Contra: Rogue Corps - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 42044
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Contra: Rogue Corps - Test

Beitrag von greenelve » 27.09.2019 21:55

Ich wüsste jetzt nicht, inwieweit Emoticons darauf verwiesen hätten, dass sich deine Kritik einzig gegen das Spiel und die Firma dahinter richtigen. Wie wäre es schlicht mit dem Sagen, was man meint? Kann natürlich auch sein, dass der Verweis auf Blasphemous ein Hinweis auf deine Kritik enthält. Dieser ist mir nicht bekannt, das gebe ich zu.

Auch mit meiner weniger vorhandenen Abstraktionsfähigkeit habe ich den evil smiley als Zeichen der Verstärkung der Unmutsäußerung als Stilmittel der Konnotation als solchen erkannt (mein Fehler, sollte dies nicht der Fall sein).

HellToKitty hat geschrieben:
27.09.2019 21:50
greenelve hat geschrieben:
27.09.2019 21:19
Du nennst es unseriös diese Spiel zu testen und forderst einen Test zu einem anderen Spiel. Das klingt mehr nach Kritik am Tester, diesen Dreck und nicht ein anderes Spiel getestet zu haben.
Der Tester macht seinen Job. Zum Test selber habe ich nichts geschrieben weil ich ihn nicht gelesen habe und deshalb nichts dazu sagen kann. Man könnte meinen Beitrag auch als den stillen Hilfeschrei einer verletzten Seele interpretieren, die sich an der Grenze des Trollens, Luft verschaffen wollte. Nichtsdestotrotz: Noch nen schönen Abend.
Den Contra-Test selber erwähne ich doch gar nicht, inwieweit du daran Kritik äußerst oder überhaupt etwas dazu sagst? Ich spreche vom Tester - und davon, dass du einen Test zu einem anderen Spiel forderst. Ich mein, wir können nachschauen, denn mit Inhalten von Kommentaren und darauf eingehen habe ich es nicht so. Ich kann also auch falsch liegen.
HellToKitty hat geschrieben:
27.09.2019 20:46
Den Dreck hier zu testen grenzt schon fast an Unseriösität. Macht mal lieber einen "Blasphemous" Test.
Dir auch einen schönen Abend. Es ist Freitag, die Nacht ist jung. :banane:
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 3680
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Contra: Rogue Corps - Test

Beitrag von Eisenherz » 27.09.2019 21:58

Ein absolut konsequent an der Fanbase vorbei entwickeltes Spiel. Diese Chuzpe, mit vollem Anlauf willentlich in den Häcksler zu hechten, nötigt da fast Respekt ab. :mrgreen:

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8666
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Contra: Rogue Corps - Test

Beitrag von Der Chris » 28.09.2019 09:24

Eisenherz hat geschrieben:
27.09.2019 21:58
Ein absolut konsequent an der Fanbase vorbei entwickeltes Spiel. Diese Chuzpe, mit vollem Anlauf willentlich in den Häcksler zu hechten, nötigt da fast Respekt ab. :mrgreen:
Kann man definitiv auch so sehen. Vielleicht sollten wir auch anfangen von einem "mutigen" Spiel und "mutigen" Designentscheidungen zu sprechen. :mrgreen: Auch dass sie sich so kurz nach Blazing Chrome trauen mit so einem Spiel um die Ecke zu kommen find ich schon sehr beachtlich. Also an allen Ecken und Enden eine kühne Entscheidung.

Spiritflare82 hat geschrieben:
27.09.2019 18:30
wird nur nicht klappen, das Game ist ein einziges Trauerspiel, da sind selbst 15€ in einem Sale noch zu viel für, das ist maximal 5€ wert um sich einen abzulachen- sofern man das denn will denn hier wurde eine ehemals große Marke komplett in den Dreck gezogen.
Das ist für mich ein Punkt an dem es nicht mehr um Geld geht. Ich würde in so was einfach keine Zeit investieren wollen. Die wär mir da deutlich zu schade für...auch wenn ich das Spiel geschenkt bekommen würde.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 3039
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Contra: Rogue Corps - Test

Beitrag von Krulemuk » 28.09.2019 09:26

Ich hab mir gerade Blazing Chrome bei Limited Run bestellt. Das Spiel enthält mehr Contra-Seele als dieser Schund hier :(

Benutzeravatar
HellToKitty
Beiträge: 784
Registriert: 10.10.2008 18:42
Persönliche Nachricht:

Re: Contra: Rogue Corps - Test

Beitrag von HellToKitty » 28.09.2019 15:32

Krulemuk hat geschrieben:
28.09.2019 09:26
Ich hab mir gerade Blazing Chrome bei Limited Run bestellt. Das Spiel enthält mehr Contra-Seele als dieser Schund hier :(
Damit wirst du als Contra/Ninja Gaiden Fan auch deinen Spaß haben. Zumal jetzt auch mein persönlich letzter Kritikpunkt nichtig wurde, da der Dash durch ein Update eine kurze Unverwundbarkeitsphase bekommen hat.

Benutzeravatar
darkchild
Beiträge: 175
Registriert: 06.10.2012 11:29
Persönliche Nachricht:

Re: Contra: Rogue Corps - Test

Beitrag von darkchild » 30.09.2019 10:44

Schlimme Sache, das. Hätte allerdings sogar mit einer deutlich niedrigeren Wertung gerechnet, nachdem, was ich bisher vom Spiel gesehen habe. Das Schockierendste für mich ist allerdings noch nichtmal dieser Software-Schrott per sé, sondern der völlig an den Haaren herbeigezogene Preis PLUS die Existenz eines Season Passes.

Egal, dann heißt es eben die Klassiker wieder- und weiterspielen und dieses Machwerk schnell vergessen.

Antworten