Sony kündigt Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Internetstabilität (langsamere PSN-Downloads) an

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 675
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Sony kündigt Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Internetstabilität (langsamere PSN-Downloads) an

Beitrag von Khorneblume » 25.03.2020 14:04

M4g1c79 hat geschrieben:
25.03.2020 09:47
Also ändert sich nichts :D Downloads waren schon immer langsam ^^ Aber dann kann ich nun auch auf Retail warten. Ist wahrscheinlich doch noch schneller da als der Download :lol:
Nutzt eigentlich außer mir wirklich kein Mensch den Sleepmode zum Herunterladen? :roll:

Benutzeravatar
Ahti Eternal
Beiträge: 20524
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Sony kündigt Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Internetstabilität (langsamere PSN-Downloads) an

Beitrag von Ahti Eternal » 25.03.2020 14:26

Doc Angelo hat geschrieben:
25.03.2020 13:52
Ahti Eternal hat geschrieben:
25.03.2020 13:37
Dann überprüfe mal die Netzwerkeinstellungen deiner PS4 unter Einstellungen > Netzwerk > Internetverbindung einrichten ...> Benutzerdefiniert . Die meisten Sachen kannst du auf automatisch lassen, aber bei DNS-Einstellungen manuell gibst du 8.8.8.8 (Primärer DNS) und 8.8.4.4 (Sekundärer DNS) ein. Das müsste für`s erste reichen (Konsole neustarten nicht vergessen).
Nicht, das ich dir nicht glaube - das Netz ist momentan echt manchmal seltsam, aber...

...was kann ein DNS an der Bandbreite ändern? Der DNS ist ja nur für die Auflösung des Namens zur IP zuständig. Danach geht alles über die IP. Es ist nur das erste von Millionen Paketen, das über die IP des DNS geht. Insofern: Warum sollte das was ändern?

Theoretisch gefragt.
Das kann ich dir leider nicht beantworten, da ich keine Ahnung davon habe. :P
Es wird aber immer wieder empfohlen, die DNS-Adressen zu ändern, um den Downloadspeed zu erhöhen (auch für die anderen Konsolen) und es hat bei mir auch tatsächlich was gebracht.
Zuletzt geändert von Ahti Eternal am 25.03.2020 14:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
zappaisticated
Beiträge: 2540
Registriert: 21.09.2014 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Sony kündigt Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Internetstabilität (langsamere PSN-Downloads) an

Beitrag von zappaisticated » 25.03.2020 14:38

Khorneblume hat geschrieben:
25.03.2020 14:04
Nutzt eigentlich außer mir wirklich kein Mensch den Sleepmode zum Herunterladen? :roll:
Der ist nur den Plus-Mitgliedern vorbehalten ;)
Information is not knowledge. Knowledge is not wisdom. Wisdom is not truth.
Truth is not beauty. Beauty is not love. Love is not music.
Music is THE BEST.

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 9743
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Sony kündigt Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Internetstabilität (langsamere PSN-Downloads) an

Beitrag von Raskir » 25.03.2020 16:09

zappaisticated hat geschrieben:
25.03.2020 14:38
Khorneblume hat geschrieben:
25.03.2020 14:04
Nutzt eigentlich außer mir wirklich kein Mensch den Sleepmode zum Herunterladen? :roll:
Der ist nur den Plus-Mitgliedern vorbehalten ;)
What, ich glaub nicht dass det stimmt. Müsste ich nochmal prüfen bin aber fast sicher du irrst :)
Zuletzt geändert von Raskir am 25.03.2020 16:09, insgesamt 1-mal geändert.
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
Danieru
Beiträge: 219
Registriert: 02.10.2007 18:31
Persönliche Nachricht:

Re: Sony kündigt Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Internetstabilität (langsamere PSN-Downloads) an

Beitrag von Danieru » 25.03.2020 16:28

An den Kommentaren merke ich das ich nicht alleine bin, was den langsamen download angeht. mein Gedanke war auch nur, "noch langsamer!? Nicht euer Ernst". Für 15 gb brauche ich locker fast 2 Tage :roll:

Doc Angelo
Beiträge: 4627
Registriert: 09.10.2006 15:52
Persönliche Nachricht:

Re: Sony kündigt Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Internetstabilität (langsamere PSN-Downloads) an

Beitrag von Doc Angelo » 25.03.2020 16:31

Danieru hat geschrieben:
25.03.2020 16:28
An den Kommentaren merke ich das ich nicht alleine bin, was den langsamen download angeht. mein Gedanke war auch nur, "noch langsamer!? Nicht euer Ernst". Für 15 gb brauche ich locker fast 2 Tage :roll:
Welche Bandbreite habt ihr denn zur Verfügung?
Wenn man bis zum Hals in der Scheiße steckt, sollte man nicht den Kopf hängen lassen.

Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 675
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Sony kündigt Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Internetstabilität (langsamere PSN-Downloads) an

Beitrag von Khorneblume » 25.03.2020 16:32

Raskir hat geschrieben:
25.03.2020 16:09
zappaisticated hat geschrieben:
25.03.2020 14:38
Khorneblume hat geschrieben:
25.03.2020 14:04
Nutzt eigentlich außer mir wirklich kein Mensch den Sleepmode zum Herunterladen? :roll:
Der ist nur den Plus-Mitgliedern vorbehalten ;)
What, ich glaub nicht dass det stimmt. Müsste ich nochmal prüfen bin aber fast sicher du irrst :)
Das war wohl eher eine Anspielung auf die FFVII Demo. ;)

Benutzeravatar
Efraim Långstrump
Beiträge: 1239
Registriert: 23.10.2018 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: Sony kündigt Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Internetstabilität (langsamere PSN-Downloads) an

Beitrag von Efraim Långstrump » 25.03.2020 16:36

Danieru hat geschrieben:
25.03.2020 16:28
An den Kommentaren merke ich das ich nicht alleine bin, was den langsamen download angeht. mein Gedanke war auch nur, "noch langsamer!? Nicht euer Ernst". Für 15 gb brauche ich locker fast 2 Tage :roll:
Wie bereits geschrieben: heute vormittag Doom Eternal geladen - 45GB in 15 min. Also alles, was meine Leitung hergibt. Das ist auch, zumindest bei mir, kein Einzelfall, das ist bereits seit geraumer Zeit so.

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 8634
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Sony kündigt Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Internetstabilität (langsamere PSN-Downloads) an

Beitrag von Usul » 25.03.2020 16:52

Efraim Långstrump hat geschrieben:
25.03.2020 16:36
heute vormittag Doom Eternal geladen - 45GB in 15 min. Also alles, was meine Leitung hergibt. Das ist auch, zumindest bei mir, kein Einzelfall, das ist bereits seit geraumer Zeit so.
w00t?! Das sind aber nur 400 Mbit, wenn ich mich nicht verrechnet habe. Ich finde das schon sehr langsam. Selbst wenn deine Leitung nicht mehr als 400 Mbit hergibt, solltest du mit mindestens 1000 Mbit runterladen müssen. Sonst finde ich, daß man Sony durchaus Vorwürfe machen kann.

Benutzeravatar
Ahti Eternal
Beiträge: 20524
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Sony kündigt Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Internetstabilität (langsamere PSN-Downloads) an

Beitrag von Ahti Eternal » 25.03.2020 17:00

Zum Glück wird das in der nächsten Konsolengeneration keine Rolle mehr spielen, denn dank der neuen SSD werden Spiele auch ohne Internetverbindung runtergeladen.

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 23374
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: Sony kündigt Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Internetstabilität (langsamere PSN-Downloads) an

Beitrag von Akabei » 25.03.2020 17:09

Ach das ist die Revolution. Funktioniert das später auch mal am PC oder ist das eins dieser Sony Exclusives?

Ich habe mit meiner XBox übrigens deutlich langsamere Downloads als mit der PS4, aber das dürfte eher mit meinem Router und der nicht ganz so tollen internen W-Lan Antenne der XBox zusammenhängen.
Man kann es sich manchmal echt nicht mehr ausdenken

Markhelm
Beiträge: 273
Registriert: 26.09.2019 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: Sony kündigt Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Internetstabilität (langsamere PSN-Downloads) an

Beitrag von Markhelm » 25.03.2020 17:13

So sieht es aus. Ladezeiten gehören Dank revolutionärer SSD der Vergangenheit an. Nie wieder über die PSN Krücke ärgern.

Benutzeravatar
Efraim Långstrump
Beiträge: 1239
Registriert: 23.10.2018 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: Sony kündigt Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Internetstabilität (langsamere PSN-Downloads) an

Beitrag von Efraim Långstrump » 25.03.2020 17:21

Usul hat geschrieben:
25.03.2020 16:52
Efraim Långstrump hat geschrieben:
25.03.2020 16:36
heute vormittag Doom Eternal geladen - 45GB in 15 min. Also alles, was meine Leitung hergibt. Das ist auch, zumindest bei mir, kein Einzelfall, das ist bereits seit geraumer Zeit so.
w00t?! Das sind aber nur 400 Mbit, wenn ich mich nicht verrechnet habe. Ich finde das schon sehr langsam. Selbst wenn deine Leitung nicht mehr als 400 Mbit hergibt, solltest du mit mindestens 1000 Mbit runterladen müssen. Sonst finde ich, daß man Sony durchaus Vorwürfe machen kann.
Ernsthaft?! Ich glaube fast, dass Du einfach nur ein Microsoft-Fanboy bist. Auf meiner Microsoft Xbox von Microsoft habe ich, natürlich auch heute morgen, 1,5 Std für 45MB gebraucht. Das ist weniger als bei Sony!!!!!!!

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 3244
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Sony kündigt Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Internetstabilität (langsamere PSN-Downloads) an

Beitrag von Bachstail » 25.03.2020 18:07

Doc Angelo hat geschrieben:
25.03.2020 13:49
Bachstail hat geschrieben:
25.03.2020 13:11
Ich habe mir erst vor zwei Tagen einen 24 GB großen Patch herunterladen müssen und das hat mich knapp ein, zwei Stunden gekostet (ohne den Kopiervorgang einzuberechnen).
Wenn man jetzt von 1,5 Stunden ausgeht, dann sind das immerhin 35Mbit/s. So schlecht find ich das nicht.
Es kommt einem aber durchaus lahm vor, da ich auf anderen Geräten anderes gewohnt bin.

Für ein 40 bis 50 GB großes Spiel auf der PS4 brauche ich zwischen vier und acht Stunden (Fallout 4 bei 60 GB damals 9 Stunden gedauert) zum Laden, das schaffe ich auf meinem PC oder auch auf meiner Switch in teils deutlich weniger Zeit.
Welche Bandbreite habt ihr denn zur Verfügung?
Bandbreite 5 GHz, Kanalbreite 80 MHz, 866 Mbit/s, keine Ahnung, ob das gut ist oder nicht, allzu groß kenne ich mich mit dem Internet-Kram nicht aus.
Zuletzt geändert von Bachstail am 25.03.2020 18:39, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
zappaisticated
Beiträge: 2540
Registriert: 21.09.2014 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Sony kündigt Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Internetstabilität (langsamere PSN-Downloads) an

Beitrag von zappaisticated » 25.03.2020 18:15

Khorneblume hat geschrieben:
25.03.2020 16:32
Raskir hat geschrieben:
25.03.2020 16:09
zappaisticated hat geschrieben:
25.03.2020 14:38

Der ist nur den Plus-Mitgliedern vorbehalten ;)
What, ich glaub nicht dass det stimmt. Müsste ich nochmal prüfen bin aber fast sicher du irrst :)
Das war wohl eher eine Anspielung auf die FFVII Demo. ;)
:oops: öhhm, ja.. JA :) Genau, eine Anspielung wars 8)

:( Nee... leider nur mangelhaftes Textverständnis
Automatically download application update files while the PS4 is turned on. If you are a Playstation Plus member, the PS4 can download files in rest mode.
Das hat mein RAM wohl irgendwie in den falschen Flaschenhals bekommen :Blauesauge:
Information is not knowledge. Knowledge is not wisdom. Wisdom is not truth.
Truth is not beauty. Beauty is not love. Love is not music.
Music is THE BEST.

Antworten