Mario Power Tennis - New Play Control!

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
4P|BOT2
Beiträge: 149318
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Mario Power Tennis - New Play Control!

Beitrag von 4P|BOT2 » 16.03.2009 13:16

In der Geschichte Marios hat Tennis immer eine Rolle gespielt. Und das, obwohl der erste Aufschlag gleich ein Doppelfehler war: Im Jahr 1995 floppte nicht nur Nintendos Konsole Virtual Boy, sondern auch der erste Klempner auf dem Centrecourt. Aber im Jahr 2000 spielte sich Mario auf dem N64 in einen ersten Arcade-Rausch, bevor er weitere fünf Jahre später auf dem GameCube richtig brillierte. Leide...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Mario Power Tennis - New Play Control!

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 6133
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

^^

Beitrag von Grauer_Prophet » 16.03.2009 13:16

Ha bin ich froh das ich die Cube Version hab

Benutzeravatar
Setschmo
Beiträge: 2375
Registriert: 19.06.2003 13:14
Persönliche Nachricht:

.

Beitrag von Setschmo » 16.03.2009 13:24

es lebe Wii , es lebe Nintendo!

(rofl was fürn scheissverein)

Es tut mir leid aber Nintendo ist inzwischen TOT

Qualität ist mieser als bei EA und die Marktstrategie wohl wirklich auf Hirnlose Zombies angesetzt.. weil anders kanni ch mir nicht beantworten warum Nintendo dermassen ins Causalabseits abgedriftet ist.

Evtl (wollen wir auf die hirnlosen zombies zurück) bringt dieser Markt einfach mehr ein ..

Der Gamecube war eine Superkonsole.. wurde leider vom eigenen Konzern begraben .. warum nur? Jetzt kommt er wieder , mit neuer Hülle, hat mangelhafte Ware dabei aber verkauft sich besser ?

Ich werde heute die Nintendo Urne leeren .. verstreue die Asche am besten über das Meer (soll dem Klischee entsprechen) und das Kapitel für immer schliessen!

R.I.P Nintendo ! und lasst mich mit euren Causalmüll in Frieden ^^
Zuletzt geändert von Setschmo am 16.03.2009 13:27, insgesamt 1-mal geändert.

LawrenceXXX
Beiträge: 402
Registriert: 26.04.2007 12:44
Persönliche Nachricht:

Tja

Beitrag von LawrenceXXX » 16.03.2009 13:25

Word.

Nintendo nervt mich einfach nur noch. Mario Galaxy, Metroid und Zelda waren Top-Titel. Bei Mario Kart Wii hat man schon grausam die kommende Entwicklung vorhergesehen. Aber jetzt nur noch dieses billig Recycling kotzt mich echt an. Mich nervt schon, dass sie bei ihrem Online-Store 08/15 Umsetzungen reinstellen. Da geben sich Sony und Microsoft definitiv 1000 Mal mehr Mühe: bessere Grafik, 16:9 ein paar mehr Spielelemente etc.
Und Nintendo hats nicht mal geschafft, bei Mario Party 8 - übrigens ebenfalls nur recycelt - einen 16:9 Modus zu integrieren. Einfach nur ein paar Balken an der Seite - und das wars.

Nintendo ist keine Videospielefirma im klassischen Sinne mehr. Nintendo ist Fastfood. Und Nintendo will mich - will den klassischen Videospieler - nicht mehr als Spieler. Ich hab die Message vernommen und verstanden. Gut, können Sie haben. Ich bin entgültig weg. Meine Wii wird verkauft - es reicht!

Benutzeravatar
DaddelZeit
Beiträge: 351
Registriert: 20.07.2005 13:03
Persönliche Nachricht:

Beitrag von DaddelZeit » 16.03.2009 13:29

Ich wollte auch gerade schon sagen, dass Nintendo auf dem besten Weg ist das neue EA zu werden.

Was habe ich einst die Wii verteidigt, aufgrund der Steuerungsmöglichkeit. Doch was bleibt ist bis auf wenige Ausnahmen eine Konsole für Casualgames, die nur Eltern für ihre Kinder kaufen können und diese Rewurstungen von Klassikern.
Was bin ich froh, dass mein Bruder sich mal eine Xbox360 gekauft hat. Aber wer weiss. Mit Glück gibt es irgendwann ja doch einen zweiten Frühling für die "Familienkonsole"

edit: eigentlich einen ersten frühling
Schaut mal auf meinem Let's Play-Kanal vorbei
Aktuell: RimWorld | My Time at Portia | Parkasaurus

Benutzeravatar
Preasi
Beiträge: 255
Registriert: 22.11.2007 09:40
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Preasi » 16.03.2009 13:30

Die Wii hat Ihre guten Spiele.

Doch das hier ist schrott.

Ich habe noch nie auf dem Wii so eine schlechte Steuerung gehabt.

Warum?

Spiele wie Metroid, The Conduit, Mad World, Resi 4 haben doch super von der Remote Steuerung profitiert.

Warum hier nicht?
Zuletzt geändert von Preasi am 16.03.2009 13:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kemba
Beiträge: 4505
Registriert: 18.12.2007 16:49
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Kemba » 16.03.2009 13:37

Schade egtl.
Nach dem tollen Wii Tennis hatte ich von Anfang an auf ein Mario Tennis für Wii gehofft.
Auch wenn das hier nur ein Remake ist, so wurde ja doch die Wii-Steuerung integriert. Ich hab mich seit der Ankündigung riesig auf diesen Titel gefreut und nun heißt es, dass sie die Steuerung total verkorkst haben, das ist echt fies :(
Naja falls meine Videothek es rein bekommt werd ich mir trotzdem nochmal selber ein Bild von der Steuerung machen, ansonsten werde ich mir denn endlich mal die Cube Version holen.
Bild

Benutzeravatar
montflorenzi
Beiträge: 36
Registriert: 29.09.2004 08:56
Persönliche Nachricht:

BYE BYE Nintendo

Beitrag von montflorenzi » 16.03.2009 13:37

Ich bin Nintendo-Zocker alter Schule. Vom NES bishin zur Wii hatte ich jede Konsole. Und was habe ich Nintendospiele geliebt! Aber nun? Noch ein Mario, ein Metroid und ein Zelda und den Rest kannste getrost vergessen.

Die Wii staubt bei mir ein und wird die letzte Konsole von Nintendo bleiben.

Microsoft und Sony ich komme. Nintendo will mich als Zocker nicht mehr!

Benutzeravatar
Lester.Burnham
Beiträge: 318
Registriert: 24.04.2007 00:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Lester.Burnham » 16.03.2009 13:37

Ja wieso nicht ? All about the Money...weil Nintendo ganz genau weiß, dass da draußen genügend Kinder und Eltern durch die Märkte laufen und überhaupt keinen Plan haben und solche Titel blind kaufen werden, nur weil der Klempner vorne drauf ist. Pikmin war ne Sauerrei, das hier auch und es werden mit Sicherheit noch sehr viel mehr folgen...
Wirklich eine Frechheit was die hier abliefern ! :evil:
"Schlaflosigkeit vernebelt die Realität. Alles ist weit weg. Alles ist eine Kopie einer Kopie einer Kopie."

CalvinDS
Beiträge: 100
Registriert: 16.12.2006 17:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von CalvinDS » 16.03.2009 13:40

Wisst ihr, was mich an 4Players in letzter Zeit total nervt? Bei jedem Wii-Review wird das halbe Fazit darauf verwendet, sich über das schlechte Line-up zu beschweren. Ist es denn so schwer einfach mal nur das Spiel zu bewerten und nicht Nintendos Release-Politik?

Benutzeravatar
Meisterdieb1412
Beiträge: 1899
Registriert: 29.04.2007 12:27
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Meisterdieb1412 » 16.03.2009 13:41

Mein Beileid an alle Wii Besitzer und ein fettes HAHA an alle Fanboys die immer noch denken die Wii sei kein Flop für uns Gamer. xD Bin ich froh, dass ich das Ding verkauft hab und ne PS3 besitze. :D Ich geh Resi 5 zocken. Peace :D

Wakka16
Beiträge: 26
Registriert: 15.11.2004 17:39
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Wakka16 » 16.03.2009 13:41

Für Gamer ist die Wii halt nur noch restmüll...Spiele wie Zelda, Resi4 ect. vermiss ich in letzter Zeit. So kann ich die Wii auf den Dachboden lassen, im Sommer wieder runterholen, damit man mit seinen Kollegen draussen Grillen und bissl nebenbei zocken kann. Aber neue Partyspiele dafür holen braucht man auch nicht, da die alten mehr spaß machen und eh nicht jeden Tag gezockt werden. Somit werden auch keine neuen Spiele gekauft. Und nach der Grillsaison verschwindet se wieder und kann verstauben. Ich würde die Wii nicht als Fehlinvestition bezeichnen, doch sie steht das Jahr über neben meiner PS3 und 360 nur rum und verstaubt, da es für den Einzelspieler NIX gutes mehr gibt. Das einzige worauf ich mich noch freu sind die Resi Remakes. Aber wie der begriff Remake schon sagt, is das auch NIX neues für die Wii.

Wakka16
Beiträge: 26
Registriert: 15.11.2004 17:39
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Wakka16 » 16.03.2009 13:47

Lester.Burnham hat geschrieben:Ja wieso nicht ? All about the Money...weil Nintendo ganz genau weiß, dass da draußen genügend Kinder und Eltern durch die Märkte laufen und überhaupt keinen Plan haben und solche Titel blind kaufen werden, nur weil der Klempner vorne drauf ist. Pikmin war ne Sauerrei, das hier auch und es werden mit Sicherheit noch sehr viel mehr folgen...
Wirklich eine Frechheit was die hier abliefern ! :evil:
Aber bei der Riesen auswahl an Müllgames wüsste ich als Eltern auch nicht was ich kaufen sollte. Und nen Gamer kauft mehr Spiele als 2 Elternteile mit kleinkindern zusammen. Ich hab allein in nem Jahr schon 30 PS3 spiele geholt und paar Wii und XboX spiele. Und kein Elternteil wird so viel für sein kinder ausgeben

Benutzeravatar
Anilein
Beiträge: 676
Registriert: 23.12.2008 11:54
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Anilein » 16.03.2009 13:50

naaj die NPC spiele sind alle ncihts ausser die wo interessant sind, sind die ersten zwei Metroid Titel die auch für wii umgesetzt werden nur halt eben mit der Wii-Steuerung!

ansonstenist das nur zur überbrückung von nintendo da die ganzen guten spiele erst ende 2009/2010 erscheinen..leider
ist halt so wenn die wii keiner auf der rechnung hatte nach dem schwachen GC

Benutzeravatar
Jowy
Beiträge: 2589
Registriert: 23.08.2002 14:28
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Jowy » 16.03.2009 14:03

Es ist einfach nur schade. Dieser Titel hatte als Remake schon viel Potential. Eine richtige Wii-version wäre zwar deutlich attraktiver gewesen aber man war schon damit zufrieden. Bei der Ankündigung gingen wohl einigen die geniale Spielbarkeit von Wii Sports und denn Spaß denn Mario Power Tennis geliefert hatte durch denn Kopf. Gewürzt mit Onlinemodus wäre es sicherlich ein genialer Titel gewesen die die derzeit eher schlechte Spielauswahl etwas mindert. Tja schade drum. das Ergebnis ist einfach mist. Potential in denn Sand gesetzt. Blöd nur das man sowas häufiger sieht von Nintendo in letzter Zeit. Naja hab ich halt Spaß mit dem Original. Schon schlimm das man auf Gamecubespiele zurückgreifen muss um Spaß zu haben ._.

MFG
Jowy

Antworten