N64-Controller Fixes

Früher war alles besser? 256 Farben sind mehr als genug?

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 6975
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

N64-Controller Fixes

Beitrag von Der Chris » 05.11.2017 12:59

Ich möchte hier gerne einmal ins Forum fragen, in wie fern Erfahrungen mit Umbauten von N64-Controllern bestehen und diese austauschen. Nachdem ich mal ein bisschen rumgesucht habe, hab Ich hab den Eindruck, dass das bisher noch nicht wirklich thematisiert wurde.

Das Thema ist ja altbekannt, insbesondere Mario Party Zocker kennen es, die Analog-Sticks der N64-Controller sind einfach nicht besonders haltbar. Neue Controller mit intakten Sticks zu finden dürfte inzwischen nahezu unmöglich und zumindest extrem teuer werden, sofern man die Originalen haben möchte. Nach meiner Erfahrung ist Mario Party da der perfekte Schredder um Sticks kleinzubekommen, aber selbst wenn man nicht Mario Party spielt ist das nur eine lebensverlängernde Maßnahme. Früher oder später sind die Dinger ziemlich im Eimer.

Die Ersatzteile sind in der Bucht ja reichlichst verfügbar. Da lassen sich sowohl die Nachbauten des Original-Sticks kaufen, als auch ein GC-Stick-Design.

Nachbau des Originals:
https://www.ebay.de/itm/Nintendo-N64-Er ... SwIQdZGA8R

Ersatzteil GC-Design:
http://www.ebay.de/itm/Thumbstick-Analo ... Sw44BYCdu9


Jetzt die Preisfrage: Hat hier schon einmal jemand den Tausch gemacht? Welche Variante ist zu empfehlen? Gibt es Nachteile des GC-Sticks? Ich denke das originale Design ist halt durch die Bauart bedingt auch nach einem Tausch nicht für die Ewigkeit gemacht. Wer kann zu dem Thema mehr sagen?
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Bayonetta 1 & 2

Benutzeravatar
Trimipramin
Beiträge: 1909
Registriert: 08.05.2012 00:19
Persönliche Nachricht:

Re: N64-Controller Fixes

Beitrag von Trimipramin » 11.11.2017 01:17

Der Chris hat geschrieben:
05.11.2017 12:59
Wer kann zu dem Thema mehr sagen?
Ich selber nicht, aber wir haben hier in Leipzig einen Retro Spiele Laden, welcher auch eine Facebookseite hat: https://www.facebook.com/RETRO.Games.Leipzig

Die machen solche Umbauten wohl immer mal wieder. Wenn Du mal auf deren Seite nen Beitrag schreibst oder dort anrufst: Sie beißen nicht. Wer nett fragt, kriegt sicher auch ne nette Antwort.

Es ist nicht viel, ..aber mehr kann ich Dir da leider auch nicht weiter helfen.

Benutzeravatar
bentrion
Beiträge: 228
Registriert: 17.09.2012 13:30
Persönliche Nachricht:

Re: N64-Controller Fixes

Beitrag von bentrion » 25.02.2018 09:57

Also ich habe mir den N64 Nachbau geholt und das war für die Katz: es ist total schwergängig und unpräzise, da kann man gleich seinen ausgeleiherten behalten.. :-(

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste