Pro Evolution Soccer 2019 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Dr.Khaos
Beiträge: 119
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2019 - Test

Beitrag von Dr.Khaos » 11.09.2018 13:55

Es wird bei PES immer hervorgehoben was die Community für tolle Arbeit leistet wenn es darum geht, das Spiel so zu gestalten, dass es den Leuten dann doch gefällt. Irgendwie merkwürdig. Auf der einen Seite sagen, dass Abseits des Platzes egal ist sich aber gleichermaßen gierig die Stadien, Fangesänge und Vereine zu ziehen. Könnte ja auch mal so im Spiel sein? Aus Konamis sicht aber auch ganz schlau. Man spart halt Geld und ich glaube nicht, dass es wieder in andere Dinge refinanziert wird sondern als Gewinn in den Quartalsbericht mit den "Erlösen" aus MGS verrechnet wird xD

Ansonsten sehen ich leider wie in den letzten Jahren keinen wirklichen Fortschritt bei beiden. Die Stagnation im Artikel trifft es daher recht gut. Warum muss ich wieder 60€ zahlen für ein paar neue Features und bugfixing. Nennen wir es beim Namen. Dass Spieler nicht mehr mit dem Ball ins Aus laufen ist kein neues Feature.

Und wie jedes Jahr wird ein loch gestopft und ein neues wird ausgenutzt. Es gibt jedes Jahr eine Killermechanik die es wieder schwer machen wird und es unfair macht in einigen Situationen.

Es ist auch immer wieder lustig zu sehen wie sich FIFA und PES Fanboys drum streiten wer der tollere ist aber beide Jahr um Jahr auch wieder vom eigenen Produkt enttäuscht sind. Der eine hält sich für den Puristen und wirft dem anderen irgendwas vor. Ein ständiges hin und her. Dass beide vom Publisher verarscht werden ist jedoch keinen so richtig klar.

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14062
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2019 - Test

Beitrag von dOpesen » 11.09.2018 13:57

Dr.Khaos hat geschrieben:
11.09.2018 13:55
Dass Spieler nicht mehr mit dem Ball ins Aus laufen ist kein neues Feature.
das geht nicht mehr? wat? alleine dafür würde ich dem spiel dann nochmal mindestens 5 punkte abziehen.

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Heinz-Fiction
Beiträge: 452
Registriert: 26.10.2009 13:22
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2019 - Test

Beitrag von Heinz-Fiction » 12.09.2018 15:16

Schade, ich hatte ja doch irgendwie die Hoffnung, dass das neue PES in Sachen drumherum endlich mal nachlegt. Naja, vielleicht ja nächstes jahr ...

Benutzeravatar
SchizoPhlegmaticMarmot
Beiträge: 230
Registriert: 25.08.2017 07:15
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2019 - Test

Beitrag von SchizoPhlegmaticMarmot » 14.09.2018 07:06

Das Spiel bietet für mich zu wenig gute offline Modi um langfristiger und motivierter an der Sache dranzubleiben. Die Meisterliga ist ganz in Ordnung für ein paar Wochen aber nichts im Vergleich zu MyLeague oder MyGM von NBA2K, was übrigens dieses Jahr unfassbar viele neue Optionen bietet und kaum Wünsche offenlässt. Sowas sollte anno 2018 standard sein in jedem größeren Sportspiel...

Das gameplay ist aber echt erste Sahne von PES19. Ich wünschte Fifa würde sich so gut spielen...

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8375
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Pro Evolution Soccer 2019 - Test

Beitrag von 4P|T@xtchef » 27.09.2018 17:20

Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Antworten