Hardware - Special

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149271
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Hardware - Special

Beitrag von 4P|BOT2 »

Für spaßige, lange, kompetitiv anspruchsvolle Spiele-Sessions am Computer braucht es auch eine ordentliche Maus. Der Markt ist regelrecht überflutet mit Modellen, die Preisspanne reicht von unter 20 bis fast 200 Euro – da verliert man schnell den Überblick im Zubehör-Dschungel. Wir haben fünf aktuelle Modelle ausführlich getestet – danach seid ihr fit für den Mauskauf.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Hardware - Special
Tungar20
Beiträge: 74
Registriert: 20.08.2017 12:25
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von Tungar20 »

...eSport-Games wie Fortnite oder auch Destiny meistert die Viper dank der hohen Abtastrate von bis zu 1.000 Hz hervorragend. ...

... und niedriger Empfindlichkeit (für gemächlichere Titel wie Age Of Empires IV) wechseln – ....
ich konnte grad nur bis zur Razer Maus gehen und wurde mental sofort von diesen aussagen geblockt.

1. E-Sport Fortnite und Destiny? Fortnite ist schon so schwer für mich als E-Sport einzusehen. Aber Destiny? Haben die so tolle PVP Modis, dass es schon als E-Sport zählt, oder ist die KI schon so perfekt im PvE modus, dass man keinen Unterschied zum normalen Destiny Spieler sieht?

2. AOE 4, Gemütlich? Gerade das Spiel sehe ich als schweren E-Sport Titel an. Da ist definitiv keine kuschlige, ruhige, Gemächlichkeit zu sehen.

Als Sidenote: Persönlich genau da bin ich anderer Meinung, was DPI angeht. Bei Strategie will ich ein hohes Tempo haben, um schnelle Selektionen und Bilderwechsel zu machen. Bei Shooter, und zwar nur wenn ich mal ernst mache, wechsel ich das Tempo der DPI öfters. Low DPI für Steel Sight/Sniper, der rest normalerweise hohe DPI.

Puh... mal den rest des Textes grad am weiterlesen :Blauesauge:
dermoritz
Beiträge: 130
Registriert: 13.11.2003 10:55
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von dermoritz »

Wenn ich einen (Gaming)-MAus-Vergleichstest ernst nehmen soll, muss mindesten auch Logitech dabei sein. Microsoft vermisse ich auch.

Es wäre so als würde man eine GamingHeadset-Vergleichstest ohne Sennheiser machen. Wenn ich Razer wäre würde ich so einen Test bezahlen. "bitte teste mich nicht gegen Produkte der besten Herstellen - ich würde gerne gewinnen"

Bild
Bild
Benutzeravatar
mcRebe
Beiträge: 405
Registriert: 26.09.2010 12:37
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von mcRebe »

Bisschen mager der Test.. also Roccat vermisse ich da schon!

Bin mit meiner Roccat Kone_Pure sehr zufrieden.
Gaspedal
Beiträge: 982
Registriert: 20.05.2009 14:05
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von Gaspedal »

Finde den Test auch sehr mager, sehr wenig Infos und sehr oberflächlich. Es fehlen andere gute Mäuse. Ein Hardware Test schaut anders aus. Ließ sich für mich mehr wie Werbung als Test.
Zuletzt geändert von Gaspedal am 25.05.2022 20:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 5269
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von cM0 »

dermoritz hat geschrieben: 25.05.2022 17:00 Wenn ich einen (Gaming)-MAus-Vergleichstest ernst nehmen soll, muss mindesten auch Logitech dabei sein. Microsoft vermisse ich auch.
Dass du Logitech dabei haben möchtest, verstehe ich, auch wenn ich mit deren Gamingmäusen schon lange nichts mehr anfangen kann, aber was hat Microsoft denn noch an Gamingmäusen? Ich glaube die letzte Gamermaus von MS war die SideWinder X8 und das dürfte schon ~15 Jahre her sein.
Inoffizieller 4Players-Discord-Server: https://discord.gg/BQV9R54

www.spielvertiefung.de
NeuerFreund
Beiträge: 208
Registriert: 01.04.2011 15:19
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von NeuerFreund »

Habe die Sharkoon, teile die angegebenen Punkte bzgl. der Verarbeitung überhaupt nicht. Bei mir gibt nix nach, noch klappert da das Mausrad auch gibts bei mir keine Ungenauigkeiten - Im Gegenteil jeder "Raster" bewegt sich sauber. Meiner Meinung nach gibts da an der Verarbeitung nichts auszusetzen. Hat bei mir eine Logitech g403 ersetzt die schon seit ich sie besitze mit einem wackeligen Mausrad kam (gab auch einen zighundert Seitenlange Diskussion auf overclockers dazu).
Zuletzt geändert von NeuerFreund am 25.05.2022 23:28, insgesamt 1-mal geändert.
Astorek86
Beiträge: 2089
Registriert: 23.09.2012 18:36
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von Astorek86 »

Ich hab immernoch meine Zowie ZA11, die Version mit Buttons auf beiden Seiten, die Zowie leider nicht mehr herstellt aus irgendwelchen Gründen. Ich brauche eine symmetrische Maus als Linkshänder... Aus diesem Grund ist leider die einzig interessante Maus in diesem Test die erste (Razer Viper V2 Pro), die allerdings Wireless ist, und damit für mich ebenfalls ein Ausschlusskriterium.

Den anderen Mäusen kann ich auf den ersten Blick garnicht richtig abschätzen, ob die ebenfalls für Linkshänder taugen, weil fast sämtliche Bilder wohl absichtlich "stylisch-schief" fotografiert wurden... Zumindest wird (nur) bei der Razor auf Linkshänder-Tauglichkeit eingegangen...
Eliteknight
Beiträge: 1493
Registriert: 05.10.2010 16:31
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von Eliteknight »

Mich interessieren keine Tests mehr die keine Angaben zu den max Klicks und der Qualität der Switches macht und ob man sie tauschen kann.
Meine letzten zwei Mäuse sind wegen Doppelklick in die Tonne gegangen, trotzdem bekommen die Mäuse so tolle Testergebnisse. Obwohl sie spätestens nach der Garantie in die Tonne fliegen und Logitech ist hier klarer Marktführer für die Wegwerfmäuse.
Denen gehören alle 2 Noten abgezogen.
Benutzeravatar
Dunnkare
Beiträge: 634
Registriert: 07.03.2010 09:12
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von Dunnkare »

Herrlich generisch dieser Artikel. Hätte genau so auch auf jeder anderen Durchschnittsseite stehen können. Kein Wunder, wenn man sich dieses IMTEST mal genauer anguckt. Die Kooperation mit diesem nutzlosen Klickgenerator sagt hoffentlich nichts über die sonstige Arbeitsweise aus, die man vom "neuen" 4Players erwarten darf. Aber mit Blick auf die neuen Besitzer wahrscheinlich schon..
saphirweapon
Beiträge: 94
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von saphirweapon »

Dunnkare hat geschrieben: 26.05.2022 06:29 Herrlich generisch dieser Artikel. Hätte genau so auch auf jeder anderen Durchschnittsseite stehen können. Kein Wunder, wenn man sich dieses IMTEST mal genauer anguckt. Die Kooperation mit diesem nutzlosen Klickgenerator sagt hoffentlich nichts über die sonstige Arbeitsweise aus, die man vom "neuen" 4Players erwarten darf. Aber mit Blick auf die neuen Besitzer wahrscheinlich schon..
Das Verhalten der "neuen Besitzer" zeugt öffentlich bisher zumindest nicht davon, dass man die Marke 4Players auch nur im Ansatz ernst nimmt. Denn anders ist es für mich nicht erklärbar, dass auch knapp 2 Monate nach dem Übernahme-Video es vom neuen Chefredakteur noch keinen einzigen Inhalt gibt (und damit sind nicht unbedingt Tests gemeint), sondern dass Matthias als normaler (nicht böse oder abwertend gemeint) Redakteur die Fahne der Kommunikation mit der Community alleine hochhält.

Und wie du schon selber festgestellt hast, ist IMTEST nicht wirklich ein Paradebeispiel für Qualität. Insofern würde ich die Hoffnungen für diese Marke nicht allzu hoch hängen.

Bewusst machen muss man sich aber (leider) auch, dass aus wirtschaftlicher Sicht es keinen Sinn macht den Fokus auf (teurer zu produzierende ) Qualität zu legen, da die Zielgruppe für derartige Inhalte nur einen kleinen Bruchteil der Größe hat, welche du mit Pseudo-Professionalität erreichst.
Benutzeravatar
Herschfeldt
Beiträge: 1071
Registriert: 12.06.2009 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von Herschfeldt »

Hab mir die Basilisk Ultimate geholt. Bin mit ihren 105 g sehr zufrieden! Größe passt auch. Habe große Hände. Beste Maus, die ich je hatte, kommt weder Corsair oder Steelseries mit. Früher war es genau anders rum, Razer haben sich gemausert!
Reach out and touch faith
Sonarplexus
Beiträge: 55
Registriert: 26.10.2011 23:47
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von Sonarplexus »

An dieser Stelle möchte ich eine Lanze brechen für meine innig geliebte Cooler Master Xornet bzw. in der aktuellen Version "MM720".

Ich habe einen Fingertip-Grip, der Handballen bleibt also auf dem Pad und die Maus halte und bewege ich mit den Fingern, nicht mit der ganzen Hand. Dafür ist die etwas ungewöhnliche Form der Maus ein Traum!!
Zuletzt geändert von Sonarplexus am 26.05.2022 15:50, insgesamt 1-mal geändert.
GoodOldGamingTimes
Beiträge: 621
Registriert: 23.09.2011 20:59
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von GoodOldGamingTimes »

Die beste Maus ist die, die am besten zur eigenen Hand passt. Dazu kommt noch das die meisten ihre Maus sowieso völlig falsch einstellen. Was dazu führt das Mäuse gekauft werden die Eigenschaften haben, die eigentlich gar nicht gebracht werden.
Benutzeravatar
Temeter 
Beiträge: 17267
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Hardware - Special

Beitrag von Temeter  »

IMO muss man Mäuse am besten für Monate testen. Ich hatte mal eine Rokkat, die hat sich wunderbar angefühlt, saubere Software, gute Tastenposition, schien perfekt zu meinen Vorlieben zu passen... und dann hat sich Kleber aus den Seiten gelöst, der Sensor hat gesponnen, und das Kabel hat einen Wackelkontakt ausgelöst. Eine absolut miserable Verarbeitung für eine nicht billige Maus.
Danach habe ich einfach Budgetmäuse gekauft, die oft genausogut funktionieren, leichter sind und einfacher zu ersetzen.

Persönlich ist mein Favorit gerade eine simple und leichte G305. Leicht, liegt gut in der Hand, und die Batterien halten ewig. Billiger geht kabellos eigentlich nicht.
Allerdings auch die Maustaste nach 6 Monaten kaputtgegangen, anscheinend kein unbekanntes Phänomen mit der, also erstmal umgetauscht.

Trotzdem, ansonsten ist das eine Tolle Maus, wenn man keine 1000 Extratasten braucht. Für mehr Leichtigkeit würde ich auch Li-Ionen Akkus empfehlen.

Steelseries Rival 3 ist auch gut, hatte ich davor als Kabelmaus. Ebenfalls recht günstig, gefällt mir ein kleines bisschen mehr als die G305. Hat eine Variante ohne Kabel, KA wie gut die ist.
Zuletzt geändert von Temeter  am 26.05.2022 18:54, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten