Anno 1800: Botanika - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Anno 1800: Botanika - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 10.09.2019 11:34

Auch das zweite Add-on Anno 1800: Botanika bringt keine neuen Produktionsketten und Waren in die Aufbauwelt von Anno 1800. Aber immerhin wird mit dem Botanischen Garten im Gegensatz zu den gesunkenen Schätzen ein neues Element sinnvoll in die bisherigen Spielumgebung eingefügt. Mehr über die ausbaubare Pflanzenausstellung erfahrt ihr im Test.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Anno 1800: Botanika - Test

Fargard
Beiträge: 504
Registriert: 16.11.2012 15:00
Persönliche Nachricht:

Re: Anno 1800: Botanika - Test

Beitrag von Fargard » 10.09.2019 13:20

Darf man - nicht, dass er mich nicht interessiert hätte, im Gegenteil - fragen, warum ausgerechnet dieser DLC jetzt einen "Test" bekommt? Sind die Klickzahlen zu Anno so überragend?

Benutzeravatar
TaLLa
Beiträge: 4169
Registriert: 13.05.2005 16:39
Persönliche Nachricht:

Re: Anno 1800: Botanika - Test

Beitrag von TaLLa » 10.09.2019 13:42

Naja es ist ein DLC für optische Feauters, sehr schön für mich, der gerne pompösen Kram baut, aber was das jetzt mit neuen Produktionsketten zusammenhängen soll als Negativpunkt ist mir schleierhaft.
Bild

4P|Marcel
Beiträge: 1011
Registriert: 18.08.2002 22:39
Persönliche Nachricht:

Re: Anno 1800: Botanika - Test

Beitrag von 4P|Marcel » 10.09.2019 14:04

Fargard hat geschrieben:
10.09.2019 13:20
Darf man - nicht, dass er mich nicht interessiert hätte, im Gegenteil - fragen, warum ausgerechnet dieser DLC jetzt einen "Test" bekommt? Sind die Klickzahlen zu Anno so überragend?
Auch "Gesunkene Schätze" (DLC #1) hatten wir getestet. "Die Passage" (DLC #3) werden wir ebenfalls testen.

SdKfz186
Beiträge: 84
Registriert: 18.11.2017 07:50
Persönliche Nachricht:

Re: Anno 1800: Botanika - Test

Beitrag von SdKfz186 » 10.09.2019 15:16

Release: 10.09.2020
So lange warte ich nicht.
under investigation

Fargard
Beiträge: 504
Registriert: 16.11.2012 15:00
Persönliche Nachricht:

Re: Anno 1800: Botanika - Test

Beitrag von Fargard » 10.09.2019 16:02

4P|Marcel hat geschrieben:
10.09.2019 14:04
Fargard hat geschrieben:
10.09.2019 13:20
Darf man - nicht, dass er mich nicht interessiert hätte, im Gegenteil - fragen, warum ausgerechnet dieser DLC jetzt einen "Test" bekommt? Sind die Klickzahlen zu Anno so überragend?
Auch "Gesunkene Schätze" (DLC #1) hatten wir getestet. "Die Passage" (DLC #3) werden wir ebenfalls testen.
Ja schon, aber warum? Weil es aus DE kommt? Weil es gute Klicks generiert? Warum die drei, aber andere nicht?
War ja auch nur eine in keinster Weise böse gemeinte Nachfrage.

4P|Marcel
Beiträge: 1011
Registriert: 18.08.2002 22:39
Persönliche Nachricht:

Re: Anno 1800: Botanika - Test

Beitrag von 4P|Marcel » 10.09.2019 16:57

Fargard hat geschrieben:
10.09.2019 16:02
4P|Marcel hat geschrieben:
10.09.2019 14:04
Fargard hat geschrieben:
10.09.2019 13:20
Darf man - nicht, dass er mich nicht interessiert hätte, im Gegenteil - fragen, warum ausgerechnet dieser DLC jetzt einen "Test" bekommt? Sind die Klickzahlen zu Anno so überragend?
Auch "Gesunkene Schätze" (DLC #1) hatten wir getestet. "Die Passage" (DLC #3) werden wir ebenfalls testen.
Ja schon, aber warum? Weil es aus DE kommt? Weil es gute Klicks generiert? Warum die drei, aber andere nicht?
War ja auch nur eine in keinster Weise böse gemeinte Nachfrage.
Also: Wir testen die Erweiterungen, die wir zeitlich hinbekommen. Außerdem liegt das wiederum im Ermessen des Redakteurs, der das Hauptspiel besprochen hat. Das hat nichts mit "guten Klicks" oder einem Spiel aus Deutschland zu tun. Auch die beiden Erweiterungen von Forza Horizon 4 hatten wir z.B. getestet.

flo-rida86
Beiträge: 3835
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: Anno 1800: Botanika - Test

Beitrag von flo-rida86 » 11.09.2019 12:18

4P|Marcel hat geschrieben:
10.09.2019 16:57
Fargard hat geschrieben:
10.09.2019 16:02
4P|Marcel hat geschrieben:
10.09.2019 14:04


Auch "Gesunkene Schätze" (DLC #1) hatten wir getestet. "Die Passage" (DLC #3) werden wir ebenfalls testen.
Ja schon, aber warum? Weil es aus DE kommt? Weil es gute Klicks generiert? Warum die drei, aber andere nicht?
War ja auch nur eine in keinster Weise böse gemeinte Nachfrage.
Also: Wir testen die Erweiterungen, die wir zeitlich hinbekommen. Außerdem liegt das wiederum im Ermessen des Redakteurs, der das Hauptspiel besprochen hat. Das hat nichts mit "guten Klicks" oder einem Spiel aus Deutschland zu tun. Auch die beiden Erweiterungen von Forza Horizon 4 hatten wir z.B. getestet.
Mal eine frage aus Neugier,testet ihr auch das dlc von Kingdom hearts 3?

Antworten