Disgaea 4 Complete wird im Herbst 2020 für PC erscheinen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
4P|BOT2
Beiträge: 149318
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Disgaea 4 Complete wird im Herbst 2020 für PC erscheinen

Beitrag von 4P|BOT2 » 01.08.2020 13:00

Nippon Ichi Software und NIS America haben bestätigt, dass Disgaea 4 Complete im Herbst 2020 für PC via Steam erscheinen wird. Es ist auch im Xbox Game Pass für PC enthalten. Das Taktik-Rollenspiel wird mit englischer und japanischer Sprachausgabe sowie englischen und französischen Untertiteln angeboten. Deutsche Texte sind nicht geplant. Die Umsetzung erschien am 29. Oktober 2019 für PlayStation...

Hier geht es zur News Disgaea 4 Complete wird im Herbst 2020 für PC erscheinen

SDChaos
Beiträge: 3
Registriert: 11.09.2012 14:38
Persönliche Nachricht:

Disgaea 4 Complete wird im Herbst 2020 für PC erscheinen

Beitrag von SDChaos » 01.08.2020 18:38

Was ich nicht verstehe ist. Wenn man schon das Game nicht in den verschiedenen Landessprachen anbieten kann oder will. Warum denn Fans nicht eine einfache Möglichkeit gibt eigene Übersetzung anzufertigen. Zumindest als Text sollte das doch kein größeres Problem sein?
Vielleicht währe das ja mal was wo 4Players mal nachagen könnte. Gibt ja durchaus Spiele wo das relativ einfach geht. The Long Dark oder einige andere Spiele wo mir gerade die Namen nicht einfallen.

katzenjoghurt
Beiträge: 350
Registriert: 27.02.2007 10:51
Persönliche Nachricht:

Re: Disgaea 4 Complete wird im Herbst 2020 für PC erscheinen

Beitrag von katzenjoghurt » 02.08.2020 12:46

SDChaos hat geschrieben:
01.08.2020 18:38
Zumindest als Text sollte das doch kein größeres Problem sein?
Technische Gründe gibt es dafür kaum.
Man muss die Text-Assets dann halt etwas anders behandeln als den Rest des Contents und dafür etwas Extra- Code schreiben.

Meine Erklärung: Ist einfach zusätzliches Heckmeck, auf das man als Entwickler keinen Bock hat.
Das Producing wird auch nicht genug Mehrwert sehen.
Und die Designer sogar Angst vor einer schlechten Übersetzung ihres zukünftigen Meisterwerks haben und das lieber selbst unter Kontrolle halten.
Und das Marketing kann ja auch noch Pläne haben, den Release in anderen Ländern über die Sprache zu steuern.

Antworten