IL-2 Sturmovik: Birds of Prey

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

IL-2 Sturmovik: Birds of Prey

Beitrag von 4P|BOT2 »

Okay, IL-2 Sturmovik ist eine Marke, eine Hausnummer. Eine beinharte Simulation für Spieler, deren Flightstick nebst Equipment locker einen ganzen Schreibtisch füllt. Und so ein Realitätsmonster, so ein Biest - das erscheint auf Konsole? Auf diesen Dingern mit Gamepad, wo es doch nur um Krachbumm und schnelle Erfolge geht? Sakrileg! Oder doch nicht?...

Hier geht es zum gesamten Bericht: IL-2 Sturmovik: Birds of Prey
MCTaube
Beiträge: 6
Registriert: 26.08.2008 20:55
Persönliche Nachricht:

verdammt

Beitrag von MCTaube »

zu schade, das es nicht für pc geplant ist :-(
otothegoglu
LVL 1
5/9
50%
Beiträge: 1788
Registriert: 01.01.2008 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: verdammt

Beitrag von otothegoglu »

MCTaube hat geschrieben:zu schade, das es nicht für pc geplant ist :-(
...vor allem bei den Vorgängern. :wink:
johndoe776539
Beiträge: 999
Registriert: 04.10.2008 22:10
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe776539 »

habs zufällig erst vorgestern für XBox beim Kumpel gezockt ... bringt ganz gutes Feeling rüber, aber der HUD und die allgemeine Übersicht fehlt mir hier enorm (z.b. ein einfacher GUT LESBARER Höhenmesser, und nicht so iene kleine Zahl in mitten andere gleichfarbiger Zahlen ... wers spielt weiß was ich mein)

PS: wo bleibt der Test zu Heroes over Europe ... das find ich bissl "dynamischer" ^^
Benutzeravatar
SithlordDK
LVL 1
4/9
37%
Beiträge: 291
Registriert: 06.10.2006 15:25
Persönliche Nachricht:

Beitrag von SithlordDK »

Also mit Einstellung realistisch ist es echt extrem schwer schon ne Kurve zu fliegen ohne abzuschmieren ^^^.
Benutzeravatar
DdCno1
Beiträge: 3944
Registriert: 19.04.2009 04:09
Persönliche Nachricht:

Beitrag von DdCno1 »

Hrmpf. Konsolenexklusiv.

Wie wäre es mal mit einer Neuauflage der alten Sturmovik-Titel mit der neuen Grafik für den PC? Ich würde sofort zuschlagen, auch wenn die Grafik der PC-Simulationen immer noch ziemlich gut ist. Das im Test beschriebene Schadensmodell gab es beispielsweise genau so schon auf dem PC (hab es in den Videos wiedererkannt), auch die Landschaften sahen damals super aus, wenngleich Sichtweite und Detaildichte ein wenig geringer waren.

Besonders viel Spaß machte damals das Herumfliegen an der Grenze zum Weltraum mit den klapprigen ersten Strahlflugzeugen. Die Maschinen schepperten und schüttelten, Höhenmesser und Geschwindigkeitsanzeige zappelten, man stand jederzeit kurz vor dem Strömungsabriss. Die Maschine dann einfach fallen zu lassen, bis die Fallgeschwindigkeit so hoch war, dass man (vorsichtig!) versuchen konnte, den Flieger abzufangen war ein unvergleichliches Erlebnis.
Bild
Dr. Fu Manchu
Beiträge: 17
Registriert: 06.04.2009 17:20
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Dr. Fu Manchu »

Ist vielleicht eine blöde Frage, aber kann man selber starten und landen oder beginnen die Mission direkt in der Luft?
Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 6278
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Grauer_Prophet »

Wow nicht Übel
Bild

Benutzeravatar
Baddi1100
Beiträge: 428
Registriert: 06.02.2009 20:01
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Baddi1100 »

DdCno1 hat geschrieben:Hrmpf. Konsolenexklusiv.

Wie wäre es mal mit einer Neuauflage der alten Sturmovik-Titel mit der neuen Grafik für den PC? Ich würde sofort zuschlagen, auch wenn die Grafik der PC-Simulationen immer noch ziemlich gut ist. Das im Test beschriebene Schadensmodell gab es beispielsweise genau so schon auf dem PC (hab es in den Videos wiedererkannt), auch die Landschaften sahen damals super aus, wenngleich Sichtweite und Detaildichte ein wenig geringer waren.

Besonders viel Spaß machte damals das Herumfliegen an der Grenze zum Weltraum mit den klapprigen ersten Strahlflugzeugen. Die Maschinen schepperten und schüttelten, Höhenmesser und Geschwindigkeitsanzeige zappelten, man stand jederzeit kurz vor dem Strömungsabriss. Die Maschine dann einfach fallen zu lassen, bis die Fallgeschwindigkeit so hoch war, dass man (vorsichtig!) versuchen konnte, den Flieger abzufangen war ein unvergleichliches Erlebnis.
Wie recht du hast. Es war einfach eine geniale Atmosphäre. Ich selbst war nie der (Achtung) Überflieger in diesem Spiel, aber es war so genial um zwei Uhr nachts hoch über den Wolken zu fliegen und unten nur wenige Lichter in einer kleinen Bucht zu sehen. Erst ist alles ruhig, eine Minute später fliegen einem die Kugeln um die Ohren.
Das es konsolenexklusiv ist kann ich ganz und gar nicht nachvollziehen, ich würde mal meinen, das sich Flugsimulatoren viel besser auf dem PC spielen, schon weil "echte" Simulatorenfans es dort mit besser spielen können.

Naja, ich bin sicher, dass sie es früher oder später doch nochmal für den PC neu auflegen.
Benutzeravatar
JHB79
Beiträge: 18
Registriert: 21.12.2008 14:14
Persönliche Nachricht:

Beitrag von JHB79 »

Dr. Fu Manchu hat geschrieben:Ist vielleicht eine blöde Frage, aber kann man selber starten und landen oder beginnen die Mission direkt in der Luft?
In der Demo gibt es Missionen die in der Luft beginnen, man aber Landen muss. Kann aber auch sein das die Demomissionen verkürzt sind.
Bild
Numrollen
Beiträge: 384
Registriert: 05.11.2006 17:22
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Numrollen »

Nicht für Pc :( *heul*
S3R10US
Beiträge: 131
Registriert: 30.08.2008 10:56
Persönliche Nachricht:

Beitrag von S3R10US »

Unfassbar das so ein Spiel nicht für den PC erscheinen soll. Einfach nur Dumm.
Bild Bild
Bild
Benutzeravatar
Burny86
Beiträge: 50
Registriert: 11.06.2009 12:21
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Burny86 »

@ S3R10US: Diese Aussage ist dumm, weil uninformiert. ;)

Dieses Spiel ist schon längst für den PC erschienen. Die letzte Version nennt sich IL2-Sturmovik 1946 und ist auf der Softwarepyramide zu haben. Übrigens absolute Empfehlung meinerseits. Das Spiel ist zurecht Kult und wird auch heute noch von sehr vielen Leuten aktiv online gespielt - Hyperlobby sei Dank.

Birds of Prey ist sozusagen nur eine grafisch aufgemöbelte und zurechtgeschnittene Konseolenfassung, die nicht vom gleichen Entwickler kommt, sondern nur auf dem Original basiert!

Der wahre "Nachfolger" für Il2-Sturmovik wird erstmal für den PC entwickelt und nennt sich Battle of Brittain: Storm of War. Ein paar Bilder von einigen Modellen gibt es schon. Das sollte auch Trost genug für MCTaube sein. ;)
mcpresident
Beiträge: 7
Registriert: 30.08.2009 18:53
Persönliche Nachricht:

bull----

Beitrag von mcpresident »

Lies mal http://www.4players.de/4players.php/spi ... movik.html.
Das Speil gibts schon seit 2001 für PC.
Habs schon damals gespielt. Angefangen hat alles mit ner
Demo in ner Game-Star-Ausgabe.
Ach, wie ich die alte Zeit vermisse!
Benutzeravatar
Sarnar
Beiträge: 648
Registriert: 13.09.2007 10:12
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Sarnar »

...die auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad sehr anspruchsvoll wird

Wieso ist das ein Minuspunkt? Deswegen gibts doch den höchsten Schwierigkeitsgrad oder nicht?

Grüße
Antworten