Empfehlungen für 3DS-Spiele

Hier geht es um alles rund um Nintendos neuen 3D-Handheld.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 6890
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Empfehlungen für 3DS-Spiele

Beitrag von Hokurn » 10.10.2018 17:58

Hab meinen 2DS zwar mittlerweile verkauft und du hast VC Spiele (Zelda und co.) und Pokemon ein wenig ausgeschlossen, aber eine Empfehlung wäre insbesondere weil der N64 deine letzte Nintendo Konsole war dich ebenfalls bei DS Spielen umzusehen.
Advance Wars: Dark Conflict oder Advance Wars: Dual Strike sind je nach Vorliebe großartige Spiele. Dann haste da gleich nochmal zwei Zelda Spiele...

Benutzeravatar
schockbock
Beiträge: 1185
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: Empfehlungen für 3DS-Spiele

Beitrag von schockbock » 11.10.2018 18:50

Hokurn hat geschrieben:
10.10.2018 17:58
Hab meinen 2DS zwar mittlerweile verkauft und du hast VC Spiele (Zelda und co.) und Pokemon ein wenig ausgeschlossen, aber eine Empfehlung wäre insbesondere weil der N64 deine letzte Nintendo Konsole war dich ebenfalls bei DS Spielen umzusehen.
Advance Wars: Dark Conflict oder Advance Wars: Dual Strike sind je nach Vorliebe großartige Spiele. Dann haste da gleich nochmal zwei Zelda Spiele...
Stimmt. Phantom Hourglass und... äh... das andere. 😊
Die beiden Advance Wars Games guck ich mir bei Gelegenheit mal an.

Danke! ☺️

Bin übrigens mit ALbW durch. Dem Item-Leih-System steh ich gespalten gegenüber. Einerseits ist es angenehm, sein eigenes Pacing gestalten zu können, andererseits geht dadurch ne Struktur verloren.
Und falls es Hinweise gibt, in welcher Reihenfolge man die Dungeons in Lorule am Besten angeht, hab ich sie verpasst.
" Thinking positive got me where I am." - " About to die in a brick factory? 'Cause I'm about to do that too, and I gotta complain about shit the whole time."

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 6890
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Empfehlungen für 3DS-Spiele

Beitrag von Hokurn » 11.10.2018 19:04

schockbock hat geschrieben:
11.10.2018 18:50
Hokurn hat geschrieben:
10.10.2018 17:58
Hab meinen 2DS zwar mittlerweile verkauft und du hast VC Spiele (Zelda und co.) und Pokemon ein wenig ausgeschlossen, aber eine Empfehlung wäre insbesondere weil der N64 deine letzte Nintendo Konsole war dich ebenfalls bei DS Spielen umzusehen.
Advance Wars: Dark Conflict oder Advance Wars: Dual Strike sind je nach Vorliebe großartige Spiele. Dann haste da gleich nochmal zwei Zelda Spiele...
Stimmt. Phantom Hourglass und... äh... das andere. 😊
Die beiden Advance Wars Games guck ich mir bei Gelegenheit mal an.

Danke! ☺️

Bin übrigens mit ALbW durch. Dem Item-Leih-System steh ich gespalten gegenüber. Einerseits ist es angenehm, sein eigenes Pacing gestalten zu können, andererseits geht dadurch ne Struktur verloren.
Und falls es Hinweise gibt, in welcher Reihenfolge man die Dungeons in Lorule am Besten angeht, hab ich sie verpasst.
Spirit Tracks

Zu ALbW: Ich konnte mich mit dem Spiel überhaupt nicht anfreunden. Hab es zuerst locker ein Jahr lang immer nur mal kurz gespielt. Dann bin ich mit Motivation ran und hab es zumindest etwas weiter gespielt, aber iwie ist das nicht mehr das Zelda das ich auf dem Handheld kenne. Da hat mir Phantom Hourglass bedeutend besser gefallen. Spirit Tracks hab ich iwie ausgelassen.

Benutzeravatar
schockbock
Beiträge: 1185
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: Empfehlungen für 3DS-Spiele

Beitrag von schockbock » 15.10.2018 00:39

Jau. Hab zwar an anderer Stelle geschrieben, dass die Perspektive keine große Rolle für mich spielt, und ALbW ist n WIRKLICH gutes Spiel.
Aber OoT, das ich derzeit in der Mache hab, fühlt sich wie das tiefere Spielerlebnis an. Aber spätestens, wenn ich so Ambitionen entwickle, alle goldenen Skulltulas zu sammeln, wird mir die 3D-Welt wohl zum Verhängnis werden. 🙄
" Thinking positive got me where I am." - " About to die in a brick factory? 'Cause I'm about to do that too, and I gotta complain about shit the whole time."

Antworten