Stadia: Fünf weitere Spiele angekündigt, drei davon sind zeitexklusiv

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Shotta
Beiträge: 151
Registriert: 06.10.2014 11:41
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Stadia: Fünf weitere Spiele angekündigt, drei davon sind zeitexklusiv

Beitrag von Shotta » 14.02.2020 08:22

mafuba hat geschrieben:
14.02.2020 08:22
Mit DIESEN Titeln moechte man Stadia etablieren?

Good luck
Nein. Mit diesen Titeln möchte man Daten sammeln bis Amazon das Spielfeld betritt. Dann geht es erst richtig los.

Triadfish
Beiträge: 576
Registriert: 12.03.2008 20:17
Persönliche Nachricht:

Re: Stadia: Fünf weitere Spiele angekündigt, drei davon sind zeitexklusiv

Beitrag von Triadfish » 14.02.2020 10:10

mafuba hat geschrieben:
13.02.2020 21:36
Mit DIESEN Titeln moechte man Stadia etablieren?

Good luck
Große Produktionen werden sich wohl kaum auf einen Exklusivdeal mit einer toten Plattform einlassen. Stadia braucht wirklich kein Mensch...

Benutzeravatar
Knarfe1000
Beiträge: 1735
Registriert: 20.01.2010 10:00
Persönliche Nachricht:

Re: Stadia: Fünf weitere Spiele angekündigt, drei davon sind zeitexklusiv

Beitrag von Knarfe1000 » 14.02.2020 12:08

James Dean hat geschrieben:
14.02.2020 00:17
Es ist unbegreiflich, warum Google es nicht wie Epic macht und sich Toptitel unter den Nagel reißt, um die eigene Plattform zu pushen. Denn in diesem Falle ist es echt nur schlechtes Marketing, was den eigenen Erfolg verhindert. Einfach mal Death Stranding oder sonstige bald auf dem PC erscheinende große Titel zeitexklusiv auf Stadia anbieten für ein Jahr. Nur würde sich im Gegensatz zu Epic hier keiner darüber aufregen.
Und wie ich mich darüber aufregen würde. :roll:
Bild

Benutzeravatar
NewRaven
Beiträge: 1566
Registriert: 08.12.2006 04:15
Persönliche Nachricht:

Re: Stadia: Fünf weitere Spiele angekündigt, drei davon sind zeitexklusiv

Beitrag von NewRaven » 14.02.2020 13:13

Und wie ich mich aufregen würde. Im Kern regen mich selbst die "kleinen" Exklusivtitel schon auf, nur dass sie mir als Spieler inhaltlich halt völlig egal sind. Der Unterschied ist, dass ich Epic ja in der Tat nutzen würde, wenn sie ihre Machenschaften und ihren Service in den Griff bekommen würden... Stadia hingegen würde ich auf absehbare Zeit nicht nutzen, einfach weil mir persönlich das Konzept nicht wirklich von Nutzen ist. Das würde sich auch nicht ändern, wenns keine Exklusivdeals gäbe und Google die kundenfreundlichste Firma der Welt mit dem besten Service wäre - ich hab halt momentan nicht den geringsten Bedarf an Gamestreaming... meine Hardware ist (noch) ausreichend, meine Internetleitung gerade so schnell genug und auf anderen Endgeräten als meinem PC zu spielen ist für mich derzeit nicht interessant und ich werde ganz sicher keine meiner vorhandenen Spiele doppelt kaufen, nur um sie auf Stadia nutzen zu können. Kann sich alles irgendwann ändern und vielleicht wird das Thema dann ernsthaft interessant... aber bisher isses das halt für mich nicht.
Zuletzt geändert von NewRaven am 14.02.2020 13:30, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Bild

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 10133
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Stadia: Fünf weitere Spiele angekündigt, drei davon sind zeitexklusiv

Beitrag von SethSteiner » 14.02.2020 14:07

Und nun stelle man sich vor was passiert, wenn ausgerechnet so ein Top Titel dann mit Problemen durch Stadia geplagt ist, wenn die Verbindung abbricht, wenn die Eingaben nicht erkannt werden, wenn es Artefakte gibt und so weiter. Nicht nur, dass solche Exklusivitätsgeschichten schon so nicht all zu positiv aufgenommen werden, da hängt ja noch ein ganzer Rattenschwanz weiterer Risiken dran.

Benutzeravatar
Temeter 
Beiträge: 15472
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Stadia: Fünf weitere Spiele angekündigt, drei davon sind zeitexklusiv

Beitrag von Temeter  » 14.02.2020 14:21

Sind jetzt nicht die Systemkiller, aber ich denke, die braucht es bei Stadia auch nicht. Bei traditionallen Konsolen/PC macht es oft wenig Unterschied, auf welchem Gerät du spielst (außgenommen Shooter/etc). Da hat Exklusivität Gewicht, dich zu deren Gerät zu überreden.

Aber Stadia... das Argument für Stadia ist ein ganze anderes; die Spielererfahrung ist deutlich schlechter wegen dem Lag, aber du brauchst halt keine von den Maschinen zuhause und kannst auch andernorts zocken.

Sprich, Google muss Leute eher vom Konzept und Praktikabilität ihres Services überzeugen, als mit der Spielebibliothek.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41606
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Stadia: Fünf weitere Spiele angekündigt, drei davon sind zeitexklusiv

Beitrag von Levi  » 14.02.2020 14:25

Temeter  hat geschrieben:
14.02.2020 14:21


Sprich, Google muss Leute eher vom Konzept und Praktikabilität ihres Services überzeugen, als mit der Spielebibliothek.
Was würde es nützen, wenn das Konzept funktioniert, aber kein interessanter Spielenachschub vorhanden ist?
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Temeter 
Beiträge: 15472
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Stadia: Fünf weitere Spiele angekündigt, drei davon sind zeitexklusiv

Beitrag von Temeter  » 14.02.2020 14:27

Levi  hat geschrieben:
14.02.2020 14:25
Temeter  hat geschrieben:
14.02.2020 14:21
Sprich, Google muss Leute eher vom Konzept und Praktikabilität ihres Services überzeugen, als mit der Spielebibliothek.
Was würde es nützen, wenn das Konzept funktioniert, aber kein interessanter Spielenachschub vorhanden ist?
Habe ich schlecht umschrieben. Natürlich brauchst du eine große Spielebibliothek, aber exklusive Titel werden niemanden von Stadia überzeugen, der nicht so oder so das Konzept mag.
Zuletzt geändert von Temeter  am 14.02.2020 14:28, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 398
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Stadia: Fünf weitere Spiele angekündigt, drei davon sind zeitexklusiv

Beitrag von Khorneblume » 14.02.2020 14:35

HellToKitty hat geschrieben:
13.02.2020 21:13
Es gibt ein Panzer Dragoon Remanke!? Wie geil... also nicht so geil, dass ich mir dafür Stadia holen würde, aber schon cool! :lol:
Ich würde das Ding selbst auf Switch oder Steam erstmal kritisch beäugen. Wenn der Entwickler schon sagt das er das Spiel einer neuen Generation Spieler zugänglich machen will, bzw. "leichter" schrillen bei mir leider alle Alarmglocken. Das sie ihre bisherigen Remakes aber noch nicht mal fertig bekommen haben, bzw. komplett ohne Sega entwickelt werden soll, lässt schlimmes erahnen.

Wegen mir dürfen die Stadianer gerne Betatester für mich spielen. :Häschen:

evilMax84
Beiträge: 8
Registriert: 01.12.2019 20:46
Persönliche Nachricht:

Re: Stadia: Fünf weitere Spiele angekündigt, drei davon sind zeitexklusiv

Beitrag von evilMax84 » 15.02.2020 11:59

Hahaha ^^ Ich bin ja echt überrascht wie doof sich google mit Stadia anstellt ...
Bzw ich fang an zu glauben die haben bereits aufgegeben . Nachdem da so quasi gar nichts mehr kommt außer ein paar Indietitel und Remakes von uralt Games .

Panzer Dragoon gabs auch auf der Ps2 ^^ Kann ich per emulator aufm Handy spielen :lol:

Billy_Bob_bean
Beiträge: 1223
Registriert: 23.07.2004 16:42
Persönliche Nachricht:

Re: Stadia: Fünf weitere Spiele angekündigt, drei davon sind zeitexklusiv

Beitrag von Billy_Bob_bean » 15.02.2020 17:16

hab schon vergessen, dass das ding existiert
"was bistn du für einer...jemand, der keinen geschmack hat, oder was. Der Zombie Modus ist an Black Ops das beste! Du spielst wahrscheinlich nur Cs oder so ein Müll, der für kleine Kinder gedacht ist"

-ein Forum-User

Benutzeravatar
TheoFleury
Beiträge: 488
Registriert: 06.11.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: Stadia: Fünf weitere Spiele angekündigt, drei davon sind zeitexklusiv

Beitrag von TheoFleury » 16.02.2020 08:21

Selbst die Zeit ist exklusiv in der Spielebranche. Bald wird es alles so sehr exklusiv, da wird Sony und Nintendo vorsorglich an einem Nuklear betriebenen Fluxkompensator arbeiten um in die Vergangenheit zu reisen, damit (natürlicherweise) die Zukunft geändert werden kann (Das funktioniert selbstverständlich nur in einem Paralleluniversum <---- Zeitreisen und so) um der florierenden, "freshen" Konkurrenz damit einen, ja sogar 2 Schritte voraus zu sein :D

Aber wie gesagt. Nur in einem Paralleluniversum! :lol:

Tremor2012
Beiträge: 10
Registriert: 10.12.2012 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Stadia: Fünf weitere Spiele angekündigt, drei davon sind zeitexklusiv

Beitrag von Tremor2012 » 16.02.2020 08:49

Serious Sam? Prima! Den vermisse ich auf aktuellen Konsolen bitterlich. Wenn der Preis stimmt, könnte das mein erster Stadia-Spiel-Kauf werden.

nawarI
Beiträge: 3039
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Stadia: Fünf weitere Spiele angekündigt, drei davon sind zeitexklusiv

Beitrag von nawarI » 17.02.2020 11:17

Da ich Google nicht für völlig dämlich halte, schätze ich, dass sie Mitte/Ende des Jahres anfangen ein paar coole Sachen vorzustellen. Dann ist die Zeit, wo sich die Leute überlegen ob sie 400 oder 500 oder was-weiß-ich € für die PS5 oder XBox zahlen wollen und wenn Stadia dann mit dem 100€ Angebot und den gleichen Spielen in besserer Grafik daherkommt, können die Kunden gewinnen.

Antworten