Need for Speed Heat - gc-Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

THD04
Beiträge: 249
Registriert: 28.08.2009 15:20
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - gc-Vorschau

Beitrag von THD04 » 24.08.2019 22:37

Hatten die Entwickler nicht noch frisch auf der Gamescom gesagt das sie auch keinen Bock auf Rubberbanding haben und es das im neuen Teil nicht gibt? Ich hatte ja schon fast ein bisschen Hoffnung... .... :(
Mathegenie Palmer Lucky: "599 Dollar sind grob 350 Dollar"

Benutzeravatar
UAZ-469
Beiträge: 1742
Registriert: 25.09.2008 21:12
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - gc-Vorschau

Beitrag von UAZ-469 » 24.08.2019 22:51

Warum denn nicht? ;)
Ich denke, EA könnte mit dem übernächsten NFS mehr Interessenten an Land ziehen wenn sie weg vom "Assi-Tuner"-Image (Mir ist dafür leider kein besserer Begriff eingefallen) gehen und Tuning als eine Art Kunst behandeln würden, mit der die natürliche Schönheit eines Wagens nochmals unterstrichen werden soll. Natürlich müssen dafür auch Figuren geschrieben werden, die sich nicht wie klischierte pubertäre Teenies aufführen.

An der Stelle muss ich jedoch sagen dass ich von Tuning überhaupt keine Ahnung habe. Das einzige was ich davon an meinem Auto vorgenommen habe war ein Heckspoiler, und der ist auch noch original von den leistungsstärkeren Modellen. Denn Wagen bevorzuge ich ganz ohne unserienmäßige Modifikationen. :)

Benutzeravatar
StolleJay
Beiträge: 230
Registriert: 12.08.2005 23:44
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - gc-Vorschau

Beitrag von StolleJay » 24.08.2019 23:23

UAZ-469 hat geschrieben:
24.08.2019 22:51
... wenn sie weg vom "Assi-Tuner"-Image (Mir ist dafür leider kein besserer Begriff eingefallen) gehen ...
++ PLUS ++
UAZ-469 hat geschrieben:
24.08.2019 22:51
An der Stelle muss ich jedoch sagen dass ich von Tuning überhaupt keine Ahnung habe.
Das ist ja mal geil... :lol:
Erst die Tuner beleidigen und dann zu geben das man davon keinerlei Ahnung hat... Hammer :lol:

Benutzeravatar
UAZ-469
Beiträge: 1742
Registriert: 25.09.2008 21:12
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - gc-Vorschau

Beitrag von UAZ-469 » 25.08.2019 00:54

Hatte schon damit gerechnet dass so etwas kommt weil ich mich blöd ausgedrückt habe. Beleidigen war aber keinesfalls meine Absicht (Vorallem, wie gesagt, was richtige Tuner zustandebringen kann richtig schön sein) und falls es so rüberkam, tut es mir leid. :)

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41092
Registriert: 18.03.2009 15:38
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - gc-Vorschau

Beitrag von Levi  » 25.08.2019 06:14

UAZ-469 hat geschrieben:
25.08.2019 00:54
Hatte schon damit gerechnet dass so etwas kommt weil ich mich blöd ausgedrückt habe. Beleidigen war aber keinesfalls meine Absicht (Vorallem, wie gesagt, was richtige Tuner zustandebringen kann richtig schön sein) und falls es so rüberkam, tut es mir leid. :)
Nein. Du hast dich nicht blöd ausgedrückt.
Es war sehr offensichtlich, dass du eine bestimmte Gruppe von "Tunern" meinst und nicht pauschal alle Tuner so siehst...

Da möchte nur jemand aggressiv sein.

PS:
Wir haben jene immer mit "ebay-tuning"... Gleich gesetzt... Wird dem zwar auch nicht mehr ganz gerecht, vor allem, da inzwischen direkt in China bestellt wird.... Aber irgendwo passt die Richtung...
Illegal, Scheißegal. Funktion, was ist das? Und stimmig? Häh?

PPS:
Wer hier die Polizei als Schuldigen für das Tuner Image sieht.... Mhhh... Also die wirklich stilvollen Tuner, die ich so kenne, interessieren sich schon dafür, dass ihre Kreationen, (die nicht Showcars sind*) , legal auf deutschen Straßen bewegen dürfen.

Diese werden auch definitiv nicht von Polizisten "schikaniert" sondern meistens laufen Kontrollen mit Respektbekenntnissen am Ende ab.


*) ein Showcar muss nicht zwingend eine Straßenzulassung haben. Hier gelten natürlich die üblichen Regeln nicht.... Nur leider verstehen das viele irgendwie nicht....
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
TheoFleury
Beiträge: 251
Registriert: 06.11.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - gc-Vorschau

Beitrag von TheoFleury » 25.08.2019 06:41

Super noch eine weitere, damals beliebte Spieleserie von EA die nur noch vom Namen her lebt aber ansonsten keinerlei positive Progression, Leidenschaft oder sonstige besondere Qualitätsmerkmale besitzt im Gegensatz zu den Anfängen der Serie. Die Luft ist raus, danke EA.
Bild
Bild

Benutzeravatar
*B-Money*
Beiträge: 160
Registriert: 31.10.2007 00:38
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - gc-Vorschau

Beitrag von *B-Money* » 25.08.2019 08:40

Netter Vorbericht, Danke dafür...

Der 4Players Stuff (Berichte/Tests etc.), ist in meinen Reihen über all die Jahre stehts hoch angesehen. Und war in 90% der fälle deckungsgleich mit gesammelten Subjektiven & Objektiven Persönlichen eindrücken, in Bezug auf Spiele/Games...

Deswegen bekommt der Vorbericht meinerseits entsprechend Aufmerksamkeit, und ich schenke dem glauben, was für mich in der Konsequenz bedeutet, das NFS HEAT soeben von meiner "Have2Buy" liste geflogen ist...

Hab die NFS Serie eigentlich + uneigentlich, komplett begleitet, ist Schade dabei zu zu sehen wie der Karren, mit jedem neuen Teil, tiefer und tiefer in den Dreck gefahren wird. Obwohl ich jetzt deswegen nicht mal ansatzweise traurig bin, denn es war ab zu sehen, und es gibt inzwischen echte Referenzen die vieles besser machen, und gemacht haben. Kann mich z.B. noch sehr gut an "Midnight Club" erinnern, und fand den vergleich sehr gut gewählt, denn das war wirklich genial, und gilt auch für mich als eine der Arcade Racer Referenzen.

Das hochgelobte Most Wanted hat alleine damit polarisiert, das es so innovativ und vor allem was Neues bisher so nicht da gewesenes war. Zu dieser damaligen Zeit wurden so einige Genres über ein einziges Spiel (neu) definiert... Ich fand übrigens die NFS Shift Teile noch viel besser bzw. am besten von allen, der Mix aus Simulation/Arcade war damals echt Nice. Wobei man damit heute glaube ich auch nichts mehr Reißen kann...

Wenn ich aktuell noch irgendwo Gummiband KI lese, krieg ich schon die Krise, hat mir noch nie zugesagt, und war in den letzten NFS ein Wahnsinns No-GO. Weil einfach zu übertrieben, zu offensichtlich, und altbacken... Beispiel: Du fährst mit nem 900PS Lamborghini Aventador, vom Start weg, mit geschwindigkeiten von 340-350km/h & mehr, haust dabei gefühlt 200 Liter Lachgas/Nitro raus, machst im ganzen Rennverlauf keinen Fehler + auf der Minimap ist kein Gegner zu sehen. Und auf dem letzten 1km kommt in einer kurve, wie auf schienen ein Nissan/Datsun Skyline 2000GT aus den 70er Jahren, angedrängelt und überholt dich auch noch... ja neee ist klar! :D Hatte bestimmt 25.000PS und so...

Auch das mit den Rhinos gab es im vorherigen Teil, zwar wurden die angekündigt, und blitzten kurz auf der Minimap auf, aber kamen dann aus dem Nichts, mit einem Affenzahn, und wogen glaube ich 100 Tonnen + hatten den 25.000PS Motor von dem Skyline, der nochmal getuned war auf 50.000PS... 8O ahahahaha... unterm strich purer Upfuck!

Alles in allem kommen dieses Jahr ein paar weitere Leckerbissen, auf den Konsolen, ich warte auf "Wreckfest", und freue mich auf das Neue "GRID" im Oktober, NFS Heat nehm ich dann mal für max. 10€ vom Wühltisch mit...

Habe mich auf der Gamescom, aufjedenfall von dem Imposanten NFS HEAT Stand blenden lassen, und auch der kurze blick über die Schulter bei einem der vielen Probe Spieler, hat mich getäuscht.
100% ORIGINAL KÖLSCHE JUNG!!! SINCE 1989 ADDICTED & PASSIONATED GAMER!!!

GrinderFX
Beiträge: 1981
Registriert: 14.05.2006 15:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - gc-Vorschau

Beitrag von GrinderFX » 26.08.2019 13:15

GhostRecon hat geschrieben:
23.08.2019 17:52
Schade... Klingt sehr ernüchternd. Meine anfängliche Vorfreude ist soeben verflogen. Ich bin aber trotzdem auf finale Tests und User-Meinungen gespannt...
Du musst dir schon die Frage gefallen lassen wie du es wagen konntest da Vorfreude oder Hoffnung aufzubringen.
Von Naivität kann man da nicht mehr reden, sondern muss das echt nur noch Dummheit nennen.
Sorry für die harten Worte aber nach diesen ganzen Vorfällen kann man da einfach keine Vorfreude oder Hoffnung mehr aufbringen, sondern kann einfach nur abwarten ob es doch noch was wird aber mehr auch nicht.

Benutzeravatar
GhostRecon
Beiträge: 586
Registriert: 03.09.2006 14:20
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - gc-Vorschau

Beitrag von GhostRecon » 27.08.2019 12:32

GrinderFX hat geschrieben:
26.08.2019 13:15
GhostRecon hat geschrieben:
23.08.2019 17:52
Schade... Klingt sehr ernüchternd. Meine anfängliche Vorfreude ist soeben verflogen. Ich bin aber trotzdem auf finale Tests und User-Meinungen gespannt...
Du musst dir schon die Frage gefallen lassen wie du es wagen konntest da Vorfreude oder Hoffnung aufzubringen.
Von Naivität kann man da nicht mehr reden, sondern muss das echt nur noch Dummheit nennen.
Bitte sachlich bleiben und nicht unfreundlich werden...
Worauf ich mich freue, oder in was ich Hoffnung stecke, überlass bitte mir. Mich hier dumm zu nennen ist Beleidigung. Da hilft auch Dein "Sorry" nix... :evil:
To Hodor, or not to Hodor.
Hodor is the question.

Benutzeravatar
Uwe sue
Beiträge: 76
Registriert: 29.09.2016 01:49
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - gc-Vorschau

Beitrag von Uwe sue » 27.08.2019 12:47

danke an 4p - damit ist das spiel schon gar nicht mal aufm radar gelandet. NfS Porsche war das einzig sehr gute spiel der reihe, die undergrounds waren dann die letzten erträglichen spiele. wie kann man nur mit so viel geld so wenig qualität liefern - und nächstes jahr nochmal den gleichen sh*t hinschmerttern und trotzdem noch nen arbeitsplatz haben?

piotrmike
Beiträge: 162
Registriert: 20.11.2007 10:56
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - gc-Vorschau

Beitrag von piotrmike » 27.08.2019 13:38

Schon komisch das die Berichte von dem Game total auseinandergehen, laut GameTwo (die Entwickler haben es angeblich bestätigt) soll es gar kein Rubberbandig im Spiel mehr geben! Also was JETZT? Hier ist es als großes Manko angeschrieben und laut Entwickler haben sie es extra entfernt?!

Benutzeravatar
StolleJay
Beiträge: 230
Registriert: 12.08.2005 23:44
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - gc-Vorschau

Beitrag von StolleJay » 27.08.2019 14:53

@piotrmike
Das nennt sich PR. Klar das der Entwickler hier das Blaue vom Himmel verspricht und bestätigt...
Ich glaube denen ein einziges Wort, nein... Kein einzigen Buchstaben mehr.

Abwarten, Berichte lesen/sehen und vermutlich trotzdem nicht kaufen.

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 9066
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - gc-Vorschau

Beitrag von Raskir » 27.08.2019 17:25

piotrmike hat geschrieben:
27.08.2019 13:38
Schon komisch das die Berichte von dem Game total auseinandergehen, laut GameTwo (die Entwickler haben es angeblich bestätigt) soll es gar kein Rubberbandig im Spiel mehr geben! Also was JETZT? Hier ist es als großes Manko angeschrieben und laut Entwickler haben sie es extra entfernt?!
Game two hat nicht selber hand anlegen dürfen, durften nur zuschauen. Ansonsten siehe Vorpost.

Kann natürlich sein dass der Redakteur einer Fehleinschätzung unterlegen ist. Zum Release wissen wir mehr
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

ronny_83
Beiträge: 8614
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed Heat - gc-Vorschau

Beitrag von ronny_83 » 27.08.2019 17:31

Das Gameplay sieht einfach richtig scheiße aus und am furchtbaren Fahrverhalten haben sie wohl kaum was zum Positiven geändert.

Antworten