Dante's Inferno

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Dante's Inferno

Beitrag von 4P|BOT2 » 09.03.2010 16:16

Was für ein Einstand: Auf der PS3 und Xbox 360 konnte sich Dante nach seinem Höllen-Inferno gleich mit unserem Gold-Award schmücken. Mit einer Mischung aus grandiosem Art-Design, dem dynamischen Kampfsystem sowie einer ansprechenden Technik zählte der Titel nicht nur zu einem der dreistesten, sondern gleichzeitig auch besten Klone von God of War. Doch während Sony seinem Spartaner auf der PSP mit ...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Dante's Inferno

tacc
Beiträge: 1059
Registriert: 25.11.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

x

Beitrag von tacc » 09.03.2010 16:16

So wie es aussieht füllt das Spiel die UMD bis zum anschlag. Aber einige der änderungen lassen sich nicht wirklich mit mangelndem Speicherplatz erklären.

Benutzeravatar
SG1984
Beiträge: 506
Registriert: 29.03.2007 10:30
Persönliche Nachricht:

Dantes Inferno Test

Beitrag von SG1984 » 09.03.2010 17:09

Warum werden PSP Spiele plötzlich mit Xbox und PS3 Versionen verglichen?
Schwachsinn. Sorry, aber man sollte die Qualität eines Spiels auch nach den Möglichkeiten der Plattform bewerten. God of War wäre hier Referenz gewesen. Xbox und PS3 sind keine Handheld Systeme und die UMD kann es mit einer Blue Ray eben nicht aufnehmen. Willkommen in der Realität.

kein nerd
Beiträge: 1159
Registriert: 06.12.2009 13:45
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Schade

Beitrag von kein nerd » 09.03.2010 17:34

Schade...wieder mal eine "nur" mäßige Umsetzung für die PSP. :-(

Benutzeravatar
4P|Michael
Beiträge: 608
Registriert: 10.03.2005 10:45
Persönliche Nachricht:

Beitrag von 4P|Michael » 09.03.2010 17:42

Genau darum geht es doch: Um die Möglichkeiten der Plattform! Was spricht denn dagegen, auch auf der PSP die Kisten für kleine Rätseleinlagen zu nutzen oder ein Minispiel für die Erlösung zu absolvieren?

In diesem Fall spricht doch nichts dagegen, Features der "großen" Versionen auf die PSP zu übertragen. Was die Technik angeht, war God of War selbstverständlich die Referenz und nicht die Konsolenfassungen - sollte im Text aber auch so rauszulesen sein.

Gruß,

Michael

Methabolica
Beiträge: 268
Registriert: 31.01.2003 05:30
Persönliche Nachricht:

/edit Mein Test

Beitrag von Methabolica » 09.03.2010 17:49

Das traurigste an der PSP Version sind die Cuts. Nachdem ich es durchgespielt habe, ist mir aufgefallen, dass noch mehr fehlt. Leider kann ich den Test nicht bearbeiten (oder doch?). Ich würde maximal 80% geben. Trotzdem ist der Spaßfaktor sehr hoch. Und ein paar Dinge macht Dante auch besser als Kratos (Rendersequenzen, Bossfights).

Benutzeravatar
Cayman1092
Beiträge: 369
Registriert: 13.11.2008 19:03
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Cayman1092 » 09.03.2010 19:54

Ich kann (und will natürlich auch nicht, selbst wenn ich's könnte) das Spiel nicht mit den Konsolenversionen vergleichen, muss aber sagen, dass das Spiel sehr großen Spaß macht!

Nervig sind nur die Kamera, die manchmal einfach nicht mitgeht, und so, wie von 4P erwähnt, Gegner verdeckt und einige Trial&Error-Passagen, wo auch ruhig dann ein Checkpoint mehr sein könnte, sowie eingebaute "Fallen" (woher soll ich ahnen, dass man "da" eine Barriere hat, während man "dort" runterfallen kann?). Positiv ist anzumerken, dass der Analog-Nippel nicht so fummelig ist wie bei anderen Games.

Abschließend muss ich aber sagen, dass mir Dante's Inferno mehr Spaß macht als Chains of Olympus!
Bild
Bild

Benutzeravatar
Skunckey
Beiträge: 80
Registriert: 21.10.2008 21:09
Persönliche Nachricht:

Re: Dantes Inferno Test

Beitrag von Skunckey » 09.03.2010 21:00

SG1984 hat geschrieben:Warum werden PSP Spiele plötzlich mit Xbox und PS3 Versionen verglichen?
Schwachsinn. Sorry, aber man sollte die Qualität eines Spiels auch nach den Möglichkeiten der Plattform bewerten. God of War wäre hier Referenz gewesen. Xbox und PS3 sind keine Handheld Systeme und die UMD kann es mit einer Blue Ray eben nicht aufnehmen. Willkommen in der Realität.
ich muss die vollkommen zustimmen, von mir hätte das spiel mindestens 83 bekommen, weil es für ein PSP Spiel einfach super ist

Benutzeravatar
steamboy
Beiträge: 15
Registriert: 01.06.2006 18:23
Persönliche Nachricht:

Re: Dantes Inferno Test

Beitrag von steamboy » 10.03.2010 19:18

Skuncky95 hat geschrieben:
SG1984 hat geschrieben:Warum werden PSP Spiele plötzlich mit Xbox und PS3 Versionen verglichen?
Schwachsinn. Sorry, aber man sollte die Qualität eines Spiels auch nach den Möglichkeiten der Plattform bewerten. God of War wäre hier Referenz gewesen. Xbox und PS3 sind keine Handheld Systeme und die UMD kann es mit einer Blue Ray eben nicht aufnehmen. Willkommen in der Realität.
ich muss die vollkommen zustimmen, von mir hätte das spiel mindestens 83 bekommen, weil es für ein PSP Spiel einfach super ist
hast du den test nicht gelesen ?
es geht einfach daraum, dass die entwickler sehr viel potential verschenkt haben, weil sie mega viel weggeschnitten haben, was sie einfach mit auf die psp version hätten packen können und was kein problem gewesen wäre,wie minispiele, spezialattacken, features, rätseleinlagen usw...
ich persönlich finde dafür auch kein verständnis, denke, dass es möglicherweise an zeitdruck oder faulheit der entwickler lag und bin aufgrund dieser tatsache auch recht enttäuscht.

werde mir das spiel aber trotzdem holen, weils bestimmt n spassiges hack n slay ist.
Bild
Bild
Bild

ScarpTisra
Beiträge: 5
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Beitrag von ScarpTisra » 11.03.2010 11:55

Ich denke ich werde es mir bei Zeiten mal anschaun. Obwohl ich es schade finde, dass viele Rätsel nicht in die PSP Fassung übernommen wurden.
Aber vielleicht wirkt, dass Spiel im Ganzen doch schlüssig, wenn man wie ich die "Große" Fassung nicht kennt.

serpent
Beiträge: 7
Registriert: 10.03.2010 23:28
Persönliche Nachricht:

Beitrag von serpent » 11.03.2010 14:25

Tja...ich hab mich riesig auf dieses spiel gefreut und mich auch vorerst nicht von den ewigen nörglern einschüchtern lassen, welche behaupten, dass GoW sowieso viel besser sei.
Allerdings war Di auf PSP meines erachtens eine riesen entäuschung, da ich vorher lediglich die tests für 360 und Ps3 kannte und inhaltlich mit einer 1zu1 port gerechntet hab
Versteht mich nich falsch DI ist ein gutes Spiel, aber
selbst wann man DI an Chainsof... mist und nicht an den versionen der großen konsolen zieht es klar den kürzeren, da mir das setting und das art-design durchaus besser gefällt aber es meines erachtens grafisch einfach zu unsauber wirkt, während man bei GoW kaum kritikpunkte in dieser hinsicht finden kann.
Das inhaltlich so drastisch gekürzt wurde ist mir ein rätsel, da CoO meines erachtens durch das ganze zusatzmaterial weit umnfangreicher war als DI (und durch das fehlen mancher passagen spielt man hier auch nur etwa 6-7h auf dem mittleren schwierigkeitsgrad...).
Erklären kann ich mir dies nur dadurch, dass die Entwickler das spiel nicht in zu großem Abstand zu den HD Ablegern herausbringen wollten, oder sie waren einfach faul...naja
aber auch sonst macht CoO einfach eine bessere Figur, allein die Kämpfe wirken bei DI einfach irgendwie nicht "straff" genug, damit meine ich das man bei GoW ein stärkeres feedback bekommt, wenn man einen gegner hitet, während DI den eindruck erweckt, als würde man durch den Gegner hindurch schlagen... :(
auch die Quicktime events sind weder so spektakulär inszeniert wie in CoO noch herausfordernd, da stehts die selbe lnagweilige Tastenkombination gefordert wird...
bin gespannt auf die 2 weiteren teile die folgen sollen...hoffentlich machen die einiges besser...dann würde ich einen kauf in betracht ziehen...geht es aber so weiter...bleibe ich bei GoW

eine frage, weis jemand ob das Addon für DI auch für Psp veröffentlicht wird???

Benutzeravatar
steamboy
Beiträge: 15
Registriert: 01.06.2006 18:23
Persönliche Nachricht:

Beitrag von steamboy » 11.03.2010 18:54

serpent hat geschrieben:Tja...ich hab mich riesig auf dieses spiel gefreut und mich auch vorerst nicht von den ewigen nörglern einschüchtern lassen, welche behaupten, dass GoW sowieso viel besser sei.
Allerdings war Di auf PSP meines erachtens eine riesen entäuschung, da ich vorher lediglich die tests für 360 und Ps3 kannte und inhaltlich mit einer 1zu1 port gerechntet hab
Versteht mich nich falsch DI ist ein gutes Spiel, aber
selbst wann man DI an Chainsof... mist und nicht an den versionen der großen konsolen zieht es klar den kürzeren, da mir das setting und das art-design durchaus besser gefällt aber es meines erachtens grafisch einfach zu unsauber wirkt, während man bei GoW kaum kritikpunkte in dieser hinsicht finden kann.
Das inhaltlich so drastisch gekürzt wurde ist mir ein rätsel, da CoO meines erachtens durch das ganze zusatzmaterial weit umnfangreicher war als DI (und durch das fehlen mancher passagen spielt man hier auch nur etwa 6-7h auf dem mittleren schwierigkeitsgrad...).
Erklären kann ich mir dies nur dadurch, dass die Entwickler das spiel nicht in zu großem Abstand zu den HD Ablegern herausbringen wollten, oder sie waren einfach faul...naja
aber auch sonst macht CoO einfach eine bessere Figur, allein die Kämpfe wirken bei DI einfach irgendwie nicht "straff" genug, damit meine ich das man bei GoW ein stärkeres feedback bekommt, wenn man einen gegner hitet, während DI den eindruck erweckt, als würde man durch den Gegner hindurch schlagen... :(
auch die Quicktime events sind weder so spektakulär inszeniert wie in CoO noch herausfordernd, da stehts die selbe lnagweilige Tastenkombination gefordert wird...
bin gespannt auf die 2 weiteren teile die folgen sollen...hoffentlich machen die einiges besser...dann würde ich einen kauf in betracht ziehen...geht es aber so weiter...bleibe ich bei GoW

eine frage, weis jemand ob das Addon für DI auch für Psp veröffentlicht wird???
was isn CoO ?
ich seh das ähnlich, ich mein god of war war für psp auch seehr viel kürzer als für konsolen aber mehr hätte man echt nicht reinapcken können und es war echt saumäßig gut.
aber die kürzungen bei dantes inferno sind nicht nachvollziehbar, ich glaub bei manchen konsolenspielen sollte man sich einfach die ps3/360 version holen, weil sie halt einfach viel besser ist..
zum addon, bezweifle ich stark, dass es auch für die psp rauskommt, glaubste die geben sich die mühe wenn sie nichtmal ordentlich portieren?^^
wissen tu ichs aber nicht
Bild
Bild
Bild

serpent
Beiträge: 7
Registriert: 10.03.2010 23:28
Persönliche Nachricht:

Beitrag von serpent » 12.03.2010 14:01

was isn CoO ?
chains of olympus, der titel des psp GoW...
zum addon, bezweifle ich stark, dass es auch für die psp rauskommt, glaubste die geben sich die mühe wenn sie nichtmal ordentlich portieren?^^
hast vermutlich recht...aber man kann ja immer noch hoffen :roll:

Benutzeravatar
Swatfish
Beiträge: 1775
Registriert: 06.01.2010 19:04
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Swatfish » 14.03.2010 12:47

Sieht wohl nur schick aus.Denke trotzdem über einen kauf nach da ich Fire Team Bravo recht enttäuschend finde und ein neuer GoW Teil wohl noch auf sich warten lässt bzw garnicht kommt
Plattformen: PC, PlayStation 4, Nintendo 3DS, Xbox 360
System: Intel Core i5 3550, 8GB RAM, AMD HD 6870, 1TB HDD

PSN / Steam ID: Swatfish

eljay
Beiträge: 30
Registriert: 30.12.2008 18:44
Persönliche Nachricht:

Beitrag von eljay » 16.04.2010 15:51

mir persönlich (bin noch nicht durch - gerade durch völlerei durch) - gefällts bisher wesentlich besser als god of war - chains of olymps und war bisher auf jedenfall sein geld wert

Antworten