Halo Infinite: Ausführliches Spielszenen-Video aus der Kampagne, aufgenommen auf einer Xbox Series X

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Stryx
Beiträge: 1689
Registriert: 22.08.2016 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Ausführliches Spielszenen-Video aus der Kampagne, aufgenommen auf einer Xbox Series X

Beitrag von Stryx » 31.07.2020 11:05

Möglich. Ich dachte zunächst, man bräuchte kein Xbox-Live Gold.
Man kann es sich manchmal echt nicht mehr ausdenken.

Rosu
Beiträge: 572
Registriert: 05.12.2014 19:08
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Ausführliches Spielszenen-Video aus der Kampagne, aufgenommen auf einer Xbox Series X

Beitrag von Rosu » 31.07.2020 11:12

Macht Sinn. Niedrige Einstiegshürde für den MP, viele Modi und dazu eine stark erweiterte Forge. Sorgt für längeren Halt von Spielern und garantierten Nachschub an Content, damit man mit den restlichen Größen im Shooter Bereich (CSGO, Fortnite, Apex, PUBG, RS Siege etc.) konkurrieren kann. MMn ist das auch das beste System für einen MP Shooter.
Dazu dann eine im Vergleich zu anderen Halos lange Kampagne die über Zeit mit Story Erweiterungen gefüttert wird anstatt alle paar Jahre ein komplett neues Spiel rauszuhauen und es wäre genau das, was ich mir gewünscht habe.
Zuletzt geändert von Rosu am 31.07.2020 11:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 3751
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Ausführliches Spielszenen-Video aus der Kampagne, aufgenommen auf einer Xbox Series X

Beitrag von Bachstail » 31.07.2020 11:21

Raskir hat geschrieben:
31.07.2020 10:57
Ich denke damit ist gemeint, du brauchst das Spiel nicht um den Multiplayer zu zocken
Das fänd ich ehrlich gesagt ziemlich gut, nur hoffe ich dann, dass es trotz dessen keine MTA oder so gibt.

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 9884
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Ausführliches Spielszenen-Video aus der Kampagne, aufgenommen auf einer Xbox Series X

Beitrag von Leon-x » 31.07.2020 11:23

Bachstail hat geschrieben:
31.07.2020 10:53
Ich verstehe nicht ganz, warum man "free to play" extra erwähnen muss, war der MP nicht schon immer free to play ?

Man hat das Spiel gebraucht und XBox Live, mehr nicht oder irre ich mich da ?
Spiel + Xbox Live kosten Geld. F2P heißt doch zocken ohne erst mal was zu zahlen.

Denke auch dass der MP kostenlos über Xbox und PC zu laden ist. Der SP bleibt halt kostenpflichtig bzw ist im Game Pass.

Bachstail hat geschrieben:
31.07.2020 11:21


Das fänd ich ehrlich gesagt ziemlich gut, nur hoffe ich dann, dass es trotz dessen keine MTA oder so gibt.

Laut 343 keine MTA:

https://www.xboxdynasty.de/news/halo-th ... nt-page-1/
Zuletzt geändert von Leon-x am 31.07.2020 11:26, insgesamt 1-mal geändert.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Rosu
Beiträge: 572
Registriert: 05.12.2014 19:08
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Ausführliches Spielszenen-Video aus der Kampagne, aufgenommen auf einer Xbox Series X

Beitrag von Rosu » 31.07.2020 11:45

Leon-x hat geschrieben:
31.07.2020 11:23

Laut 343 keine MTA:

https://www.xboxdynasty.de/news/halo-th ... nt-page-1/
Das ist für die MCC.
Für Halo Infinite hat man bisher nur die Aussage, dass es keine Lootboxen für echtes Geld geben wird. Mit ziemlicher Sicherheit wird es Skins oder ähnliches geben, damit man überhaupt Geld damit macht.

Unter dem großen Chief Bild in dem Blogpost hier https://www.halowaypoint.com/en-us/news ... -inquiries
Microtransactions: Halo Infinite will not include real-money loot boxes
Lässt mit der genauen Formulierung genug Möglichkeiten für andere Einnahmequellen.
Zuletzt geändert von Rosu am 31.07.2020 11:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 9884
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Ausführliches Spielszenen-Video aus der Kampagne, aufgenommen auf einer Xbox Series X

Beitrag von Leon-x » 31.07.2020 12:08

Rosu hat geschrieben:
31.07.2020 11:45

Das ist für die MCC.
Für Halo Infinite hat man bisher nur die Aussage, dass es keine Lootboxen für echtes Geld geben wird. Mit ziemlicher Sicherheit wird es Skins oder ähnliches geben, damit man überhaupt Geld damit macht.

Stimmt, war falsch verlinkt. Hätte auch die Überschrift besser lesen sollen.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Benutzeravatar
Ahti Part II
Beiträge: 21007
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Ausführliches Spielszenen-Video aus der Kampagne, aufgenommen auf einer Xbox Series X

Beitrag von Ahti Part II » 31.07.2020 12:10

Bachstail hat geschrieben:
31.07.2020 11:21
Raskir hat geschrieben:
31.07.2020 10:57
Ich denke damit ist gemeint, du brauchst das Spiel nicht um den Multiplayer zu zocken
Das fänd ich ehrlich gesagt ziemlich gut, nur hoffe ich dann, dass es trotz dessen keine MTA oder so gibt.
Die wird es geben müssen, wenn es F2P ist.
Solange keine Lootboxen drin sind und sich Mikrotransaktionen auf kosmetischen Kram beschränken, ist alles ok. Damit scheinen auch die Publisher zufrieden zu sein, sonst würden sie das Konzept nicht alle kopieren.


Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 9884
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Ausführliches Spielszenen-Video aus der Kampagne, aufgenommen auf einer Xbox Series X

Beitrag von Leon-x » 01.08.2020 09:36

Dürfte für volle Server sorgen. Hoffentlich haben sie diesmal keine MP Startschwierigkeiten.

Wird schon werden.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 3751
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Ausführliches Spielszenen-Video aus der Kampagne, aufgenommen auf einer Xbox Series X

Beitrag von Bachstail » 01.08.2020 11:41

Ahti Part II hat geschrieben:
31.07.2020 12:10
Die wird es geben müssen, wenn es F2P ist.
Solange keine Lootboxen drin sind und sich Mikrotransaktionen auf kosmetischen Kram beschränken, ist alles ok. Damit scheinen auch die Publisher zufrieden zu sein, sonst würden sie das Konzept nicht alle kopieren.
Ist das denn normal für Halo ?

Also dass der MP ausgelagert ist und dann MTAs enthält ?

Ich kenne mich mit der Reihe leider nicht aus aber wenn sich die MTAs auf kosmetische Inhalte beschränken, kann ich damit wesentlich besser leben.

Benutzeravatar
Ahti Part II
Beiträge: 21007
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Ausführliches Spielszenen-Video aus der Kampagne, aufgenommen auf einer Xbox Series X

Beitrag von Ahti Part II » 01.08.2020 12:01

Bachstail hat geschrieben:
01.08.2020 11:41
Spoiler
Show
Ahti Part II hat geschrieben:
31.07.2020 12:10
Die wird es geben müssen, wenn es F2P ist.
Solange keine Lootboxen drin sind und sich Mikrotransaktionen auf kosmetischen Kram beschränken, ist alles ok. Damit scheinen auch die Publisher zufrieden zu sein, sonst würden sie das Konzept nicht alle kopieren.
Ist das denn normal für Halo ?

Also dass der MP ausgelagert ist und dann MTAs enthält ?

Ich kenne mich mit der Reihe leider nicht aus aber wenn sich die MTAs auf kosmetische Inhalte beschränken, kann ich damit wesentlich besser leben.
Dass die Multiplayer-Komponente kostenlos für diejenigen spielbar sein wird, die das Hauptspiel nicht gekauft haben, ist neu. MTAs gab es aber bereits im Vorgänger.
Die Entwickler werden hier aber sicherlich auf ein anderes Modell setzten, heißt: Battle-Pässe und kaufbare Skins, wie es seit Fortnite üblich ist (siehe Apex Legends, COD Warzone etc.). Finde ich relativ fair.
Zuletzt geändert von Ahti Part II am 01.08.2020 12:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Flux Capacitor
Beiträge: 1202
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Ausführliches Spielszenen-Video aus der Kampagne, aufgenommen auf einer Xbox Series X

Beitrag von Flux Capacitor » 01.08.2020 12:25

Battle Pass wurde doch auch schon durch einen Leak bestätigt......

i am not crazy, i just dont give a fuck! (Night of the Comet - 1984)

Dero.O
Beiträge: 149
Registriert: 01.11.2019 07:12
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Ausführliches Spielszenen-Video aus der Kampagne, aufgenommen auf einer Xbox Series X

Beitrag von Dero.O » Heute 09:01

Leon-x hat geschrieben:
27.07.2020 16:00
Deswegen wären optinale Filter ja recgt wünscheswert um zumindest due Farbpalette an seine Wünsche anzupassen.
Ich finde, dass man damit den für das Artdesign zuständigen MitarbeiterInnen unrecht tun würde. Die Leute denken sich ja etwas dabei, warum der Artstyle so ist, wie er ist.

Sicher, kann einem das nicht gefallen aber dann darin "herumpfuschen"? Nicht mein Ding


Zu Halo Infinite: Mangels einer Xbox-Konsole zum Release von Halo 1,2,3 konnte mich die Serie nie hypen aber ich war immer interessiert. Jetzt habe ich die Master Chief Collection für die Xbox One X zuhause stehen (noch nicht gespielt) und wollte mich wirklich von Infinite hypen lassen aber leider sah das alles etwas mau aus. Mal abwarten, was die Tests so sagen
Zuletzt geändert von Dero.O am 03.08.2020 09:15, insgesamt 2-mal geändert.
Ich tue das, was viele tun sollten:

Bei Themen, die mich sowieso nicht interessieren, gar nicht erst posten.


Let's Plays sind wie Pornos: nach dem Angucken weiß man, was abging, aber nicht, wie es sich angefühlt hat

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 9884
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Ausführliches Spielszenen-Video aus der Kampagne, aufgenommen auf einer Xbox Series X

Beitrag von Leon-x » Heute 10:38

Dero.O hat geschrieben:
Heute 09:01

Ich finde, dass man damit den für das Artdesign zuständigen MitarbeiterInnen unrecht tun würde. Die Leute denken sich ja etwas dabei, warum der Artstyle so ist, wie er ist.

Sicher, kann einem das nicht gefallen aber dann darin "herumpfuschen"? Nicht mein Ding
Es gibt doch einige Spiele da kannst Filter freispielen.
Wer es Original will lässt es halt wie es ist. Warum sollen optionale Möglichkeiten irgendwas beeinflussen? Sind jetzt Videogames unantastbare Kunstwerke?

Zumal schon die TV Einstellung jedes Zockers andere Ergebnisse liefern. Glaubt man die Fernseher sind alle so kalibriert wie die Monitore auf dem das Spiel erschaffen wurde?
Kannst schon mit den Bildmodi deines TV Ergebnis verändern.
Was macht da jetzt Filter wesentlich schlimmer außer dass man etwas gezielter gewisse Effekte erzielen kann? Ghost of Tsushima lässt doch auch gleich S/W Filter zu.

Letzten Endes muss es dir doch als Gamer gefallen.
Du bestimmst doch z.B. auch bei einem Renngame aus welcher Perspektive du am liebsten fährst. Soll die Ansicht rein der Entwickler bestimmen? Kann er machen aber dann führt es vermutlich dazu dass paar Leute es deswegen nicht kaufen.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 1545
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Ausführliches Spielszenen-Video aus der Kampagne, aufgenommen auf einer Xbox Series X

Beitrag von Khorneblume » Heute 11:00

Leon-x hat geschrieben:
31.07.2020 11:23
Denke auch dass der MP kostenlos über Xbox und PC zu laden ist. Der SP bleibt halt kostenpflichtig bzw ist im Game Pass.
Der PC Mehrspieler bei Microsoft Games hat sowieso noch nie was gekostet. Das man dafür zahlen musste gab es schon immer nur auf der Konsole.

Antworten