Stormland - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Felix_MMstudios
Beiträge: 21
Registriert: 17.11.2019 14:20
Persönliche Nachricht:

Re: Stormland - Test

Beitrag von Felix_MMstudios » 17.11.2019 14:30

So, ich hab mich jetzt mal hier angemeldet, auch um meine Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen. Ich find's super, dass ihr VR games testet! Und was den Sprecher für 4players Videobeiträge angeht, ist ganz klar der Jörg mein Favorit :D Macht weiter so, Leute!

Benutzeravatar
4P|Jan
Beiträge: 1011
Registriert: 05.04.2007 14:47
Persönliche Nachricht:

Re: Stormland - Test

Beitrag von 4P|Jan » 17.11.2019 14:43

Felix_MMstudios hat geschrieben:
17.11.2019 14:30
So, ich hab mich jetzt mal hier angemeldet, auch um meine Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen. Ich find's super, dass ihr VR games testet! Und was den Sprecher für 4players Videobeiträge angeht, ist ganz klar der Jörg mein Favorit :D Macht weiter so, Leute!
Danke, immer wieder schön, von VR-Fans (plus denen unserer Arbeit) zu hören! 8) Hast du auch eine Rift S oder andere Headsets?

Benutzeravatar
mellohippo
Beiträge: 312
Registriert: 17.03.2017 09:08
Persönliche Nachricht:

Re: Stormland - Test

Beitrag von mellohippo » 17.11.2019 14:50

Felix_MMstudios hat geschrieben:
17.11.2019 14:30
So, ich hab mich jetzt mal hier angemeldet, auch um meine Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen. Ich find's super, dass ihr VR games testet! Und was den Sprecher für 4players Videobeiträge angeht, ist ganz klar der Jörg mein Favorit :D Macht weiter so, Leute!
Soweit ich das sehe, sind von den nicht auf VR spezialisierten deutschen Gamingseiten 4P echt die einzigen, die das Game berücksichtigt haben. Für mich auch ein nicht zu verachtendes Plus hier :)

Benutzeravatar
Felix_MMstudios
Beiträge: 21
Registriert: 17.11.2019 14:20
Persönliche Nachricht:

Re: Stormland - Test

Beitrag von Felix_MMstudios » 17.11.2019 15:21

4P|Jan hat geschrieben:
17.11.2019 14:43
Felix_MMstudios hat geschrieben:
17.11.2019 14:30
So, ich hab mich jetzt mal hier angemeldet, auch um meine Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen. Ich find's super, dass ihr VR games testet! Und was den Sprecher für 4players Videobeiträge angeht, ist ganz klar der Jörg mein Favorit :D Macht weiter so, Leute!
Danke, immer wieder schön, von VR-Fans (plus denen unserer Arbeit) zu hören! 8) Hast du auch eine Rift S oder andere Headsets?
Sehr gerne! :) Angefangen hat es für mich mit der PSVR & Skyrim (after pro patch), dann habe ich mir die Lenovo Explorer + Project Cars 2 geholt und DA wurde mir das Zukunftspotenzial auf einen Schlag bewusst. HOLY CRAP! Dieses Gefühl, da drin zu sein :Hüpf: Seit dem Tag spare ich für eine neue VR Brille. Es wird definitiv die Valve Index. Sogottwill schon Anfang 2020....kann's kaum erwarten. Und dann muss natürlich sofort Asgard's Wrath und Stormland her. Hoffentlich mit guter Revive Unterstützung.

Benutzeravatar
Felix_MMstudios
Beiträge: 21
Registriert: 17.11.2019 14:20
Persönliche Nachricht:

Re: Stormland - Test

Beitrag von Felix_MMstudios » 17.11.2019 15:23

mellohippo hat geschrieben:
17.11.2019 14:50
Felix_MMstudios hat geschrieben:
17.11.2019 14:30
So, ich hab mich jetzt mal hier angemeldet, auch um meine Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen. Ich find's super, dass ihr VR games testet! Und was den Sprecher für 4players Videobeiträge angeht, ist ganz klar der Jörg mein Favorit :D Macht weiter so, Leute!
Soweit ich das sehe, sind von den nicht auf VR spezialisierten deutschen Gamingseiten 4P echt die einzigen, die das Game berücksichtigt haben. Für mich auch ein nicht zu verachtendes Plus hier :)
Absolut, sehe ich auch so :!:

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 2380
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Stormland - Test

Beitrag von mafuba » 17.11.2019 17:22

Solidussnake hat geschrieben:
17.11.2019 14:22
mafuba hat geschrieben:
16.11.2019 02:21
Diese Exclusivität im VR Breich geht mir schon auf den Sack.

Leider sind die Anschaffungspreise nicht gerade günstig, dass ich mehrgleisig fahren möchte...

Naja mal schauen, was Valve bald raushaut - vlt habe ich bald doch noch Rift hier stehen
Mit einer Oculus Brille kannst du alles spielen, und mit einer Steam VR Brille inoffiziell auch (auch wenn stormland zunächst Probleme über Revive machte). Steig einfach mit einer Quest und dem kommenden Link update ein, dann hast du mobile und pc VR mit der größtmöglichen Kompatiblität und ein super Gerät.

Leider wird sich an der Exklusivsituation nichts ändern, nicht jeder ist so wie Valve und gibt es einfach für alle frei.
D.h. ich kann HTC Vive ( das ist ja die Valve Brille) Titel auch mit der Oculus offiziell spielen? Das wäre ja ein Hammerschachzug von Valve um VR allgemein voranzutreiben

Benutzeravatar
mellohippo
Beiträge: 312
Registriert: 17.03.2017 09:08
Persönliche Nachricht:

Re: Stormland - Test

Beitrag von mellohippo » 17.11.2019 17:55

mafuba hat geschrieben:
17.11.2019 17:22
D.h. ich kann HTC Vive ( das ist ja die Valve Brille) Titel auch mit der Oculus offiziell spielen? Das wäre ja ein Hammerschachzug von Valve um VR allgemein voranzutreiben
Spezielle "Vive-Titel" gibt's m.E. im Moment eigentlich nicht. Fallout 4 VR hatte am Anfang glaub ich nur Unterstützung für die Vive-Controller, Touch-Unterstützung wurde von Bethesda aber schnell nachgereicht.
Die VR-Games, die du über Steam erwirbst, benötigen halt den Zusatzclient Steam-VR, und das ist mit allen Headsets kompatibel.

On Topic:

So, habs jetzt auch endlich mal angespielt, ist echt ein Hammergame momentan. Die Grafik ist wirklich spitze, Texturen, Lichteffekte, (spiel auf high Detail) in Sachen Technik echt ein absoluter Vorzeigetitel. Auch das Handling geht total mühelos vonstatten, das Klettern auf Felsen und Türme ist schön easy (im Gegensatz zu The Climb :) ) die Aussicht geniessen und sich dann mit Anlauf ins Wolkenmeer zu stürzen - echt phänomenal :) Auch die vielen kleinen Details wieder, z.B. die Geräusche der kleinen Servomotoren in den Gelenken wenn man sich bewegt, sogar wenn man nur den Kopf dreht, echt stark.

Spielerisch erinnerts mich übrigens total an Ratchet und Clank teilweise, mit den ganzen zerballerbaren Kisten, nur dass es diesmal "Alloy" ist, und keine Schrauben :)

Ich finds jetzt schon schade, dass die Story echt nur so kurz ist, mal sehen, werd versuchen nur in kleinen Dosen zu zocken, und möglichst alles erkunden und alle Nebenquests mitnehmen.

Benutzeravatar
Felix_MMstudios
Beiträge: 21
Registriert: 17.11.2019 14:20
Persönliche Nachricht:

Re: Stormland - Test

Beitrag von Felix_MMstudios » 17.11.2019 20:12


On Topic:

So, habs jetzt auch endlich mal angespielt, ist echt ein Hammergame momentan. Die Grafik ist wirklich spitze, Texturen, Lichteffekte, (spiel auf high Detail) in Sachen Technik echt ein absoluter Vorzeigetitel. Auch das Handling geht total mühelos vonstatten, das Klettern auf Felsen und Türme ist schön easy (im Gegensatz zu The Climb :) ) die Aussicht geniessen und sich dann mit Anlauf ins Wolkenmeer zu stürzen - echt phänomenal :) Auch die vielen kleinen Details wieder, z.B. die Geräusche der kleinen Servomotoren in den Gelenken wenn man sich bewegt, sogar wenn man nur den Kopf dreht, echt stark.

Spielerisch erinnerts mich übrigens total an Ratchet und Clank teilweise, mit den ganzen zerballerbaren Kisten, nur dass es diesmal "Alloy" ist, und keine Schrauben :)

Das klingt ja echt gut. Kann's kaum erwarten, es selbst anzuzocken! :)
Ich finds jetzt schon schade, dass die Story echt nur so kurz ist, mal sehen, werd versuchen nur in kleinen Dosen zu zocken, und möglichst alles erkunden und alle Nebenquests mitnehmen
Wenn ich das richtig aufgeschnappt habe, wollen die Entwickler regelmäßig die Spielewelt verändern, so dass es jedesmal etwas anders wird beim erneuten durchzocken. So wäre dann eine gewisse Abwechslung garantiert.

d@ywalkr
Beiträge: 21
Registriert: 26.07.2018 08:09
Persönliche Nachricht:

Re: Stormland - Test

Beitrag von d@ywalkr » 18.11.2019 09:40

Vielen Dank für diesen Test, werde das Game auf jeden Fall spielen. Klingt echt gut...jetzt muss nur noch das Link Kabel für die Quest kommen, dann kann es endlich losgehen...hoffentlich erscheint das bald mal :D

Benutzeravatar
Solidussnake
Beiträge: 381
Registriert: 27.09.2005 16:46
Persönliche Nachricht:

Re: Stormland - Test

Beitrag von Solidussnake » 18.11.2019 11:35

mellohippo hat geschrieben:
17.11.2019 17:55
mafuba hat geschrieben:
17.11.2019 17:22
D.h. ich kann HTC Vive ( das ist ja die Valve Brille) Titel auch mit der Oculus offiziell spielen? Das wäre ja ein Hammerschachzug von Valve um VR allgemein voranzutreiben
Spezielle "Vive-Titel" gibt's m.E. im Moment eigentlich nicht. Fallout 4 VR hatte am Anfang glaub ich nur Unterstützung für die Vive-Controller, Touch-Unterstützung wurde von Bethesda aber schnell nachgereicht.
Die VR-Games, die du über Steam erwirbst, benötigen halt den Zusatzclient Steam-VR, und das ist mit allen Headsets kompatibel.
Genauso ist es. Mit einer Oculus Rift S oder demnächst Quest + Link Kabel kannst du alle erhältlichen PC-VR Spiele spielen, es gibt keinen Entwickler (mehr) der nur Vive Only Software anbietet.
------------------------------------------------------

PC : Core I7 8700K @4,7 Ghz (All-Cores), 16 GB DDR4 3200, ASUS RTX 2080 Dual-OC

VR : Valve Index, Oculus Quest, PS VR

Display/TV und Sound: 34 Zoll LG Ultrawidescreen Monitor, LG 55B7D OLED Fernseher 5.1 Sound

Konsolen: PS4 Pro, PS4 Slim, PS3, PS Vita, PS VR, Xbox One S, Nintendo Switch, 3DS XL

Benutzeravatar
Felix_MMstudios
Beiträge: 21
Registriert: 17.11.2019 14:20
Persönliche Nachricht:

Re: Stormland - Test

Beitrag von Felix_MMstudios » 18.11.2019 12:18

d@ywalkr hat geschrieben:
18.11.2019 09:40
Vielen Dank für diesen Test, werde das Game auf jeden Fall spielen. Klingt echt gut...jetzt muss nur noch das Link Kabel für die Quest kommen, dann kann es endlich losgehen...hoffentlich erscheint das bald mal :D
Ich stimme hier im Chor mit ein. Ich bin gespannt, ob das Quest Link Kabel aus der Quest ein vollwertiges PC Headset machen wird, welches als vernünftige Alternative zur Rift S gelten kann. Sollte ja noch im November erscheinen...*aufdieuhrguck* :Hüpf:

SneakyTurtle
Beiträge: 66
Registriert: 18.12.2012 11:01
Persönliche Nachricht:

Re: Stormland - Test

Beitrag von SneakyTurtle » 18.11.2019 12:42

Ups doppelt
Zuletzt geändert von SneakyTurtle am 18.11.2019 12:47, insgesamt 1-mal geändert.

SneakyTurtle
Beiträge: 66
Registriert: 18.12.2012 11:01
Persönliche Nachricht:

Re: Stormland - Test

Beitrag von SneakyTurtle » 18.11.2019 12:46

mafuba hat geschrieben:
17.11.2019 17:22
Solidussnake hat geschrieben:
17.11.2019 14:22
mafuba hat geschrieben:
16.11.2019 02:21
Diese Exclusivität im VR Breich geht mir schon auf den Sack.

Leider sind die Anschaffungspreise nicht gerade günstig, dass ich mehrgleisig fahren möchte...

Naja mal schauen, was Valve bald raushaut - vlt habe ich bald doch noch Rift hier stehen
Mit einer Oculus Brille kannst du alles spielen, und mit einer Steam VR Brille inoffiziell auch (auch wenn stormland zunächst Probleme über Revive machte). Steig einfach mit einer Quest und dem kommenden Link update ein, dann hast du mobile und pc VR mit der größtmöglichen Kompatiblität und ein super Gerät.

Leider wird sich an der Exklusivsituation nichts ändern, nicht jeder ist so wie Valve und gibt es einfach für alle frei.
D.h. ich kann HTC Vive ( das ist ja die Valve Brille) Titel auch mit der Oculus offiziell spielen? Das wäre ja ein Hammerschachzug von Valve um VR allgemein voranzutreiben

Exklusivität betrifft eigentlich nur den Hersteller.
Benutzen kann jeder alles, entweder über Steam, da brauchst "Steam VR" das jedes Gerät unterstützt oder du benutzt "Revive".
Revive, soweit ich das verstehe, emuliert dir ohne Perdormancekosten dein Headset als Oculus Gerät, falls du keines besitzt. So kannst du auch als Vive oder Index Besitzer in den Genuss der Oculus exklusiven Spiele kommen. Die Software muss nur für jede Software neu aktualisiert werden, was aber regelmäßig vom Ersteller getan wird. Das Ding ist Pflicht für jeden Nicht-Oculus-Besitzer.
Und: Die Vive ist nicht das Steam bzw. Valve Headset, das ist von HTC.
Valve stellt die Valve Index her :)

Von der Preis/Leistung her ist die Oculus Rift S jedoch das mit Abstand beste Headset.

Benutzeravatar
4P|Jan
Beiträge: 1011
Registriert: 05.04.2007 14:47
Persönliche Nachricht:

Re: Stormland - Test

Beitrag von 4P|Jan » 18.11.2019 12:54

Felix_MMstudios hat geschrieben:
17.11.2019 15:21
4P|Jan hat geschrieben:
17.11.2019 14:43
Felix_MMstudios hat geschrieben:
17.11.2019 14:30
So, ich hab mich jetzt mal hier angemeldet, auch um meine Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen. Ich find's super, dass ihr VR games testet! Und was den Sprecher für 4players Videobeiträge angeht, ist ganz klar der Jörg mein Favorit :D Macht weiter so, Leute!
Danke, immer wieder schön, von VR-Fans (plus denen unserer Arbeit) zu hören! 8) Hast du auch eine Rift S oder andere Headsets?
Sehr gerne! :) Angefangen hat es für mich mit der PSVR & Skyrim (after pro patch), dann habe ich mir die Lenovo Explorer + Project Cars 2 geholt und DA wurde mir das Zukunftspotenzial auf einen Schlag bewusst. HOLY CRAP! Dieses Gefühl, da drin zu sein :Hüpf: Seit dem Tag spare ich für eine neue VR Brille. Es wird definitiv die Valve Index. Sogottwill schon Anfang 2020....kann's kaum erwarten. Und dann muss natürlich sofort Asgard's Wrath und Stormland her. Hoffentlich mit guter Revive Unterstützung.
Ah, quasi schon eine komplette Reise durch die VR-Hardware. In punkto Project Cars bin ich neidisch, Auto-Rennspiele mag mein Magen meist nicht (Future Racer wie WipEout oder Radial G aber komischerweise schon).

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 2380
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Stormland - Test

Beitrag von mafuba » 18.11.2019 13:06

SneakyTurtle hat geschrieben:
18.11.2019 12:46
....
Sir, ich danke für die Aufklärung :Salut:

Gabe mich bis jetzt gar nicht mit VR am PC berechnet, da ich mit meiner PSVR einigermaßen zufrieden war. Jetzt sind mir jedoch schon langsam die guten PSVR Spiele ausgegangen und auf dem PC tut sich einiges.

2020 muss ich wohl mal wieder meine PC aufrüsten

Antworten