Contra: Rogue Corps - Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Contra: Rogue Corps - Vorschau

Beitrag von 4P|BOT2 » 05.08.2019 13:35

Contra ist zurück! Mit der Ankündigung von Rogue Corps sorgte Konami im Umfeld der E3 für eine kleine Überraschung. Auf der Messe in Los Angeles hatten wir die Möglichkeit, den neuen Teil der Baller-Action anzuspielen. Ob uns die geänderte Ausrichtung gefällt, klären wir in der Vorschau...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Contra: Rogue Corps - Vorschau

Benutzeravatar
Hans_Wurst80
Beiträge: 903
Registriert: 10.01.2008 13:36
Persönliche Nachricht:

Re: Contra: Rogue Corps - Vorschau

Beitrag von Hans_Wurst80 » 05.08.2019 15:12

Ein "Abtörner" vom Feinsten. Für mich jedenfalls. Was soll das denn werden? Da pack ich doch gleich lieber wieder das NES aus und spiele Super C. Das ist Contra in Reinform.

My unpopular opinion: Turrican ist das bessere Contra. ;)

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 2213
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Contra: Rogue Corps - Vorschau

Beitrag von Spiritflare82 » 05.08.2019 15:44

Könnte sogar was werden, ich werds mir wohl zulegen als alter Shooter Fan.

Und die die darüber nölen, Contra war nicht immer reiner Sidescroller, schon im ersten Contra gabs Level die mit der Perspektive gespielt haben.

Denkt man z.B, an Neo Contra von der PS2, das war ja auch was komplett anderes.

Ich glaube das Rogue Corps relativ unterhaltsam wird, auch wenns nicht so aussieht.

Benutzeravatar
HellToKitty
Beiträge: 695
Registriert: 10.10.2008 18:42
Persönliche Nachricht:

Re: Contra: Rogue Corps - Vorschau

Beitrag von HellToKitty » 05.08.2019 16:34

Haha, Konami weiß was sich die Fans wünschen. Was für ein riesiger Haufen Mist. Vielleicht sollten sie doch lieber wieder beim Pachinko-Automaten herstellen bleiben und ihre alten Marken an jemanden verkaufen der damit was anfangen kann. Die wären selbst bei jedem nur halbwegs ambitionierten Indie-Team besser aufgehoben.
Spiritflare82 hat geschrieben:
05.08.2019 15:44
Und die die darüber nölen, Contra war nicht immer reiner Sidescroller, schon im ersten Contra gabs Level die mit der Perspektive gespielt haben.
Ja als Auflockerung Zwischendurch. Die Draufsicht-Level von Alien Wars waren bereits früher super scheiße und nur vorhanden, weil man mit den Mode 7 und Spritescaling Effekten des Super Nintendos angeben wollte. Alien Wars ist ohnehin das schlechteste der alten Contra Spiele. Ein Grafikblender ohne die designernische Finesse der anderen Teile.

Benutzeravatar
Grim85RIP
Beiträge: 33
Registriert: 10.08.2017 22:16
Persönliche Nachricht:

Re: Contra: Rogue Corps - Vorschau

Beitrag von Grim85RIP » 05.08.2019 17:56

Vielleicht ist es was für nen Sale, bis dahin beiß ich mir die Zähne weiterhin an Hard Corps Uprising aus. XD

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 7789
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Contra: Rogue Corps - Vorschau

Beitrag von ChrisJumper » 05.08.2019 18:20

Ich würde es ja gerne mögen, wegen dem Entwickler und so. Aber ganz ehrlich. Es spricht mich gar nicht an.

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 4931
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Contra: Rogue Corps - Vorschau

Beitrag von sabienchen » 05.08.2019 19:14

ChrisJumper hat geschrieben:
05.08.2019 18:20
Ich würde es ja gerne mögen, wegen dem Entwickler und so.
Wegen Konami?

Zum Spiel
...also so wirklich überzeugt mich das gesehene bisher nicht.. :?
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 7789
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Contra: Rogue Corps - Vorschau

Beitrag von ChrisJumper » 05.08.2019 20:31

sabienchen hat geschrieben:
05.08.2019 19:14
Wegen Konami?

Zum Spiel
...also so wirklich überzeugt mich das gesehene bisher nicht.. :?
Wegen dem Entwickler von Alien Wars oder Super Contra und Pobotector. Ich hätte das Spiel gerne gekauft um ihn zu unterstützen. Auch auf ein neues Contra hätte ich Lust gehabt. Dieses Pixel-Remake war da leider doch nicht so meins (zu Pixelig!).

Das Setting war halt in den 1990ern noch etwas ernster oder seriöser. Ich mochte diese dunklen Sphären usw, den Superhelden Mythos, mit zwei Helden retten die Welt. :)

Konami war damals ja noch was, es wurden Spiele noch aus Leidenschaft produziert. Jetzt sind sie so dahin geklatscht. Gut möglich das man aber versucht mit dem witzigen Image den Zeitgeist zu treffen. Borderlands ist ja auch so etwas.

Aber Dead Nation war ja auch ernster. Und so eine Happy Shooter wie Parodius ist Rogue Corps ja auch nicht. Ich warte noch auf den Test und die ersten Spielermeldungen, vielleicht stimmt ja noch das Gameplay oder es gibt (wirklich!) eine lustige Handlung.

Antworten