Mafia 2: Definitive Edition - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
BMTH93
Beiträge: 331
Registriert: 13.11.2009 22:19
Persönliche Nachricht:

Re: Mafia 2: Definitive Edition - Test

Beitrag von BMTH93 » 22.05.2020 22:47

oppenheimer hat geschrieben:
22.05.2020 21:45
Interrex hat geschrieben:
22.05.2020 19:54
Herr Schmädig, wird Windows 7 (x64) durch das Spiel unterstützt? Wissen Sie mehr?
Bei mir funktioniert es. Es war allerdings nur mit einem Trick möglich, bei dem man die xinput_3.dll aus dem windows-Ordner in den Spielordner kopiert und dann in xinput_4.dll umbenennt, sonst kommt nur ne Fehlermeldung.
Den Trick hab ich im Steamforum gefunden. Aufwand maximal zwei Minuten.

Ansonsten: Wirkt wie ein zweitklassiger Konsolenport. Nicht katastrophal, aber auch nicht gut. Man kann ja nicht mal gezielt die Mausempfindlichkeit einstellen (nur niedrig, normal, hoch). Da schrillen bei mir schon sämtliche Alarmglocken.
Der Dialog bei cutscenes kommt bei mir auch nur aus dem linken Kanal. Immerhin funzt 21:9 gut (außer in cutscenes).
Muss aber ehrlich sagen, dass mich das Original schon nicht richtig abholen konnte. Die offene Welt ist praktisch nur Kulisse und viel zu tun gibbet auch nicht.
Interessanter Ansatz. Die einen Befürworten eine Offene Welt ohne viel Ablenkungen und für dich wäre sie nur eine x-beliebige Kulisse ohne echten Inhalt.

Benutzeravatar
Sn@keEater
Beiträge: 3406
Registriert: 23.11.2007 00:17
Persönliche Nachricht:

Re: Mafia 2: Definitive Edition - Test

Beitrag von Sn@keEater » 22.05.2020 22:56

8 Stunden in der Remaster Fasusng verbracht und selten sowas schrottiges gespielt. Also das Spiel selber ist ja nicht schlecht (Auch wenn mafia 1 immer besser fand) aber das Remaster ist eine Frechheit. gefühlt 1000 Bugs dazu gekommen und von Technik Probleme (PC) fange ich erst gar nicht an.
Zuletzt geändert von Sn@keEater am 22.05.2020 22:56, insgesamt 1-mal geändert.
Marktplatz: 20 Positive 0 Negative (22.2.2015)

Hawke16
Beiträge: 20
Registriert: 04.05.2020 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Mafia 2: Definitive Edition - Test

Beitrag von Hawke16 » 23.05.2020 00:17

Das ich mal erleben kann das Deep Silver mal positiv auffällt bei einem Vergleich hätte ich auch nicht mehr gedacht. Jedensfalls trauriges Remaster wer kann sollte zum Orginal greifen das doch immer noch sehr gute Mafia 2 hat besseres verdient.
Zuletzt geändert von Hawke16 am 23.05.2020 00:27, insgesamt 1-mal geändert.

johndoe-freename-81370
Beiträge: 148
Registriert: 05.05.2005 11:48
Persönliche Nachricht:

Re: Mafia 2: Definitive Edition - Test

Beitrag von johndoe-freename-81370 » 23.05.2020 09:22

Diese technischen Schlampigkeiten lassen mich durchaus etwas ratlos zurück, ich befürchte dass Hangar 13 auch das Remake von Teil 1 in den Sand setzen wird. Die technischen Unzulänglichkeiten ziehen sich bei diesem Studio leider ja auch durch Mafia 3, das für mich aus technischer Sicht der wohl katastrophalste Release der current Gen war. Sie scheinen die Technik und Qualitätssicherung irgendwie nicht im Griff zu haben...
Zuletzt geändert von johndoe-freename-81370 am 23.05.2020 09:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
manu!
Beiträge: 1954
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Mafia 2: Definitive Edition - Test

Beitrag von manu! » 23.05.2020 09:24

Hatte Kapitel 1 gezockt,Shooting Teil is tatsächlich immer noch schwammig,wie im Original halt.Ansonsten bin ich kurz mitm Vehikel geheizt und muss sagen,dass ich auch überlegen musste,woe denn jetzt da irgendwas remastert wurde.Gefühlt ist eigentlich Null Unterschied,hatte zuletzt an Weihnachten gezockt.
Läuft auf ner 2080Ti bei 1100 MHz im Sleepmodus und 65 Watt Verbrauch bei 144 Hertz.Wundert mich dass sich ne 980 abmühen muss.

Interrex
Beiträge: 350
Registriert: 13.03.2013 22:40
Persönliche Nachricht:

Re: Mafia 2: Definitive Edition - Test

Beitrag von Interrex » 23.05.2020 10:36

4P|Benjamin hat geschrieben:
22.05.2020 20:06
Interrex hat geschrieben:
22.05.2020 19:54
Herr Schmädig, wird Windows 7 (x64) durch das Spiel unterstützt? Wissen Sie mehr?
Laut der offiziellen Beschreibung auf Steam wird mindestens Windows 8.1 verlangt.
Herr Schmädig auf welchem Rechner (OS) haben Sie Ihre Version gespielt? Wäre es Ihnen möglich, das Spiel auf einem Ihrer Windows 7 (x64) Computer zu installieren und zu starten?
Zuletzt geändert von Interrex am 23.05.2020 10:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 6812
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: Mafia 2: Definitive Edition - Test

Beitrag von dx1 » 23.05.2020 10:42

Interrex hat geschrieben:
23.05.2020 10:36
Herr Schmädig auf welchem Rechner (OS) haben Sie Ihre Version gespielt? Wäre es Ihnen möglich, das Spiel auf einem Ihrer Windows 7 (x64) Computer zu installieren und zu starten?
Probier's doch selbst aus. Und wenn es nicht klappt, dann installiere entweder ein Betriebssystem, das noch regulär Sicherheitsupdates bekommt oder lass Dir den Kaufpreis fürs Spiel erstatten.
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Benutzeravatar
Beksinski
Beiträge: 23
Registriert: 09.03.2020 12:29
Persönliche Nachricht:

Re: Mafia 2: Definitive Edition - Test

Beitrag von Beksinski » 23.05.2020 11:01

Inhaltliche Frage:

Kapitel 4
Flucht nach dem Juwelenraub.
Auf dem Dach, als Joe auf das schmale Dach steigt kann ich ihm nicht folgen. Wird auch keine Taste eingeblendet. Klettern funktioniert nicht. Ist jetzt die Frage, ob es sich um einen bug handelt, oder mein Unvermögen.. (PS4)
Ich liebe den Gesang der Vögel und kann viele Blumen beim Namen nennen.

TPC_LoneWolf
Beiträge: 10
Registriert: 04.12.2008 11:00
Persönliche Nachricht:

Re: Mafia 2: Definitive Edition - Test

Beitrag von TPC_LoneWolf » 23.05.2020 11:13

Beksinski hat geschrieben:
23.05.2020 11:01
Inhaltliche Frage:

Kapitel 4
Flucht nach dem Juwelenraub.
Auf dem Dach, als Joe auf das schmale Dach steigt kann ich ihm nicht folgen. Wird auch keine Taste eingeblendet. Klettern funktioniert nicht. Ist jetzt die Frage, ob es sich um einen bug handelt, oder mein Unvermögen.. (PS4)
Schau mal im Treppenhaus ob da noch ein Cop steht, bei mir kam einer nicht aufs Dach nachdem ich den im Treppenhaus dann erledigt hatte wurde das "Folge Joe" Event getriggert.

Interrex
Beiträge: 350
Registriert: 13.03.2013 22:40
Persönliche Nachricht:

Re: Mafia 2: Definitive Edition - Test

Beitrag von Interrex » 23.05.2020 13:11

dx1 hat geschrieben:
23.05.2020 10:42
Interrex hat geschrieben:
23.05.2020 10:36
Herr Schmädig auf welchem Rechner (OS) haben Sie Ihre Version gespielt? Wäre es Ihnen möglich, das Spiel auf einem Ihrer Windows 7 (x64) Computer zu installieren und zu starten?
Probier's doch selbst aus. Und wenn es nicht klappt, dann installiere entweder ein Betriebssystem, das noch regulär Sicherheitsupdates bekommt oder lass Dir den Kaufpreis fürs Spiel erstatten.
Seit wann sind Sicherheitspatches inkl. Microsoft-Spyware eine Notwendigkeit dafür, dass ein Spiel ordnungsgemäß läuft?

Benutzeravatar
Beksinski
Beiträge: 23
Registriert: 09.03.2020 12:29
Persönliche Nachricht:

Re: Mafia 2: Definitive Edition - Test

Beitrag von Beksinski » 23.05.2020 13:23

TPC_LoneWolf hat geschrieben:
23.05.2020 11:13
Beksinski hat geschrieben:
23.05.2020 11:01
Inhaltliche Frage:

Kapitel 4
Flucht nach dem Juwelenraub.
Auf dem Dach, als Joe auf das schmale Dach steigt kann ich ihm nicht folgen. Wird auch keine Taste eingeblendet. Klettern funktioniert nicht. Ist jetzt die Frage, ob es sich um einen bug handelt, oder mein Unvermögen.. (PS4)

Schau mal im Treppenhaus ob da noch ein Cop steht, bei mir kam einer nicht aufs Dach nachdem ich den im Treppenhaus dann erledigt hatte wurde das "Folge Joe" Event getriggert.
oh boy..
Danke für den Tipp!
Genau das war’s.
Ich liebe den Gesang der Vögel und kann viele Blumen beim Namen nennen.

Benutzeravatar
Balla-Balla
Beiträge: 2291
Registriert: 11.02.2013 13:49
Persönliche Nachricht:

Re: Mafia 2: Definitive Edition - Test

Beitrag von Balla-Balla » 23.05.2020 13:50

Das ist aber arg schade, war kurz davor es mir für die 4 zuzulegen, da ich bisher keines der Teile gespielt habe. Teil 3, dessen release ich als einziges bewusst verfolgte, wurde ja auch von der Kritik zerrissen, so dass ich es damals überging.
Wie kann denn überhaupt ein Remaster eines 10 Jahre alten Spiels auf einer heutigen Konsole schwächeln?

Ich habe mal kurz auf YT ins gameplay reingeguckt, da waren allerdings keine Probleme zu sehen, sind die wirklich derart eklatant?

Benutzeravatar
Beksinski
Beiträge: 23
Registriert: 09.03.2020 12:29
Persönliche Nachricht:

Re: Mafia 2: Definitive Edition - Test

Beitrag von Beksinski » 23.05.2020 14:03

Balla-Balla hat geschrieben:
23.05.2020 13:50
Das ist aber arg schade, war kurz davor es mir für die 4 zuzulegen, da ich bisher keines der Teile gespielt habe. Teil 3, dessen release ich als einziges bewusst verfolgte, wurde ja auch von der Kritik zerrissen, so dass ich es damals überging.
Wie kann denn überhaupt ein Remaster eines 10 Jahre alten Spiels auf einer heutigen Konsole schwächeln?

Ich habe mal kurz auf YT ins gameplay reingeguckt, da waren allerdings keine Probleme zu sehen, sind die wirklich derart eklatant?
Ich spiele auf PS4.
Ich bin da generell eher empfindlich und mich stört jetzt nichts derart gravierend, dass ich nicht weiterspielen würde. Klar, die fps sind peinlich und in shootouts wird es dann hakelig hinsichtlich aiming, aber insgesamt alles hinnehmbar. Schnelle Reaktionen werden ja nicht oft verlangt. Bin allerdings auch großer Fan. Vielleicht bin ich verzeihender was das anbelangt.
Am meisten stört mich tatsächlich, dass bei der Verwendung eines Headsets in cutscenes die Stimmen nur links hörbar sind. Das dürfte tatsächlich nicht passieren.
Ich liebe den Gesang der Vögel und kann viele Blumen beim Namen nennen.

Benutzeravatar
Promillus
Beiträge: 251
Registriert: 05.03.2019 13:45
Persönliche Nachricht:

Re: Mafia 2: Definitive Edition - Test

Beitrag von Promillus » 23.05.2020 15:54

Interrex hat geschrieben:
23.05.2020 13:11
dx1 hat geschrieben:
23.05.2020 10:42
Interrex hat geschrieben:
23.05.2020 10:36
Herr Schmädig auf welchem Rechner (OS) haben Sie Ihre Version gespielt? Wäre es Ihnen möglich, das Spiel auf einem Ihrer Windows 7 (x64) Computer zu installieren und zu starten?
Probier's doch selbst aus. Und wenn es nicht klappt, dann installiere entweder ein Betriebssystem, das noch regulär Sicherheitsupdates bekommt oder lass Dir den Kaufpreis fürs Spiel erstatten.
Seit wann sind Sicherheitspatches inkl. Microsoft-Spyware eine Notwendigkeit dafür, dass ein Spiel ordnungsgemäß läuft?
Du scheinst wieder im extended Troll-Modus zu sein.

Erstens geht es nicht nur um Sicherheitsupdates, da Win 7 seit über fünf Jahren auch keine anderen Updates wie Erweiterungen oder Funktionsupdates bekommt.

Zweitens hast du dich doch eh auf den Herrn Schmädig eingeschossen, wie auch dein Geblöke im Thread zum Ion-Fury-Test beweist.

Und im übrigen wurde bereits eine Lösung hier im Thread präsentiert, wie man das Spiel auf Win 7 spielen kann.
Zuletzt geändert von Promillus am 23.05.2020 16:07, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 8759
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Mafia 2: Definitive Edition - Test

Beitrag von Usul » 23.05.2020 17:34

Interrex hat geschrieben:
23.05.2020 13:11
Seit wann sind Sicherheitspatches inkl. Microsoft-Spyware eine Notwendigkeit dafür, dass ein Spiel ordnungsgemäß läuft?
Seit es dumme Fragen im Internet gibt.

Antworten