XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Multimedia-Center oder Spielkonsole? Hier geht es um die Xbox One.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Gamer Eddy
Beiträge: 706
Registriert: 06.02.2008 18:03
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von Gamer Eddy » 13.04.2016 22:05

Ich besitze jetzt den Elite Controller seit 2 Monaten und ich möchte ihn nicht mehr hergeben.
Benutze für den linken Stick den konvexen Aufsatz und für den rechten Stick den niedrigen konkaven Stick.
Warum? Ganz einfach der hohe Stick ist für mich einfach zu unpräzise grade bei R6 Siege, da komm ich mit den niedrigen 100000x besser klar. Für Shooter benutze ich alle 4 Pedals.

Um es auf den Punkt zu bringen.... Das Teil ist besser als sex. :lol:
Es gibt nur einen Gott !!! HIDEO KOJIMA !!!!

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 6694
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von Stalkingwolf » 14.04.2016 10:15

Spricht jetzt nicht so wirklich für eine Partnerinnen ;-)
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

Benutzeravatar
Gamer Eddy
Beiträge: 706
Registriert: 06.02.2008 18:03
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von Gamer Eddy » 14.04.2016 13:38

Stalkingwolf hat geschrieben:Spricht jetzt nicht so wirklich für eine Partnerinnen ;-)
:lol: Die Ex war zu stressig.
Es gibt nur einen Gott !!! HIDEO KOJIMA !!!!

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 13791
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von Oynox » 19.04.2016 23:46

Verstehe ich nicht genau, wieso der hohe konkave zu ungenau ist. Klar, am Anfang braucht man eine Weile um nicht so herumzutattern, danach ist damit aber eine deutlich höhere Präzision und feineres Zielen möglich. Handhabe den linken Stick aber genauso wie du. Nutze aber nur die zwei kurzen Paddles, vier sind mir zu viel.
Wissen ist Macht
Mein Flohmarkt!||Gamertag

Cheese-Us
Beiträge: 5
Registriert: 27.02.2017 23:09
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von Cheese-Us » 02.03.2017 19:44

Den Xbox One Elite Controller würde ich auch nicht mehr hergeben wollen. Spiele Halo 5 und BF1 mit allen vier Paddles auf der Rückseite + weitere Buttons sind individuell angepasst. Wenn man seine Buttons / Paddles so anpasst, dass man die Daumen kaum mehr von Bewegen & Zielen wegnehmen muss, hat man einen enormen Vorteil. Auch wenn der Controller nicht ganz günstig ist/war - ich würde ihn mir sofort wieder kaufen...

Hat jemand ebenfalls den Elite Controller und Spielt Halo 5 oder BF1? Wenn ja, wie habt ihr eure Buttons / Paddles belegt?

Benutzeravatar
XBLiveTV ONE
Beiträge: 44
Registriert: 11.03.2017 15:41
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von XBLiveTV ONE » 12.03.2017 14:57

Was mir hier fehlt, ist die Möglichkeit, den Elite mal wirklich irgendwo ausprobieren zu können. Meine Freund/innen haben alle nur den Normalen. Und in den diversen Geschäften schauen mich alle Mitarbeiter nur doof an, wenn ich anfrage, ob es mal möglich wäre, das Gerät auch auszuprobieren, bevor ich den Betrag von zwei Vollpreistiteln dafür hinlege. Klar, Amazon wäre eine Möglichkeit, aber da habe ich in den letzten Wochen so viele Sachen zurückgehen lassen, dass ich trotz meines hohen Konsums dort befürchte, dass man mir mein Konto sperren könnte. Läge er der Scorpio bei, wäre es ok - aber separat kaufen ohne ihn zu testen möchte ich nicht.

Mir wäre zudem jetzt nicht aufgefallen, dass ich mit dem normalen Controller unzufrieden wäre. Was genau macht denn der Elite besser? Liegt er besser in der Hand? Fühlt er sich besser an? Reagiert er schneller auf Eingabebefehle? Wenn es nämlich primär darum geht, in Shootern (Mehrspieler) Vorteile zu erlangen, dann brauche ich ihn wirklich nicht. Sollte er mir aber auch Rollenspiele oder andere Titel "vereinfachen", dann wäre er wiederum reizvoll aus meiner Sicht...

EDIT: Wenn ich nur dann Vorteile im Spiel habe, wenn ich vorher "stundenlang" herum konfigurieren muss, dann brauche ich ihn auch nicht. Ich will das Teil anschließen, und sofort eine "weichere" Steuerung, etc. spüren.

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 13791
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von Oynox » 18.03.2017 11:36

Wenn man Glück hat kann man den auch mal unter 100€ erwischen.

Für mich ist der größte Vorteil des Controllers nicht die Konfiguration und auch nicht die Paddels, von denen ich höchstens zwei benutze und dann eigentlich nur für Shooter (ein Paddle nachladen, der andere Ducken oder Nahkampf), sondern viel eher die Möglichkeit die Komponenten auszutauschen und die hochwertige Verarbeiten. Beides zusammen ergibt nämlich immense Langlebigkeit: Wenn du mal die Sticks durchgenudelt hast kannst du dir einfach für 10€ neue kaufen, anstatt gleich einen neuen Controller. Und die metallenen Elemente geben dem Controller ein angenehmes Gewicht, wobei ich da vielleicht in der Minderheit bin, schwerere Controller zu mögen.
Wissen ist Macht
Mein Flohmarkt!||Gamertag

Benutzeravatar
Thjan
Beiträge: 760
Registriert: 24.12.2002 20:59
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von Thjan » 23.08.2017 13:12

Schleiche auch schon länger um den Elite Controller herum. Ich beschäftige mich erst seit kurzem wieder mehr mit Shootern auf den Konsolen (Halo Collection, Gears und Battlefront auf der PS4) Wie habt ihr denn herausgefunden welche Empfindlichkeitseinstellung die richtige ist bzw. beim Elite Controller welcher Stick? Ich hab das Gefühl dass der Eindruck oft verfälscht wird weils erstmal neu / anders ist.

Im MP (z.B. Battlefront) bin ich immer wieder erstaunt wie schnell und präzise manche Spieler reagieren und mich über den Haufen schießen.
PSN ID: smerles
XBL ID: Thjan
Steam ID: Thjan

Benutzeravatar
RVN0516
Beiträge: 5071
Registriert: 22.04.2009 16:36
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von RVN0516 » 23.08.2017 16:54

Ich benutzte beim Elite die kurzen Sticks, und bei Shooter auch öfters die Kurze Übersetzung beim Rechten Trigger, bei BF1 reagiert dieser leider nicht bei allen Waffen.
Leider löst sich bei mir mittlerweile unten am Controller die Gummierung.

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3083
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von Feralus » 25.08.2017 11:04

RVN0516 hat geschrieben:
23.08.2017 16:54
Ich benutzte beim Elite die kurzen Sticks, und bei Shooter auch öfters die Kurze Übersetzung beim Rechten Trigger, bei BF1 reagiert dieser leider nicht bei allen Waffen.
Leider löst sich bei mir mittlerweile unten am Controller die Gummierung.
Das zeigt nur dass dein Elite den gleichen Defekt hat wie meiner hatte... einer der Schwachpunkte und darum hatte ich ihn dann auch weggegeben.
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 13791
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von Oynox » 25.08.2017 14:46

Jo, bei BF1 hatte ich das auch gemerkt, inbesondere beim Scharfschützen.

Ich benutze einen kurzen konvexen links, wenn ich nicht gerade Rennspiele spiele, die stark von "links/rechts" Bewegungen des Sticks abhängen, weil beim ständigen nach vorne drücken tatsächlich nach oben gewölbte Sticks angenehmer sind. Rechts nutze ich einen erhöhten, weil ich mir einbilde feinfühliger zielen zu können.

Soweit habe ich keine Probleme mit dem Controller gehabt, nur ein etwas loses Paddle, bzw. eher der Kontakt dazu. Wurde anstandslos ausgetauscht, seitdem ist alles paletti.

Die lösende Gummierung sorgt mich jetzt aber schon etwas...
Wissen ist Macht
Mein Flohmarkt!||Gamertag

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste