Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Viel Spaß beim Diskutieren unserer Kolumnen und Kommentare!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Ryan2k6
Beiträge: 3300
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von Ryan2k6 » 11.06.2019 22:57

sabienchen hat geschrieben:
11.06.2019 22:44
Todesglubsch hat geschrieben:
11.06.2019 18:02
Und Epic hat solange Geld geworfen, bis Entwickler und Publisher eingeknickt sind. Doch, doch. Schuld hat nicht nur der, der die Waffe abdrückt - sondern auch der, der dafür bezahlt.
..ist das ganze denn n ExklusivDeal...
oder bietet Dieb Silver das Spiel für PC einfach nur ausschließlich bei Epic an?
Was ist der Unterschied zwischen exklusiv und ausschließlich? :Blauesauge:

Bild

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 5504
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von sabienchen » 11.06.2019 23:22

Ryan2k6 hat geschrieben:
11.06.2019 22:57
sabienchen hat geschrieben:
11.06.2019 22:44
Todesglubsch hat geschrieben:
11.06.2019 18:02
Und Epic hat solange Geld geworfen, bis Entwickler und Publisher eingeknickt sind. Doch, doch. Schuld hat nicht nur der, der die Waffe abdrückt - sondern auch der, der dafür bezahlt.
..ist das ganze denn n ExklusivDeal...
oder bietet Dieb Silver das Spiel für PC einfach nur ausschließlich bei Epic an?
Was ist der Unterschied zwischen exklusiv und ausschließlich? :Blauesauge:
...Du verschluckst einfach das "DEAL"... worunter man hier konkret "bezahlte Exklusivität" verstehen würde..;)
Zuletzt geändert von sabienchen am 11.06.2019 23:26, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild

Ryan2k6
Beiträge: 3300
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von Ryan2k6 » 11.06.2019 23:26

sabienchen hat geschrieben:
11.06.2019 23:22
Ryan2k6 hat geschrieben:
11.06.2019 22:57
sabienchen hat geschrieben:
11.06.2019 22:44

..ist das ganze denn n ExklusivDeal...
oder bietet Dieb Silver das Spiel für PC einfach nur ausschließlich bei Epic an?
Was ist der Unterschied zwischen exklusiv und ausschließlich? :Blauesauge:
...Du verschluckst einfach das "DEAL"... worunter man hier konkret von "bezahlter Exklusivität" sprechen würde..;)
Ah, mir war nicht bewusst, dass du da einen Unterschied machst. du meinst also, ob die Exklusivität erkauft wurde oder nicht. Das sollte aber recht eindeutig sein. Ohne Bezahlung würde man doch nie so einen shitstorm in Kauf nehmen.

Bild

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 5504
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von sabienchen » 11.06.2019 23:28

Ryan2k6 hat geschrieben:
11.06.2019 23:26
sabienchen hat geschrieben:
11.06.2019 23:22
Ryan2k6 hat geschrieben:
11.06.2019 22:57


Was ist der Unterschied zwischen exklusiv und ausschließlich? :Blauesauge:
...Du verschluckst einfach das "DEAL"... worunter man hier konkret von "bezahlter Exklusivität" sprechen würde..;)
Ah, mir war nicht bewusst, dass du da einen Unterschied machst. du meinst also, ob die Exklusivität erkauft wurde oder nicht. Das sollte aber recht eindeutig sein. Ohne Bezahlung würde man doch nie so einen shitstorm in Kauf nehmen.
...s. Todesglubsch Post
Er spricht davon, dass der "Auftraggeber" ebenfalls Schuld an einem AUFTRAGSmord hätte.
..Und nunja.. dann spielt doch DIE BEZAHLUNG eine sehr entscheidende Rolle, oder nicht?

Ob und wie ich differenziere.. dazu hatte ich nichts gesagt. ;)

Und zu Shenmue III hab ich bisher nur gelesen, dass Dieb Silver zwecks Unreal Engine und "besserer" Konditionen dort anbieten.
Zuletzt geändert von sabienchen am 11.06.2019 23:36, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10845
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von Todesglubsch » 11.06.2019 23:35

Ryan2k6 hat geschrieben:
11.06.2019 22:56

Du schriebtest, dass die Wahl von Steam nach der Kampagne erst reinkam.
Korrekt. Aber welche Plattform gab es denn 2015?
Es wurde keine Plattform genannt, also ist jeder davon ausgegangen, dass es auf Steam kommt, worauf denn auch sonst? Die Entwickler dürften auch Weichen für einen Steamrelease gestellt haben, denn, erneut, wo sollte es denn sonst erscheinen?

Aber es ist irrelevant, was intern geplant wurde. Versprochen wurde in der Kampagne ein PC-Release. Dafür haben alle gespendet. Nicht für einen Steam-Release.

Das ist nicht zu vergleichen mit z.B. Outer Wilds, wo die Crowdfunding-Kampagne ja AFAIK von einer Steamversion spricht.

dunbart
Beiträge: 215
Registriert: 16.08.2008 11:58
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von dunbart » 12.06.2019 00:52

Ja, 2015 wurde während der Kampagne nur PC versprochen. Später hat man während der "survey" allerdings ganz klar steam genannt.

Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter und behaupte, dass mit ausfüllen der "survey" ein gültiger Kaufvertrag zustande kam. Das liegt hier an der Art und Weise wie man das ganze abgewickelt hat.

Das war praktisch eine checkout Seite.
Kickstarter Pledge wird als "Prepaid" genannt mit Geldbetrag, genauso der "Artikel". Man hat nach Abschluss eine order confirmation e-mail erhalten.

Dass es ein Schlag ins Gesicht der Kickstarter Backer ist, halte ich für offensichtlich. Auch wenn Deep Silver in den FAQs auf der Website sagt, dass Steam weiter kommt.

Ich finde es einfach unglaublich unprofessionell, dass mit Bekanntgabe des Deals mir keiner Silbe gesagt wurde, was denn nun mit den Leuten passiert, die sich für Steam entschieden haben.

Es war doch glasklar, dass diese Frage aufkommen muss und der shitstorm sofort eingedämmt werden können: Backer, die sich für Steam entschieden haben, bekommen es auf Steam. Zeitgleich mit Epic Store versteht sich.

Deep Silver und Koch Media ist für mich unten durch. Frage mich echt wie THQ Nordic das so durchgehen lassen kann. Die machen sonst einen geerdeten Eindruck...
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Peter__Piper
Beiträge: 5522
Registriert: 16.11.2009 01:34
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von Peter__Piper » 12.06.2019 01:26

sabienchen hat geschrieben:
11.06.2019 23:28
Und zu Shenmue III hab ich bisher nur gelesen, dass Dieb Silver zwecks Unreal Engine und "besserer" Konditionen dort anbieten.
Ich bitte dich :roll:
Weswegen sollte ein Verkäufer den sonst seine Waren nur fragmentiert feilbieten ?
Vor allem bei einem digitalem Gut :man_shrugging:
Was soll da den bitte für eine Logik hinter stehen, wenn da nicht zusätzlich Geld geflossen ist ?

Als nächstes erzählst du mir noch das der Epic Shop für PC halt die "most enjoyable experience " darstellt :ugly:

Sif
Beiträge: 140
Registriert: 26.04.2018 15:57
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von Sif » 12.06.2019 07:15

Während der E3 angekündigt damit es schnell untergeht ...

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 3024
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von Bachstail » 12.06.2019 07:55

Sif hat geschrieben:
12.06.2019 07:15
Während der E3 angekündigt damit es schnell untergeht ...
Jetzt wo Du es erwähnst . . .

Das kann sogar sehr gut sein, es gab ja auch schon Entscheidungen im Bundestag, welche während der Fußball-WM durchgenickt wurden, damit diese möglichst wenig Beachtung bekommen und die Bürger sich nicht aufregen können.

Benutzeravatar
traceon
Beiträge: 1237
Registriert: 30.05.2007 10:59
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von traceon » 12.06.2019 08:22

Seit wann verusacht PR-Gewäsch denn einen Blutsturz? Mit etwas Erfahrung sollte man doch wissen, dass darauf nichts zu geben ist.

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 3024
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von Bachstail » 12.06.2019 08:30

Todesglubsch hat geschrieben:
11.06.2019 23:35
Aber es ist irrelevant, was intern geplant wurde. Versprochen wurde in der Kampagne ein PC-Release. Dafür haben alle gespendet. Nicht für einen Steam-Release
Ich habe jetzt aber etliches anderes gelesen.

Ich habe Besättigungs-E-Mails von Leuten gesehen, welche das Spiel gebacked haben (teils mit 300 Dollar) und innerhalb dieser E-Mail wurde unter anderem die Zusage für eine physische oder digitale Steam-Version gemacht, diese Leute haben also FÜR eine Steam-Version gebacked und sind logischer Weise davon ausgegangen, dass das Spiel demnach auch auf Steam erscheint.

Sie haben innnerhalb der Presse und Ankündigung also nicht von Steam gesprochen, den Backern haben sie aber definitiv zugesichert, dass es eine Steam-Version geben wird.

Hier mal ein paar Mails als Beispiel :
Show
Bild

Bild

Bild

Doc Angelo
Beiträge: 3715
Registriert: 09.10.2006 15:52
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von Doc Angelo » 12.06.2019 09:02

Nanu? Mit so viel Feuer und Wut hätte ich nicht gerechnet, gerade bei diesem Thema. Da hat man bisher eher andere Töne aus dieser Richtung zum Thema Stores gehört. Was mich ein bisschen wundert: Wenn es hier nicht um die Wahl des Stores geht, worum dann? Wohl kaum einzig und allein wegen der Tatsache, das PR-Talk Spuren von Bullshit enthalten könnte.
Wenn man bis zum Hals in der Scheiße steckt, sollte man nicht den Kopf hängen lassen.

Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 3679
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von Eisenherz » 12.06.2019 09:07

Offensichtlich verstehen hier einige User das Wort "Monopol" nicht, das sie Steam an den Kopf werfen. Wenn ich ein Spiel auf Steam veröffentliche, kann ich es gleichzeitig auch überall sonst anbieten, wenn ich das möchte. Epic hingegen verpflichtet mich vertraglich, es ausschließlich im Epic Store anzubieten, nirgendwo sonst.

Dass Steam über Jahre die führende digitale Vertriebsplattform wurde, lag nicht an irgendwelchen Knebelverträgen a la Epic, sondern an der fehlenden qualitativen und quantitativen Konkurrenz.

Benutzeravatar
nepumax
Beiträge: 598
Registriert: 11.07.2008 21:47
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von nepumax » 12.06.2019 10:13

Doc Angelo hat geschrieben:
12.06.2019 09:02
Nanu? Mit so viel Feuer und Wut hätte ich nicht gerechnet, gerade bei diesem Thema. Da hat man bisher eher andere Töne aus dieser Richtung zum Thema Stores gehört. Was mich ein bisschen wundert: Wenn es hier nicht um die Wahl des Stores geht, worum dann? Wohl kaum einzig und allein wegen der Tatsache, das PR-Talk Spuren von Bullshit enthalten könnte.
Dachte ich wäre der einzige, dem das aufgefallen wäre. Da wird vor Monaten noch ein Video zu Metro's kurzfristiger Store-Wahl gemacht indem gesagt wird, dass das ja überhaupt keine Auswirkungen hätte und es maximal ein hier sooft genannter "Sturm im Forenglas" wäre und jetzt passiert, nicht zum ersten Mal, genau sowas und es wird sich echauffiert. :lol:

Und dann sind da tatsächlich noch Menschen, die sagen, es ginge hier nicht um den Epic Games Store. :roll:

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 2580
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Shenmue 3 - gehts noch, Deep Silver?

Beitrag von Ryo Hazuki » 12.06.2019 10:25

Ich bin kein PC Spieler aber das stört mich echt Shenmue mit so einer negativ News in Verbindung bringen zu müssen. Bei den meisten Kiddos führt dies auch dazu das man das Spiel schlecht bewertet obwohl es eigentlich gut ist.

Antworten