Duke Nukem Forever: Bewegtbilder

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
KleinerMrDerb
Beiträge: 3678
Registriert: 29.07.2004 14:08
Persönliche Nachricht:

Beitrag von KleinerMrDerb » 10.05.2009 19:15

TheDudy hat geschrieben:Zu dem würd ich mal einfach behaupten, dass dieses Game, wenn es denn released wird einen weitaus größeren Erfolg erfahren würde als die meisten anderen Games die zur Zeit released werde.
Ich würde eher sagen, dass es ein FLOP gewesen wäre

UND WARUM DENKE ICH DAS!

WEIL der Duke ein running Gag der Branche ist und die meißten "neuen" Spieler kennen den DUKE nicht!

Die Freaks die es kennen machen keinen wirklichen Umsatz, die meißten von denen würden es sich sogar ausm Netz saugen!
" Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher " Albert Einstein

...:: PC .:. PS² .:. PS³ .:. GCN .:. Wii-U .:. Vita .:. 3DS .:. Switch ::... ich hab sie alle

dabrain00
Beiträge: 504
Registriert: 24.05.2006 22:09
Persönliche Nachricht:

Beitrag von dabrain00 » 10.05.2009 20:08

Ich bin komplett anderer Meinung als du.
Ich denke gerade wegen diesen running gag, kennen ihn auch die neuen Spieler. Und meiner Meinung nach werden gerade die alten spieler das spiel nicht kopieren.

Ich hätte also gesagt das es bestimmt kein Flop geworden wäre. (Über den Inhalt des spiels kann ich natürlich nicht urteilen)

Erfahren wer recht hat werden wirs wohl so schnell nicht ^^

Benutzeravatar
Agronak
Beiträge: 899
Registriert: 04.12.2007 14:15
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Agronak » 10.05.2009 20:26

KleinerMrDerb hat geschrieben:
TheDudy hat geschrieben:Zu dem würd ich mal einfach behaupten, dass dieses Game, wenn es denn released wird einen weitaus größeren Erfolg erfahren würde als die meisten anderen Games die zur Zeit released werde.
Ich würde eher sagen, dass es ein FLOP gewesen wäre

UND WARUM DENKE ICH DAS!

WEIL der Duke ein running Gag der Branche ist und die meißten "neuen" Spieler kennen den DUKE nicht!

Die Freaks die es kennen machen keinen wirklichen Umsatz, die meißten von denen würden es sich sogar ausm Netz saugen!
Naja,
im Ausland ist ja D3D als Xbox Arcarde erschienen und ich kenne den Duke trotz meiner 16 Jahre...

Lionsource
Beiträge: 60
Registriert: 27.03.2009 10:40
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Lionsource » 10.05.2009 20:43

Ich finde das es das überhypteste Spiel überhaupt ist, auch wenn ich auch ein grosser Fan der Serie bin. (war sogar schon bei Duke Nukum 1, 2 und natürlich 3D dabei)

Benutzeravatar
GamePrince
Beiträge: 14819
Registriert: 19.06.2006 17:29
Persönliche Nachricht:

Duke Nukem Forever: Bewegtbilder

Beitrag von GamePrince » 10.05.2009 20:51

Evilwait hat geschrieben:
NKassad hat geschrieben:Alles Fake ahahahahahahahah Ihr glaubt echt alles. Die Medien ficken euch den Kopf und ihr macht noch bereitwillig den Mund auf :D

Geroge Bussard ist schon nen geiler Typ. Das ist die Mega Publicity Kampagne. Duke Kommt demnächst raus ihr Pfeiffen. Die wollen einfach auch den letzten DAU noch aufwecken, da JEDER mal von Duke was gehört hat. Alt und Jung dreht sich jetzt im Kreis und jammert, lacht und rastet aus wegen den 12 Jahren Wartezeit für (vermeintlich) nichts. Aber in wirklichkeit wirds in ein paar Tagen (zu lange sollte man net warten, sonst ist die Luft wieder raus) BOOOOM machen und der Duke schlägt ein wie eine Bombe und alle involvierten lachen sich scheckig wie die Massen völlig in Rage und Extase in die Läden stürmen und sich gegenseitig zerfleischen nur um eine DUKE NUKEM FORERVER DVD zu bekommen.

Ich liebe 3DRealms :)
Das traurigr ist das ich 3dr das wirklich zutrauen würde - gratis werbung in zeiten der wk
Ich würd es ihnen auch zutrauen.

NKassed, ich hoffe, dass du recht hast. :)

MaNToRoK
Beiträge: 298
Registriert: 10.10.2008 08:53
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MaNToRoK » 10.05.2009 21:21

Falls das ein PR-Gag ist, wär das ja nur gut für sie - die Aufmerksamkeit eines Klientels, dass das Spiel nicht so gut kennt, wäre auf jeden Fall auf sie gerichtet.

Schade, dass es höchstwahrscheinlich aber net dazu kommen wird... <.<

Marco2009
Beiträge: 4
Registriert: 10.05.2009 21:18
Persönliche Nachricht:

Duke Nukem Forever - der beste Marketinggag aller Zeiten?

Beitrag von Marco2009 » 10.05.2009 21:23

Ich muss zunächst einmal sagen, dass ich alle Posts, ob in diesem Forum, bei www.duke4.net, oder im offiziellen 3DRealms Forum, die die aktuelle Situation bezüglich der Schließung von 3D Realms als Marketing Gag sehen und nach wie vor die baldige Veröffentlichung von Duke Nukem Forever prophezeien, immer wieder belächeln musste.

Bis ich hierauf gestoßen bin:
3D Realms Possibly Bought Out By Microsoft
May 10th, 2009 | Author: Torrence Davis

David Villarreal brought this up the other night before the Warzone and I nearly flipped out. It makes so much sense it’s not even funny. This is purely speculation and not a rumor or fact.

So it begins with Microsoft getting rights to distribut Duke Nukem on Xbox Live. Isn’t it kinda strange that they would put such a classic PC game on Xbox Live? They updated it, added Live support and now every gold user can have a blast from the past online.

On May 6th, 3D Realms closed their doors and their site went down. The site came back up a day later. The funny thing about the timing of the closing of 3D Realms is that it’s less than a month away from E3. What David told me completely blew my mind the other night. He thinks that Microsoft bought 3D Realms and that they are working on Duke Nukem Forever as an exclusive Xbox 360 title to be published by Take Two.

It just seems to make a whole lot of sense. Microsoft loves releasing classic versions of their games on Xbox Live before and sometimes even after an updated version is released. This could be one of Microsoft’s megaton’s at E3. Again, it’s just speculation but it would be really cool to see this happen. I’ve been waiting for Duke Nukem Forever since the game was announced.
Quelle: http://www.thebitbag.com/2009/05/10/3d- ... microsoft/

Ganz ehrlich, das ist der erste Beitrag der in meinen Augen tatsächlich Sinn machen würde.

Laut dieser Aussage von "cubeblue" im Shacknews Kommentar zum geleakten Video hat er im letzten Sommer (!) bereits eine weit fortgeschrittene Version gespielt:
By: cubeblue x Show Full Post Reply

I can confirm that there was far more completed than what this video implies.

The guy obviously stripped away details in some of the video to highlight the motion and animations.

I've played a good bit of the game, my bro worked there. That scene with the big alien in the football field? That's the first level, it's Duke playing an arcade version of Duke 3D inside his huge Duke mansion. This was last summer and I saw four different levels and environments that were fully playable (some just needed some polish).

They basically started making the game again from scratch (as they've done a few times) about a year and a half ago.

They had a hard cut-off date for development (11/2009) and a ship date (4/2010). They were stupid close to actually finishing this thing.

Was it going to be worth 12 years wait? Of course not. But it looked like a solid offering from a studio that had spent 2.5 years working on a title.
Quelle: http://www.duke4.net/


Auch die Version die von Jace Hall gespielt wurde machte einen annähernd fertigen Eindruck (siehe Ende des Videos):

http://www.youtube.com/watch?v=0ptqn83RNoE

Hier sind sogar Dinge wie das HUD usw. fertig und diese werden normalerweise im Entwicklungsprozess als allerletztes angegangen.


Und was schrieb Boris Schneider-Johne noch kürzlich in seinem Twitter:

1. http://twitter.com/dreisechzig/status/1694643664

2. http://twitter.com/dreisechzig/status/1726100982

UND KURZ DARAUF:

3. http://twitter.com/dreisechzig/status/1727140999


Wie auch immer sich die Sache nun weiter entwickeln dürfte.
Wenn man einer Firma solch eine Marketing Aktion zutrauen dürfte, dann ganz sicher 3D Realms.

Bis jetzt steht ein offizieller Kommentar von George Broussard aus und das finde ich mehr als verdächtig. Eben jener sagte einmal zum Veröffentlichungstermin, wir würde es mitbekommen, denn zu diesem Zeitpunkt würden wir von Bild- und Videomaterial erschlagen werden und was passiert jetzt gerade? Genau das!

Alle bisher veröffentlichten Kommentare und Dateien der Mitarbeiter könnten durchaus auch im Kontext dieser Vermutung stehen und explizit gestreute Infohäppchen darstellen. Schaut man sich einmal die Blogs der ehemaligen Mitarbeiter an könnte diese durchaus auch so gedeutet werden:

Beispiel 1: Hier schreibt ein ehemaliger Mitarbeiter "3D Realms - Awesome", wohlgemerkt nachdem ihm seine Firma angeblich von heute auf morgen gekündigt hat! Quelle: http://talkinrealatyou.blogspot.com/

Im selben Blog heißt´s:

"I know we will cross paths again."

Beispiel 2: Der Kommentar von 3D Realms Mitarbeiter "Joe Siegler": "It´s no Marketing Gag. It´s true.", im Bezug auf die Schließung von 3D Realms und jetzt kommt´s "I have nothing further to say at this time." Das könnte auch durchaus die baldige "Wiederbelebung" der Firma unter einer neuen Marke oder einem neuen Investor (Microsoft) implizieren.

Quelle: http://forums.3drealms.com/vb/showpost. ... tcount=129

Diese „Abschiedsbild“, bei dem es zunächst hieß es handle sich um eine alte Aufnahme, zeigt alle Mitarbeiter:

http://www.duke4.net/images/newspost_im ... _large.jpg

Joe Siegler kommentierte dieses Bild jedoch mit den Worten „Es ist eine aktuelle Aufnahme und zeigt die 3D Realms Mitarbeiter vor dem gemeinsamen Besuch des Star Trek Films im örtlichen Kino“. Nun meine Frage: Sehen so Mitarbeiter aus, die gerade unerwartet Ihren Job verloren haben und eigentlich auf der Suche nach neuen Jobs sein sollten, statt ins Kino zu gehen?

Das Microsoft auch erst kürzlich Duke Nukem 3D auf XBOX Live veröffentlicht hat fiel mir in diesem Zusammenhang jetzt auch etwas verdächtig auf.

Die E3 startet am 2. Juli:

http://www.e3expo.com/

Spätestens dann werden wir wohl mehr erfahren. Nichtsdestotrotz, es dürfte noch sehr interessant werden, wie sich dieser Fall weiter entwickelt

Lionsource
Beiträge: 60
Registriert: 27.03.2009 10:40
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Lionsource » 10.05.2009 21:43

Da hat sich mein Vorposter echt Mühe gegeben. Vielleicht ein deutscher Botschafter direkt von 3Drealms. :roll: Ich traue nicht und niemanden mehr in dieser Duke Sache.

Benutzeravatar
GamePrince
Beiträge: 14819
Registriert: 19.06.2006 17:29
Persönliche Nachricht:

Duke Nukem Forever: Bewegtbilder

Beitrag von GamePrince » 10.05.2009 21:44

Lionsource hat geschrieben:Da hat sich mein Vorposter echt Mühe gegeben. Vielleicht ein deutscher Botschafter direkt von 3Drealms. :roll: Ich traue nicht und niemanden mehr in dieser Duke Sache.
Mir kannst du trauen, ich hab keine Ahnung. :lol:

dabrain00
Beiträge: 504
Registriert: 24.05.2006 22:09
Persönliche Nachricht:

Beitrag von dabrain00 » 10.05.2009 21:46

@Marco2009

Solche texte liebe ich ^^. Ich kann stundenlang verschwörungstheorien und Gerüchte durchstöbern und gehe solche Posts immer akribisch durch, danke dafür :)

Gut, du hast vieles geäussert was wirklich nachvollziehbar ist, was man allerdings auch gaaanz anders interpretieren könnte. Ich würde mich riesig freuen wenn du recht behalten würdest^^. Aber wie du schon sagtest, nach der E3 wissen wir mehr.

Wobei ich dir aber total zustimmen muss, ist bei dem Gruppenbild. Mein erster Gedanke war, die leute sehen eher so aus als hätten sie einen Preis gewonnen - und nicht als hätten sie gerade ihren Job verloren.

Marco2009
Beiträge: 4
Registriert: 10.05.2009 21:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Marco2009 » 10.05.2009 21:59

Lionsource hat geschrieben:Da hat sich mein Vorposter echt Mühe gegeben. Vielleicht ein deutscher Botschafter direkt von 3Drealms. :roll: Ich traue nicht und niemanden mehr in dieser Duke Sache.
:D Nee, kein Botschafter - nur ein Fan.

Klar kann man alles in die ein oder andere Richtung interpretieren.
Bis heute mittag hatte ich zu allem auch einen ganz anderen Standpunkt.
Aber diese Fakten sind zum ersten Mal ein wenig schlüssig und plausibel für mich.

Sollte dem nicht so sein, gehe ich dennoch davon aus, dass George zurzeit auf der Suche nach neuen Finanzgebern ist, um das Projekt beenden zu können. Denn so wie´s ausschaut ist es tatsächlich weit fortgeschritten - in Anbetracht der zuvor zitierten 2 1/2 Jahr Entwicklungszeit.

btw: Es gibt neues Bildmaterial und das sieht klasse aus...

http://www.duke4.net/news.php

IndustriaLexx
Beiträge: 29
Registriert: 21.07.2007 14:24
Persönliche Nachricht:

Re: Duke Nukem Forever - der beste Marketinggag aller Zeiten?

Beitrag von IndustriaLexx » 11.05.2009 00:12

Marco2009 hat geschrieben:Ich muss zunächst einmal sagen, dass ich alle Posts, ob in diesem Forum, bei www.duke4.net, oder im offiziellen 3DRealms Forum, die die aktuelle Situation bezüglich der Schließung von 3D Realms als Marketing Gag sehen und nach wie vor die baldige Veröffentlichung von Duke Nukem Forever prophezeien, immer wieder belächeln musste.

Bis ich hierauf gestoßen bin:
3D Realms Possibly Bought Out By Microsoft
May 10th, 2009 | Author: Torrence Davis

David Villarreal brought this up the other night before the Warzone and I nearly flipped out. It makes so much sense it’s not even funny. This is purely speculation and not a rumor or fact.

So it begins with Microsoft getting rights to distribut Duke Nukem on Xbox Live. Isn’t it kinda strange that they would put such a classic PC game on Xbox Live? They updated it, added Live support and now every gold user can have a blast from the past online.

On May 6th, 3D Realms closed their doors and their site went down. The site came back up a day later. The funny thing about the timing of the closing of 3D Realms is that it’s less than a month away from E3. What David told me completely blew my mind the other night. He thinks that Microsoft bought 3D Realms and that they are working on Duke Nukem Forever as an exclusive Xbox 360 title to be published by Take Two.

It just seems to make a whole lot of sense. Microsoft loves releasing classic versions of their games on Xbox Live before and sometimes even after an updated version is released. This could be one of Microsoft’s megaton’s at E3. Again, it’s just speculation but it would be really cool to see this happen. I’ve been waiting for Duke Nukem Forever since the game was announced.
Wenn das Spiel ein Xbox360 only Titel wird, fahr ich persönlich zu denen und trete ein paar Ärsche, OHNE dabei Kaugummi zu kauen.
www.falloutnow.de - die deutsche Fallout Community
www.uberspast.de - die post nuklearen Webisoden

Oberdepp
Beiträge: 2159
Registriert: 14.04.2005 13:55
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Oberdepp » 11.05.2009 00:29

Dort steht nichts offizielles. Und selbst wenn Microsoft das 3D-Studiu aufkaufen würde, die Rechte liegen weiterhin bei Take Two. Also keine Panik. Und fallst es doch kommen sollte, dass Microsoft mit rumfuscht, auf den PC kann es dann noch immer erscheinen ;).

Marco2009
Beiträge: 4
Registriert: 10.05.2009 21:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Marco2009 » 11.05.2009 00:46

Oberdepp hat geschrieben:Dort steht nichts offizielles. Und selbst wenn Microsoft das 3D-Studiu aufkaufen würde, die Rechte liegen weiterhin bei Take Two. Also keine Panik. Und fallst es doch kommen sollte, dass Microsoft mit rumfuscht, auf den PC kann es dann noch immer erscheinen ;).
Die Vertriebsrechte liegen wohlgemerkt bei Take Two (und zwar nur für diesen einen Teil) - alle Markenrechte haben jedoch George Broussard und dessen Geschäftspartner.

Tatsache ist im Moment aber auf jeden Fall folgendes:

1. Lange war es sehr sehr ruhig um Duke Nukem Forever
2. Letzten Monat meldet sich auf einmal George Broussard und verkündet offiziell das Erreichen eines Milestones sowie eine Präsentation bei Take 2
3. Kurz darauf gibt es ein BBQ bei 3D Realms
4. Gerade einmal 1-2 Wochen danach kommt die Meldung über die Studioschließung
5. Seitdem wird in den Diskussionsforen diskutiert wie nie zuvor und es kommt ein Video- bzw. Bilder- "Leak" nach dem anderen


Alles andere einmal ausgelassen, sind das handfeste Fakten. Wer den Blog von George Broussard einmal verfolgt oder aber die Newsmeldungen ab Sommer 2008 in den einschlägigen Spieleseite abgrast wird immer wieder Hinweise darauf finden, in welchem Stadium sich das Spiel gerade befand. Er selbst hat Mitte/Ende letzten Jahres mehrfach bestätigt, dass das Spiel so fertig ist, dasss mehrere Stunden bereits komplett spielbar sind und alles dort implementiert ist. Es war sogar letztes Jahr schon Thema, dass Spieletester das Game durchleuchten, nichts unübliches, allerdings wird soweit ich weiß so etwas erst vorgenommen, wenn wirklich einiges schon im Spiel integriert ist.

Solltest es tatsächlich wie es auf einigen Seiten heißt "plötzlich" zu Geldproblemen gekommen sein, so müsste George ein verdammt mieser Manager sein, wenn er...

A. Die Marke nicht für 30 Millionen an Take 2 abtritt (was laut einigen Deutungen einiger Newsseiten tatsächlich im Raum stand), um sein 12 jähriges Baby endlich veröffentlicht zu bekommen

B. Kein andere Firma als Investor für eine Marke findet, deren Popularität in 12 Jahren nichts eingebüßt hat, stattdessen sogar durch die Geheimniskrämerei ausgebaut wurde (Bsp: alleine über eine viertel Million Hits in 5 Tagen in einem einzigen Post zu Duke Nukem Forever im offiziellen Forum)

c. Nicht clever genug ist, die Vertriebsrecht für den nächsten Teil meistbietend an andere Publisher zu verkaufen, um das "laufende" Projekt zum Abschluss zu bringen

d. Keine andere Firma findet, die sich "reinkauft" und die Entwicklung der letzten 70 Milestones fertig bringt

Das Thema beschäftigt zurzeit viele, wenn sich daraufhin gerade in dieser Phase keine Investoren finden lassen zweifle ich ernsthaft an deren Kompetenz.

Für mich siehts im schlimmsten Fall so aus:

Das Projekt ruht, ist aber keinesfalls in dem Status, dass man sagen könnte Duke Nukem Forever wird niemals mehr auf den Markt kommen.

btw: Nächste Woche soll es von Apogee eine Ankündigung bezüglich "Duke Nukem" geben. Worum es dabei konkret geht (könnte auch neue Infos zu den Ablegern auf den Handhelds sein) weiß noch keiner, aber wer kann schon ahnen was sich zurzeit bei George Broussard tut...
Zuletzt geändert von Marco2009 am 11.05.2009 00:54, insgesamt 3-mal geändert.

Oberdepp
Beiträge: 2159
Registriert: 14.04.2005 13:55
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Oberdepp » 11.05.2009 00:49

Aber die Vertriebsrechte sind die Rechte, die wichtig sind. Denn es obliegt Take Two dann, auf welcher Plattform das Spiel erscheint.

Antworten