E-Sport - Special

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149331
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

E-Sport - Special

Beitrag von 4P|BOT2 » 20.12.2019 16:56

Der deutsche Automobilhersteller BMW will sich in Zukunft verstärkt im eSport engagieren. Einen Vorgeschmack lieferte man auf der hauseigenen Veranstaltung BMW Sim Live 2019, bei der sich neben Medienvertretern und Fans auch Werksfahrer wie Timo Glock und professionelle E-Sportler hinters Steuer klemmten. Wir waren ebenfalls im Doppelkegel der BMW Welt in München dabei, um uns einen Eindruck von d...

Hier geht es zum gesamten Bericht: E-Sport - Special

DonPromillo1984
Beiträge: 57
Registriert: 12.04.2019 18:16
Persönliche Nachricht:

Re: E-Sport - Special

Beitrag von DonPromillo1984 » 20.12.2019 17:59

Sim Racing ist ein großer Bestandteil meiner Freizeit.
Ich habe selbst ein Rennkart und jedes Wochenende kostet 4 stellig.

Meiner Meinung nach ist Simracing mittlerweile so gut dass man seine Skills tatsächlich EXTREM verbessern kann.

Das heißt man muss nicht mehr permanent auf die Rennstrecken zum trainieren.
RFactor2, Assetto Corsa (Competitione) und IRacing sind für mich die besten Simulationen.

Man darf aber nicht vergessen dass man vor allem in Iracing und aber auch bei RFactor2 (die Kartsim pro Software hat mich 600€ gekostet) auch hart ans Geld gehen aber eben lange nicht so sehr wie Kartfahren.

Abschließend muss ich noch dazu sagen dass man durch VR das absolute Maximum an Realität rausholt.
Ohne VR ist es für mich nur ein "Spiel" mit Vr wird es "ernst".

P.s. Playseat und min. ein G29 ubzw. 920 vorausgesetzt bzw. besser noch Fanatec Wheels.
Zuletzt geändert von DonPromillo1984 am 20.12.2019 18:00, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Chasing Apollonia
Beiträge: 165
Registriert: 01.12.2016 18:32
Persönliche Nachricht:

Re: E-Sport - Special

Beitrag von Chasing Apollonia » 20.12.2019 18:05

Bitte einen V8 in den nächsten M2 einbauen.
I could be real, instead I am fake.
No one ever felt this way.

Falcon2B31
Beiträge: 655
Registriert: 05.08.2002 13:13
Persönliche Nachricht:

Re: E-Sport - Special

Beitrag von Falcon2B31 » 20.12.2019 19:02

Chasing Apollonia hat geschrieben:
20.12.2019 18:05
Bitte einen V8 in den nächsten M2 einbauen.
Also der M2 Competition hat genug Leistung, bin den neulich zur Probe gefahren. Leider ist der Innenraum voll veraltet. Ein V8 wird Flottenverbrauchstechnisch gehen und ist auch zu schwer. Passt nicht zum Wagen.
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Chasing Apollonia
Beiträge: 165
Registriert: 01.12.2016 18:32
Persönliche Nachricht:

Re: E-Sport - Special

Beitrag von Chasing Apollonia » 21.12.2019 01:55

Falcon2B31 hat geschrieben:
20.12.2019 19:02
Also der M2 Competition hat genug Leistung, bin den neulich zur Probe gefahren. Leider ist der Innenraum voll veraltet. Ein V8 wird Flottenverbrauchstechnisch gehen und ist auch zu schwer. Passt nicht zum Wagen.
Den M3 gabs auch mit einem V8. Es passt vielleicht nicht in die heutige Zeit, aber grundsätzlich wäre es abgesehen vom Gewicht kein Problem. Ist aber nicht so, dass man dafür nicht woanders etwas Gewicht einsparen könnte.
Zuletzt geändert von Chasing Apollonia am 21.12.2019 01:56, insgesamt 2-mal geändert.
I could be real, instead I am fake.
No one ever felt this way.

BitteeinByte
Beiträge: 340
Registriert: 15.12.2010 14:21
Persönliche Nachricht:

Re: E-Sport - Special

Beitrag von BitteeinByte » 21.12.2019 09:16

Acht Zylinder verbrauchen immer mehr als Sechs, wenn auch vermutlich nur etwas unter 1L/100km, doch heutzutage ist das kaum akzeptabel.
Auch bei der Gewichtsverteilung ist ein V8 sperriger, das ist daher kaum ohne Rückschritte auf das Vorgängermodell realisierbar.
Im M2 ist ein aufgelander R6 mMn sehr gut aufgehoben.

Edit: Zum Thema: Ich muss rFactor2 unbedingt mal eine Chance geben, kann mich erinnern dass das F1-Team Williams auch Simualtoren mit modifiziertem rFactor(1) nutzt(e).
Zuletzt geändert von BitteeinByte am 21.12.2019 09:20, insgesamt 2-mal geändert.

DonPromillo1984
Beiträge: 57
Registriert: 12.04.2019 18:16
Persönliche Nachricht:

Re: E-Sport - Special

Beitrag von DonPromillo1984 » 21.12.2019 17:28

BitteeinByte hat geschrieben:
21.12.2019 09:16
Acht Zylinder verbrauchen immer mehr als Sechs, wenn auch vermutlich nur etwas unter 1L/100km, doch heutzutage ist das kaum akzeptabel.
Auch bei der Gewichtsverteilung ist ein V8 sperriger, das ist daher kaum ohne Rückschritte auf das Vorgängermodell realisierbar.
Im M2 ist ein aufgelander R6 mMn sehr gut aufgehoben.

Edit: Zum Thema: Ich muss rFactor2 unbedingt mal eine Chance geben, kann mich erinnern dass das F1-Team Williams auch Simualtoren mit modifiziertem rFactor(1) nutzt(e).
Rfactor2 ist grafisch nicht das beste aber alles andere ist wirklich TOP.
Unbedingt Nürburgring kaufen und im Workshop nach guten Mods suchen.
RF2 lebt einfach von den Mods.

BitteeinByte
Beiträge: 340
Registriert: 15.12.2010 14:21
Persönliche Nachricht:

Re: E-Sport - Special

Beitrag von BitteeinByte » 22.12.2019 20:12

DonPromillo1984 hat geschrieben:
21.12.2019 17:28

Rfactor2 ist grafisch nicht das beste aber alles andere ist wirklich TOP.
Unbedingt Nürburgring kaufen und im Workshop nach guten Mods suchen.
RF2 lebt einfach von den Mods.
Wenn ich mir die Nordschleife auf yt anschaue finde ich es grafisch absolut ok.
Mods sind so nen Sache. Versuche immer möglichst ohne auszukommen, weil das erfahrungsgemäß ein never ending gefrickel ist. Hat mir übrigens auch den Spaß auf den Buden etwas verdorben, auch wenn die mittels Autoupdater schon einen sehr engagierten Service bieten.

Schade dass Simracing hier kaum anklang findet. Bei AAA Tittel rastet alles aus, aber Simracing bietet ein weit immersiveres und actiongeladeneres Spielvergnügen heutzutage. Naja das brauche ich DIr wohl nicht zu erzählen^^.
Dank VR sind auch Flugsims der Hammer. Habe zwar nur IL2 Sturmovik BoS, aber das ist einfach schon sowas von genial sich dort ins Cockpit zu setzen und abzurattern. Bin hin und her gerissen ob ich mir jetzt ein gnadenlos überteuertes WW1-Flugzeug dort gönne oder rf2 samt NOS.

DonPromillo1984
Beiträge: 57
Registriert: 12.04.2019 18:16
Persönliche Nachricht:

Re: E-Sport - Special

Beitrag von DonPromillo1984 » 23.12.2019 17:12

BitteeinByte hat geschrieben:
22.12.2019 20:12
DonPromillo1984 hat geschrieben:
21.12.2019 17:28

Rfactor2 ist grafisch nicht das beste aber alles andere ist wirklich TOP.
Unbedingt Nürburgring kaufen und im Workshop nach guten Mods suchen.
RF2 lebt einfach von den Mods.
Wenn ich mir die Nordschleife auf yt anschaue finde ich es grafisch absolut ok.
Mods sind so nen Sache. Versuche immer möglichst ohne auszukommen, weil das erfahrungsgemäß ein never ending gefrickel ist. Hat mir übrigens auch den Spaß auf den Buden etwas verdorben, auch wenn die mittels Autoupdater schon einen sehr engagierten Service bieten.

Schade dass Simracing hier kaum anklang findet. Bei AAA Tittel rastet alles aus, aber Simracing bietet ein weit immersiveres und actiongeladeneres Spielvergnügen heutzutage. Naja das brauche ich DIr wohl nicht zu erzählen^^.
Dank VR sind auch Flugsims der Hammer. Habe zwar nur IL2 Sturmovik BoS, aber das ist einfach schon sowas von genial sich dort ins Cockpit zu setzen und abzurattern. Bin hin und her gerissen ob ich mir jetzt ein gnadenlos überteuertes WW1-Flugzeug dort gönne oder rf2 samt NOS.
Das stimmt, die Nordschleife ist wirklich absolut gut geraten.
Mit Assetto Corsa Competitione kann es halt optisch nicht mithalten.
Das kann ich dir auch nur wärmstens empfehlen, wobei man für den VR Modus schon einen High End PC benötigt.
Was die Flugsimulationen angeht hast du recht.
Ich hab auch IL2. Hab mir dafür sogar alle Erweiterungen geholt und in den DCS hab ich glaube jetzt auch schon ca. 400€ investiert... wer richtig sim "erleben" möchte muss halt da tief in die Tasche greifen. Ich habe aber bis heute keinen Cent bereut...

P.s. Simracing ist aber heute weitaus populärer als noch vor 2 - 3 Jahren.

BitteeinByte
Beiträge: 340
Registriert: 15.12.2010 14:21
Persönliche Nachricht:

Re: E-Sport - Special

Beitrag von BitteeinByte » 24.01.2020 19:22

DonPromillo1984 hat geschrieben:
23.12.2019 17:12

P.s. Simracing ist aber heute weitaus populärer als noch vor 2 - 3 Jahren.
Siehste mal, das bekam ich garnicht so mit. Mag an der starken Fragmentierung nach Games und Communitys liegen. ACC hat zum Glück schon eine stabile Spielerbasis.

Antworten