PS5: Sony verspricht "größere Unterschiede" zu anderen Konsolen und eine Verpflichtung gegenüber PS4-Nutzern

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
P0ng1
Beiträge: 974
Registriert: 02.09.2015 15:56
Persönliche Nachricht:

Re: PS5: Sony verspricht "größere Unterschiede" zu anderen Konsolen und eine Verpflichtung gegenüber PS4-Nutzern

Beitrag von P0ng1 » 09.01.2020 15:47

Das stimmt. :)
Nintendo Switch | PC | Playstation 4 Pro | Xbox One X

Benutzeravatar
Sun7dance
Beiträge: 252
Registriert: 20.11.2007 18:30
Persönliche Nachricht:

Re: PS5: Sony verspricht "größere Unterschiede" zu anderen Konsolen und eine Verpflichtung gegenüber PS4-Nutzern

Beitrag von Sun7dance » 09.01.2020 15:59

Ryan2k6 hat geschrieben:
09.01.2020 15:18
sabienchen hat geschrieben:
09.01.2020 15:13
Ryan2k6 hat geschrieben:
09.01.2020 15:03
Nunja, meine Fat PS3 hatte deutlich zu kämpfen mit GTA5, popups, gerne auch mal fehlende Texturen bei schnellen Fahrten. Rund lief das erst auf der PS4.
.. dat musst du in dem Fall, doch wenn, mit der 360-Fassung vergleichen ... ..^.^''
Warum? Es ging ja darum, was R* noch aus der PS3 rausgeholt hat. Dazu kann ich halt sagen, dass sie sich das mit einer ziemlich miesen Performance erkauft haben. Zumindest auf meiner älteren PS3 seinerzeit.
Dann lass Rockstar von mir aus weg (auch wenn ich mit der PS3 Version kaum Probleme hatte) und nimm Naughty Dog als positives Beispiel.
Was die mit Uncharted 1 bis 3 und The Last of Us aus der alten Rumpelkiste rausgeholt haben, war ein Tritt in den Hintern aller meckernden Publisher!

Aber das ist ja auch eigentlich nicht meine Kernaussage. Die besagt nämlich, dass stärkere Hardware eben nicht automatisch dazu führt, dass wir ein technisch besseres Spielerlebnis erleben dürfen. Vielmehr lässt das die Publisher nochmal mehr ausruhen.
Es kommen doch aktuell schon recht wenig wirklich fertige Spiele auf den Markt. Meint ihr echt, dass wird sich mit der PS5 ändern?
Zuletzt geändert von Sun7dance am 09.01.2020 16:00, insgesamt 1-mal geändert.

Ryan2k6
Beiträge: 4659
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: PS5: Sony verspricht "größere Unterschiede" zu anderen Konsolen und eine Verpflichtung gegenüber PS4-Nutzern

Beitrag von Ryan2k6 » 09.01.2020 16:02

Sun7dance hat geschrieben:
09.01.2020 15:59
Aber das ist ja auch eigentlich nicht meine Kernaussage. Die besagt nämlich, dass stärkere Hardware eben nicht automatisch dazu führt, dass wir ein technisch besseres Spielerlebnis erleben dürfen. Vielmehr lässt das die Publisher nochmal mehr ausruhen.
Es kommen doch aktuell schon recht wenig wirklich fertige Spiele auf den Markt. Meint ihr echt, dass wird sich mit der PS5 ändern?
Naja, dass Sony nahe Entwicklungen immer etwas besser aussehen als der Rest ist doch nichts neues. Trotzdem wird die optische Qualität der 3rd Party Titel und Multis schon zunehmen mit besserer HW.
Zuletzt geändert von Ryan2k6 am 09.01.2020 16:02, insgesamt 1-mal geändert.
Bild


Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 12198
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: PS5: Sony verspricht "größere Unterschiede" zu anderen Konsolen und eine Verpflichtung gegenüber PS4-Nutzern

Beitrag von Xris » 09.01.2020 16:35

Ryan2k6 hat geschrieben:
09.01.2020 12:58
Xris hat geschrieben:
09.01.2020 12:53
Und wenn wir mal die Ironie beiseite lassen, ich habe hundertprozentig auch am Ende von diesem Jahr noch genug was ich nachholen muss. Da mache ich mir überhaupt keine Sorgen.
Dann ist doch gut und man kann sich die Ironie auch sparen...aber wo bliebe da der Spaß am motzen, hm? ;)
Solange dir und anderen nicht die Puste ausgeht die AK zu kritisieren..... nur weil die AK vll für dich keinen Nutzen hat.

Ryan2k6
Beiträge: 4659
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: PS5: Sony verspricht "größere Unterschiede" zu anderen Konsolen und eine Verpflichtung gegenüber PS4-Nutzern

Beitrag von Ryan2k6 » 09.01.2020 16:44

Hab ich so gar nicht gesagt, aber gut, wie du meinst. :)
Bild

Benutzeravatar
GenerationX
Beiträge: 509
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: PS5: Sony verspricht "größere Unterschiede" zu anderen Konsolen und eine Verpflichtung gegenüber PS4-Nutzern

Beitrag von GenerationX » 09.01.2020 17:05

Hoffentlich geht es bald los mit richtigen Infos zu PS5 und Xbox. Diese Häppchen sind eigentlich keine Nachricht wert!

Wird Zeit dass Sony die Katze auch mal aus dem Sack lässt. Zum Glück ist bald Februar! In 2-3 Monaten können sich die Fan-Lager dann endlich mit Marketing Geschwätz zukloppen.
"iam not crazy, I just dont give a Fuck!(Night of the Comet - 1984)"

Ghostwriter2o19
Beiträge: 83
Registriert: 03.04.2019 17:54
Persönliche Nachricht:

Re: PS5: Sony verspricht "größere Unterschiede" zu anderen Konsolen und eine Verpflichtung gegenüber PS4-Nutzern

Beitrag von Ghostwriter2o19 » 09.01.2020 17:31

Xris hat geschrieben:
09.01.2020 16:35
Ryan2k6 hat geschrieben:
09.01.2020 12:58
Xris hat geschrieben:
09.01.2020 12:53
Und wenn wir mal die Ironie beiseite lassen, ich habe hundertprozentig auch am Ende von diesem Jahr noch genug was ich nachholen muss. Da mache ich mir überhaupt keine Sorgen.
Dann ist doch gut und man kann sich die Ironie auch sparen...aber wo bliebe da der Spaß am motzen, hm? ;)
Solange dir und anderen nicht die Puste ausgeht die AK zu kritisieren..... nur weil die AK vll für dich keinen Nutzen hat.
Angeblich soll es ja auch Cross-Play mit der PS4 geben. Sollte meine PS5 ein Day-One-Kauf werden könnte ich trotzdem mit meinen PS4 Kumpels online zocken :D

Aber mal was anderes... irgendwie gibt es noch keinerlei Gerüchte zu PS5 Launchtiteln! TLoU 2 und Ghost of Tsunami kommen für die 4er. Bis GTA 6 ist es noch ne Weile hin...
Evtl Elder Scrolls 6 oder Starfield?!

Benutzeravatar
Onekles
Beiträge: 3303
Registriert: 24.07.2007 11:10
Persönliche Nachricht:

Re: PS5: Sony verspricht "größere Unterschiede" zu anderen Konsolen und eine Verpflichtung gegenüber PS4-Nutzern

Beitrag von Onekles » 09.01.2020 18:16

Launchtitel sind eigentlich immer ziemlich mies. Bei der PS4 war Resogun noch der beste Titel. Sehe nicht, dass sich das bei der PS5 großartig ändern wird. Wahrscheinlich eine Menge Cross-Gen Murks und ein oder zwei exklusive Titel, um irgendwie eine Rechtfertigung für die neue Konsole zu haben. Hauptsächlich wird Sony wohl eher die Schiene fahren, für PS4 Spiele flüssigere Bildraten und so einen Kram anzubieten. Einen wirklichen Grund für einen harten Cut gibt es in der nächsten Generation ja nicht mehr.

ca1co
Beiträge: 99
Registriert: 09.12.2015 12:25
Persönliche Nachricht:

Re: PS5: Sony verspricht "größere Unterschiede" zu anderen Konsolen und eine Verpflichtung gegenüber PS4-Nutzern

Beitrag von ca1co » 09.01.2020 18:20

Ghostwriter2o19 hat geschrieben:
09.01.2020 17:31
irgendwie gibt es noch keinerlei Gerüchte zu PS5 Launchtiteln! TLoU 2 und Ghost of Tsunami kommen für die 4er.
ghost of tsunami ?? scho wieder nen neues game was ned angekündigt wurde ? weist scho um was es da geht ? ich würd ja tippen das es sich um einen ertrunkenen handelt der in form einer riesigen welle rache ausübt :3
Zuletzt geändert von ca1co am 09.01.2020 18:21, insgesamt 2-mal geändert.

Ghostwriter2o19
Beiträge: 83
Registriert: 03.04.2019 17:54
Persönliche Nachricht:

Re: PS5: Sony verspricht "größere Unterschiede" zu anderen Konsolen und eine Verpflichtung gegenüber PS4-Nutzern

Beitrag von Ghostwriter2o19 » 09.01.2020 18:23

ca1co hat geschrieben:
09.01.2020 18:20
Ghostwriter2o19 hat geschrieben:
09.01.2020 17:31
irgendwie gibt es noch keinerlei Gerüchte zu PS5 Launchtiteln! TLoU 2 und Ghost of Tsunami kommen für die 4er.
ghost of tsunami ?? scho wieder nen neues game was ned angekündigt wurde ? weist scho um was es da geht ? ich würd ja tippen das es sich um einen ertrunkenen handelt der in form einer riesigen welle rache ausübt :3
:D scheiss Autokorrektur

Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 673
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: PS5: Sony verspricht "größere Unterschiede" zu anderen Konsolen und eine Verpflichtung gegenüber PS4-Nutzern

Beitrag von Khorneblume » 09.01.2020 18:27

Onekles hat geschrieben:
09.01.2020 18:16
Launchtitel sind eigentlich immer ziemlich mies. Bei der PS4 war Resogun noch der beste Titel. Sehe nicht, dass sich das bei der PS5 großartig ändern wird. Wahrscheinlich eine Menge Cross-Gen Murks und ein oder zwei exklusive Titel, um irgendwie eine Rechtfertigung für die neue Konsole zu haben. Hauptsächlich wird Sony wohl eher die Schiene fahren, für PS4 Spiele flüssigere Bildraten und so einen Kram anzubieten. Einen wirklichen Grund für einen harten Cut gibt es in der nächsten Generation ja nicht mehr.
Amen. Bei der PS4 hat es bis BB gedauert, bis mal ein echter Kaufgrund für mich vorhanden war. Gekauft habe ich sie allerdings noch später, da ein Titel allein mir im Normalfall nicht ausreicht.

Wäre natürlich toll wenn die Abwärtskompatibilität diesmal gegeben wäre. Sollte es nur digitale Spiele betreffen wäre das schade, aber ich kaufe inzwischen das meiste eh ohne Box. Das hätte sich dann wohl doppelt ausgezahlt. :mrgreen:

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 8392
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: PS5: Sony verspricht "größere Unterschiede" zu anderen Konsolen und eine Verpflichtung gegenüber PS4-Nutzern

Beitrag von ChrisJumper » 09.01.2020 18:29

Natürlich will da noch niemand drüber sprechen und Sony hüllt sich in Schweigen.

Denn Sony will noch 1 Jahr die PS4 und die PS4 Pro verkaufen, wenn die vielleicht bald nur noch 100 Euro kostet und dazu dann noch Last of Us 2... Death Stranding und so weiter...

Benutzeravatar
Wiicasso
Beiträge: 677
Registriert: 26.05.2008 00:38
Persönliche Nachricht:

Re: PS5: Sony verspricht "größere Unterschiede" zu anderen Konsolen und eine Verpflichtung gegenüber PS4-Nutzern

Beitrag von Wiicasso » 09.01.2020 18:34

Spiele und so yeahhhhhhh

Ghostwriter2o19
Beiträge: 83
Registriert: 03.04.2019 17:54
Persönliche Nachricht:

Re: PS5: Sony verspricht "größere Unterschiede" zu anderen Konsolen und eine Verpflichtung gegenüber PS4-Nutzern

Beitrag von Ghostwriter2o19 » 09.01.2020 18:48

Wiicasso hat geschrieben:
09.01.2020 18:34
Dann kommt wohl doch das Tablet

https://www.gamepro.de/artikel/ps5-sony ... 35687.html
Die „News“ ist vom 10.10.2018.
ich glaube Sony hält sich nach PSP und PSVita in Zukunft aus dem Mobile Konsolengeschäft in jeglicher Hinsicht raus
Zuletzt geändert von Ghostwriter2o19 am 09.01.2020 18:49, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten