Final Fantasy 12 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 11177
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 12 - Test

Beitrag von Leon-x »

Chip Hazzard hat geschrieben: 04.05.2019 11:37
Btw: was ist eigentlich aus FF vs XIII geworden.
??? oO

Daraus ist FF XV geworden falls du es noch nicht gemerkt hast.^^
-PC
-Playstation 5
-Nintendo Switch
-Xbox Series X
crazillo87
LVL 3
136/249
24%
Beiträge: 277
Registriert: 09.07.2014 15:55
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 12 - Test

Beitrag von crazillo87 »

Ich spiele XII nun auch zum ersten Mal, nachdem ich in den letzten Jahren bereits VII, IX, X, XIII, XIII-2 und XV gespielt habe. XII hat sehr deutliche Schwächen in der Story, das eigentlich interessante High Politics-Setting wird überhaupt nicht ausgereizt bisher (ich bin in diesen Familiengräbern von Ash). Man fiebert mit den Charakteren auch nicht wirklich mit. Sehr schön gefällt mir das Weltdesign. Das Kampfsystem und Gambit-System sind ebenfalls super, es sieht auch hübsch aus bis heute (die Xbox One ist Enhanced und hat 4K-Unterstützung). Wenn storymäßig alles im zweiten Teil noch mehr auseinander fällt, dann wird sich der Teil wohl hinter den anderen für mich einreihen. Aber das muss ich noch abwarten. Wenn dem so ist, heißt das aber nicht, dass XII ein schlechtes Spiel wäre. Es ist eben lediglich kein herausragendes Spiel. Da wäre ein Xenoblade Chronicles mit nicht ganz anderem Kampfsystem beispielsweise die deutlich bessere Wahl, wenn man die epische Story noch dazu möchte.
Chip Hazzard
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 206
Registriert: 25.09.2018 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 12 - Test

Beitrag von Chip Hazzard »

Leon-x hat geschrieben: 04.05.2019 11:56
Chip Hazzard hat geschrieben: 04.05.2019 11:37
Btw: was ist eigentlich aus FF vs XIII geworden.
??? oO

Daraus ist FF XV geworden falls du es noch nicht gemerkt hast.^^
?? Und warum heisst es XV und nicht Versus XIII. Außerdem sieht der Trailer ja nach einem komplett anderen Game als XV aus. XV ist bunt, kitschig Und farbenfroh und Versus XIII ist dunkel, düster und Ernst. Also komplett anders. Das ist so als wenn ich Teil VIII mit Teil IX Vergleiche. Ich hoffe echt das Versus XIII noch irgendwann released wird.
Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 11177
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 12 - Test

Beitrag von Leon-x »

Chip Hazzard hat geschrieben: 04.05.2019 12:55

?? Und warum heisst es XV und nicht Versus XIII.
Weil Versus noch als 3. Teil der FF XIII Saga bzw Universum auf der PS3 erscheinen sollte. Projekt dauerte aber zu lange da das Entwicklerteam immer bei anderen SE Spielen aushelfen musste. So wurde es eigentlich fast eingestellt zum Ende der PS3 Ära bis Square auf die Idee kam es als ein Hauptteil für PS4/One zu machen. Es wurde geschichtlich halt umstrukturiert. Viele Charaktere und Schauplätze (Königspalast) sind enthalten und auch das Kampfsystem mit Kingdom Hearts Anlehnung.
Düster wird FF XV erst zum Ende hin. Wobei auch bei Versus Gameplay von offenen Wiesen und Waldgebieten gibt.
-PC
-Playstation 5
-Nintendo Switch
-Xbox Series X
Benutzeravatar
MrLetiso
LVL 4
499/499
100%
Beiträge: 7904
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 12 - Test

Beitrag von MrLetiso »

Das Kampfsystem sagt mir bei 12 leider mal so überhaupt nicht zu. Ich mag es da eher konventioneller - wie in FFX.
Benutzeravatar
Groove Kuzco
Beiträge: 5
Registriert: 22.11.2015 05:17
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 12 - Test

Beitrag von Groove Kuzco »

Chip Hazzard hat geschrieben: 04.05.2019 11:37
AS Sentinel hat geschrieben: 03.05.2019 13:29 Wer nennt denn bitte 10 in einem Atemzug mit 7?
Alles schlechte von 13 wurde in 10 vorbereitet.
Schlauchige Level, kitschige Charaktere, usw... ohne die Grafik wäre 10 schon damals untergegangen.
Fuer mich ist X der zweitbeste Teil der FF Reihe, allein schon wegen der Story, Atmosphäre und vor allem wegen der Musik. Der zweite Platz geht an VIII. Die GF bzw Bestia Dungeons fand ich auch cool im Xten Teil.

Außerdem würde ich mich mittlerweile mehr über lineare Spiele freuen, statt immer oder oftmals open world.

Btw: was ist eigentlich aus FF vs XIII geworden. Hier nochmal der Trailer von damals:

Kommt das noch? Oder weiß vielleicht jemand das Release Date? Sieht auf jeden Fall top aus und würde mich drauf freuen.
Daraus wurde doch Final Fantasy 15 oder? ^^
Doc Angelo
Beiträge: 5159
Registriert: 09.10.2006 15:52
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 12 - Test

Beitrag von Doc Angelo »

Während der Entwicklung von FF XII ist einer der Direktoren erkrankt: Yasumi Matsuno. Er war auch Direktor für Vagrant Story. Manche behaupten, das er nicht damit klar gekommen ist, das Vaan und Penelo nachträglich eingebaut wurden, weil Square darauf bestand das Jugendliche die Stars der Story zu sein haben. Das wurde, so weit ich weiß noch nie von einer offiziellen Stelle bestätigt.

Was man aber total merkt beim Spielen: Vaan und Penelo sind total deplatziert sind in der Geschichte. Immer, wenn in Zwischensequenzen die Hauptstory fortgeführt wird, sagt Vaan kein Wort und spielt keine Rolle. Man merkt wirklich sehr deutlich, das er im Nachhinein eingebaut wurde. Warum das passierte, und ob Matsuno damit ein Problem hatte, das wird man wohl nie wissen.

Ich persönlich kann mir das gut vorstellen. FF XII hatte, ebenso wie auch Vagrant Story, einen erwachseneren Touch, sowohl was die Charaktere angeht als auch die Story selbst. Schade, das es dann in dieser Form veröffentlicht wurde.
Wenn man bis zum Hals in der Scheiße steckt, sollte man nicht den Kopf hängen lassen.
Benutzeravatar
mafuba
LVL 4
500/499
0%
Beiträge: 3802
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 12 - Test

Beitrag von mafuba »

Meiner Meinung nach ist der Titel heute nicht mehr spielbar. Während Final Fantasy X noch das klassische Rundenbasierte Kampfsystem hat, welches Zeitlos ist, ist das Kampfsystem von FF12 mMn wirklich sehr schlecht veraltert.

Natürlich passt das drumherum aber wie man diesem Titel im Jahre 2019 noch Gold Award vergeben kann versteh ich nicht. Manchmal sollte man die Nostalgiebrille ablegen.
Benutzeravatar
TheSoulcollector
LVL 2
65/99
61%
Beiträge: 1332
Registriert: 22.10.2013 07:26
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 12 - Test

Beitrag von TheSoulcollector »

mafuba hat geschrieben: 06.05.2019 05:17 Meiner Meinung nach ist der Titel heute nicht mehr spielbar. Während Final Fantasy X noch das klassische Rundenbasierte Kampfsystem hat, welches Zeitlos ist, ist das Kampfsystem von FF12 mMn wirklich sehr schlecht veraltert.

Natürlich passt das drumherum aber wie man diesem Titel im Jahre 2019 noch Gold Award vergeben kann versteh ich nicht. Manchmal sollte man die Nostalgiebrille ablegen.
Das empfinde ich genau umgekehrt. Zufallskämpfe, Schlauchlevel und Co. kann ich heute einfach nicht mehr haben. Dank dem Gambitsystem spielt sich FF12 dagegen richtig schön fluffig.
Und wenn ich ein klassisches JRPG aus der PS2 Zeit spielen will, dann würde ich DragonQuest 8 immer FF X vorziehen.

Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 11177
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 12 - Test

Beitrag von Leon-x »

mafuba hat geschrieben: 06.05.2019 05:17 Meiner Meinung nach ist der Titel heute nicht mehr spielbar. Während Final Fantasy X noch das klassische Rundenbasierte Kampfsystem hat, welches Zeitlos ist, ist das Kampfsystem von FF12 mMn wirklich sehr schlecht veraltert.

Dann würde ja ein Großteil der MMO Kampfsysteme auch schlecht altern.

Sehe es eher wie TheSoulcollector. Zufallskämpfe und schlauchige Areale brauche ich auch nicht mehr. FF X Remastered erst für PS4 und dann für PC geholt aber bis Heute nicht noch mal durchgespielt als noch auf der PS2.
Old School Style hat mir World of FF schon zu langweilig werden lassen.

Spielweisen können sich verändern über die Jahre.

Aber wir haben ja genug FF Neuauflagen dass jeder seinen bevorzugten Teil findet.
-PC
-Playstation 5
-Nintendo Switch
-Xbox Series X
Benutzeravatar
mafuba
LVL 4
500/499
0%
Beiträge: 3802
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 12 - Test

Beitrag von mafuba »

Jeder hat seine Praeferenzen. Ich habe FFX nochmal auf der Vita und der PS4 durchgespielt.

FF12 jedoch wieder refunded
Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13542
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 12 - Test

Beitrag von Xris »

Dann monier auch die 90% für Xenoblade 2. Das ist was das KS angeht sehr ähnlich.

Die einhellige Meinung betrachtet übrigens eher rundenbasierte Kämpfe als veraltet und nicht mehr zeitgemäß. Auch wenn ich persönlich mich nicht dazu zähle und zumindest das KS von X auch heute noch sehr gut finde.

Ich hab XII bereits auf der PS4 geholt. Leider empfinde ich persönlich es wegen dem spürbar gesenkten Schwierigkeitsgrad und der Fokussierung auf starre Klassen als Verschlimmbesserung gegenüber der Urfassung. Ich hab Iwan bei der Hälfte das Handtuch geschmissen. Schade. War auf der PS2 eins meiner Highlights.
Antworten