Project Zero: Die Maske der Mondfinsternis - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149270
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Project Zero: Die Maske der Mondfinsternis - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Ganze 15 Jahre nach dem japanischen Release auf der Wii erscheint Project Zero: Die Maske der Mondfinsternis am 9. März endlich auch hierzulande. Ob das Spieldesign des vierten Teils auch heute noch begeistern kann und welche Neuerungen das Remaster auf PC und Konsolen bringt, klären wir in unserem spoilerfreien Test.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Project Zero: Die Maske der Mondfinsternis - Test
The Master Builder
Beiträge: 92
Registriert: 21.06.2022 23:06
Persönliche Nachricht:

Re: Project Zero: Die Maske der Mondfinsternis - Test

Beitrag von The Master Builder »

Sehr schade, dass es hierzu noch keine Kommentare gibt. Scheinbar ist die Project-Zero-Reihe zu speziell, um auf dem Massenmarkt Erfolg zu haben.

Danke jedenfalls für den Test, liebe Alice! Mich würde auch interessieren, wie du den fünften Teil einordnest, der seinerzeit beim Jan nicht gut weggekommen war. :-)
Benutzeravatar
Puroto
Beiträge: 63
Registriert: 31.01.2018 08:27
Persönliche Nachricht:

Re: Project Zero: Die Maske der Mondfinsternis - Test

Beitrag von Puroto »

Mein Retail-Fassung wird hoffentlich heute noch ankommen. Habe die Project Zero aka Fatal Frame Spiele immer gerne gespielt, auch den letzten Teil.
Ich freue mich mal wieder darauf, in die düstere Japano-Horror-Welt einzutauchen.
Bussiebaer
Beiträge: 931
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Project Zero: Die Maske der Mondfinsternis - Test

Beitrag von Bussiebaer »

Horror-Spiele sind tatsächlich nicht mein Fall, hat mich aber gefreut wieder einen Test von Alice zu lesen.
Benutzeravatar
greenelve2
Beiträge: 1725
Registriert: 24.01.2023 12:32
Persönliche Nachricht:

Re: Project Zero: Die Maske der Mondfinsternis - Test

Beitrag von greenelve2 »

The Master Builder hat geschrieben: 09.03.2023 20:50 Sehr schade, dass es hierzu noch keine Kommentare gibt. Scheinbar ist die Project-Zero-Reihe zu speziell, um auf dem Massenmarkt Erfolg zu haben.
Die Reihe war mal deutlich größer, als Horrorgames eine andere Einordnung hatten. Mit Forbidden Siren, Haunting Grounds, Obscure, Eternal Darkness und mehr gab es eine Zeit, in der spielerisch einiges gewagt wurde sowie Japano Horror angesagter war.

Also ja, seit Jahren ist Project Zero zur Nische verkommen und würde behaupten, zehrt bei uns viel von den damaligen Fans.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? https://www.4players.de/4players.php/do ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: store. steampowered .com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Geklaut von greenelve. Falls das Forum schließen sollte:
Inoffizieller 4Players-Discord-Server: https://discord.gg/BQV9R54
Antworten