Verkaufscharts: Deutschland - Top 20 im Dezember 2019: FIFA 20 führt; Pokémon Schwert & Schild fallen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149333
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Verkaufscharts: Deutschland - Top 20 im Dezember 2019: FIFA 20 führt; Pokémon Schwert & Schild fallen

Beitrag von 4P|BOT2 » 13.01.2020 19:50

Im Dezember 2019 lag FIFA 20 auf der Spitzenposition der deutschen PC- und Konsolenspiele-Verkaufscharts im Einzelhandel (Retail). Das Fußballspiel von EA Sports lag im November 2019 noch auf der vierten Position. Deutlich aufwärts ging es für Luigi's Mansion 3 (von 7 auf 2), Star Wars Jedi: Fallen Order (von 5 auf 3) und für den Switch-Dauerbrenner Mario Kart 8 Deluxe (von 9 auf 4). Pokémon Schwe...

Hier geht es zur News Verkaufscharts: Deutschland - Top 20 im Dezember 2019: FIFA 20 führt; Pokémon Schwert & Schild fallen

Benutzeravatar
TheoFleury
Beiträge: 400
Registriert: 06.11.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: Deutschland - Top 20 im Dezember 2019: FIFA 20 führt; Pokémon Schwert & Schild fallen

Beitrag von TheoFleury » 13.01.2020 19:53

FIFA??????? Ich habe fertig und muss weg...SCHNELL! Dachte deutsche stehen auf perfektion und sachliche Wirtschaft...FIFA? IM ERNST?
Zuletzt geändert von TheoFleury am 13.01.2020 19:54, insgesamt 1-mal geändert.

Rosu
Beiträge: 276
Registriert: 05.12.2014 19:08
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: Deutschland - Top 20 im Dezember 2019: FIFA 20 führt; Pokémon Schwert & Schild fallen

Beitrag von Rosu » 13.01.2020 20:10

11/20 Nintendo (+1 Sega Switch exclusive) und das sieht in fast allen relevanten Märkten derzeit ähnlich aus. Vor Release bin ich davon ausgegangen, dass die Switch gut läuft. Aber so gut? So eine Dominanz in den Charts und nach nur ungefähr 3 Jahren schon 18 (!) first party Titel mit über 2 Millionen Verkäufen ist deutlich über dem was ich erwartet habe. Mit den großen Kalibern die noch unterwegs sind... Wird rein von den first party Verkäufen wohl als stärkste Konsole aller Zeiten Geschichte schreiben.

Antimuffin
Beiträge: 920
Registriert: 27.04.2010 20:13
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: Deutschland - Top 20 im Dezember 2019: FIFA 20 führt; Pokémon Schwert & Schild fallen

Beitrag von Antimuffin » 13.01.2020 20:22

Rosu hat geschrieben:
13.01.2020 20:10
11/20 Nintendo (+1 Sega Switch exclusive) und das sieht in fast allen relevanten Märkten derzeit ähnlich aus. Vor Release bin ich davon ausgegangen, dass die Switch gut läuft. Aber so gut? So eine Dominanz in den Charts und nach nur ungefähr 3 Jahren schon 18 (!) first party Titel mit über 2 Millionen Verkäufen ist deutlich über dem was ich erwartet habe. Mit den großen Kalibern die noch unterwegs sind... Wird rein von den first party Verkäufen wohl als stärkste Konsole aller Zeiten Geschichte schreiben.
Deutschland gehört auch neben USA und Japan zu den Ländern, wo Nintendo auch am besten ankommt.

Astorek86
Beiträge: 1609
Registriert: 23.09.2012 18:36
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: Deutschland - Top 20 im Dezember 2019: FIFA 20 führt; Pokémon Schwert & Schild fallen

Beitrag von Astorek86 » 14.01.2020 06:11

Viele - vorwiegend jüngere - halten Nintendo-Spiele für "Casual", weil sie damals mit der Wii einen Markt bedient haben, den davor kein anderer bediente (und insgesamt deutlich erfolgreicher waren als PS und XB, wenn auch von Core-Gamern vergleichsweise unbemerkt). Was dabei immer vergessen wird: Nintendo hatte zu SNES-Zeiten quasi den Markt bestimmt bevor Sony den Markt übernommen hatte. Die ganzen grundlegenden Konzepte, wie gute Spiele aussehen sollen, hat Nintendo zu großen Teilen mindestens mitbestimmt, oder teilweise selbst gelegt und haben heute noch ihre Gültigkeit. Wer das unterschätzt, sollte sich mal über den "Video Game Crash" informieren oder darüber, wie die frühe 3D-Ära reihenweise etablierte Marken gegen die Wand gefahren hatte, während das erste 3D-Mario und vorallem Zelda OoT dominierte.

Nintendo ist halt lange Zeit eine "Safe"-Strategie gefahren, was sie mit der WiiU-Zeit teuer bezahlt haben. Ich finds immernoch Hammer, wie vorallem im ersten Jahr die Switch beinah sämtliche Publisher unterschätzt haben und fast keiner Spiele in der Pipeline hatte, um diese zu versorgen, obwohl sich die Switch von Anfang an - "nur" mit einem OpenWorld-Zelda im Gepäck - wie Blöde verkaufte...
Zuletzt geändert von Astorek86 am 14.01.2020 06:13, insgesamt 1-mal geändert.

yopparai
Beiträge: 15030
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: Deutschland - Top 20 im Dezember 2019: FIFA 20 führt; Pokémon Schwert & Schild fallen

Beitrag von yopparai » 14.01.2020 06:22

Antimuffin hat geschrieben:
13.01.2020 20:22
Deutschland gehört auch neben USA und Japan zu den Ländern, wo Nintendo auch am besten ankommt.
Äh. Nicht wirklich. Im Gegenteil sind Deutschland, Spanien und England in Europa eigentlich eher die traditionellen Sony-Hochburgen. Innerhalb Europas ist eigentlich nur Frankreich ne sichere Bank für Nintendo. Und selbst das kann man nicht im gleichen Atemzug wie die starke Dominanz in Japan nennen.

Benutzeravatar
CroGerA
Beiträge: 559
Registriert: 09.03.2011 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: Deutschland - Top 20 im Dezember 2019: FIFA 20 führt; Pokémon Schwert & Schild fallen

Beitrag von CroGerA » 14.01.2020 07:01

Ein großer Teil der tatsächlichen Verkäufe auf digitalen Vertriebsplattformen werden somit gar nicht abgedeckt.
Dann kann man die Liste getrost ignorieren. Nicht nur, dass mittlerweile der digitale Vertriebsweg deutlich mehr Einheiten verkauft - es sind auch ganz andere Kunden die digital einkaufen.
Nichts entsteht, nichts vergeht, alles ändert sich.

Singleplayer-Spiele mit täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Quests/Herausforderungen sollten mit -50 Punkten bewertet werden!

Benutzeravatar
Brannigan
Beiträge: 150
Registriert: 03.11.2019 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: Deutschland - Top 20 im Dezember 2019: FIFA 20 führt; Pokémon Schwert & Schild fallen

Beitrag von Brannigan » 14.01.2020 07:15

Das ist sehr problematisch, denn ich sehe keinerlei Korrelation zwischen dieser Liste und den Spielen des Jahres 2019 / Leserwahl auf 4Players. Es ist zwar nur der Dezember, aber es ist der Monat des Weihnachtsgeschäfts.

Redet die Redaktion an den Kunden vorbei? Diskutieren wir 4Players Leser über Themen, die marktirrelevant sind?
Das muss man sich echt mal fragen.
Psychic 5 (Arcade), one of the best sidescrollers ever!

Astorek86
Beiträge: 1609
Registriert: 23.09.2012 18:36
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: Deutschland - Top 20 im Dezember 2019: FIFA 20 führt; Pokémon Schwert & Schild fallen

Beitrag von Astorek86 » 14.01.2020 07:25

Problematisch wäre es nur, wenn die 4Players-Community den Querschnitt des gesamten Marktes abdecken würde. Was es nicht tut. Tendenziell gibts (auch relativ gesehen) viel mehr Käufer von FIFA als Leute, die in Internetforen für Videospiele unterwegs sind.

Zusätzlich werden bei der Jahreswahl - wie der Name schon suggeriert - nur die Titel des jeweiligen Erscheinungsjahres berücksichtigt, d.h. viele Titel, darunter einige Nintendo-Titel und Dauerbrenner wie Minecraft, werden für die Wahl garnicht berücksichtigt.

Hoffe, ich konnte deine Frage beantworten.
Zuletzt geändert von Astorek86 am 14.01.2020 07:25, insgesamt 1-mal geändert.

El Spacko
Beiträge: 111
Registriert: 08.06.2018 14:43
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: Deutschland - Top 20 im Dezember 2019: FIFA 20 führt; Pokémon Schwert & Schild fallen

Beitrag von El Spacko » 14.01.2020 09:11

Brannigan hat geschrieben:
14.01.2020 07:15
Das ist sehr problematisch, denn ich sehe keinerlei Korrelation zwischen dieser Liste und den Spielen des Jahres 2019 / Leserwahl auf 4Players. Es ist zwar nur der Dezember, aber es ist der Monat des Weihnachtsgeschäfts.

Redet die Redaktion an den Kunden vorbei? Diskutieren wir 4Players Leser über Themen, die marktirrelevant sind?
Das muss man sich echt mal fragen.
Naja, 4players bedient mehr eine Nische und nicht so sehr den Mainstream, was man in diesem Jahr auch am Spiel des Jahres gesehen hat (Nischentitel).
Es ist also nur normal, dass 4players sich an seinen Lesern orientiert und nicht an den Verkaufscharts.

Drachenfuchs
Beiträge: 61
Registriert: 01.12.2010 14:04
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: Deutschland - Top 20 im Dezember 2019: FIFA 20 führt; Pokémon Schwert & Schild fallen

Beitrag von Drachenfuchs » 14.01.2020 09:34

Astorek86 hat geschrieben:
14.01.2020 07:25
Problematisch wäre es nur, wenn die 4Players-Community den Querschnitt des gesamten Marktes abdecken würde. Was es nicht tut. Tendenziell gibts (auch relativ gesehen) viel mehr Käufer von FIFA als Leute, die in Internetforen für Videospiele unterwegs sind.

Zusätzlich werden bei der Jahreswahl - wie der Name schon suggeriert - nur die Titel des jeweiligen Erscheinungsjahres berücksichtigt, d.h. viele Titel, darunter einige Nintendo-Titel und Dauerbrenner wie Minecraft, werden für die Wahl garnicht berücksichtigt.

Hoffe, ich konnte deine Frage beantworten.
Verkaufscharts haben meiner Meinung nach nur wenig mit Preisen wie "Beste in seiner Klasse zu tun".
Betrachtet man die Filmbrache sieht man, dass Disney 2019 mit Avengers: Endgame, König der Löwen, Toy Story 4, Frozen II, Captain Marvel und Star Wars ein Kassenschlager nach dem anderen heraus brachte und damit die Verkaufscharts mehrfach anführt. Bei den großen Filmfestivals des Jahres (Cannes, Toronto und Venedig) spielen diese Filme keine Rolle und auch bei den Filmpreisen wie den Golden Globes und den Oscars werden die Filme, außer vielleicht bei technischen Kategorien wie Score, Visual Effects oder Costumes, größtenteils leer ausgehen.

Ich denke es gibt eine gewisse Kluft zwischen "Mainstream" der konsumiert und bei dem der jährliche Erwerb von Fifa oder das Ansehen des nächsten Marvel-Films obligatorisch ist und den vermeintlichen "Insidern", die sich um die Wahl für ein Spiel des Jahres kümmern und interessieren oder in einem Komitee für ein Preis sitzen. Und ich bin froh, dass Letztere nicht nach den Verkaufszahlen gehen. Wahrscheinlich wäre sonst irgend eine Handy-App mit Ingameverkäufen das Spiel des Jahres. :-)
Zuletzt geändert von Drachenfuchs am 14.01.2020 09:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Hamurator
Beiträge: 514
Registriert: 20.03.2010 11:12
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: Deutschland - Top 20 im Dezember 2019: FIFA 20 führt; Pokémon Schwert & Schild fallen

Beitrag von Hamurator » 14.01.2020 12:58

TheoFleury hat geschrieben:
13.01.2020 19:53
FIFA??????? Ich habe fertig und muss weg...SCHNELL! Dachte deutsche stehen auf perfektion und sachliche Wirtschaft...FIFA? IM ERNST?
Das ist doch jedes Jahr so, oder nicht? Selbst das FIFA mit den minimalsten Änderungen verkauft sich wie geschnitten Brot.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33457
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: Deutschland - Top 20 im Dezember 2019: FIFA 20 führt; Pokémon Schwert & Schild fallen

Beitrag von JesusOfCool » 14.01.2020 13:15

Brannigan hat geschrieben:
14.01.2020 07:15
Das ist sehr problematisch, denn ich sehe keinerlei Korrelation zwischen dieser Liste und den Spielen des Jahres 2019 / Leserwahl auf 4Players. Es ist zwar nur der Dezember, aber es ist der Monat des Weihnachtsgeschäfts.

Redet die Redaktion an den Kunden vorbei? Diskutieren wir 4Players Leser über Themen, die marktirrelevant sind?
Das muss man sich echt mal fragen.
man sollte sich eher fragen ob einem die marktrelevanz überhaupt interessieren soll. also, als spieler.
meiner ansicht nach sind im mainstream selten die wirklich guten sachen erfolgreich. produktionen mit wenig tiefgang finden eigentlich immer mehr abnehmer.
bei musik und film ist es ja auch nicht anders. dort wird mit dem seichtesten und dümmsten zeug immer gut geld verdient.

das heißt nicht, dass alles schlecht ist, was erfolgreich ist, sonder eher, dass erfolg nur sehr bedingt mit qualität zu tun hat.
zusätzlich haben es etablierte marken immer einfacher. deshalb verkaufen sich so spiele wie FIFA, CoD und pokemon auch immer so gut.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41459
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: Deutschland - Top 20 im Dezember 2019: FIFA 20 führt; Pokémon Schwert & Schild fallen

Beitrag von Levi  » 14.01.2020 13:35

yopparai hat geschrieben:
14.01.2020 06:22
Antimuffin hat geschrieben:
13.01.2020 20:22
Deutschland gehört auch neben USA und Japan zu den Ländern, wo Nintendo auch am besten ankommt.
Äh. Nicht wirklich. Im Gegenteil sind Deutschland, Spanien und England in Europa eigentlich eher die traditionellen Sony-Hochburgen. Innerhalb Europas ist eigentlich nur Frankreich ne sichere Bank für Nintendo. Und selbst das kann man nicht im gleichen Atemzug wie die starke Dominanz in Japan nennen.
Da war wer schneller. Hätte von mir stammen können.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

flo-rida86
Beiträge: 4101
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: Verkaufscharts: Deutschland - Top 20 im Dezember 2019: FIFA 20 führt; Pokémon Schwert & Schild fallen

Beitrag von flo-rida86 » 14.01.2020 16:47

Sehr schön hätte nicht gedacht das sich Luigi mansion 3 so gut verkauft,gz an die Entwickler und verdient.

Antworten