The Callisto Protocol - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149271
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

The Callisto Protocol - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Bereits im Vorfeld brüsteten sich die neu gegründeten Striking Distance Studios damit, mit The Callisto Protocol eines der gruseligsten Spiele aller Zeiten erschaffen zu wollen. Das große Selbstbewusstsein kommt nicht von ungefähr, denn Firmengründer Glen Schofield war einer der treibenden Kräfte, die es möglich gemacht haben, dass Dead Space im Jahr 2008 unter der Flagge von EA erschien. B...

Hier geht es zum gesamten Bericht: The Callisto Protocol - Test
Benutzeravatar
Onkel Picard
Beiträge: 97
Registriert: 06.05.2018 15:47
Persönliche Nachricht:

Re: The Callisto Protocol - Test

Beitrag von Onkel Picard »

The Callisto Protocol ist ein Muss für jeden Horror-Fan mit PC oder Spielkonsole.
Vorsicht, der PC Port ist angeblich unterste Schublade. Übelstes Framepacing und Gestotter, selbst auf High-End Hardware.
Blood for the Blood God
Beiträge: 45
Registriert: 17.12.2021 08:30
Persönliche Nachricht:

Re: The Callisto Protocol - Test

Beitrag von Blood for the Blood God »

Schon interessant mal wieder:

Gamestar: 74%
4Players: 89%
PCGames: 9/10
Gamepro: 66%
GamersGlobal: 8/10
Metacritic bei 36 Bewertungen: 76%
Benutzeravatar
Grim85RIP
Beiträge: 119
Registriert: 10.08.2017 22:16
Persönliche Nachricht:

Re: The Callisto Protocol - Test

Beitrag von Grim85RIP »

Onkel Picard hat geschrieben: 02.12.2022 07:13
The Callisto Protocol ist ein Muss für jeden Horror-Fan mit PC oder Spielkonsole.
Vorsicht, der PC Port ist angeblich unterste Schublade. Übelstes Framepacing und Gestotter, selbst auf High-End Hardware.
Also die üblichen Unreal 4 Shader Compilation Stutters, gepaart mit der üblichen (schlechten) in UE 4 integrierten Framecap, verstanden. Mal sehen ob es 'nen Patch wie bei Sackboy Adventures geben wird, drauf wetten würd ich allerdings nicht.
Benutzeravatar
Grim85RIP
Beiträge: 119
Registriert: 10.08.2017 22:16
Persönliche Nachricht:

Re: The Callisto Protocol - Test

Beitrag von Grim85RIP »

Aurelius Dumbledore hat geschrieben: 02.12.2022 08:06 Schon interessant mal wieder:

Gamestar: 74%
4Players: 89%
PCGames: 9/10
Gamepro: 66%
GamersGlobal: 8/10
Metacritic bei 36 Bewertungen: 76%
Ja irgendwie ist alles vertreten, mal sehen wie sich das Dead Space Remake demnächst schlägt, bin fast froh, das dieses auf Frostbyte und nicht UE 4 zurückgreift.
FroZ3nObi
Beiträge: 137
Registriert: 08.11.2006 23:18
Persönliche Nachricht:

Re: The Callisto Protocol - Test

Beitrag von FroZ3nObi »

Denke das es hier ähnlich wie bei The Evil Within 1 ist. Solides Fundament, wo man bei einen möglichen zweiten Teil drauf aufbauen kann.
mekk
Beiträge: 422
Registriert: 26.01.2010 12:34
Persönliche Nachricht:

Re: The Callisto Protocol - Test

Beitrag von mekk »

Onkel Picard hat geschrieben: 02.12.2022 07:13
The Callisto Protocol ist ein Muss für jeden Horror-Fan mit PC oder Spielkonsole.
Vorsicht, der PC Port ist angeblich unterste Schublade. Übelstes Framepacing und Gestotter, selbst auf High-End Hardware.
Ein typisches Problem bei der Unreal Engine, wenn nicht anständig optimiert wurde. Siehe Gotham Knights.
AshenOne
Beiträge: 176
Registriert: 22.06.2022 15:18
Persönliche Nachricht:

Re: The Callisto Protocol - Test

Beitrag von AshenOne »

Aurelius Dumbledore hat geschrieben: 02.12.2022 08:06 Schon interessant mal wieder:

Gamestar: 74%
4Players: 89%
PCGames: 9/10
Gamepro: 66%
GamersGlobal: 8/10
Metacritic bei 36 Bewertungen: 76%
Ist wirklich interessant das sich die Kritiker hier scheinbar nicht einig sind. Da ist zwischen 6 - 9 alles dabei....Ich werde jedenfalls erstmal die user reviews abwarten. Wollte das spiel eh nicht zu release kaufen wegen der Season Pass Sache die ich bei einem kurzen SP Spiel für mehr als unnötig halte.
Benutzeravatar
Rolliger Rollmops
Beiträge: 462
Registriert: 21.12.2002 19:31
Persönliche Nachricht:

Re: The Callisto Protocol - Test

Beitrag von Rolliger Rollmops »

Hmm. Da hätte ich schon Lust drauf, aber diese expliziten Todesanimationen finde ich abartig. Keine Ahnung warum dass sein muss aber gut, scheint ja anzukommen.
goza
Beiträge: 2
Registriert: 02.12.2022 09:40
Persönliche Nachricht:

Re: The Callisto Protocol - Test

Beitrag von goza »

Man sollte hinzuschreiben dass das Spiel auf der PS5 ohne den 19 GB Day1 Patch umspielbar ist.

Habs gestern gespielt während der riesige Patch am Downloaden war. Ohne ihn stürzt das Spiel alle 5-10 Minuten komplett ab (Crash zum Systemmenü der PS5), das Soundsystem ist komplett hinüber, GFX Bugs, Menüs erscheinen teilweise nicht und das Hilfetafel-System fehlt noch komplett. Was haben die denn da auf die DVD gebrannt....?

Der Patch behebt das alles! Ich hab mein Spiel komplett neu gestartet und alle Bugs und vor allem das Soundsystem funktionieren danach.

Also Achtung PS5 Spieler: Wartet bis ihr den 20GB Patch runtergeladen habt bevor ihr anfangt.
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 15563
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: The Callisto Protocol - Test

Beitrag von Todesglubsch »

Puh~ diese Wertungsdiskrepanz ist für ein Spiel dieser Größe kein gutes Marketing :(
goza
Beiträge: 2
Registriert: 02.12.2022 09:40
Persönliche Nachricht:

Re: The Callisto Protocol - Test

Beitrag von goza »

Todesglubsch hat geschrieben: 02.12.2022 09:48 Puh~ diese Wertungsdiskrepanz ist für ein Spiel dieser Größe kein gutes Marketing :(
Review-Embargo bis zum Verkaufstag war schon verdächtig. Sowas haben meist nur Schrottspiele. Schrott ist es ja bei weitem nicht, nur halt nicht der erwartete Überflieger.
Benutzeravatar
SaperioN
Beiträge: 1375
Registriert: 24.04.2015 11:03
Persönliche Nachricht:

Re: The Callisto Protocol - Test

Beitrag von SaperioN »

Rolliger Rollmops hat geschrieben: 02.12.2022 09:35 Hmm. Da hätte ich schon Lust drauf, aber diese expliziten Todesanimationen finde ich abartig. Keine Ahnung warum dass sein muss aber gut, scheint ja anzukommen.
Genau diese fehlten mir bei RE2 ;)
Bild
Benutzeravatar
PlayerDeluxe
Beiträge: 1086
Registriert: 01.12.2014 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: The Callisto Protocol - Test

Beitrag von PlayerDeluxe »

OK hab schon geahnt, dass das Spiel unterschiedlich aufgenommen werden würde. Mein Tipp nach ca. einer Std. Spielzeit mit 75 bis 78% Durchschnittswertung hat damit voll ins Schwarze getroffen. Bin aber der Meinung, dass es sich im weiteren Verlauf für mich schon wie ein ü80-Titel spielt. Aber bin noch längst nicht durch, um das final beurteilen zu können. Die Checkpoints lassen manchmal wirklich lange auf sich warten, das stimmt übrigens. Einmal kam es bei mir vor, dass plötzlich englisch gesprochen wurde bei ansonsten deutscher Sprachausgabe. Das war bisher meine einzige "technische Störung". Ach so okay, es ist absolut eher nicht lippensynchron. ;)
Bild
Benutzeravatar
M4g1c79
Beiträge: 555
Registriert: 04.12.2017 12:42
Persönliche Nachricht:

Re: The Callisto Protocol - Test

Beitrag von M4g1c79 »

PlayerDeluxe hat geschrieben: 02.12.2022 10:23 OK hab schon geahnt, dass das Spiel unterschiedlich aufgenommen werden würde. Mein Tipp nach ca. einer Std. Spielzeit mit 75 bis 78% Durchschnittswertung hat damit voll ins Schwarze getroffen. Bin aber der Meinung, dass es sich im weiteren Verlauf für mich schon wie ein ü80-Titel spielt. Aber bin noch längst nicht durch, um das final beurteilen zu können. Die Checkpoints lassen manchmal wirklich lange auf sich warten, das stimmt übrigens. Einmal kam es bei mir vor, dass plötzlich englisch gesprochen wurde bei ansonsten deutscher Sprachausgabe. Das war bisher meine einzige "technische Störung". Ach so okay, es ist absolut eher nicht lippensynchron. ;)
Naja, genau das soll ja das Problem sein. Die ersten 2-3 Std sollen sich fantastisch spielen... ab dann wirds aber wohl laut Tests sehr monoton und es kommt quasi nichts neues mehr dazu :? Ich denke aber auch, es ist ein gutes 70er Spiel, was ja per se erstmal gar nichts schlimmes ist. Kein Plan, warum immer alle nur bei 85+ abgreifen xD Ich hatte schon sehr viel Spaß mit 75er Titel.
Dass 4P aber wieder so weit vorne ist bzw anders wertet als die Mehrheit, wundert mich aber gar nicht ^^
Haters gonna hate!
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch (Erich Kästner)

Bild
Antworten