THQ Nordic - Geschäftsbericht: Erfolg mit Metro Exodus und Satisfactory; 80 Spiele in Entwicklung

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

THQ Nordic - Geschäftsbericht: Erfolg mit Metro Exodus und Satisfactory; 80 Spiele in Entwicklung

Beitrag von 4P|BOT2 » 22.05.2019 12:18

THQ Nordic hat das erweiterte Geschäftsjahr 2018-2019 mit einem weiteren "stabilen Wachstumsquartal" (Januar bis März 2019) abgeschlossen. Der Nettoumsatz stieg um 158 Prozent auf 1,630 Mrd. SEK (ca. 151 Mio. Euro), was vor allem auf die Veröffentlichung von Metro Exodus zurückgeführt wurde. Das operative EBIT stieg um 217 Prozent auf 396 Mio. SEK (ca. 36,8 Mio. Euro). Im EBIT-Zusammenhang werden ...

Hier geht es zur News THQ Nordic - Geschäftsbericht: Erfolg mit Metro Exodus und Satisfactory; 80 Spiele in Entwicklung

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 2212
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: THQ Nordic - Geschäftsbericht: Erfolg mit Metro Exodus und Satisfactory; 80 Spiele in Entwicklung

Beitrag von mafuba » 22.05.2019 13:00

80 Titel in Entwicklung? THQ Nordic ist wie der discounter unter den Entwicklern :D

Benutzeravatar
Danny.
Beiträge: 2086
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: THQ Nordic - Geschäftsbericht: Erfolg mit Metro Exodus und Satisfactory; 80 Spiele in Entwicklung

Beitrag von Danny. » 22.05.2019 13:24

freut mich dass Exodus gut läuft, das Spiel hat es sowas von verdient, großartiger Streifen :Hüpf:
Bild Bild

VonBraun
Beiträge: 617
Registriert: 10.09.2013 14:20
Persönliche Nachricht:

Re: THQ Nordic - Geschäftsbericht: Erfolg mit Metro Exodus und Satisfactory; 80 Spiele in Entwicklung

Beitrag von VonBraun » 22.05.2019 13:36

Naja dank der Epic Store Geschichte hatte ich gehofft sie kacken rein, aber ich hab wohl die Konsolen vergessen.

flopsy
Beiträge: 203
Registriert: 07.08.2014 12:53
Persönliche Nachricht:

Re: THQ Nordic - Geschäftsbericht: Erfolg mit Metro Exodus und Satisfactory; 80 Spiele in Entwicklung

Beitrag von flopsy » 22.05.2019 13:38

Die machen schon ziemlich viel, meist auch gute Sachen ... ich fand Darksiders 3 auch super, auch wenn viele es nicht so mochten, weil es anders war als die Vorgänger.

Solidus Snake
Beiträge: 1585
Registriert: 13.02.2003 21:20
Persönliche Nachricht:

Re: THQ Nordic - Geschäftsbericht: Erfolg mit Metro Exodus und Satisfactory; 80 Spiele in Entwicklung

Beitrag von Solidus Snake » 22.05.2019 15:36

Exodus ist ein gutes Spiel, aber technisch die größte Katastrophe die ich je hatte. Nur Fehler, abstürtze und defekte Speicherstände.
Bild
Bild

Mentiri
Beiträge: 1498
Registriert: 11.09.2015 01:07
Persönliche Nachricht:

Re: THQ Nordic - Geschäftsbericht: Erfolg mit Metro Exodus und Satisfactory; 80 Spiele in Entwicklung

Beitrag von Mentiri » 22.05.2019 15:36

Die Zerg unter den Puplishern

Benutzeravatar
CTH
Beiträge: 540
Registriert: 11.11.2018 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: THQ Nordic - Geschäftsbericht: Erfolg mit Metro Exodus und Satisfactory; 80 Spiele in Entwicklung

Beitrag von CTH » 22.05.2019 16:11

Hmmmm?

Ich höre immer wieder von allen Seiten, dass Metro: Exodus nicht so gut ist, warum also für den Erfolg verantwortlich?

Ich habe Metro: Exodus gespielt und ich finde auch die ersten Teile um Welten besser. Warum? Weil es in Exodus oft immer dasselbe ist. Sammel dies, sammel das, laufe von A nach B und von B nach A usw.. Irgendwann hat es keine Lust mehr gemacht und ich habe aufgehört. :roll:

Und ich habe bisher keine Abstürze oder so gehabt (ungepatcht, wie immer bei mir) etc..
Patchpolitik...Ein Unding der heutigen Zeit!!!

Ich patche NICHT! Entweder Spiele sind fertig, oder werden halt nicht gekauft!!!

Ich HASSE diese Digitalisierung!!!

Loot und Crafing? Ohne mich!!!

Trailer? Spoilergefahr, ich schaue NICHT!!!

Demos? Nein, spiele ich nicht, weil ich mich überraschen lasse!!!

- Grüße an alle die mich inzwischen Leid sind! - :D

Benutzeravatar
James Dean
Beiträge: 2891
Registriert: 04.04.2013 10:05
Persönliche Nachricht:

Re: THQ Nordic - Geschäftsbericht: Erfolg mit Metro Exodus und Satisfactory; 80 Spiele in Entwicklung

Beitrag von James Dean » 22.05.2019 21:44

Solidus Snake hat geschrieben:
22.05.2019 15:36
Exodus ist ein gutes Spiel, aber technisch die größte Katastrophe die ich je hatte. Nur Fehler, abstürtze und defekte Speicherstände.
Das Gothic 3 der Metroreihe

Benutzeravatar
Herschfeldt
Beiträge: 573
Registriert: 12.06.2009 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: THQ Nordic - Geschäftsbericht: Erfolg mit Metro Exodus und Satisfactory; 80 Spiele in Entwicklung

Beitrag von Herschfeldt » 22.05.2019 22:54

Was soll das hier? Das Spiel läuft stabil. Die KI ist gut auf hohem Schwierigkeitsgrad. Die Kohle verdient. Ab in eure Keller!
Reach out and touch faith

Benutzeravatar
Pioneer82
Beiträge: 2759
Registriert: 20.10.2010 13:53
Persönliche Nachricht:

Re: THQ Nordic - Geschäftsbericht: Erfolg mit Metro Exodus und Satisfactory; 80 Spiele in Entwicklung

Beitrag von Pioneer82 » 22.05.2019 23:46

80 Spiele ist schon ne Hausnummer. Aber da kann jeder Fan hoffen das da ein Sequel bei ist ^^

quantummongo
Beiträge: 52
Registriert: 06.12.2012 19:21
Persönliche Nachricht:

Re: THQ Nordic - Geschäftsbericht: Erfolg mit Metro Exodus und Satisfactory; 80 Spiele in Entwicklung

Beitrag von quantummongo » 23.05.2019 06:39

Wenn sie ihren Krempel exklusiv machen ist das für mich wie wenn sie nichts entwickeln. Wenn ich entscheiden kann wo ich es kaufe dann kaufe ich. Wenn sie mich zu einem Datensammler/Grab zwingen wollen wird das nichts mehr....

Benutzeravatar
narfnerd
Beiträge: 29
Registriert: 08.06.2015 22:17
Persönliche Nachricht:

Re: THQ Nordic - Geschäftsbericht: Erfolg mit Metro Exodus und Satisfactory; 80 Spiele in Entwicklung

Beitrag von narfnerd » 23.05.2019 15:12

quantummongo hat geschrieben:
23.05.2019 06:39
Wenn sie ihren Krempel exklusiv machen ist das für mich wie wenn sie nichts entwickeln. Wenn ich entscheiden kann wo ich es kaufe dann kaufe ich. Wenn sie mich zu einem Datensammler/Grab zwingen wollen wird das nichts mehr....
Falls du dich da auf Metro Exodus beziehst, dass war die Entscheidung von Deep Silver. Ja ich weiß, ist ein Tochterunternehmen von THQ Nordic. Andere Spiele erscheinen, so weit ich weiß, auch in den anderen Stores. Ich beziehe mich hier auf Spellforce 3, welches nicht nur auf Steam sondern auch bei GOG erschienen ist. Auch Spellforce 3: Soul Harvest soll bei GOG erscheinen. Agents of Mayhem widerrum gibt es nicht bei GOG, die Saints Row Reihe jedoch schon. Die Veröffentlichungspolitik bei THQ Nordic und seinen Tochterunternehmen ist auf jeden Fall verwirrend.

Benutzeravatar
thormente
Beiträge: 639
Registriert: 03.11.2017 16:15
Persönliche Nachricht:

Re: THQ Nordic - Geschäftsbericht: Erfolg mit Metro Exodus und Satisfactory; 80 Spiele in Entwicklung

Beitrag von thormente » 23.05.2019 18:49

quantummongo hat geschrieben:
23.05.2019 06:39
Wenn sie ihren Krempel exklusiv machen ist das für mich wie wenn sie nichts entwickeln. Wenn ich entscheiden kann wo ich es kaufe dann kaufe ich. Wenn sie mich zu einem Datensammler/Grab zwingen wollen wird das nichts mehr....
Du meinst, wenn sie es nicht Steamexklusiv machen, ist, ist das für dich als wenn sie nichts entwickeln. :roll:

Antworten