Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Viel Spaß beim Diskutieren unserer Kolumnen und Kommentare!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4701
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von MikeimInternet » 12.06.2019 17:29

Bei exakt solchen Dingen platzt mir auch der Kragen, wenn Leute versuchen, den Bürger mit fadenscheinigen Formulierungen zu verarschen.

Benutzeravatar
-trix-
Beiträge: 331
Registriert: 15.06.2008 22:03
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von -trix- » 12.06.2019 18:15

Egal ob Steam oder Epic oder Aldi. Fakt ist, es kommt irgendwann für PC raus, ich kann es spielen!
Es juckt mich doch nicht, was vorher da Stande und jetzt nicht mehr.

Solche E-Mails landen bei mir im Spam Ordner mich interessiert nur das Game dafür hab ich gespendet.

Wenn das Spiel nicht rauskommen würde, sehe die Sache schon ganz anders aus.

Khorneblume
Beiträge: 8
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von Khorneblume » 12.06.2019 18:28

Doc Angelo hat geschrieben:
12.06.2019 16:38
nepumax hat geschrieben:
12.06.2019 16:09
Ich sehe den Ursprung dieses Problems nicht einzig und nicht vorrangig bei Deep Silver.
Natürlich nicht. Ich finds irgendwie seltsam das einige Leute versuchen das Problem zu 100% auf eine der beiden Seiten zu schieben. Zu einem Vertrag gehören immer mindestens 2. Das ist auch bei Exklusivitätsverträgen nicht anders.
Ich sähe das Problem bei beiden Firmen gleichermaßen. Ändert für mich aber auch nichts daran, dass ich Epic in diesem Leben nicht mehr unterstützen werde. Und den Shitstorm haben beide Seiten sich nun mal redlich verdient. Kein Mitleid. Und sorry @YuSuzuki. Auch kein Geld für Shenmue3. Habe mich sehr darauf gefreut, aber so definitiv nicht.

Wie ich schon zu jedem von Epic "übernommenen" Titel geschrieben habe... mich juckt das trotz allen Ärgers über das Vorgehen dann letztlich doch gar nicht. Der Markt ist voll von tollen Blockbustern, ob TrippleA oder Indie Titel, die sich nicht von Epic kaufen lassen. Ich habe selbst jetzt noch 20-30 nicht durchgespielte, und wahrscheinlich nochmal mindestens genau so viele noch nicht einmal angespielte Titel, aus irgendwelchen Sales oder original verpackt hier rumliegen. Und tendenziell werden es selbst ohne jene Titel, die sich Epic unter ihre gierigen Klauen reißt, immer mehr Spiele die ich noch haben will. Epic Store ist für mich nach den letzten Monaten ein toller negativ Filter, der mich hunderte von Euros im Jahr sparen lässt. Und in Zeiten in denen Kundentreue immer mehr zugunsten von kurzweiligem Schwarmverhalten schwindet, sollten sich gerade Kult-Hersteller doch gut überlegen, ob sie wirklich das einzige wegsprengen wollen, was sie auch in Zukunft lebensfähig macht... ihre Fanbase! :!:

Epic wird wenn Fortnite erst mal abflaut keiner Firma mehr Geld in den Rachen werfen und an ihrem Shop richtig verdienen wollen. Blöd wenn dann ein Teil der Fanbase verärgert ist, und schon aus Prinzip nichts mehr von Publishern kauft, die ihre Seele an einen Sack voll Geld verkaufen. Da werden sich einige in die Liste derer einreihen, die irgendwann mangels Verkaufszahlen dicht machen konnten. Da lobt man sich dann selbst Publisher wie Activision, die genau wissen woher sie in den letzten Jahren einen Großteil ihres Umsatzes bekommen haben, und da steht Steam nun mal ganz weit oben in der Rangliste. Traurig das selbst ein solcher Primus, der in der Vergangenheit oft genug mit fragwürdiger Politik aufgefallen ist, letztlich doch mehr Anstand besitzt als all diese Witzfirmen, die sich kaufen lassen.

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 7651
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von Usul » 12.06.2019 19:19

Todesglubsch hat geschrieben:
12.06.2019 16:44
Die Täter sind Publisher, Entwickler und Epic.
Gut, dann halt ich jetzt: Nein.

Benutzeravatar
utagai
Beiträge: 2481
Registriert: 21.09.2014 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von utagai » 12.06.2019 19:44

Ich habe mittlerweile das ostdeutsche Wort "Kunde" wirklich sehr zu schätzen gelernt, beziehungsweise die Verwendung im täglichen Sprachgebrauch :lol: :Blauesauge:
Information is not knowledge. Knowledge is not wisdom. Wisdom is not truth.
Truth is not beauty. Beauty is not love. Love is not music.
Music is THE BEST.

Benutzeravatar
nepumax
Beiträge: 553
Registriert: 11.07.2008 21:47
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von nepumax » 12.06.2019 19:55

Usul hat geschrieben:
12.06.2019 16:27
Da aber von Zwang keine Rede sein kann, ist dein Vergleich eher schlecht. Epic zwingt niemanden zu nix. Den Publishern/Entwicklern bieten sie mehr Geld... und den Spielern damit einhergehend das eine oder andere Spiel (zeit-)exklusiv. Gezwungen wird niemand zu irgendetwas.
Du hast übersehen, dass, sofern ich das Spiel kaufen will ich gezwungen bin es über den Epic Games Store zu kaufen und zu spielen. ;)

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 7651
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von Usul » 12.06.2019 20:35

nepumax hat geschrieben:
12.06.2019 19:55
Du hast übersehen, dass, sofern ich das Spiel kaufen will ich gezwungen bin es über den Epic Games Store zu kaufen und zu spielen. ;)
Aber was genau wäre zu diesem Wunsch die Analogie in deinem Vergleich?

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10134
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von Todesglubsch » 12.06.2019 20:37

Usul hat geschrieben:
12.06.2019 19:19
Todesglubsch hat geschrieben:
12.06.2019 16:44
Die Täter sind Publisher, Entwickler und Epic.
Gut, dann halt ich jetzt: Nein.
Du bist also der abstrusen Meinung, dass bei einem Auftragsmord der Auftrag- und Geldgeber vollkommen unschuldig ist? Ach lass mich raten, das ist etwas vollkommen anderes... jaja.

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 7651
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von Usul » 12.06.2019 21:33

Todesglubsch hat geschrieben:
12.06.2019 20:37
Du bist also der abstrusen Meinung, dass bei einem Auftragsmord der Auftrag- und Geldgeber vollkommen unschuldig ist? Ach lass mich raten, das ist etwas vollkommen anderes... jaja.
Selbstverständlich ist es etwas anderes. Mit solch einem absurden Vergleich ist es ja nicht verwunderlich, daß alle Beteiligten Täter oder Opfer sind.

c452h
Beiträge: 729
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von c452h » 12.06.2019 22:25

Khorneblume hat geschrieben:
12.06.2019 18:28

Epic wird wenn Fortnite erst mal abflaut...
Hält noch locker 20 Jahre.

Benutzeravatar
James Dean
Beiträge: 2718
Registriert: 04.04.2013 10:05
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von James Dean » 12.06.2019 23:10

c452h hat geschrieben:
12.06.2019 22:25
Khorneblume hat geschrieben:
12.06.2019 18:28

Epic wird wenn Fortnite erst mal abflaut...
Hält noch locker 20 Jahre.
Och, Spieletrends flauen schnell ab. Wisst ihr noch, Trading Card Games als Videospiele? Die ganzen Dota-Klone? Diese ganzen Survival Games? Die ganzen DayZ-Spiele? Die ganzen Minecraft-Klone? Trends sind Trends, zerstören Trends und werden durch Trends zerstört.

Benutzeravatar
Aryko
Beiträge: 226
Registriert: 18.01.2011 02:46
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von Aryko » 13.06.2019 01:02

Ich zocke seit 30 Jahren und die Verlogenheit dieser Branche kotzt mich schon lange an . War das früher auch schon so ? Vielleicht ....
..... Ich wage es zu bezweifeln . Oder bekommen wir durch's Netz einfach nur viel mehr mit davon ?
Der Spielemarkt entwickelt sich zu einem der schnellst wachsenden und umsatzstärksten Märkte der Unterhaltungsindustrie und die Gier der meisten großen Publisher kennt scheint keine Grenzen mehr zu kennen . Der Schrott der uns angeboten wird ( https://www.youtube.com/results?search_ ... fall+of+76 ) , und die Dreistigkeit mit der das geschieht ist bethetic und Jörg spricht mir aus der Seele .
Zu Deep Silver muß man eh nicht mehr viel sagen und zu dem ganzen Epic Drama möchte ich nur sagen , das mein erster Gedanke war : Gut das Steam endlich mal was ändern muss . Mfg

Benutzeravatar
Master Chief 1978
Beiträge: 2768
Registriert: 19.11.2007 15:21
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von Master Chief 1978 » 13.06.2019 01:04

4P|T@xtchef hat geschrieben:
11.06.2019 17:50
Grunz Grunz hat geschrieben:
11.06.2019 17:45
...als gestandener Chefredakteur mit zig Jahren Branchenerfahrung sollte man...
...noch genug Aufregungspotenzial haben, um nicht jeden Scheiß einfach so hinzunehmen. Das meiste PR-Geschwätz kann man ohne Regung überfliegen, das stimmt. Aber dann gibt es welches, das darf nicht unkommentiert bleiben.
Dem kann ich nur Beipflichten!

Kann ich auch voll verstehen, ist ein wenig wie mit Wolcen bei mir, welches ja aus Gründen nun nicht mehr bei GOG geupdated wird nachdem ich da 2016 die Early Access version geholt habe wurde nun gesagt man könne das Spiel nicht weiter auf GOG vertreiben, immerhin bekam man da aber einen Steam Code für Umme!

Bild


Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 22439
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von Kajetan » 13.06.2019 11:26

Aryko hat geschrieben:
13.06.2019 01:02
Zu Deep Silver muß man eh nicht mehr viel sagen und zu dem ganzen Epic Drama möchte ich nur sagen , das mein erster Gedanke war : Gut das Steam endlich mal was ändern muss . Mfg
Das traurige ist, dass Valve überhaupt nichts ändern muss, weil Epic nicht via Client oder Support konkurriert, sondern nur über das Angebot. Wenn reagiert wird, dann kann das hier nur auf die gleiche Tour geschehen, in dem man Entwicklern und Publishern Exklusiv-Rechte abkauft.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Benutzeravatar
-trix-
Beiträge: 331
Registriert: 15.06.2008 22:03
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von -trix- » 13.06.2019 12:23

James Dean hat geschrieben:
12.06.2019 23:10
c452h hat geschrieben:
12.06.2019 22:25
Khorneblume hat geschrieben:
12.06.2019 18:28

Epic wird wenn Fortnite erst mal abflaut...
Hält noch locker 20 Jahre.
Och, Spieletrends flauen schnell ab. Wisst ihr noch, Trading Card Games als Videospiele? Die ganzen Dota-Klone? Diese ganzen Survival Games? Die ganzen DayZ-Spiele? Die ganzen Minecraft-Klone? Trends sind Trends, zerstören Trends und werden durch Trends zerstört.
Es gibt aber auch Trends die länger als 10 Jahre halten siehe counter strike oder wow. Bin der Meinung das Fortnite sich dazu kategorieren kann.

Antworten