Release-Vorschau: Dezember 2019

Hier könnt ihr über Trailer, Video-Fazit & Co diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Dr. Breen
Beiträge: 31
Registriert: 11.02.2016 06:19
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Dezember 2019

Beitrag von Dr. Breen » 30.11.2019 09:02

4P|T@xtchef hat geschrieben:
29.11.2019 16:42
Danke heikosee, allerdings wollen wir die Release-Vorschau in dieser Video-Form eigentlich ab 2020 einstellen...zu wenig Ertrag für sehr viel Arbeit.
Eine einfache Liste würde ja schon genügen. Diesen Drang, alles per Video zu übermitteln, kann ich sowieso nicht nachvollziehen.

Benutzeravatar
Swar
Beiträge: 624
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Dezember 2019

Beitrag von Swar » 30.11.2019 10:14

Ich bin mal gespannt wie Neverwinter Nights auf den Konsolen wird, die PC Version habe ich damals rauf und runter gespielt, ansonsten ist Star Ocean und die Assassin's Creed Rebel Collection interessant.
Zuletzt geändert von Swar am 30.11.2019 10:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Balla-Balla
Beiträge: 2156
Registriert: 11.02.2013 13:49
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Dezember 2019

Beitrag von Balla-Balla » 30.11.2019 12:46

4P|T@xtchef hat geschrieben:
29.11.2019 16:42
Danke heikosee, allerdings wollen wir die Release-Vorschau in dieser Video-Form eigentlich ab 2020 einstellen...zu wenig Ertrag für sehr viel Arbeit.
Sehr schade, ich habe die immer genutzt um mir einen Überblick zu schaffen und manchmal auch games entdeckt, die mir zuvor entgangen waren. Auch zum Nörgeln war die immer gut geeignet, so auch jetzt:

Nur Schrott dabei, aber so kann ich im Dez vielleicht ein paar Titel angehen, die nach Hinten geschoben wurden.
Der Priest Simulator ist mir natürlich auch sofort ins Auge gesprungen. Wie geil und wie konsequent gedacht im Simulator business. Leider bin ich noch mit dem Wandersimulator von Kojima beschäftigt, der mich nach nun 30 Stunden immer mehr nervt, den ich zäh zocke, immer in der Erwartung, es müsse doch endlich noch was tolles passieren und wo ich mir langsam echt überlege, den Rest auf yt anzugucken. Die ausschließlich Hol und Bring Nebenquests mache ich dabei längst nicht mehr. Death Stranding kommt mir vor wie ein Sims für Kunststudenten im 20. Semester.

Also der Priest Simulator wird definitiv auf die Liste kommen, wobei ich nach DS allerdings nun den starken Wunsch verspüre, auf irgendetwas zu schießen.

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 2329
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Dezember 2019

Beitrag von Spiritflare82 » 30.11.2019 13:04

CTH hat geschrieben:
29.11.2019 16:50


Hatte gerade im Dezember nochmal auf gute Spiele gehofft. Nja. Spart man sich das Geld.
keiner der schon lange spielt hofft im Dezember auf gute Spiele. die Publisher wollen alles bis Mitte November auf dem Markt haben damit es sich auch noch gut verkauft bis Weihnachten. Releases im Dezember machen keinen großen Sinn. Ist das selbe wie das alljährliche Sommerloch.

Davon abgesehen, ja, das war ein maues Jahr, hab so wenig gespielt wie lange nichtmehr. aber 2020 sollte ja besser werden, zumindest auf Nioh 2 (auch wenns mehr vom selben ist), Yakuza 7 und Elden Ring freue ich mich. und dann ist da noch Dying Light 2. ist allerdings auch erstmal Sense mit Releases bis März.

CP2077 traue ich leider nicht, das Gameplay in Witcher 3 war Mist und ich glaube nicht das CP2077 die Offenbarung wird was Gunplay angeht.
Zuletzt geändert von Spiritflare82 am 30.11.2019 13:06, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
CTH
Beiträge: 626
Registriert: 11.11.2018 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Dezember 2019

Beitrag von CTH » 30.11.2019 16:08

Spiritflare82 hat geschrieben:
30.11.2019 13:04
CTH hat geschrieben:
29.11.2019 16:50


Hatte gerade im Dezember nochmal auf gute Spiele gehofft. Nja. Spart man sich das Geld.
keiner der schon lange spielt hofft im Dezember auf gute Spiele. die Publisher wollen alles bis Mitte November auf dem Markt haben damit es sich auch noch gut verkauft bis Weihnachten. Releases im Dezember machen keinen großen Sinn. Ist das selbe wie das alljährliche Sommerloch.

Davon abgesehen, ja, das war ein maues Jahr, hab so wenig gespielt wie lange nichtmehr. aber 2020 sollte ja besser werden, zumindest auf Nioh 2 (auch wenns mehr vom selben ist), Yakuza 7 und Elden Ring freue ich mich. und dann ist da noch Dying Light 2. ist allerdings auch erstmal Sense mit Releases bis März.

CP2077 traue ich leider nicht, das Gameplay in Witcher 3 war Mist und ich glaube nicht das CP2077 die Offenbarung wird was Gunplay angeht.
Nunja man kann gerade Anfang Dezember auch noch ins Weihnachtsgeschäft kommen. Nächstes Jahr soll ja die PS5 zu Weihnachten erscheinen.

Nächstes Jahr komme ein paar gute AAA Titel wie z.b Doom Eternal, XIII Remake, The Last of us 2... Und daneben noch La Mulana 1 und 2 und wenn Nintendo überrascht dann evtl. noch Metroid Prime 4. Ist ja auch schon seit zwei Jahren in Entwicklung.

Aber das war es bisher auch schon. Zumindest für mich. Vielleicht kommt da ja noch mehr.
Systemkritiker!!! Egal ob Patchpolitik, DLC'soder ausufernde Digitalisierung!!!

Ich hasse die Patchpolitik, DLC's Loot&Crafting!!!

Ich patche NICHT! Entweder Spiele sind fertig, oder werden halt nicht gekauft!!!




Stephan_su
Beiträge: 21
Registriert: 23.05.2018 11:07
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Dezember 2019

Beitrag von Stephan_su » 01.12.2019 08:55

Ich würde mich sehr freuen, wenn die Release Vorschau erhalten bleiben würde. Klar, der Aufwand dahinter dürfte entsprechend sein, aber vielleicht ist ja eine Textvorschau mit Potenzialangabe möglich? :)

Zum Spielemonat, Everreach würde ich mir eventuell anschauen, Ancestors zumindest im Auge behalten. Bin recht froh das mal ein ruhiger Monat ansteht, gibt noch einiges an Backlog abzuspielen.

Für mich wars ein durchaus gutes Spieljahr. Civ 6 auf Konsole, endlich Shenmue 3, was für Fans sicher empfehlenswert ist und hoffentlich bei den Verkäufen zuziehen kann, ein gutes Star Wars und ein geniales RE 2 Remake. Endlich kam das Multiplayer Update für Stardew Valley auf Konsole, ein Spiel welches neben Fallout 4 meine Spielegeneration geprägt hat.

Privat wurde dank Gamepass inzwischen die Xbox One am häufigsten in Betrieb genommen, wobei ich Sony für die Exklusiven Einzelspielererlebnisse danken möchte. Da ich selten mobil spiele kam die Switch weniger zum Zuge, dort werde ich aber sicher noch Deadly Premonition antesten.

Benutzeravatar
diggaloo
Beiträge: 309
Registriert: 25.09.2009 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Dezember 2019

Beitrag von diggaloo » 01.12.2019 11:58

4P|T@xtchef hat geschrieben:
29.11.2019 16:42
Danke heikosee, allerdings wollen wir die Release-Vorschau in dieser Video-Form eigentlich ab 2020 einstellen...zu wenig Ertrag für sehr viel Arbeit.
Wäre wirklich schade, schaue jede Vorschau gerne an. Es ersetzt halt eben keine Liste. Dass es viel Arbeit ist, verstehe ich aber.
PlayStation? Xbox? Nintendo? Ich verstehe das Fanboygejammer nicht, denn ich habe sie alle^^

Benutzeravatar
diggaloo
Beiträge: 309
Registriert: 25.09.2009 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Dezember 2019

Beitrag von diggaloo » 01.12.2019 12:00

Dr. Breen hat geschrieben:
30.11.2019 09:02
4P|T@xtchef hat geschrieben:
29.11.2019 16:42
Danke heikosee, allerdings wollen wir die Release-Vorschau in dieser Video-Form eigentlich ab 2020 einstellen...zu wenig Ertrag für sehr viel Arbeit.
Eine einfache Liste würde ja schon genügen. Diesen Drang, alles per Video zu übermitteln, kann ich sowieso nicht nachvollziehen.
Das ersetzt keine Liste. So kann man direkt sehen, um was für ein Spiel es sich handelt. Das erkenne ich zwar auch teilweise am Namen oder Genre, aber zB sagt "Action-Adventure" zu wenig aus.
Zuletzt geändert von diggaloo am 01.12.2019 12:01, insgesamt 2-mal geändert.
PlayStation? Xbox? Nintendo? Ich verstehe das Fanboygejammer nicht, denn ich habe sie alle^^

Benutzeravatar
TaLLa
Beiträge: 4218
Registriert: 13.05.2005 16:39
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Dezember 2019

Beitrag von TaLLa » 01.12.2019 15:33

Ultima89 hat geschrieben:
29.11.2019 10:16
Sehr maues Angebot. Ich kapier nicht, warum viele Highlights nächstes Jahr im Zeitraum März-April rauskommen. Warum sich mit Nioh 2 und Cyberpunk anlegen?
Hat sich so eingebürgert, nachdem viele Studios über die Jahre es nicht schafften den Crunch zum Weihnachtsrelease zu schaffen und verschieben mussten. Jetzt ist eben das Frühjahr der Hauptgaming-Platz. Nur die Fließbandware wie CoD und FIFA wird man zum Weihnachtsgeschäft sehen.
diggaloo hat geschrieben:
01.12.2019 12:00
Das ersetzt keine Liste. So kann man direkt sehen, um was für ein Spiel es sich handelt. Das erkenne ich zwar auch teilweise am Namen oder Genre, aber zB sagt "Action-Adventure" zu wenig aus.
Sehe ich anders, eine Liste kann man auch mit Links zum Spiel ausstatten, dass man bei Interesse sich direkt die genauen Infos holen kann. Im Video ist jetzt auch nicht sofort alles klar was man vorgesetzt bekommt und an uninteressanten Spielen vorbeizukommen ist etwas lästig ohne Timestamps. Die Videos sind zwar nett, aber vor allem, wenn es so viel Aufwand ist, echt nicht essentiell.
Zuletzt geändert von TaLLa am 01.12.2019 15:36, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Scorplian
Beiträge: 5441
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Dezember 2019

Beitrag von Scorplian » 02.12.2019 12:46

diggaloo hat geschrieben:
01.12.2019 12:00
Dr. Breen hat geschrieben:
30.11.2019 09:02
4P|T@xtchef hat geschrieben:
29.11.2019 16:42
Danke heikosee, allerdings wollen wir die Release-Vorschau in dieser Video-Form eigentlich ab 2020 einstellen...zu wenig Ertrag für sehr viel Arbeit.
Eine einfache Liste würde ja schon genügen. Diesen Drang, alles per Video zu übermitteln, kann ich sowieso nicht nachvollziehen.
Das ersetzt keine Liste. So kann man direkt sehen, um was für ein Spiel es sich handelt. Das erkenne ich zwar auch teilweise am Namen oder Genre, aber zB sagt "Action-Adventure" zu wenig aus.
Eine Liste mit Screenshots könnte vielleicht eine schöne Zwischenlösung sein o.o

Ich würde mich auch freuen, wenn es in irgend einer Form erhalten bleibt.
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: 6. Season (Winter Festival) vom 12. Dez bis 12. Jan

Marco_Achat
Beiträge: 31
Registriert: 11.11.2019 18:46
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Dezember 2019

Beitrag von Marco_Achat » 03.12.2019 09:31

Dr. Breen hat geschrieben:
30.11.2019 09:02
4P|T@xtchef hat geschrieben:
29.11.2019 16:42
Danke heikosee, allerdings wollen wir die Release-Vorschau in dieser Video-Form eigentlich ab 2020 einstellen...zu wenig Ertrag für sehr viel Arbeit.
Eine einfache Liste würde ja schon genügen. Diesen Drang, alles per Video zu übermitteln, kann ich sowieso nicht nachvollziehen.


Über den Release-Kalender hast du im Grunde "eine einfache Liste", anstatt ein Video...
aktuell wird auf PC und PlayStation 4 gezockt

Antworten