EA-Gerücht: Lizenz-Verhandlungen mit der FIFA stocken; mehr als eine Millarde Dollar für vier Jahre

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149271
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

EA-Gerücht: Lizenz-Verhandlungen mit der FIFA stocken; mehr als eine Millarde Dollar für vier Jahre

Beitrag von 4P|BOT2 »

Am 31. Dezember 2022 (also nach der Weltmeisterschaft in Katar) wird die langjährige Partnerschaft zwischen Electronic Arts und der FIFA vertragsgemäß enden. Ob der Vertrag erneuert wird, ist noch unklar, denn die New York Times meldet, dass die seit mindestens zwei Jahren andauernden Verhandlungen über die Erneuerung des Vertrags ins Stocken geraten wären. Der Bericht basiert auf Angaben von mehr...

Hier geht es zur News EA-Gerücht: Lizenz-Verhandlungen mit der FIFA stocken; mehr als eine Millarde Dollar für vier Jahre
yopparai
Beiträge: 18348
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: EA-Gerücht: Lizenz-Verhandlungen mit der FIFA stocken; mehr als eine Millarde Dollar für vier Jahre

Beitrag von yopparai »

Ich finde die Fifa sollte EA einfach so virtuelle Lose ziehen lassen. 100 Mio pro Los, und mit einer Wahrscheinlichkeit von 0,1% ist ne Fifa-Lizenz drin. Könnte man auch Live im Internet streamen.
:thinking:
GoodOldGamingTimes
LVL 2
66/99
62%
Beiträge: 605
Registriert: 23.09.2011 20:59
Persönliche Nachricht:

Re: EA-Gerücht: Lizenz-Verhandlungen mit der FIFA stocken; mehr als eine Millarde Dollar für vier Jahre

Beitrag von GoodOldGamingTimes »

Wenn die Fifa das doppelte will, soll sie einfach jemandem zweiten die Lizenz zusätzlich geben.

Nichts würde dem Genre mehr gut tun als wenn mehrere Studios die Offizielle Lizenz nutzten könnten.
RyanDerPinguin
Beiträge: 11018
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: EA-Gerücht: Lizenz-Verhandlungen mit der FIFA stocken; mehr als eine Millarde Dollar für vier Jahre

Beitrag von RyanDerPinguin »

yopparai hat geschrieben: 14.10.2021 12:41 Ich finde die Fifa sollte EA einfach so virtuelle Lose ziehen lassen. 100 Mio pro Los, und mit einer Wahrscheinlichkeit von 0,1% ist ne Fifa-Lizenz drin. Könnte man auch Live im Internet streamen.
:thinking:
Besser wäre, wenn die Chance nicht kommuniziert wird. Aber es gibt Youtuber, die haben dann bereits am Anfang ganz viele Lizenzen gezogen.
.
yopparai
Beiträge: 18348
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: EA-Gerücht: Lizenz-Verhandlungen mit der FIFA stocken; mehr als eine Millarde Dollar für vier Jahre

Beitrag von yopparai »

Ja, kommunizieren darf man die natürlich nicht, da hast du Recht. War nur ein Beispiel. 0,1% wäre ja auch unrealistisch hoch.
RyanDerPinguin
Beiträge: 11018
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: EA-Gerücht: Lizenz-Verhandlungen mit der FIFA stocken; mehr als eine Millarde Dollar für vier Jahre

Beitrag von RyanDerPinguin »

Wobei mir die FIFA in dem Szenario zu gut weg kommt. Das ist ja gerade das Problem, hier streiten sich Pest und Cholera darum, wer jetzt wie die Menschen infizieren darf.

Um ehrlich zu sein, finde ich die FIFA sogar schlimmer, EA hatte zuletzt zumindest ein paar Lichtblicke, bleiben beim Thema Fußballspiel aber ein unmoralischer Geldhai.
.
Benutzeravatar
Condemned87
Beiträge: 687
Registriert: 18.04.2007 14:15
Persönliche Nachricht:

Re: EA-Gerücht: Lizenz-Verhandlungen mit der FIFA stocken; mehr als eine Millarde Dollar für vier Jahre

Beitrag von Condemned87 »

GoodOldGamingTimes hat geschrieben: 14.10.2021 12:49 Wenn die Fifa das doppelte will, soll sie einfach jemandem zweiten die Lizenz zusätzlich geben.

Nichts würde dem Genre mehr gut tun als wenn mehrere Studios die Offizielle Lizenz nutzten könnten.
Dann würde EA wohl automatisch noch weniger zahlen wollen...
Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 10740
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: EA-Gerücht: Lizenz-Verhandlungen mit der FIFA stocken; mehr als eine Millarde Dollar für vier Jahre

Beitrag von Usul »

GoodOldGamingTimes hat geschrieben: 14.10.2021 12:49 Wenn die Fifa das doppelte will, soll sie einfach jemandem zweiten die Lizenz zusätzlich geben.
Und wenn sie drei Parteien die Lizenz erteilen, dann bekommen sie das Dreifache? ;)
Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 5478
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: EA-Gerücht: Lizenz-Verhandlungen mit der FIFA stocken; mehr als eine Millarde Dollar für vier Jahre

Beitrag von Khorneblume »

Wenn Tencent zuschlägt könnten sie in 4 Jahren EA übernehmen. ;-)
yopparai
Beiträge: 18348
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: EA-Gerücht: Lizenz-Verhandlungen mit der FIFA stocken; mehr als eine Millarde Dollar für vier Jahre

Beitrag von yopparai »

Khorneblume hat geschrieben: 14.10.2021 13:18 Wenn Tencent zuschlägt könnten sie in 4 Jahren EA übernehmen. ;-)
Du hast THQ Nordic falsch geschrieben :lol:
Benutzeravatar
mafuba
LVL 4
500/499
0%
Beiträge: 3939
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: EA-Gerücht: Lizenz-Verhandlungen mit der FIFA stocken; mehr als eine Millarde Dollar für vier Jahre

Beitrag von mafuba »

yopparai hat geschrieben: 14.10.2021 12:41 Ich finde die Fifa sollte EA einfach so virtuelle Lose ziehen lassen. 100 Mio pro Los, und mit einer Wahrscheinlichkeit von 0,1% ist ne Fifa-Lizenz drin. Könnte man auch Live im Internet streamen.
:thinking:
Das ist der beste Vorschlag aller Zeiten.

Gibt dem M/W/D eine Medallie!
Khorneblume hat geschrieben: 14.10.2021 13:18 Wenn Tencent zuschlägt könnten sie in 4 Jahren EA übernehmen. ;-)
:lol:

Man solche Threads werden mir fehlen :(
Hoffentlich hat Spielevertiefung einen Forum...
Zuletzt geändert von mafuba am 14.10.2021 14:00, insgesamt 3-mal geändert.
Geklaut von *insert name*. Falls das Forum schließen sollte:
Inoffizieller Forennachfolger: https://konsolentreff.de/ (hat auch PC Bereiche, ähnliche Struktur wie 4players und aus einer Reihe an Alternativen der letzten Wochen, war dies mit die beste)
Inoffizieller 4Players-Discord-Server: https://discord.gg/BQV9R54
www.spielvertiefung.de
flo-rida86
LVL 2
99/99
100%
Beiträge: 4978
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: EA-Gerücht: Lizenz-Verhandlungen mit der FIFA stocken; mehr als eine Millarde Dollar für vier Jahre

Beitrag von flo-rida86 »

yopparai hat geschrieben: 14.10.2021 12:41 Ich finde die Fifa sollte EA einfach so virtuelle Lose ziehen lassen. 100 Mio pro Los, und mit einer Wahrscheinlichkeit von 0,1% ist ne Fifa-Lizenz drin. Könnte man auch Live im Internet streamen.
:thinking:
Monte würde ja sagen :D
GoaPumi
LVL 3
228/249
85%
Beiträge: 5
Registriert: 01.12.2019 22:12
Persönliche Nachricht:

Re: EA-Gerücht: Lizenz-Verhandlungen mit der FIFA stocken; mehr als eine Millarde Dollar für vier Jahre

Beitrag von GoaPumi »

Beim Lesen des Berichts hatte ich nur ein Wort im Kopf: Ekelhaft! :?
Kairyu
Beiträge: 145
Registriert: 04.09.2015 14:27
Persönliche Nachricht:

Re: EA-Gerücht: Lizenz-Verhandlungen mit der FIFA stocken; mehr als eine Millarde Dollar für vier Jahre

Beitrag von Kairyu »

Ach, das sollte doch nun wirklich kein Problem sein. Einfach 2-3 zusätzliche Events bei FUT starten und die Jünger werden ihre Portemonnaies ganz weit öffnen...
AyCaramba123
LVL 2
59/99
55%
Beiträge: 234
Registriert: 24.09.2014 12:42
Persönliche Nachricht:

Re: EA-Gerücht: Lizenz-Verhandlungen mit der FIFA stocken; mehr als eine Millarde Dollar für vier Jahre

Beitrag von AyCaramba123 »

Zwei gleich schlimme Unternehmen, die sich zusammen überlegen, wie man am meisten von den Kunden bekommen kann. Jede Summe die da höher wird, wird am Ende der Kunde, WIR, bezahlen müssen.

Die andere Problematik ist, dass weiterhin kein anderer Hersteller in dem Segment einsteigen wird. Heißt wir bekommen nur FIFA und die können sich auf ihrem Monopol ausruhen.

Alles sehr sehr traurig...
Antworten