Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition: Überarbeitete Sammlung für viele Plattformen in Arbeit

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149273
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition: Überarbeitete Sammlung für viele Plattformen in Arbeit

Beitrag von 4P|BOT2 »

Schon im August ließ Take-Two Interactive im Rahmen eines Investoren-Meetings durchsickern, dass Neuveröffentlichungen oder eine Spielesammlung im Bereich GTA anstehen. Auf Rockstar Games' Website gab es heute schließlich die Bestätigung: Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition erscheint im Laufe des Jahres 2021 für PC, PS4, PS5, Xbox Series X/S, Xbox One und Switch.Umsetzungen f...

Hier geht es zur News Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition: Spielesammlung für mannigfaltige Plattformen in Arbeit
Zuletzt geändert von 4P|Jan am 08.10.2021 19:19, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
stormgamer
LVL 2
28/99
20%
Beiträge: 2179
Registriert: 09.05.2005 12:29
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition: Überarbeitete Sammlung für viele Plattformen in Arbeit

Beitrag von stormgamer »

Ich finde es ja traurig dass man immer wieder diese Frage stellen muss: WO für den PC?
Benutzeravatar
4P|Jan
Beiträge: 1226
Registriert: 05.04.2007 14:47
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition: Überarbeitete Sammlung für viele Plattformen in Arbeit

Beitrag von 4P|Jan »

stormgamer hat geschrieben: 08.10.2021 19:18 Ich finde es ja traurig dass man immer wieder diese Frage stellen muss: WO für den PC?
In der Ankündigung wird der Rockstar Games Launcher genannt.
Zuletzt geändert von 4P|Jan am 08.10.2021 19:23, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
str.scrm
Beiträge: 3300
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition: Überarbeitete Sammlung für viele Plattformen in Arbeit

Beitrag von str.scrm »

hab ich Bock drauf, hoffe die rosarote Nostalgie-Brille haut nicht zu sehr rein :Blauesauge:
Bild
Playstation 5 / MSI Trident X Plus
Ryan2k6(Danke für 20 Jahre 4p)
Beiträge: 10661
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition: Überarbeitete Sammlung für viele Plattformen in Arbeit

Beitrag von Ryan2k6(Danke für 20 Jahre 4p) »

Vice City in schöner und gepolished mit allen Songs auf der Switch wäre der Knüller. PC kommt dank R* Launcher eh nicht in Frage.

Ich hoffe nur alle Songs sind drin (oder mehr) und die Steuerung wird etwas poliert. Bin auch gespannt auf den Preis.
.
Benutzeravatar
ICHI-
Beiträge: 3647
Registriert: 05.03.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition: Überarbeitete Sammlung für viele Plattformen in Arbeit

Beitrag von ICHI- »

PC (Rockstar Games Launcher).

Nur über meine Leiche.

Warum man hier nicht einfach mal diesen Müll weglassen kann ist mir ein Rätsel.
Sogar EA hat Command & Conquer Remastered ohne Weiteren Launcher für Steam zugelassen.

Der Rockstar Launcher ist kaputt.
Da funktionieren nachweislich einige Spiele wie LA Noire schlichtweg nicht.

Sowas will ich nicht auf dem PC haben.
Benutzeravatar
stormgamer
LVL 2
28/99
20%
Beiträge: 2179
Registriert: 09.05.2005 12:29
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition: Überarbeitete Sammlung für viele Plattformen in Arbeit

Beitrag von stormgamer »

ICHI- hat geschrieben: 08.10.2021 22:07 PC (Rockstar Games Launcher).

Nur über meine Leiche.

Warum man hier nicht einfach mal diesen Müll weglassen kann ist mir ein Rätsel.
Sogar EA hat Command & Conquer Remastered ohne Weiteren Launcher für Steam zugelassen.

Der Rockstar Launcher ist kaputt.
Da funktionieren nachweislich einige Spiele wie LA Noire schlichtweg nicht.

Sowas will ich nicht auf dem PC haben.
Joa in dem Falle passe ich auf dem PC auch. Dann wird's wohl doch ne Konsolenversion. Auf der Switch to Go Stelle ich mir nice vor

PS
Danke Jan :D
Zuletzt geändert von stormgamer am 09.10.2021 10:30, insgesamt 1-mal geändert.
Sovereign2475
LVL 3
203/249
69%
Beiträge: 121
Registriert: 02.10.2018 18:11
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition: Überarbeitete Sammlung für viele Plattformen in Arbeit

Beitrag von Sovereign2475 »

Jo ka ob man davon ein remaster braucht, die grafik/gameplay ist ja wirklich sehr veraltet (auch wenn der nostalgie bonus groß ist), da hätte ich lieber direkt ein remake....mal sehen wie es aussieht, denke aber es kommt nicht an eine gemoddete pc version ran
Zuletzt geändert von Sovereign2475 am 09.10.2021 21:12, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
CritsJumper
Beiträge: 9867
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition: Überarbeitete Sammlung für viele Plattformen in Arbeit

Beitrag von CritsJumper »

stormgamer hat geschrieben: 08.10.2021 19:18 Ich finde es ja traurig dass man immer wieder diese Frage stellen muss: WO für den PC?
Rockstar Social Club ;)

@ICHI-

Weil die Verhaltensdaten da native raus fallen. Ist wie bei den Apps auf dem Smartphone die nur noch bei Nutzung sammeln dürfen. So wird das am PC auch sein eines Tatges und damit die Daten Online gehen können, ist Onlinepflicht da und zu dem Zeitpunkt sammeln wie sich halt Nutzer:innen verhalten. Installierte Apps, Aufenthaltsort, IP-Adresse, Smarte Geräte in der Umgebung, aktualisieren Informationen über dein Smartphone (2FA), über deinen SmartTV wenn der PC diesen mit 4K/8K Gameplay versorgt usw..

Man nimmt doch immer alles was man kostenlos bekommen kann und Vertraglich zugesichert wurde.

Wahrscheinlich ist es auch bei Steam oder Origin erhältlich, wenn die Verbreitung stimmt. Da dort dann nicht nur Rockstar, sondern auch Microsoft, Valve die Hand bei den Daten aufhalten. Jeder natürlich nur auf seiner Ebene, der Zugriffsberechtigungen je nachdem welche Launcher und wo das Programm startet. Es lohnt sich wirklich nur "native" beim Hersteller zu kaufen und für das Spielen ein OS zu verwenden welches im Alltag nicht verwendet wird. Natürlich muss man heute auch darauf achten die Profile nicht aus versehen zu verknüpfen (2FA, Smartphone in Reichweite, Offline Smart-TV, nicht bei der Freundin/Freund, den Account nutzen, nicht mit Facebook oder Amazon verbinden, möglichst mit Bargeld zu zahlen und einen eigenen Account für jedes Netzwerk nutzen.).

Auf das Spiel freue ich mich trotzdem.

Edit: Ohne unseren ganzen Kleinkrieghier immer über Betriebsysteme und Datenschutz. Es ist halt einfach bedenklich, das die Smartphonehersteller hier mehr Kapital über den Softwareverkauf, von "Apps" generieren als Geld für hochwertige Spiele fließt. Das ist halt in Summe mehr... auch wenn ein Nintendo Mario Run, nicht mit der Qualität mithalten kann von einem "Konsolen oder PC" Spiel. Fließen da halt 9,99 und Daten ab, für trivialitäten. Ich fürchte das setzt unserem Spielen in Zukunft zu.
Wünschen würde ich mir eien geschlossene Käufer:innen Gruppe die Wert auf Datenschutz und somit No-Spy Hardware legt und für ein DRM-Exe auch 200 bis 300 Euro pro (hochwertiges gutes Spiel Zahlt). Aber ich fürchte.. die meisten landen bei 9,99 Euro. Mit Werbeunterbrechung und Co. Bisher hatte die Konkurrenz von Sony, Microsoft und Teilweise PC. Ja immer noch genug Geld eingespühlt aber diese Medien sind auf dem absteigenden Ast. Die neuen sind leider Influencer bei Social Media. Wegen dem unfairen Wettbewerb. Ich fürchte auf Lange sicht, wird diese Qualität der PS4/PS5 Spiele nie wieder als Standalone verfügbar sein.
Ausnahme wie in der Kunst natürlich: Einzelne (!) schaffen mit modernen Werkzeugen Inhalte wie ein 2020er AAA Produkt. Doch das kann noch 10 bis 20 Jahre dauern. Zudaml die Werkzeuge nicht mehr wie aktuell als Standalone Programme kommen sondern als AI, zur Miete für X Stunden im Rechenzentrum für viel Geld (Kleinwagen oder Hausbau).
Zuletzt geändert von CritsJumper am 09.10.2021 23:01, insgesamt 4-mal geändert.
"Ich gewinne aber lieber den Informationskrieg als einen Moralwettstreit." Tara Mcgowan
PfeiltastenZocker
LVL 2
27/99
19%
Beiträge: 397
Registriert: 12.04.2013 16:03
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition: Überarbeitete Sammlung für viele Plattformen in Arbeit

Beitrag von PfeiltastenZocker »

Ich finde das einfach asozial dass man die alten Versionen nicht mehr zugänglich gestaltet um die neuen Versionen überteuert zu verkaufen. Das klingt so als hätte man Sorge dass die Features allein nicht zum Kauf motivieren, was Rückschlüsse letztlich auf das Produkt lässt.

Was ist wenn mir die neuen Versionen in welcher Weise auch immer nicht gefallen? Oder wenn ich aus Interesse-halber mich für die Originale interessiere? Vielleicht gefällt mir die Grafik nicht, vielleicht hat man zu viele Dialoge verändert damit sie nicht zu rassistisch klingen, vielleicht gefällt mir der (garantiert) verwässerte Schwierigkeitsgrad nicht?

Das ist einfach super Anti-Consumer und zeigt nur allzu deutlich wie flüchtig das Medium Videospiele ist. In 50 Jahren wird kaum einer noch wissen wie das damals war mit den Original GTA spielen, der ganze Eindruck den diese Spiele damals gemacht haben, das lässt sich nur noch erahnen bzw erfordert viel Eigeninitiative. Gerade durch die digitale Veröffentlichung tut es absolut niemanden weh, auch alte Spiele zugänglich zu machen.

Die Spieleindustrie ist mit ihren konsumer-feindlichen Verhalten selbst Schuld am erstarken der Software-Piraterie, wenn ich die GTA Trilogie spielen sollte, dann sicherlich nur gecracked, für solch ein Verhalten haben die Entwickler keinerlei Unterstützung verdient.
Zuletzt geändert von PfeiltastenZocker am 11.10.2021 19:45, insgesamt 1-mal geändert.
Wuschel666
LVL 2
24/99
15%
Beiträge: 653
Registriert: 06.11.2010 16:52
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition: Überarbeitete Sammlung für viele Plattformen in Arbeit

Beitrag von Wuschel666 »

Sind die denn dann mittlerweile Uncut oder muss ich da auch auf den UK Store oder so ausweichen? Das hat mich bisher davon abgehalten die originale günstig im Sale mitzunehmen.
Bild
Bild
Benutzeravatar
Ultimatix
LVL 2
31/99
23%
Beiträge: 1427
Registriert: 09.08.2010 12:30
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition: Überarbeitete Sammlung für viele Plattformen in Arbeit

Beitrag von Ultimatix »

Die Games bekommen eine höhere Auflösung, das wars. Von Rockstar ist das zu erwarten. Achja und Vollpreis natürlich
Benutzeravatar
Solon25
LVL 4
332/499
32%
Beiträge: 4239
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition: Überarbeitete Sammlung für viele Plattformen in Arbeit

Beitrag von Solon25 »

stormgamer hat geschrieben: 08.10.2021 19:18 Ich finde es ja traurig dass man immer wieder diese Frage stellen muss: WO für den PC?
Laut G* Video News auch im EPS, von Steam keine Rede :/
Bild
Ryan2k6(Danke für 20 Jahre 4p)
Beiträge: 10661
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition: Überarbeitete Sammlung für viele Plattformen in Arbeit

Beitrag von Ryan2k6(Danke für 20 Jahre 4p) »

PfeiltastenZocker hat geschrieben: 11.10.2021 19:44 In 50 Jahren wird kaum einer noch wissen wie das damals war mit den Original GTA spielen, der ganze Eindruck den diese Spiele damals gemacht haben, das lässt sich nur noch erahnen bzw erfordert viel Eigeninitiative.
Naja, die Frage ist aber auch warum man das wollen sollte. Wer spielt denn heute noch ernsthaft Spiele aus den 80ern? Mal anmachen für die Nostalgie, ok, aber ernsthaft? Nur wenige Ausnahmefälle. Und das ist auch völlig ok. Wo ich ja bei dir bin, ist dass es viel schneller geht. Teilweise kann ich 5 Jahre alte Spiele schon nicht mehr spielen.
PfeiltastenZocker hat geschrieben: 11.10.2021 19:44 Die Spieleindustrie ist mit ihren konsumer-feindlichen Verhalten selbst Schuld am erstarken der Software-Piraterie, wenn ich die GTA Trilogie spielen sollte, dann sicherlich nur gecracked, für solch ein Verhalten haben die Entwickler keinerlei Unterstützung verdient.
Nein. Wenn sie deine Unterstützung nicht bekommen sollen, dann verzichtest du. Das gibt dir kein Recht kriminelle Machenschaften durchzuziehen als Reaktion. ;) Leider gilt das ja immer noch als Kavaliersdelikt unter der Spielerschaft.
Zuletzt geändert von Ryan2k6(Danke für 20 Jahre 4p) am 12.10.2021 10:03, insgesamt 1-mal geändert.
.
reado
Beiträge: 2
Registriert: 21.06.2011 16:04
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition: Überarbeitete Sammlung für viele Plattformen in Arbeit

Beitrag von reado »

Nein. Wenn sie deine Unterstützung nicht bekommen sollen, dann verzichtest du. Das gibt dir kein Recht kriminelle Machenschaften durchzuziehen als Reaktion. ;) Leider gilt das ja immer noch als Kavaliersdelikt unter der Spielerschaft.
[/quote]

Du hast absolut recht! Dieses ständige rumgeheule in der Spielerschaft wird auch zunehmend ekliger. "Mimimi, das Spiel entspricht nicht meinen einzigartigen eigenen Vorstellung, also ist das voll scheiße und die Entwickler gehören gehängt! Außerdem habe ich auch immer den Anspruch, dass genau meine Wünsche erfüllt werden und wenn nicht, dann berechtigt mich das zum Diebstahl von diesem Spiel!"

Es ist einfach zum Kotzen was die Leute immer glauben an Ansprüchen überall reinprojizieren zu müssen.
Antworten