Starship Troopers - Terran Command - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149271
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Starship Troopers - Terran Command - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Lizenz-Spiele sind generell eine schwierige Angelegenheit. Und Starship Troopers ist eine notorisch schwierige Lizenz. Ausgerechnet in diesem Spannungsfeld erscheint von den bisher nicht als Genre-Experten in Erscheinung getretenen Belgiern The Artistocrats mit mehr als drei Jahren Verspätung die Echtzeit-Strategie Starship Troopers - Terran Command. Ob das eine Katastrophe im Klendathu-Maßstab wi...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Starship Troopers - Terran Command - Test
Benutzeravatar
X5ander
Beiträge: 615
Registriert: 30.11.2010 20:16
Persönliche Nachricht:

Re: Starship Troopers - Terran Command - Test

Beitrag von X5ander »

ein Mehrspielermodus wäre schon was feines gewesen, nur die geskriptete Kampagne ist wirklich bescheiden. Im RTS Genre tut sich ja eh nicht viel, da würden ein paar gute Titel mal wieder helfen. Außer AoE 4 fällt mir da in letzter Zeit nicht viel ein. Aber in Fortnite-Zeiten ist das vielleicht auch ein aussterbendes Genre. :-)
Benutzeravatar
die-wc-ente
Beiträge: 1774
Registriert: 24.12.2008 21:22
Persönliche Nachricht:

Re: Starship Troopers - Terran Command - Test

Beitrag von die-wc-ente »

da lag ich mit meiner 70% prognose ja richtig :Blauesauge:
Mazrim_Taim
Beiträge: 33
Registriert: 05.01.2019 20:09
Persönliche Nachricht:

Re: Starship Troopers - Terran Command - Test

Beitrag von Mazrim_Taim »

Spiel macht Laune.

Kann die negativen Punkte im Test zwar nachvollziehen aber das Spiel kostet bei GoG ~26€ und keine 70€
Bei dem Preis kann man das ein oder andere Feature (welches ggf. eh nur von einer Minderheit genuzt wird?) verschmerzen.
Benutzeravatar
Temeter 
Beiträge: 17267
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Starship Troopers - Terran Command - Test

Beitrag von Temeter  »

X5ander hat geschrieben: 21.06.2022 13:34 ein Mehrspielermodus wäre schon was feines gewesen, nur die geskriptete Kampagne ist wirklich bescheiden. Im RTS Genre tut sich ja eh nicht viel, da würden ein paar gute Titel mal wieder helfen. Außer AoE 4 fällt mir da in letzter Zeit nicht viel ein. Aber in Fortnite-Zeiten ist das vielleicht auch ein aussterbendes Genre. :-)
RTS stagnieren seit 2008. Gibt aber zwischendurch immer ein par ordentliche Strategiespiele.

Das Ding hier wirkt aber ganz gut, hab es selbst mitgenommen. Manchmal ist die nette Umsetzung einer Idee genug, um so eine Kampagne spaßig zu gestalten, aber nicht genug für einen Endlosmodus.

Besser als ein Dawn of War 3, dass irgendwie lahm in jeder Hinsicht ist :/
Zuletzt geändert von Temeter  am 22.06.2022 00:55, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Jondoan
Beiträge: 2776
Registriert: 21.08.2013 15:42
Persönliche Nachricht:

Re: Starship Troopers - Terran Command - Test

Beitrag von Jondoan »

Sowas spiele ich nicht. Das Spiel ist voller Bugs!


...


...

ok ich geh ja schon
Haha, now wasn't that a toot'n a holla, haha!
Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 25947
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Starship Troopers - Terran Command - Test

Beitrag von Kajetan »

Temeter  hat geschrieben: 22.06.2022 00:55 Besser als ein Dawn of War 3, dass irgendwie lahm in jeder Hinsicht ist :/
Uhh ja. Das hatte ich mal für nen kleinen Betrag mitgenommen und wollte schon nach der zweite Mission nicht weiterspielen. Technisch ok, läuft und so, aber hier stimmt GAR NICHTS! Was für ein uninspirierter, langweiliger Crap. Ein Spiel mit WH40K-Setting. Langweilig. Muss man auch erst schaffen, Respekt!

Da hole ich mir aktuell im Sale lieber den Rest der DLCs für DoW2-Retribution und habe damit immer noch viel Spaß!
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!
Benutzeravatar
Herschfeldt
Beiträge: 1071
Registriert: 12.06.2009 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: Starship Troopers - Terran Command - Test

Beitrag von Herschfeldt »

Schöner Test, gut geschrieben, auch danke für Erläuterung der Idee des Films. Boah, weiß noch, als der damals rauskam und ich total neidisch auf den Zivikollegen war, der den Film auf Laserdisk hatte.... Lang isset her..
Calum Marsh dagegen bezeichnete Starship Troopers in einem 2013 erschienenen Artikel in The Atlantic als einen der am gründlichsten missverstandenen Filme aller Zeiten und versucht anhand neuerer Rezeptionen zu belegen, dass sein subversiver Humor erst nach und nach verstanden werden würde. Der Film kritisiere „den militärisch-industriellen Komplex, den Hurra-Patriotismus der amerikanischen Außenpolitik und eine Kultur, die reaktionäre Gewalt Sensibilität und Vernunft“ vorziehe.Quelle Wikipedia
Reach out and touch faith
Antworten