Hardware - Special

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149271
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Hardware - Special

Beitrag von 4P|BOT2 »

Die Grafikkarte ist das Herzstück eines jeden Gaming-PCs. Ohne sie geht jenseits von Word und Excel wenig – entsprechend wichtig ist die Auswahl der richtigen Karte. Das wissen auch die Hersteller, die den Markt mit vielen verschiedenen Chipsets und Custom-Varianten fluten. Diese Kaufberatung gibt einen Überblick, welche Karten sich in welchem Segment tummeln – und für wen sich welch...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Hardware - Special
mekk
Beiträge: 418
Registriert: 26.01.2010 12:34
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von mekk »

Eine Karte im Midrange Bereich wird gerne vergessen. Die Radeon RX 6700 (non XT). Dieses Karte ist ein reiner Preis-/ Leistungshammer sofern man sie ab 420,00 EUR und drunter schießen kann. :D

Der Artikel kam genau zur richtigen Zeit. Heute noch eine Radeon RX 6700 XT bestellt. Für Ultrawide Full HD vllt. ein wenig überdimensioniert, aber ich weiß ja nicht was die Zukunft bringt. Zudem sind über 100 FPS in beinahe jedem aktuellen Spiel schon was feines. :biggrin:

Schöner Artikel btw. :)
Zuletzt geändert von mekk am 07.11.2022 17:02, insgesamt 1-mal geändert.
Bussiebaer
Beiträge: 894
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von Bussiebaer »

Ja, finde auch guter Artikel, gibt einen schönen Überblick. Danke an Eike dafür!
affluent
Beiträge: 15
Registriert: 04.11.2022 14:13
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von affluent »

Die wichtigste Erkenntnis ist wohl, dass folgendes NICHT mehr gilt:
Du kaufst dir nach ein paar Jahren ne neue GPU zum gleichen Preis wie die alte und bekommst ein Vielfaches an Leistung. Nope. 4090 und 4080 liegen bei 2k und 1,5k respektive (am Releasetag, danach eher teurer) und jedem wird klar sein, dass hierzulande ne 4070 nächstes Jahr nicht unter 1k zu haben sein wird. Ne 3070 war noch UVP die Hälfte. Schaut man sich das derzeitige Leistungsspektrum an, so skalieren die Preise ziemlich gut. Soll heißen: Du bekommst, wofür du bezahlst und das wird sich auch in Zukunft nicht mehr ändern. WARTEN ist totaler Blödsinn. Nix mit: "In nem Jahr bekomm' ich mehr für meine Kohle". Egal, welches Budget man aufwenden will, eher jetzt als später.
Zuletzt geändert von affluent am 07.11.2022 18:35, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
eLZorro
Beiträge: 403
Registriert: 03.04.2013 23:31
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von eLZorro »

Danke für den Artikel! Hat mich (seit meiner betagten 1070 nicht mehr am GraKa Aufrüstzirkus teilgenommen) gut auf den aktuellen Stand gebracht.
Für mich als Bildbearbeiter mit wenig Zeit zum Zocken wirds dann eher Team Red mit mehr RAM.
Hallo alte und neue Redaktion!
Make 4P great again!!
mar8125
Beiträge: 39
Registriert: 10.07.2013 23:50
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von mar8125 »

guter Artikel - danke dafür :) Man merkt den Qualitätsunterschied zu INDAM :)
Benutzeravatar
Imperator Palpatine
Beiträge: 1828
Registriert: 11.06.2014 14:19
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von Imperator Palpatine »

Auf welcher - deutschen - Seite findet man aktuell denn eine 12GB 3080 für 800 Euro ? Knapp 1100 - 1200 Euro sind doch eher die Regel.
Persönlich steht aktuell auch aufrüsten an und eigentlich sollte eine 3090 gekauft werden aber wenn die ersten unabhängigen Tests positiv werden, dann wird es wohl doch eher eine 7900 XTX oder XT.
Benutzeravatar
Vin Dos
Beiträge: 2019
Registriert: 06.09.2017 20:11
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von Vin Dos »

Imperator Palpatine hat geschrieben: 07.11.2022 18:32 Auf welcher - deutschen - Seite findet man aktuell denn eine 12GB 3080 für 800 Euro ? Knapp 1100 - 1200 Euro sind doch eher die Regel.
Persönlich steht aktuell auch aufrüsten an und eigentlich sollte eine 3090 gekauft werden aber wenn die ersten unabhängigen Tests positiv werden, dann wird es wohl doch eher eine 7900 XTX oder XT.
:Daumenrechts: Ich schließe mich an..Verdammt, noch ein Konkurrent mehr.
mekk
Beiträge: 418
Registriert: 26.01.2010 12:34
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von mekk »

affluent hat geschrieben: 07.11.2022 17:06 Die wichtigste Erkenntnis ist wohl, dass folgendes NICHT mehr gilt:
Du kaufst dir nach ein paar Jahren ne neue GPU zum gleichen Preis wie die alte und bekommst ein Vielfaches an Leistung. Nope. 4090 und 4080 liegen bei 2k und 1,5k respektive (am Releasetag, danach eher teurer) und jedem wird klar sein, dass hierzulande ne 4070 nächstes Jahr nicht unter 1k zu haben sein wird. Ne 3070 war noch UVP die Hälfte. Schaut man sich das derzeitige Leistungsspektrum an, so skalieren die Preise ziemlich gut. Soll heißen: Du bekommst, wofür du bezahlst und das wird sich auch in Zukunft nicht mehr ändern. WARTEN ist totaler Blödsinn. Nix mit: "In nem Jahr bekomm' ich mehr für meine Kohle". Egal, welches Budget man aufwenden will, eher jetzt als später.
Richtig. Zudem steht ja auch noch gar nicht fest, wie gut diese verfügbar sein werden. Auf das Theater habe ich keine Lust.

Die Obergrenze ist bei mir 500,00 EUR und ich bezweifle, dass ich im nächsten Jahr eine Karte mit besserer Performance zum gleichen Preis erhalte.
affluent
Beiträge: 15
Registriert: 04.11.2022 14:13
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von affluent »

mekk hat geschrieben: 07.11.2022 19:02 Zudem steht ja auch noch gar nicht fest, wie gut diese verfügbar sein werden. Auf das Theater habe ich keine Lust.
Wer hat schon Bock, in diesen Zeiten rumzudarben? Wer kann, wird doch versuchen, sich das Leben zu verschönern! Oder etwa nicht? Ich sage: Eskapismus durch Konsum! Gerade lese ich noch auf Tagesschau, wie gut sich derzeit Luxusartikel verkaufen. Das wundert mich nicht. :D

/sorry. Ich verwende natürlich schon Energiesparlampen!
Benutzeravatar
str.scrm
Beiträge: 3901
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von str.scrm »

boa also... okay... ist meine 2080ti jetzt noch gut oder...? :Blauesauge:
habe bisher noch keine Probleme bei 4K60, aber in VR damals ging es mit der Quest 2 schon bergab
Bild
Playstation 5 / MSI Trident X Plus
Benutzeravatar
TheSoulcollector
Beiträge: 1394
Registriert: 22.10.2013 07:26
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von TheSoulcollector »

Zur Zeit scheint AMD die etwas bessere Wahl zu sein. Günstiger im Preis und meistens auch etwas besser im Stromverbrauch. Einzig wenn man Raytracing nutzen möchte oder am obersten Ende der Möglichkeiten zocken will, ist NVidea im Moment vorne.

Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Vin Dos
Beiträge: 2019
Registriert: 06.09.2017 20:11
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von Vin Dos »

Oder wenn man DLSS nutzen möchte..
johndoe527990
Beiträge: 9230
Registriert: 23.10.2006 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von johndoe527990 »

Kaufberatung auf MediaSaturn-Niveau.
Wir lesen einfach die Infos auf der Rückseite vor.

Bravo.
Benutzeravatar
Hiri
Beiträge: 1666
Registriert: 07.10.2011 13:26
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von Hiri »

str.scrm hat geschrieben: 07.11.2022 19:41 boa also... okay... ist meine 2080ti jetzt noch gut oder...? :Blauesauge:
habe bisher noch keine Probleme bei 4K60, aber in VR damals ging es mit der Quest 2 schon bergab
Deine Karte frisst jedenfalls rein von den Tflops sowohl PS5 als auch Xbox Series X auf.
Ja, die 2080 Ti ist immer noch eine sehr gute Grafikkarte.

Man muss es mal so sehen. Die RTX 3090 Ti hat eine theoretische Leistung von vier PlayStation 5. Die RTX 4090 sogar von acht PS5. Raytracing Leistung noch gar nicht dazu gezählt.
Imperator Palpatine hat geschrieben: 07.11.2022 18:32 Auf welcher - deutschen - Seite findet man aktuell denn eine 12GB 3080 für 800 Euro ? Knapp 1100 - 1200 Euro sind doch eher die Regel.
Persönlich steht aktuell auch aufrüsten an und eigentlich sollte eine 3090 gekauft werden aber wenn die ersten unabhängigen Tests positiv werden, dann wird es wohl doch eher eine 7900 XTX oder XT.
Bei NBB ist eine RTX 3090 Ti Founders für 1329.00€ drin. Ich denke, das ist ein guter Preis für das Ampere Flaggschiff. Die Karte hat noch dieses Jahr ebenfalls mal 2000€ gekostet.
Zuletzt geändert von Hiri am 08.11.2022 01:14, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten