Rainbow Six Siege ohne Microphone?

Multimedia-Center oder Spielkonsole? Hier geht es um die Xbox One.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Rexus
Beiträge: 17
Registriert: 04.12.2011 12:14
Persönliche Nachricht:

Rainbow Six Siege ohne Microphone?

Beitrag von Rexus » 31.08.2018 15:04

Hi an alle,


ich bin auf der Suche nach einem neuen kompetitiven Videospiel. Fortnite ist mir auf Dauer zu langweilig geworden. Habe hier auf 4players.de den Testbericht zu Rainbow Six Siege gelesen, und bin interessiert. Mir gefällt vor allem, dass das Gameplay (im Vergleich zu CoD und BF) "behutsamer" und taktischer sein soll.
Meine Frage ist nur: Lohnt sich das Spiel für mich, wenn ich kein Headset mit Microphone habe? (spiele zwar über Kopfhörer, diese haben aber eben kein Voice)
Gibt es hier vielleicht Leute, die es auch auf der One spielen? Ist man als Mic-Loser hier völlig fehl am Platz, oder gibt es in Rainbow Six Siege oft Leute im Multiplayer, die kein Mic besitzen?

Falls ihr noch andere Ideen habt zu kompetitiven Multiplayer-Spielen auf der One (außer Fortnite, CoD, BF, Halo), dann lasst mal hören! :mrgreen: Ich glaube abseits von Shootern gibt es generell eher weniges an kompetitivem Zeugs für die Konsole oder?

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 3881
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Rainbow Six Siege ohne Microphone?

Beitrag von Scorplian190 » 31.08.2018 15:29

Rexus hat geschrieben:
31.08.2018 15:04
Ist man als Mic-Loser hier völlig fehl am Platz, oder gibt es in Rainbow Six Siege oft Leute im Multiplayer, die kein Mic besitzen?
Ich kann dir zwar nicht sagen wie es da wirklich ausschaut, aber mit 100%iger Sicherheit wärst du da dann einer von vielen ohne Headset. Wobei ich denke, dass wiederrum viele in festen Gruppen Spielen, die demzufolge in ihrer Gruppe chatten.


Rexus hat geschrieben:
31.08.2018 15:04
:mrgreen: Ich glaube abseits von Shootern gibt es generell eher weniges an kompetitivem Zeugs für die Konsole oder?
Da musste ich ehrlich gesagt kurz schmunzeln :biggrin:

Grundsätzlich denke ich, man kann jedes, halbwegs gebalancte Multiplayer-VS-Spiel kompetiv zocken.
Es gibt Meisterschaften zu Mario Kart, falls es das etwas verdeutlicht x)

Rexus hat geschrieben:
31.08.2018 15:04
Falls ihr noch andere Ideen habt zu kompetitiven Multiplayer-Spielen auf der One (außer Fortnite, CoD, BF, Halo), dann lasst mal hören!
Wenn du sehr offen bei den Genre bist, dann gibts da schon recht viel. Die Frage ist nur:
Was genau meinst du mit "kompetiv"?

Mir klingt es einfach nur nach: "Online, gegen andere, mit Ranking, usw."
Da gibt es wirklich viel, prinzipiell fast alles was PVP ist.


Da hätten wir:
Kampfspiele (Tekken7, DragonBall FighterZ, Killer Instinct, ...)
MOBAs (da wüsste ich jetzt auf XBO nur Smite)
Rennspiele (die Forza-Spiele, Trackmania Turbo, )

...
hier stoppe ich mal, da ich mir nicht sicher bin, welche Spiele auf XBO vertreten sind und wie gut die online laufen ^^' Den Faktor sollte man nicht ignorieren! Ein Spiel das Online tot ist, ist schwer online kompetiv zu zocken :lol:

Rexus
Beiträge: 17
Registriert: 04.12.2011 12:14
Persönliche Nachricht:

Re: Rainbow Six Siege ohne Microphone?

Beitrag von Rexus » 01.09.2018 12:38

Hi und danke schon mal für deine Antwort!
Was genau meinst du mit "kompetiv"?
Das habe ich absichtlich mal so offen da stehen gelassen, um vorweg nicht allzu viel auszuschließen. :mrgreen: Im Prinzip hast du schon ganz Recht, ich suche einen "Nachfolger" zu Fortnite, also ein Spiel mit vorrangigem Fokus auf PvP und "Wettkampf-Feeling".

Mal Bezug nehmend auf deine Liste:
Bei Forza bin ich bereits eingedeckt, das sind auch klasse Spiele. Gut, dass du Smite erwähnst. Davon habe ich vor Ewigkeiten mal etwas gehört, und vielleicht ist das etwas für mich, da ich früher gerne League of Legends gespielt habe... das werde ich mir nachher definitiv mal anschauen! An Kampfspielen bin ich so gar nicht interessiert, genauso wenig wie an FIFA, PES und Co. Ansonsten bin ich relativ offen (sofern man das noch offen nennen kann :mrgreen:) an Vorschlägen. Aber in einem Punkt stimme ich dir zu: Die Community muss auf der One halt gegeben sein, ansonsten nützt der taktischste Online-Shooter ja nix. :mrgreen:

Antworten