Carrion: Bereits über 200.000 Verkäufe

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
4P|BOT2
Beiträge: 149315
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Carrion: Bereits über 200.000 Verkäufe

Beitrag von 4P|BOT2 » 31.07.2020 17:01

Phobia Game Studios und Devolver Digital können mit Carrion bereits einen ersten kommerziellen Erfolg feiern: Wie Gematsu schreibt, kann der verdrehte Pixel-Horror bereits mehr als 200.000 Verkäufe verzeichnen. Das Spiel ist erst seit dem 23. Juli für PC (via Steam), Xbox One und Switch erhältlich. Zusätzlich scheint sich auch der Start im Game Pass ausgezahlt zu haben - zumindest, was die Spieler...

Hier geht es zur News Carrion: Bereits über 200.000 Verkäufe

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11131
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Carrion: Bereits über 200.000 Verkäufe

Beitrag von casanoffi » 31.07.2020 17:05

Jap, das Teil steht schon seit Release auf GOG ganz oben in der Charts. Ist ja auch ein geiles Spielprinzip.

Bitte das Geld in einen besseren Nachfolger investieren ^^
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Subtra
Beiträge: 434
Registriert: 22.09.2005 12:11
Persönliche Nachricht:

Re: Carrion: Bereits über 200.000 Verkäufe

Beitrag von Subtra » 31.07.2020 21:53

Am besten mit viel Kinder bekommen und die Welt nach und nach erobern und dann auf zu neuen Ufern (Sternen) Verdammt gutes Spiel, hoffe Carrion bekommt einen genialen Nachfolger mit noch mehr Spielzeit und noch mehr Monsterfun.

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 3124
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Carrion: Bereits über 200.000 Verkäufe

Beitrag von mafuba » 01.08.2020 01:35

Somit wurde dann auch die Frage geklärt, welche mich seit langem beschäftigt: werden die Game Pass downloads als bezahlte Einheiten betrachtet?

Hab das Spiel dank Gamepass bereits auf der Platte aber bisher noch nicht mal gestartet :oops:

Creasy
Beiträge: 51
Registriert: 16.07.2009 14:51
Persönliche Nachricht:

Carrion: Bereits über 200.000 Verkäufe

Beitrag von Creasy » 01.08.2020 05:37

Wer kauft ein Spiel, das man kostenlos (1 Euro) im Gamepass erhält?

Benutzeravatar
WH173W0LF
Beiträge: 1824
Registriert: 01.06.2012 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Carrion: Bereits über 200.000 Verkäufe

Beitrag von WH173W0LF » 01.08.2020 09:09

Creasy hat geschrieben:
01.08.2020 05:37
Wer kauft ein Spiel, das man kostenlos (1 Euro) im Gamepass erhält?
Leute die nicht nur "geiz ist geil" leben, sondern in Zukunft auch noch gute bzw. abwechslungsreiche Spiele von beispielsweise kleinen Indi Schmieden spielen möchten? Alternativ Leute die weder wirklich wissen noch interessiert was Game Pass überhaupt ist?

;)
Gamer since 1992.

Subtra
Beiträge: 434
Registriert: 22.09.2005 12:11
Persönliche Nachricht:

Re: Carrion: Bereits über 200.000 Verkäufe

Beitrag von Subtra » 01.08.2020 10:52

WH173W0LF hat geschrieben:
01.08.2020 09:09
Creasy hat geschrieben:
01.08.2020 05:37
Wer kauft ein Spiel, das man kostenlos (1 Euro) im Gamepass erhält?
Leute die nicht nur "geiz ist geil" leben, sondern in Zukunft auch noch gute bzw. abwechslungsreiche Spiele von beispielsweise kleinen Indi Schmieden spielen möchten? Alternativ Leute die weder wirklich wissen noch interessiert was Game Pass überhaupt ist?

;)
Gamepass ist teil vom Microsoft Store oder dem Xbox Programm, beides was nur unter Win10 an sich funktioniert und deshalb weitgehends uninteressant ist für mich. Ich bin halt ein alter Windows 7 User, außerdem unterstütze ich immer wieder gerne gute Indie Games. Egal wie kurz sie Zeitweise sein mögen, ich fordere gerne die Nörgler herraus ein Spiel dieser Komplixität zu erschaffen und nur 20 Euro verlangen zu wollen dafür. Ich kanns auf jeden Fall nicht.

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 10867
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Carrion: Bereits über 200.000 Verkäufe

Beitrag von SethSteiner » 01.08.2020 11:02

Creasy hat geschrieben:
01.08.2020 05:37
Wer kauft ein Spiel, das man kostenlos (1 Euro) im Gamepass erhält?
Ich präferiere es Spiele zu besitzen, anstatt sie nur zu mieten. Von demher kaufe ich ein Spiel, das man "kostenlos" im Gamepass erhält.

[Shadow_Man]
Beiträge: 2025
Registriert: 11.12.2009 03:17
Persönliche Nachricht:

Re: Carrion: Bereits über 200.000 Verkäufe

Beitrag von [Shadow_Man] » 02.08.2020 01:56

Vor allem darf man auch nicht vergessen, dass der Gamepass immer zeitbegrenzt ist, weil die Spiele irgendwann wieder rausgenommen werden und dafür andere reingenommen werden. Wenn du also ein Spiel magst und sie nehmen es raus, pech gehabt. Genauso ist es auch, wenn dein Abo ausläuft. Geht auch nichts mehr.

Benutzeravatar
LouisLoiselle
Beiträge: 721
Registriert: 12.12.2009 20:14
Persönliche Nachricht:

Re: Carrion: Bereits über 200.000 Verkäufe

Beitrag von LouisLoiselle » 02.08.2020 02:18

[Shadow_Man] hat geschrieben:
02.08.2020 01:56
Vor allem darf man auch nicht vergessen, dass der Gamepass immer zeitbegrenzt ist, weil die Spiele irgendwann wieder rausgenommen werden und dafür andere reingenommen werden. Wenn du also ein Spiel magst und sie nehmen es raus, pech gehabt. Genauso ist es auch, wenn dein Abo ausläuft. Geht auch nichts mehr.
So isses und ned anners! Ich nutze den Mircosoft und Epic Store schon aus Prinzip nicht. Da zahlt man zur Not halt auch mal mehr.
Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen - Vincent Masuka

Benutzeravatar
SnakeXTC
Beiträge: 206
Registriert: 30.08.2005 11:22
Persönliche Nachricht:

Re: Carrion: Bereits über 200.000 Verkäufe

Beitrag von SnakeXTC » 02.08.2020 10:43

[Shadow_Man] hat geschrieben:
02.08.2020 01:56
Wenn du also ein Spiel magst und sie nehmen es raus, pech gehabt. Genauso ist es auch, wenn dein Abo ausläuft. Geht auch nichts mehr.
Das wusste ich gar nicht. Funktioniert das denn genau wie PS Plus? Also einmal gekauft, dann für immer verfügbar (Abo vorausgesetzt) ?

Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 2160
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Carrion: Bereits über 200.000 Verkäufe

Beitrag von Khorneblume » 02.08.2020 11:59

SnakeXTC hat geschrieben:
02.08.2020 10:43
[Shadow_Man] hat geschrieben:
02.08.2020 01:56
Wenn du also ein Spiel magst und sie nehmen es raus, pech gehabt. Genauso ist es auch, wenn dein Abo ausläuft. Geht auch nichts mehr.
Das wusste ich gar nicht. Funktioniert das denn genau wie PS Plus? Also einmal gekauft, dann für immer verfügbar (Abo vorausgesetzt) ?
PS+ ist doch eher wie Xbox Live Gold. Da bekommst Du Spiele und behältst sie. Beim Gamepass ist es wie mit Netflix. Das Angebot variiert von Monat zu Monat. Spiele kommen, Spiele fallen irgendwann wieder raus. (dauert allerdings bis zu einem Jahr)
Praktisch besitzt man beim Gamepass kein Spiel. Man kann aber alles An- oder Durchspielen ohne die Spiele kaufen zu müssen.

PS: Habe Carrion auch gekauft, obwohl im Gamepass drin. Finde das Spiel gut und unterstütze den Entwickler gerne.

Antworten