Der 4P-Kommentar: Video-Kommentar: EA vs. Youtuber - Publisher Goliath gegen Video-Kritiker?

Hier könnt ihr über Trailer, Video-Fazit & Co diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 5520
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P-Kommentar: Video-Kommentar: EA vs. Youtuber - Publisher Goliath gegen Video-Kritiker?

Beitrag von Jazzdude » 26.02.2019 13:04

Ich mag die Reviews von gggmanlives sehr: immer informativ, häufig unterhaltsam. Aber man muss wissen auf wen man sich einlässt und manche Äußerungen entsprechend einordnen. Ich bin auch kein Freund von übertriebenem Gendering etc. aber wie von seiner Seite argumentiert wird, ist sehr oft auf niedrigem Niveau.

Dass er trotz unterhaltsamer Videos kein besonders sympathischer Kerl ist wird einem spätestens dann bewusst, wenn er auf Kritik unter seinen Videos reagiert: Fast immer trotzig und nach gleichem Schema ("wow how about nitpicking"). Insofern wundert es mich wenig, dass er irgendwelche Vertragsrichtlinien überliest, dafür ist er ein zu großer Hitzkopf.
Bild

El Spacko
Beiträge: 62
Registriert: 08.06.2018 14:43
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P-Kommentar: Video-Kommentar: EA vs. Youtuber - Publisher Goliath gegen Video-Kritiker?

Beitrag von El Spacko » 26.02.2019 16:59

Jazzdude hat geschrieben:
26.02.2019 13:04
Ich mag die Reviews von gggmanlives sehr: immer informativ, häufig unterhaltsam. Aber man muss wissen auf wen man sich einlässt und manche Äußerungen entsprechend einordnen. Ich bin auch kein Freund von übertriebenem Gendering etc. aber wie von seiner Seite argumentiert wird, ist sehr oft auf niedrigem Niveau.

Dass er trotz unterhaltsamer Videos kein besonders sympathischer Kerl ist wird einem spätestens dann bewusst, wenn er auf Kritik unter seinen Videos reagiert: Fast immer trotzig und nach gleichem Schema ("wow how about nitpicking"). Insofern wundert es mich wenig, dass er irgendwelche Vertragsrichtlinien überliest, dafür ist er ein zu großer Hitzkopf.
Genau das wollte ich auch zum Ausdruck bringen.
Wenn es inhaltlich um Ego-Shooter geht, sind seine Reviews für mich sehr informativ und beschäftigen sich mit dem für mich Wesentlichen: Gameplay.

Dass er an manchen Stellen etwas übers Ziel hinausschießt, stört mich nicht weiter. Klar, toller wäre ohne, aber leider habe ich im Shooterbereich noch keinen anderen Reviewer gefunden, der dermaßen informative Reviews auf Youtube anbietet im Shooterbereich.

Benutzeravatar
TaLLa
Beiträge: 4166
Registriert: 13.05.2005 16:39
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P-Kommentar: Video-Kommentar: EA vs. Youtuber - Publisher Goliath gegen Video-Kritiker?

Beitrag von TaLLa » 26.02.2019 23:11

Spiritflare82 hat geschrieben:
25.02.2019 18:46
Ist der Typ nicht eh einer von den Pro Gamergate Leuten der gegen vermeintliche "Social Justice Warrior" wettert? Meine da was gelesen zu haben die Tage.

Falls ja bekommt der noch viel zu viel Publicity.

Kommentar stimmt, wer sich als "game changer" bei EA kaufen lässt kann halt nicht erwarten das er reden darf was er denkt. Er soll ja das Game für EA changen und nicht gegen EA :lol:

edit: unproblematisch ist der Kerl nicht, hatte ich doch richtig im Kopf


Irgendwie ist er mir jetzt sympathisch. Sollte das das Gegenteil bewirken?
Bild

Benutzeravatar
Skabus
Beiträge: 1850
Registriert: 22.08.2010 02:30
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P-Kommentar: Video-Kommentar: EA vs. Youtuber - Publisher Goliath gegen Video-Kritiker?

Beitrag von Skabus » 27.02.2019 10:10

Usul hat geschrieben:
26.02.2019 08:36
KittFMC hat geschrieben:
25.02.2019 20:51
und wo ist nun das Problem? anscheinend verletzt der Youtuber ja deine SJW Gefühle, da du keine Argumente lieferst.
Ich liefere mal das Argument nach: Er ist ein Deppchef und daher ist es gut, daß er nun mit dem Gesicht voran in die Scheiße gestürzt ist - selbstverschuldet und peinlich.

Besser?
Du hast ne komische Definition von dem Wort "Argument". Für mich klingt das nur wie deine persönliche Meinung mit leicht derber Ausdrucksweise. Als Argument gewinnt das imo keinen Blumentopf...


PickleRick hat geschrieben:
26.02.2019 11:49
Eike, wie geil bist Du denn? Was man nicht alles über seine Redakteure noch lernen kann. :thumbsup: :D

Bild
Hey cool, ich wusste ja das Eike auch Musiker ist, aber hab nie mitbekommen, wo er so tätig ist. Johnny Deathshadow hat ja mal ne geile Ästhetik. Genau mein Geschmack! :D

MfG Ska
"Remember the golden era of computer gaming, where creativitiy was king!" - Brian Fargo

"Wer ein Spiel für alle macht, macht ein Spiel für niemanden!" - Soren Johnson

Ein offener Geist, der meine Meinung nicht teilt, ist mir lieber, als die engstirnige Ansicht eines Konformisten, der mir zustimmt!

"Sehr angenehmer Typ." - Danke an Redshirt :D

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 8104
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P-Kommentar: Video-Kommentar: EA vs. Youtuber - Publisher Goliath gegen Video-Kritiker?

Beitrag von Usul » 27.02.2019 11:40

Skabus hat geschrieben:
27.02.2019 10:10
Du hast ne komische Definition von dem Wort "Argument". Für mich klingt das nur wie deine persönliche Meinung mit leicht derber Ausdrucksweise. Als Argument gewinnt das imo keinen Blumentopf...
Es freut mich, daß du da so besonders darauf achtest. Aber das "Argument" folgte dem nicht unbekannten Grundsatz: Wer ne blöde Frage stellt, bekommt ne blöde Antwort.

Benutzeravatar
Skabus
Beiträge: 1850
Registriert: 22.08.2010 02:30
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P-Kommentar: Video-Kommentar: EA vs. Youtuber - Publisher Goliath gegen Video-Kritiker?

Beitrag von Skabus » 27.02.2019 11:50

Usul hat geschrieben:
27.02.2019 11:40
Skabus hat geschrieben:
27.02.2019 10:10
Du hast ne komische Definition von dem Wort "Argument". Für mich klingt das nur wie deine persönliche Meinung mit leicht derber Ausdrucksweise. Als Argument gewinnt das imo keinen Blumentopf...
Es freut mich, daß du da so besonders darauf achtest. Aber das "Argument" folgte dem nicht unbekannten Grundsatz: Wer ne blöde Frage stellt, bekommt ne blöde Antwort.
Achso. Schade, ich dachte deine Intention war, ein sinnvolles Argument zu bringen, nicht nur ne blöde Antwort zu liefern.

MfG Ska
"Remember the golden era of computer gaming, where creativitiy was king!" - Brian Fargo

"Wer ein Spiel für alle macht, macht ein Spiel für niemanden!" - Soren Johnson

Ein offener Geist, der meine Meinung nicht teilt, ist mir lieber, als die engstirnige Ansicht eines Konformisten, der mir zustimmt!

"Sehr angenehmer Typ." - Danke an Redshirt :D

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 8104
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P-Kommentar: Video-Kommentar: EA vs. Youtuber - Publisher Goliath gegen Video-Kritiker?

Beitrag von Usul » 27.02.2019 12:08

Skabus hat geschrieben:
27.02.2019 11:50
Achso. Schade, ich dachte deine Intention war, ein sinnvolles Argument zu bringen, nicht nur ne blöde Antwort zu liefern.
Nein, ich wollte nur eine blöde Antwort liefern.

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 12159
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P-Kommentar: Video-Kommentar: EA vs. Youtuber - Publisher Goliath gegen Video-Kritiker?

Beitrag von LePie » 27.02.2019 14:15

Jazzdude hat geschrieben:
26.02.2019 13:04
Ich mag die Reviews von gggmanlives sehr: immer informativ, häufig unterhaltsam. Aber man muss wissen auf wen man sich einlässt und manche Äußerungen entsprechend einordnen. Ich bin auch kein Freund von übertriebenem Gendering etc. aber wie von seiner Seite argumentiert wird, ist sehr oft auf niedrigem Niveau.

Dass er trotz unterhaltsamer Videos kein besonders sympathischer Kerl ist wird einem spätestens dann bewusst, wenn er auf Kritik unter seinen Videos reagiert: Fast immer trotzig und nach gleichem Schema ("wow how about nitpicking"). Insofern wundert es mich wenig, dass er irgendwelche Vertragsrichtlinien überliest, dafür ist er ein zu großer Hitzkopf.
Danke, bringt auch meine Gedanken gut zum Ausdruck.
Was man eventuell anfügen könnte:
Spoiler
Show
Gggman nimmt manche Thematiken aus dem rechten Spektrum etwas zu sehr auf die leichte Schulter und verharmlost bisweilen auch, so wie bspw. hier:

"Sollte man nicht zu Ernst nehmen", "ist nur zum Provozieren", bzw. "die Macher selbst haben wahrscheinlich nicht einmal solche Ansichten" wendet er zwischendurch ein, aber daran habe ich halt so meine Zweifel - unter den /pol/tards gibt's schon eine nicht zu verachtende Zahl, die den von ihnen abgesonderten Stuss todernst nehmen.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
ISuckUSuckMore
Beiträge: 960
Registriert: 15.02.2007 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P-Kommentar: Video-Kommentar: EA vs. Youtuber - Publisher Goliath gegen Video-Kritiker?

Beitrag von ISuckUSuckMore » 28.02.2019 19:30

Oh man das hört sich aber äußerst kurios an. EA möchte wohl viel eher ihr komisches Game Changer Programm in den Vordergrund rücken. Wer kannte schon GGGamer? Hört sich eher nach Kanonenfutter an.

Antworten