Mario Kart 8 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 22845
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 - Test

Beitrag von Chibiterasu » 30.04.2017 09:22

Dass man sich online den Battlemodus nicht aussuchen kann, finde ich momentan auch das größte Versäumnis eigentlich.

Aber muss man online bei Räuber und Gendarm wirklich noch nen Schlüssel finden um wen zu befreien?^^
Hab das bis jetzt nur offline spielen können und da fährt man einfach unter den Käfigen durch, wenn wer drinnen ist. Schlüssel brauch ich da keinen.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 7505
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 - Test

Beitrag von casanoffi » 30.04.2017 10:15

Ich glaube, noch kein Thread hat meine Ignore-list so rapide anwachsen lassen, wie dieser hier :D
Unfassbar, wie viel viel Energie manche aufbringen, nur um anderen mitteilen zu müssen, für wie dumm sie sie halten...
Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht.
- J. W. v. Goethe

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 6862
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 - Test

Beitrag von Leon-x » 30.04.2017 10:34

ronny_83 hat geschrieben:
30.04.2017 07:43
Ist jemandem aufgefallen, dass die Steuerung direkter zu sein scheint? Auf Grand Prix-Strecken fühlte sich das Lenken und Driften angenehmer und genauer an als auf WiiU. Vielleicht ist das auch Placebo.
Ist mir auch aufgefallen. Was zum Teil an der besseren Übertragung der Sticks liegt. Hatte damals schon beim Pro Controller und Game-Pad der Wii U gesagt dass die Eingabe nicht genau erfolgt. Der war für mich nie so präziese wie bei der Konkurrenz.
Der Switch Pro ist da schon eine deutliche Verbesserung.

Zudem hast jetzt echte 60fps ohne das ein Frame dazwischen fehlt bzw doppelt angezeigt wird.
Was sich auch bisschen auf einen ruhigere Frametime auswirkt und sich dadurch besser steuern lässt.

Wäre jetzt meine Vermutung woran es liegt.


Was schade ust dass die KI im Grand Prix immer noch etwas cheated wie sie grade lustig ist.
Da wird unnormal aufgeholt, einem drei Item in der letzte Kurve verpasst oder deutlich vor der Ziellinie abgebremst so dass man noch vorbeikommt.

Da hätte ich mir eine bessere Überarbeitung gewünscht.

Aber gegen menschliche Spieler macht es so oder so mehr Spaß.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Benutzeravatar
Levi ?
Beiträge: 37559
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 - Test

Beitrag von Levi ? » 30.04.2017 12:14

Ohm... Nur als kleine Korrektur:
Die technische frametime war perfekt, ausser eben dieser eine frame im Singleplayer, der dann genau die doppelte framezeit im Anspruch nahm.
Eine "ruhigere Frametime" ist technisch merkwürdig ausgedrückt ;)
forever NYAN~~ ||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Leuenkönig
Beiträge: 2740
Registriert: 19.06.2011 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 - Test

Beitrag von Leuenkönig » 30.04.2017 13:06

Dizzle hat geschrieben:
29.04.2017 23:34
Ja, es ist mittlerweile bekannt, dass Sony dein Feind ist. :wink:
Für die Tatsache, dass Sony mein Feind ist, hab ich aber erstaunlich viel Zeit auf Sony Konsolen verbracht. Vielleicht nicht so viel wie auf dem DS...naja das hatte auch BC. Aber dennoch zu viel Zeit :Blauesauge:

Ich mag Sony ja, aber nicht wie sie jetzt sind und erst recht nicht wie manche Fans sind. Gleiches gilt auch für Nintendo und ihre Peripherie Geräte.

Ich mein ich hab mehr Zeit auf meiner PS3 verbracht als wii und wiiu zusammen.
Bild

Danke an Sir Richfield an der Stelle :)

Benutzeravatar
Nightfire123456
Beiträge: 2391
Registriert: 31.08.2009 20:00
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 - Test

Beitrag von Nightfire123456 » 30.04.2017 13:34

Der Test spiegelt das wieder was ich erwartet hatte. Was auf der WiiU wunderbar funktioniert, funtioniert mit mehr Inhalt auch auf der switch. Ist für mich aber noch kein Argument mit eine Switch zu kaufen, aber ich kann warten :-D

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 6862
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 - Test

Beitrag von Leon-x » 30.04.2017 14:47

Levi  hat geschrieben:
30.04.2017 12:14
Ohm... Nur als kleine Korrektur:
Die technische frametime war perfekt, ausser eben dieser eine frame im Singleplayer, der dann genau die doppelte framezeit im Anspruch nahm.
Eine "ruhigere Frametime" ist technisch merkwürdig ausgedrückt ;)
Ich habe keine Messwerte gesehen. Deswegen habe ich auch nur "vermutet" geschrieben.

Wenn die vollkommen okay war ist ja gut. Gamebraker war die Sache eh nicht.

Für mich liegt es in erster Linie an den besseren Sticks. Selbst in Smash werden bei mir Richtungen auf den U Pads nicht immer exakt so umgesetzt.

Finde ich gut die Hardwareverbesserung.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Kovic
Beiträge: 176
Registriert: 04.01.2009 12:02
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 - Test

Beitrag von Kovic » 30.04.2017 17:00

Mal an die Profis?!

Was bedeutet die Zahl wenn eine Map zufällig gefunden wurde.. dort steht meistens 100 oder 150 ?!

Ist das die CCM ? Aber wieso ist das immer unterschiedlich ? Woran liegt das ? kann ich auch einstellen das ich nur 100 oder nur 150 oder immer nur 200 ccm online global bzw regional spiele ???? geht 200 überhaupt online ?

Brevita
Beiträge: 450
Registriert: 04.03.2016 07:17
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 - Test

Beitrag von Brevita » 01.05.2017 01:15

Wie ist eigentlich de Online Modus ? Immer noch Steinzeit oder kann man mittlerweile auch Leute direkt einladen? Und wo kommt eigentlich der Voice Chat fur Partys?

Benutzeravatar
Ultimatix
Beiträge: 378
Registriert: 09.08.2010 12:30
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 - Test

Beitrag von Ultimatix » 01.05.2017 11:51

Chibiterasu hat geschrieben:
29.04.2017 16:56
Bitte erspart uns doch euer mitleidiges Getue.
Eigene Meinung äußern = mitleidiges Getue? Ich hoffe du trollst nur....
Chibiterasu hat geschrieben:
29.04.2017 16:56

Man will hier endlich mal in Ruhe über Spiele reden und nicht ständig die gebetsmühlenhaft vorgetragenen gleichen scheiß Argumente hören warum Nintendo Abzocker sind, die Fans dumme Konsumschafe und die Switch sowieso eigentlich total uninteressanter Hardware-Dreck ist.
Das werdet Ihr nie tun können ;) Es wird immer Leute geben die Ihre eigene Meinung äußern und konstruktive Kritik äußern und das ist auch gut so. Hier in Deutschland herrscht freie Meinungsäußerung. Wenn es dir nicht passt, dann wander in ein Land aus wo es keine freie Meinungsäußerung gibt ;) Viel Spaß.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 22845
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 - Test

Beitrag von Chibiterasu » 01.05.2017 11:55

Ist ja alles gut und schön aber solange halt Leute irgendwo reinplatzen und relativ unmotiviert wieder ihren immer gleichen blöden Senf abgeben, wird man halt auch dagegenreden und euch das Gefühl geben, es gäbe hier ne Nintendo Defence Force aus lauter Fanboys.

Benutzeravatar
Ultimatix
Beiträge: 378
Registriert: 09.08.2010 12:30
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 - Test

Beitrag von Ultimatix » 01.05.2017 12:00

Chibiterasu hat geschrieben:
01.05.2017 11:55
Ist ja alles gut und schön aber solange halt Leute irgendwo reinplatzen und relativ unmotiviert wieder ihren immer gleichen blöden Senf abgeben, wird man halt auch dagegenreden und euch das Gefühl geben, es gäbe hier ne Nintendo Defence Force aus lauter Fanboys.
Das einzige was man vielleicht daran kritisieren könnte ist der Streitpunkt ob allgemeine Nintendo Kritik in einen "Mario Kart 8 - Test" Thread reingehört. Da wäre ein eigener Thread glaube ich besser, als jeden Thread damit zu bombadieren. Das halte ich auch nicht für sinnvoll.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 22845
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 - Test

Beitrag von Chibiterasu » 01.05.2017 12:09

Eben. Es gibt ja eh regelmäßig solche Threads wo das besser reinpasst.
Die wo es um die Unternehmen, die Verkaufszahlen etc. geht oder die Kolumnen warum Sony den Markt dominiert usw.
Da passt der Konsolenkrieg wenn dann besser hin.

Aber ich willl doch nicht jedes Mal in nem Spielethread wieder lesen, was die immergleichen Leute von Nintendo, ihrer Releasepolitik, ihrer Hardware oder ihren Marken halten.

Eliteknight
Beiträge: 1176
Registriert: 05.10.2010 16:31
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 - Test

Beitrag von Eliteknight » 01.05.2017 13:38

wie startet man das lokales spiel?
Komme nicht über die Werkstatt hinaus.

Benutzeravatar
Alanthir
Beiträge: 612
Registriert: 17.02.2014 07:49
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Kart 8 - Test

Beitrag von Alanthir » 01.05.2017 21:04

Eliteknight hat geschrieben:
01.05.2017 13:38
wie startet man das lokales spiel?
Komme nicht über die Werkstatt hinaus.
Lokales Spiel ist nur mit Systemlink möglich, also wenn mehrere Switches direkt miteinander verbunden sind.
Es gibt ansonsten einen normalen Mutliplayer Modus für nur eine Konsole.
Bild
Bild
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P_1465081518_3D6D0, ChrisJumper, dx1, Erkannt, Nichtsnutz, Spaßbremse, Steffensteffen, Todesglubsch und 39 Gäste