Metal: Hellsinger - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149271
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Metal: Hellsinger - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Metal und Shooter? Das ist nicht erst seit dem brachialen Soundtrack von Doom (2016) ein Match made in Hell. The Outsiders bringen jetzt zusammen, was zusammengehört. Bei Metal: Hellsinger wird nämlich auf den Beat geschossen. Ob das, zusammen mit einer illustren Sängerinnen-Riege, schon für den Highscore reicht? Der Test gibt Antwort. 

Hier geht es zum gesamten Bericht: Metal: Hellsinger - Test
Benutzeravatar
Carmageddon
Beiträge: 91
Registriert: 24.11.2020 02:29
Persönliche Nachricht:

Re: Metal: Hellsinger - Test

Beitrag von Carmageddon »

Für den ersten Auftritt klingt das nicht schlecht. Ausbaufähig aber wenn da jetzt wie ich einige aufspringen, dürfte man auf einen Nachfolger oder DLCs hoffen. Nicht zu vergessen es ist kein "Vollpreis" Titel. Potential ist vorhanden.
Ich finde nur schade bei dem Soundtrack das es keine physische Version des Spiels mit Vinyl oder CD gibt.
Zuletzt geändert von Carmageddon am 12.09.2022 17:29, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Skidrow
Beiträge: 308
Registriert: 12.06.2005 17:36
Persönliche Nachricht:

Re: Metal: Hellsinger - Test

Beitrag von Skidrow »

Immer das gleiche.
"Das 20. Jahrhundert war durch drei Entwicklungen von großer politischer Bedeutung gekennzeichnet:
Das Wachstum der Demokratie, das Wachstum der Unternehmensmacht und das Wachstum der Unternehmenspropaganda als Mittel zum Schutz der Unternehmensmacht vor der Demokratie."
Alex Carey
Benutzeravatar
diggaloo
Beiträge: 609
Registriert: 25.09.2009 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Metal: Hellsinger - Test

Beitrag von diggaloo »

nur acht Level
langweiliges Bossdesign
zu wenig Waffen
zu wenig Gegnertypen
nichts sagende Wegwerf- Story
Diese Kontrapunkte sind aber schon hart. Wundert mich, dass es für eine 70 noch ausgereicht hat. Oder kommt da der Metal-Fan durch? :mrgreen:

Sehe gerade, dass es ab 15.09. für PC und Xbox Series im GamePass ist. Kann man ja durchaus mal anspielen.
Zuletzt geändert von diggaloo am 13.09.2022 07:34, insgesamt 2-mal geändert.
PlayStation? Xbox? Nintendo? Ich verstehe das Fanboygejammer nicht, denn ich habe sie alle^^
Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 8030
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Metal: Hellsinger - Test

Beitrag von MrLetiso »

Ich habe mit der Demoversion schon unzählige Stunden auf der Uhr. Einfach nur zum Highscore-Jagen. Die Contra-Punkte sind für mich entsprechend irrelevant - kann aber verstehen, wenn das nervt.
Benutzeravatar
Vin Dos
Beiträge: 1942
Registriert: 06.09.2017 20:11
Persönliche Nachricht:

Re: Metal: Hellsinger - Test

Beitrag von Vin Dos »

Hab ich bei PcGames da eine Wertung von 9 gesehen, oder täusche ich mich da?
Arnulf
Beiträge: 276
Registriert: 30.06.2008 01:57
Persönliche Nachricht:

Re: Metal: Hellsinger - Test

Beitrag von Arnulf »

Schade, wäre es Thrash Metal fokusiert, wäre es ein Pflichtkauf für mich gewesen.
Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 4226
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Metal: Hellsinger - Test

Beitrag von Eisenherz »

Ich warte auf die Volksmusik-Mod.
Benutzeravatar
Herschfeldt
Beiträge: 1105
Registriert: 12.06.2009 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: Metal: Hellsinger - Test

Beitrag von Herschfeldt »

Arnulf hat geschrieben: 13.09.2022 21:46 Schade, wäre es Thrash Metal fokusiert, wäre es ein Pflichtkauf für mich gewesen.
Spiele gleich mal die Demo! Die neue Defleshed kommt ja bald. Sind die nicht auch im Game??
Reach out and touch faith
PixelMurder
Beiträge: 1594
Registriert: 07.06.2010 15:31
Persönliche Nachricht:

Re: Metal: Hellsinger - Test

Beitrag von PixelMurder »

Die Demo hat mir persönlich nicht geholfen, ich habe spontan gedacht, wieso spiele ich nicht wieder mal DOOM: Eternal. Es fühlte sich ziemlich zäh und langweilig an, hatte spätestens nach 10 Minuten genug.
Bild
Antworten