The Division: 20 Millionen Spieler zum zweijährigen Jubiläum; mehrere "Global-Event" im März

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

The Division: 20 Millionen Spieler zum zweijährigen Jubiläum; mehrere "Global-Event" im März

Beitrag von 4P|BOT2 » 01.03.2018 19:46

Zum zweijährigen Jubiläum von The Division hat Ubisoft bekanntgegeben, dass sie den Meilenstein von 20 Millionen Spielern weltweit erreicht haben. The Division ist seit dem 8. März 2016 für PC, PS4 und Xbox One erhältlich. Seither sind mehrere große Patches und drei Erweiterungen (Untergrund, Überleben und Letztes Gefecht) erschienen. Als Dankeschön für die Unterstützung der Spieler plant Ubisoft ...

Hier geht es zur News The Division: 20 Millionen Spieler zum zweijährigen Jubiläum; mehrere "Global-Event" im März

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 9585
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: 20 Millionen Spieler zum zweijährigen Jubiläum; mehrere "Global-Event" im März

Beitrag von SethSteiner » 01.03.2018 19:53

20 Millionen o_O

Benutzeravatar
monotony
Beiträge: 8081
Registriert: 30.05.2003 03:39
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: 20 Millionen Spieler zum zweijährigen Jubiläum; mehrere "Global-Event" im März

Beitrag von monotony » 01.03.2018 21:36

SethSteiner hat geschrieben:
01.03.2018 19:53
20 Millionen o_O
"20 Millionen"

MoS.
Beiträge: 219
Registriert: 06.06.2009 00:31
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: 20 Millionen Spieler zum zweijährigen Jubiläum; mehrere "Global-Event" im März

Beitrag von MoS. » 01.03.2018 22:38

Ich gehöre auch zu den 20 Millionen. Habe kurz nach Release 3 Tage gespielt und dann aufgehört. Story ist schnell durch danach Equipment grinden? Wozu? Lieber das nächste Spiel spielen :)

Aktive Spieler wären wichtig. Kann mir nicht vorstellen dass es viel mehr als 500.000 sind. Aber das ist nur spekulativ.

MoS.
Beiträge: 219
Registriert: 06.06.2009 00:31
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: 20 Millionen Spieler zum zweijährigen Jubiläum; mehrere "Global-Event" im März

Beitrag von MoS. » 01.03.2018 22:38

Ich gehöre auch zu den 20 Millionen. Habe kurz nach Release 3 Tage gespielt und dann aufgehört. Story ist schnell durch danach Equipment grinden? Wozu? Lieber das nächste Spiel spielen :)

Aktive Spieler wären wichtig. Kann mir nicht vorstellen dass es viel mehr als 500.000 sind. Aber das ist nur spekulativ.

MoS.
Beiträge: 219
Registriert: 06.06.2009 00:31
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: 20 Millionen Spieler zum zweijährigen Jubiläum; mehrere "Global-Event" im März

Beitrag von MoS. » 01.03.2018 22:39

Ich gehöre auch zu den 20 Millionen. Habe kurz nach Release 3 Tage gespielt und dann aufgehört. Story ist schnell durch danach Equipment grinden? Wozu? Lieber das nächste Spiel spielen :)

Aktive Spieler wären wichtig. Kann mir nicht vorstellen dass es viel mehr als 500.000 sind. Aber das ist nur spekulativ.

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 2259
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: 20 Millionen Spieler zum zweijährigen Jubiläum; mehrere "Global-Event" im März

Beitrag von Flojoe » 01.03.2018 23:40

Jaha wir haben’s verstanden musst nicht drei mal posten 😜

Benutzeravatar
Nuracus
Beiträge: 5726
Registriert: 07.03.2011 17:46
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: 20 Millionen Spieler zum zweijährigen Jubiläum; mehrere "Global-Event" im März

Beitrag von Nuracus » 02.03.2018 00:22

Flojoe hat geschrieben:
01.03.2018 23:40
Jaha wir haben’s verstanden musst nicht drei mal posten 😜
Wenn er das so oft gekauft hat wie diesen Post verfasst, ist es kein Wunder, wie die 20 Melonen zustande kommen!!!

MoS.
Beiträge: 219
Registriert: 06.06.2009 00:31
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: 20 Millionen Spieler zum zweijährigen Jubiläum; mehrere "Global-Event" im März

Beitrag von MoS. » 02.03.2018 00:44

Flojoe hat geschrieben:
01.03.2018 23:40
Jaha wir haben’s verstanden musst nicht drei mal posten 😜
Habe nicht 3x gepostet. Hab es über das Handy gemacht und bei Absenden hat es minutenlang nicht geladen. So dass ich es nochmal gemacht habe. Da ich Zuhause über WLAN drin war und alles andere (Apps, andere Websites) zu der Zeit funktioniert hat, spreche ich mich von jeglicher Schuld frei. Wenn das Forum rum spinnt, kann ich auch nichts dafür :)

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14623
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: 20 Millionen Spieler zum zweijährigen Jubiläum; mehrere "Global-Event" im März

Beitrag von dOpesen » 02.03.2018 09:41

die demoversion hatte so eine sogwirkung, dass ich es kurzerhand gekauft hatte, es hat auch nachwievor noch immer seine guten momente, nur leider ist es dann doch zu repetitiv und die teilweise zu langen laufwege zur mission nerven.

dennoch kann man sich imemr wieder mal verlieren in der welt.

achja, auch die waffen sind viel zu unbalanced, da hätte man viel mehr rausholen können. warum soll ich auf nahkampf mit einer uzi oder schrotflinte gehen? bock machen die waffen, effektiv sindse aber ab einem bestimmten gegnerlevel nicht mehr.

man sniped aus der entfernung so gut wie alles weg und nutzt dann selbst das snipergewehr teilweise für 90% nahkampf.

ätzend.

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 8496
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: 20 Millionen Spieler zum zweijährigen Jubiläum; mehrere "Global-Event" im März

Beitrag von Stalkingwolf » 02.03.2018 10:04

hab es auch nur 1x durchgespielt und danach nie wieder angepackt.
Das Durchspielen hat schon Laune gemacht, aber längerfristig würde mich das Game nicht binden könne.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

Benutzeravatar
Grunz Grunz
Beiträge: 391
Registriert: 19.09.2015 15:27
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: 20 Millionen Spieler zum zweijährigen Jubiläum; mehrere "Global-Event" im März

Beitrag von Grunz Grunz » 02.03.2018 10:33

dOpesen hat geschrieben:
02.03.2018 09:41
[...] die teilweise zu langen laufwege zur mission nerven.
Es gibt keine Laufwege, sondern eine Schnellreise bei jedem Missionseinsatz.
dOpesen hat geschrieben:
02.03.2018 09:41
achja, auch die waffen sind viel zu unbalanced, da hätte man viel mehr rausholen können. warum soll ich auf nahkampf mit einer uzi oder schrotflinte gehen?
Weil es durch mögliche Eigenschaften wie "zusätzlicher Rüstungsschaden" oder "zusätzlicher Schaden gegen benannte Gegner" geboten sein kann. Was soll denn da "unbälänced" sein?
dOpesen hat geschrieben:
02.03.2018 09:41
bock machen die waffen, effektiv sindse aber ab einem bestimmten gegnerlevel nicht mehr.
Habe in diesem Spiel noch keine "ineffektiven" Waffen gesehen.
dOpesen hat geschrieben:
02.03.2018 09:41
man sniped aus der entfernung so gut wie alles weg und nutzt dann selbst das snipergewehr teilweise für 90% nahkampf.
...und ebensowenig Spieler, die im Nahkampf mit einem Scharfschützengewehr "schneipen".

Bist Du sicher, daß Du schon mal "Division" gespielt hast?

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14623
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: 20 Millionen Spieler zum zweijährigen Jubiläum; mehrere "Global-Event" im März

Beitrag von dOpesen » 02.03.2018 11:20

Grunz Grunz hat geschrieben:
02.03.2018 10:33
Bist Du sicher, daß Du schon mal "Division" gespielt hast?
jop, bin ich mir.

du kannst direkt vom safehouse zum missionseinstiegspunkt "schnellreisen"? wenn dem so ist, cool.

aber ja, selbst "zusätzlicher rüstungsschaden oder zusätzlicher schaden gegen benannte gegner" reißt das ganze nicht raus, eine AK zb., warum sollte ich die nutzen?

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

bloub
Beiträge: 1331
Registriert: 22.05.2010 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: 20 Millionen Spieler zum zweijährigen Jubiläum; mehrere "Global-Event" im März

Beitrag von bloub » 02.03.2018 11:52

SethSteiner hat geschrieben:
01.03.2018 19:53
20 Millionen o_O
da sind wahrscheinlich alle drin enthalten. auch die (wie ich ;)), die nie für das spiel gezahlt haben, sondern nur die gelegentlichen gratis wochenenden mitnehmen.

flo-rida86
Beiträge: 3875
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: The Division: 20 Millionen Spieler zum zweijährigen Jubiläum; mehrere "Global-Event" im März

Beitrag von flo-rida86 » 02.03.2018 20:29

Mir hats am Anfang sehr gut gefallen hab auch eine zeit lang gegrindet und alles aus der m Titel rausgeholt hat mich jedenfalls 100h beschäftigt aber um dauerhaft dran zu bleiben fehlt mir bei the division etwas.Dennoch ich habs gut in Erinnerung und will das nicht zunichte machen in dem ich es wieder starte:)

Kommt ja sicher mal teil 2 und bei dem es dan richtig zündet aber bei mir hats nach wie vor jedes Grind game jeglicher Art schwer,Mh world ist immer noch im vollen gange und aktuell siege.

Antworten