Yooka-Laylee and the Impossible Lair - gc-Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Yooka-Laylee and the Impossible Lair - gc-Vorschau

Beitrag von 4P|BOT2 » 15.08.2019 13:32

Playtonic hat vorerst genug von der dritten Dimension: In Yooka-Laylee and the Impossible Lair wuseln Fledermaus und Chamäleon ganz klassisch von links nach rechts. Als Vorbild dienen die modernen Donkey-Kong-Country-Spiele, wie uns die Briten beim Anspielen auf dem PC verrieten. Ob die ehemaligen Rare-Veteranen die Qualität der Retro-Studios erreichen? Mehr dazu in der Vorschau.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Yooka-Laylee and the Impossible Lair - gc-Vorschau

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 8248
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee and the Impossible Lair - gc-Vorschau

Beitrag von Usul » 15.08.2019 14:02

Sehr gute Entscheidung! Mir ist 2D lieber als 3D - außer vllt. Mario halt. Ansonsten hüpfe ich lieber in 2(,5)D durch die Gegend als mich durch eine 3D-Welt ohne Übersicht zu quälen. :)

Disclaimer: Mag jeder so sehen, wie er will. ;)

Benutzeravatar
Swar
Beiträge: 475
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee and the Impossible Lair - gc-Vorschau

Beitrag von Swar » 15.08.2019 14:26

Mir ist 2D auch lieber als 3D sieht aber irgendwie charmant aus, erinnert mich von der Aufmachung her fast an Yoshi Craftet World.

Benutzeravatar
CTH
Beiträge: 539
Registriert: 11.11.2018 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee and the Impossible Lair - gc-Vorschau

Beitrag von CTH » 15.08.2019 16:13

Nunja kein Wunder. Das erste Yooka Laylee war ziemlich verbuggt. Klar machen die da lieber 2D. :lol:

Was mir allerdings Fragen aufwirft....

Nur 20 Level sind nicht viel. Die Frage ist, wie schnell man das durchgespielt hat. Ich hatte eher ein Spiel vom Umfang des Vorgängers erwartet, halt nur in 2D.

Aber ich finde es gut mit dem 2D. Irgendwie wünsche ich mir auch mehr Spiele in 2D mit tollen 3D Hintergrund so wie in Donkey Kong.

Der Trend geht irgendwie mittlerweile auch in die 2,5D Richtung, wa sich sehr toll finde. Auch gegen simple Shooter im klassischen Stil hätte ich nix. Soll ja bald "Dusk" kommen auch in physischer Form. 8)
Patchpolitik...Ein Unding der heutigen Zeit!!!

Ich patche NICHT! Entweder Spiele sind fertig, oder werden halt nicht gekauft!!!

Ich HASSE diese Digitalisierung!!!

Loot und Crafing? Ohne mich!!!

Trailer? Spoilergefahr, ich schaue NICHT!!!

Demos? Nein, spiele ich nicht, weil ich mich überraschen lasse!!!

- Grüße an alle die mich inzwischen Leid sind! - :D

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 3037
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee and the Impossible Lair - gc-Vorschau

Beitrag von Krulemuk » 15.08.2019 16:14

Mir ist sowohl 2D als auch 3D gleichermaßen lieb. Ich freue mich aber auf den neuen Approach und hoffe, dass sich die Entwickler durch den Perspektivwechsel steigern können.

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 2212
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee and the Impossible Lair - gc-Vorschau

Beitrag von mafuba » 15.08.2019 17:21

Ich glaube es gibt einen Grund, wieso es nicht so viele 3D Jump n Runs gibt.

Ich bin Froh, dass sich zumindest noch Nintendo mit den 3D Marios immer wieder toppen können.

Wobei Yooka Layle in 2D auch ganz gut aussieht. Werde es im Auge behalten

CJHunter
Beiträge: 2750
Registriert: 23.02.2016 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee and the Impossible Lair - gc-Vorschau

Beitrag von CJHunter » 15.08.2019 17:38

Usul hat geschrieben:
15.08.2019 14:02
Sehr gute Entscheidung! Mir ist 2D lieber als 3D - außer vllt. Mario halt. Ansonsten hüpfe ich lieber in 2(,5)D durch die Gegend als mich durch eine 3D-Welt ohne Übersicht zu quälen. :)

Disclaimer: Mag jeder so sehen, wie er will. ;)
Geht mir ähnlich, deswegen war Spyro letzten Endes nichts für mich:-)...Ich mags lieber von links nach rechts oder einfach geradeaus a la Crash Bandicoot wo lediglich Skill gefragt ist und wo man nicht irgendwelche 3D-Welten mühsam abgrasen und Dinge einsammeln muss...

Benutzeravatar
NomDeGuerre
Beiträge: 5587
Registriert: 08.11.2014 23:22
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee and the Impossible Lair - gc-Vorschau

Beitrag von NomDeGuerre » 15.08.2019 19:14

Hab ich da gerade Lust drauf!
Mein Napoleon-Komplex ist voll ausgewachsen

Benutzeravatar
qpadrat
Beiträge: 3240
Registriert: 24.03.2006 18:22
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee and the Impossible Lair - gc-Vorschau

Beitrag von qpadrat » 15.08.2019 22:02

Für mich kann es nicht genug 3D Jump'n'Runs geben, daher finde ich die Ausrichtung schade. Werde ich aber aber trotzdem holen, weil der Vorgänger verdammt gut war.
Bild

Benutzeravatar
CTH
Beiträge: 539
Registriert: 11.11.2018 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee and the Impossible Lair - gc-Vorschau

Beitrag von CTH » 15.08.2019 23:59

qpadrat hat geschrieben:
15.08.2019 22:02
Für mich kann es nicht genug 3D Jump'n'Runs geben, daher finde ich die Ausrichtung schade. Werde ich aber aber trotzdem holen, weil der Vorgänger verdammt gut war.
Ja stimmt, WENN es eine gute Kamera gibt! Ist leider oft der Fall, dass man bei 3D Jump'n' Runs die Kamera so unsünstig ist, dass man oft daneben springt.

Das ist ein Vorteil bei 2D Jump'n' Runs. Man hat alles gut im Blick ohne die Kamera neu justieren zu müssen.
Patchpolitik...Ein Unding der heutigen Zeit!!!

Ich patche NICHT! Entweder Spiele sind fertig, oder werden halt nicht gekauft!!!

Ich HASSE diese Digitalisierung!!!

Loot und Crafing? Ohne mich!!!

Trailer? Spoilergefahr, ich schaue NICHT!!!

Demos? Nein, spiele ich nicht, weil ich mich überraschen lasse!!!

- Grüße an alle die mich inzwischen Leid sind! - :D

nawarI
Beiträge: 2877
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee and the Impossible Lair - gc-Vorschau

Beitrag von nawarI » 16.08.2019 11:59

Ansich würd ich sagen, dass 2D oder 3D egal ist so lange das SPiel gut ist, aber gute 3D-JnRs gibt es zur Zeit viel zu wenige. Da ärgert es mich noch mehr, dass Yooka Laylee als 3D-JnR nun auch 2D wird.
Ein Spyro in einer offenen Welt, wo die Quasi-Level halt mal ein Berg, eine Höhle oder eine Burg sind, wäre ein Traum für mich. Also die Map von Witcher 3 oder Horizon, aber mit Spyro.
Ich drück die Daumen, dass Toys for Bob sowas in der Mache hat,

yopparai
Beiträge: 14532
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee and the Impossible Lair - gc-Vorschau

Beitrag von yopparai » 19.08.2019 10:38

Für mich sind 2D- und 3D-Platformer völlig unterschiedliche Genres. Das eine ist meist skillbasiert, das andere mehr auf Erkundung ausgelegt. Sobald sich das zu sehr mischt, verlier ich schnell das Interesse. Mario 3D World war einer der seltenen Ausnahmefälle. Das war skillbasiert und 3D, wobei da ja bis heute diskutiert wird, ob das denn jetzt *richtig* 3D war, da die Kamera feststand.

Ich denke für Playtonic ist das jetzt erstmal der richtige Zwischenschritt. Mit YL haben sie sich etwas übernommen, jetzt können sie etwas stärker fokussiert nochmal zeigen, ob sie gameplaytechnisch was drauf haben.

Es ist ein bisschen schade, dass ihre Spiele so eindeutige Vorbilder haben (YL -> Banjo, YLatIL -> DKCTF), denn damit beschwören sie natürlich die Vergleiche herauf. Aber immerhin versuchen sie hier jetzt mit den 2,5D-Einlagen und dem von Anfang an zugänglichen letzten Level frischen Wind reinzubringen. Ich hoffe, dass das funktioniert und auch honoriert wird.

Nur grafisch/stilistisch könnten sie sich mal was einfallen lassen. Das ist alles „ganz ok, so irgendwie“, sticht aber eben nicht heraus. Spiele wie Rayman haben das besser gelöst.

Benutzeravatar
Anesthetize
Beiträge: 151
Registriert: 21.09.2011 20:29
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee and the Impossible Lair - gc-Vorschau

Beitrag von Anesthetize » 19.08.2019 22:21

Ich will ein neues Rayman 3! Ich brauche es! Gute 2D-Platformer gibt es schon zuhauf (Gerade am Zähne ausbeißen: Guacamelee 2), ich will wieder einen epischen, storylastigeren 3D-Platformer!
Bild

Antworten