Two Point Hospital - Off the Grid: Das verrückte Krankenhaus wird weiter ausgebaut

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

krautrüben
Beiträge: 200
Registriert: 02.11.2019 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Two Point Hospital - Off the Grid: Das verrückte Krankenhaus wird weiter ausgebaut

Beitrag von krautrüben » 18.03.2020 12:57

flopsy hat geschrieben:
18.03.2020 12:51
krautrüben hat geschrieben:
18.03.2020 12:32
flopsy hat geschrieben:
18.03.2020 12:14


Wenn das passiert, muss man anfangen, zu optimieren. Ich brauchte später nie mehr als 5 Allgemeinmediziner. Es gibt da auch so eine etwas versteckte Einstellung, mit der die Warteschlangen runter gehen.

Das Tolle an dem Spiel ist auch, dass man die "Kampagne" locker auf 1-2 Sternen durchspielen kann und erst ab 3 Sternen muss man wirklich genau wissen, was man macht.
Und wie heißt diese Einstellung bzw. was macht sie?
Auf "Finanzen" (Dollarzeichen) gehen, dort "Übersicht" und dann "Richtlinien". Und dort dann "Schnellbehandlungs-Entscheidung" einschalten. Das verhindert, dass die Patienten zu oft zwischen Diagnose und Allgemeinmedizin hin und her rennen, und die Warteschlangen dort nehmen drastisch ab. Den Schwellwert dazu einfach auf 90% lassen, das reicht vollkommen. Das muss du für jedes Krankenhaus immer wieder neu einschalten. Ich lass das am Anfang aus und aktiviere es dann, wenn die Warteschlangen zu lang werden.
Danke, schau ich mir im Sommerloch nochmal an.

Benutzeravatar
manu!
Beiträge: 1882
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Two Point Hospital - Off the Grid: Das verrückte Krankenhaus wird weiter ausgebaut

Beitrag von manu! » 19.03.2020 10:29

MrLetiso hat geschrieben:
18.03.2020 09:54
manu! hat geschrieben:
12.03.2020 13:59
Ich muss auch sagen dass ich mit Biing auf GoG wesentlich mehr Spaß habe.Allerdings nur indirekt vergleichbar :P
Man muss aber mal ganz klar sagen, dass Biing wirklich kein schlechtes Spiel gewesen ist. Unabhängig von der Optik :lol:
Habe Biing geliebt.Erst auf Amiga und später PC..zocke das wie gesagt immernoch.Bockschwer und mega launig.Ich liebe es wie gesagt.

Benutzeravatar
sphinx2k
Beiträge: 3944
Registriert: 24.03.2010 11:16
Persönliche Nachricht:

Re: Two Point Hospital - Off the Grid: Das verrückte Krankenhaus wird weiter ausgebaut

Beitrag von sphinx2k » 26.03.2020 13:45

Hab TPH sogar recht weit gespielt mit 3 Sternen überall wo ich war. Aber irgendwann überwiegt dann doch das man immer nur das selbe macht. Eine neue Krankheit ist halt nur einmal Lustig/Interessant.
manu! hat geschrieben:
19.03.2020 10:29
MrLetiso hat geschrieben:
18.03.2020 09:54
manu! hat geschrieben:
12.03.2020 13:59
Ich muss auch sagen dass ich mit Biing auf GoG wesentlich mehr Spaß habe.Allerdings nur indirekt vergleichbar :P
Man muss aber mal ganz klar sagen, dass Biing wirklich kein schlechtes Spiel gewesen ist. Unabhängig von der Optik :lol:
Habe Biing geliebt.Erst auf Amiga und später PC..zocke das wie gesagt immernoch.Bockschwer und mega launig.Ich liebe es wie gesagt.
Hab es nie weit geschafft beim ersten Teil, ohne das ich gecheatet habe um mehr Geld zu haben. Ist wirklich ein schweres Spiel. Teil 2 war da schon erheblich leichter. Mal sehen was es in Teil 3 dann gibt...der ist ja schon ewig in Entwicklung. (Letzte News vom Okt. 2019 http://biing-fansite.de/news.php )
Zuletzt geändert von sphinx2k am 26.03.2020 13:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
manu!
Beiträge: 1882
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Two Point Hospital - Off the Grid: Das verrückte Krankenhaus wird weiter ausgebaut

Beitrag von manu! » 26.03.2020 18:57

Lümmel Junge Lümmel.Ich liebe das Ding.Vor allem dann später wenn man es mal ins Organ Rennen geschafft hat.Man darf aber echt keine Fehler machen.Zahnpraxen...!!Golfplatz und Zahnpraxen XD

Antworten