CrossCode - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149273
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

CrossCode - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Schön, dass Deck13 und Entwickler Radical Fish Games das einst per Kickstarter finanzierte Spiel jetzt auch für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch herausbringen! CrossCode weckt nämlich nicht nur wohltuende Erinnerungen an selige Pixelzeiten, sondern ist auch ohne Nostalgiebrille ein fesselndes, großes Abenteuer. Dabei nehmen wir in unserem aktuellen Test natürlich vor allem die technisch...

Hier geht es zum gesamten Bericht: CrossCode - Test
kagrra83
Beiträge: 303
Registriert: 22.09.2018 17:39
Persönliche Nachricht:

Re: CrossCode - Test

Beitrag von kagrra83 »

Gutes aber von mir nicht gespieltes Spiel.

Gibt einen Podcast zum Spiel von thepod.de, Folge 184.

Ich mag es, wenn der Entwickler direkt interviewt wird, und nicht der PR Mann*in einen erzählt.
Benutzeravatar
EvilTwin2017
LVL 3
155/249
36%
Beiträge: 171
Registriert: 26.04.2017 17:58
Persönliche Nachricht:

Re: CrossCode - Test

Beitrag von EvilTwin2017 »

Ist direkt in den Gamepass gekommen. Werde vielleicht mal reinschauen
Benutzeravatar
Puroto
Beiträge: 54
Registriert: 31.01.2018 08:27
Persönliche Nachricht:

Re: CrossCode - Test

Beitrag von Puroto »

kagrra83 hat geschrieben: 09.07.2020 09:24 Gutes aber von mir nicht gespieltes Spiel.

Gibt einen Podcast zum Spiel von thepod.de, Folge 184.

Ich mag es, wenn der Entwickler direkt interviewt wird, und nicht der PR Mann*in einen erzählt.
Japp, die Entwickler sind echt sehr sympathisch, waren sich auch nicht zu schade für Interviews mit kleineren Seiten:

Erfrischend nett.
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 14541
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: CrossCode - Test

Beitrag von Todesglubsch »

Find's ja immer schade, wenn sowas direkt bei Release im Gamepass "verramscht" wird, frei nach dem Motto "verkauft sich auf der Plattform eh nicht genug, da nehmen wir lieber das garantierte Geldbündel. Die User der anderen Plattformen können ja zahlen".
BcHmF
LVL 1
5/9
50%
Beiträge: 54
Registriert: 02.07.2009 18:28
Persönliche Nachricht:

Re: CrossCode - Test

Beitrag von BcHmF »

Da 4players zwar mögliche Ingame-Käufe markiert aber immer noch nicht ob das jeweilige Spiel Retail ist oder über welche Plattform es vertrieben wird, hier die Frage: Ich nehme an nicht aber:


Gibt es das Ding Retail?
Zuletzt geändert von BcHmF am 09.07.2020 10:31, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Ultimatix
LVL 2
31/99
23%
Beiträge: 1406
Registriert: 09.08.2010 12:30
Persönliche Nachricht:

Re: CrossCode - Test

Beitrag von Ultimatix »

Was ich nicht verstehe ist das bei Steam immer "Beta Version" stand. Ist das Spiel also noch gar nicht komplett fertig und kommen da noch jede Menge Updates? Ist die Konsolen Version eine Vollversion?
Benutzeravatar
Ultimatix
LVL 2
31/99
23%
Beiträge: 1406
Registriert: 09.08.2010 12:30
Persönliche Nachricht:

Re: CrossCode - Test

Beitrag von Ultimatix »

Todesglubsch hat geschrieben: 09.07.2020 10:29 Find's ja immer schade, wenn sowas direkt bei Release im Gamepass "verramscht" wird, frei nach dem Motto "verkauft sich auf der Plattform eh nicht genug, da nehmen wir lieber das garantierte Geldbündel. Die User der anderen Plattformen können ja zahlen".
Du weißt schon das es so profitabler ist? Der Entwickler bekommt ja auch was dafür wenn es im GamePass landet. Games landen nicht einfach so im Pass
Benutzeravatar
Puroto
Beiträge: 54
Registriert: 31.01.2018 08:27
Persönliche Nachricht:

Re: CrossCode - Test

Beitrag von Puroto »

BcHmF hat geschrieben: 09.07.2020 10:30 Da 4players zwar mögliche Ingame-Käufe markiert aber immer noch nicht ob das jeweilige Spiel Retail ist oder über welche Plattform es vertrieben wird, hier die Frage: Ich nehme an nicht aber:


Gibt es das Ding Retail?
Japp. Über StrictlyLimitedGames sogar in einer Collector's Edition.
Kann man hier vorbestellen:
https://store.strictlylimitedgames.com/ ... /crosscode
Benutzeravatar
4P|Benjamin
Beiträge: 1650
Registriert: 20.06.2005 13:45
Persönliche Nachricht:

Re: CrossCode - Test

Beitrag von 4P|Benjamin »

BcHmF hat geschrieben: 09.07.2020 10:30 Da 4players zwar mögliche Ingame-Käufe markiert aber immer noch nicht ob das jeweilige Spiel Retail ist oder über welche Plattform es vertrieben wird
Wir markieren das doch, ich hatte es in diesem Fall einfach vergessen. Und direkt im Text findest du einen Kasten mit Informationen zur Retail-Version.
BcHmF
LVL 1
5/9
50%
Beiträge: 54
Registriert: 02.07.2009 18:28
Persönliche Nachricht:

Re: CrossCode - Test

Beitrag von BcHmF »

Puroto hat geschrieben: 09.07.2020 10:54
BcHmF hat geschrieben: 09.07.2020 10:30 Da 4players zwar mögliche Ingame-Käufe markiert aber immer noch nicht ob das jeweilige Spiel Retail ist oder über welche Plattform es vertrieben wird, hier die Frage: Ich nehme an nicht aber:


Gibt es das Ding Retail?
Japp. Über StrictlyLimitedGames sogar in einer Collector's Edition.
Kann man hier vorbestellen:
https://store.strictlylimitedgames.com/ ... /crosscode
Sauber Danke schön!
BcHmF
LVL 1
5/9
50%
Beiträge: 54
Registriert: 02.07.2009 18:28
Persönliche Nachricht:

Re: CrossCode - Test

Beitrag von BcHmF »

4P|Benjamin hat geschrieben: 09.07.2020 11:18
BcHmF hat geschrieben: 09.07.2020 10:30 Da 4players zwar mögliche Ingame-Käufe markiert aber immer noch nicht ob das jeweilige Spiel Retail ist oder über welche Plattform es vertrieben wird
Wir markieren das doch, ich hatte es in diesem Fall einfach vergessen. Und direkt im Text findest du einen Kasten mit Informationen zur Retail-Version.
Ja ok, in der blauen verlorenen box mitten im Text - ok. Aber macht ihr das immer so?

Warum nicht einheitlich hier in der Info Box? Habe das schon sehr oft gesucht und nicht gefunden, Erwartungshaltung war, selbstverständlich in der Info Box.
Benutzeravatar
4P|Benjamin
Beiträge: 1650
Registriert: 20.06.2005 13:45
Persönliche Nachricht:

Re: CrossCode - Test

Beitrag von 4P|Benjamin »

Sämtliche Retailhändler werden wir nicht für jedes Spiel heraussuchen. ;) In besonderen Fällen versuchen wir das mit anzugeben, aber nicht immer haben wir z.B. zum Test auch schon alle Informationen dazu - mal ganz davon abgesehen, dass manche Spiele viel später überhaupt erst eine Box erhalten.
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 14541
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: CrossCode - Test

Beitrag von Todesglubsch »

Ultimatix hat geschrieben: 09.07.2020 10:44 Du weißt schon das es so profitabler ist? Der Entwickler bekommt ja auch was dafür wenn es im GamePass landet. Games landen nicht einfach so im Pass
Das sei mal dahingestellt, es ist aber auf jeden Fall sicherer. Besser den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach.
Wenn sich die Publisher sicher sind, dass sie durch reguläre Verkäufe mehr einnehmen, würden sie es nicht machen.

Mal ganz davon abgesehen, dass ich als PS4-User garkeine Lust mehr habe, das Spiel jetzt zum Vollpreis zu erwerben. Sollen sie sich halt von Microsofts Geld ernähren. (Alternativ würde es vielleicht auch mal toll, wenn Sony und Nintendo auch solche Deals knüppeln würden, damit nicht nur die MS-Fraktion sowas bekommt.)
Der Chris hat geschrieben: 09.07.2020 11:27 Btw...die ganz normale Retailfassung gibt es gerade bei Amazon <30€.
Wie schon im anderen Thread gesagt:
Knapp 10€ mehr - und dann erscheint das Teil auch erst nen Monat später. Richtig Jubeln kann ich darüber nicht :(
Andere Publisher packen in diese Retailversionen dann wenigstens Pseudokram (Sticker, Poster, was weiß ich) rein, um den Zusatzpreis zu rechtfertigen.
Zuletzt geändert von Todesglubsch am 09.07.2020 12:59, insgesamt 1-mal geändert.
Caramarc
Beiträge: 1036
Registriert: 12.02.2007 15:34
Persönliche Nachricht:

Re: CrossCode - Test

Beitrag von Caramarc »

Todesglubsch hat geschrieben: 09.07.2020 12:59 Wie schon im anderen Thread gesagt:
Knapp 10€ mehr - und dann erscheint das Teil auch erst nen Monat später. Richtig Jubeln kann ich darüber nicht :(
Andere Publisher packen in diese Retailversionen dann wenigstens Pseudokram (Sticker, Poster, was weiß ich) rein, um den Zusatzpreis zu rechtfertigen.
Bin eher froh, dass es eine Standard-Retail überhaupt gibt. Die 10€ berappe ich für diesen Service gerne extra für Cartridge und Verpackung. Pseudokram will ich eigentlich nur in collectors edition haben. Mein aktueller Backlog ist so groß, dass es gern erst in 6 Monaten kommen kann - eben vorbestellt.
Antworten