / Content Creating / jeder kann mitmachen Projekt? (War ne PK mit Elijah Wood)
Du meinst Joseph Gordon-Levitt :)
Sei dir aber verziehen. Elijah hatte auf derselben E3 Transference beworben. "Noooo! ...."

Es ging im Übrigen weniger um einen ausgewachsenen Level-Baukasten. Du konntest kleinere Art-Assests beisteuern wie z.B. InGame-Plakate die dann an den Häusern hängen.
Zuletzt geändert von D_Sunshine am 07.08.2020 10:19, insgesamt 2-mal geändert.

rainynight
Beiträge: 633
Registriert: 31.03.2017 12:24
Persönliche Nachricht:

Re: Beyond Good & Evil wird verfilmt

Beitrag von rainynight » 07.08.2020 12:34

Wulgaru hat geschrieben:
07.08.2020 06:19

Aus dem Trailer geht das finde ich eigentlich nicht hervor, weil es hier eine Art Dark Jade zu geben scheint, die eher auf eine Fortsetzung hindeutet...wer das Ende von 1 kennt...das würde durchaus Sinn machen. "Shaunie" taucht allerdings auch auf, scheint aber nicht Jade/Jades Mutter zu sein, sondern jemand anderes.
Also wenn ich mich recht entsinne hat es immer geheißen, dass BG&E2 ein Prequel wird.

Benutzeravatar
History Eraser
Beiträge: 393
Registriert: 12.07.2017 16:39
Persönliche Nachricht:

Re: Beyond Good & Evil wird verfilmt

Beitrag von History Eraser » 07.08.2020 12:56

D_Sunshine hat geschrieben:
07.08.2020 10:19
History Eraser hat geschrieben:
07.08.2020 09:13
War Beyond Good and Evil 2 vor ein paar Jahren nicht auch mal als so eine Art Levelbaukasten / Content Creating / jeder kann mitmachen Projekt? (War ne PK mit Elijah Wood)
Du meinst Joseph Gordon-Levitt :)
Sei dir aber verziehen. Elijah hatte auf derselben E3 Transference beworben. "Noooo! ...."

Es ging im Übrigen weniger um einen ausgewachsenen Level-Baukasten. Du konntest kleinere Art-Assests beisteuern wie z.B. InGame-Plakate die dann an den Häusern hängen.
Ahhh, du hast Recht! Das war dieses VR Horrorspiel, wo man auch lange überhaupt nicht wusste, was das mal genau werden soll. Ist auch dieser bahnbrechenden Communitygeschichte auch iwie was geworden? :P

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27361
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Beyond Good & Evil wird verfilmt

Beitrag von Wulgaru » 08.08.2020 09:22

rainynight hat geschrieben:
07.08.2020 12:34
Wulgaru hat geschrieben:
07.08.2020 06:19

Aus dem Trailer geht das finde ich eigentlich nicht hervor, weil es hier eine Art Dark Jade zu geben scheint, die eher auf eine Fortsetzung hindeutet...wer das Ende von 1 kennt...das würde durchaus Sinn machen. "Shaunie" taucht allerdings auch auf, scheint aber nicht Jade/Jades Mutter zu sein, sondern jemand anderes.
Also wenn ich mich recht entsinne hat es immer geheißen, dass BG&E2 ein Prequel wird.
Immer sicher nicht. Das Ende von 1 deutet ein Sequel an und der erste Teaser aus den 2000ern ebenfalls. Das mit dem Prequel ist genau das gleiche wie mit dem Star Citizen-Ding....hä?Warum Ubi?

Ich glaube jedenfalls wenn das Spiel jemals erscheint, wird es sicherlich nicht dem derzeitigen Konzept entsprechen. Es ergibt einfach wenig Sinn. Wenn man es kleiner angelegt hätte, wäre es vermutlich schon erschienen.

rainynight
Beiträge: 633
Registriert: 31.03.2017 12:24
Persönliche Nachricht:

Re: Beyond Good & Evil wird verfilmt

Beitrag von rainynight » 12.08.2020 17:00

Musst nur mal bei google eingeben - da wird in massig Berichten von einem Prequel gesprochen.
So wurde es damals auch angekündigt und es war auch unklar, ob jemand wie Jade jemals eine Rolle spielen wird, bis sie im letzten Trailer dann doch aufgetreten ist. Aber eine deutliche jüngere Version, da sie wohl eine düstere Vergangenheit hat.

Hier sogar direkt von den Entwicklern gesagt, kurz nach Minute 9 des Videos bestätigt:

Zuletzt geändert von rainynight am 12.08.2020 17:00, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten