Die PlayStation 5 hat sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149273
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Die PlayStation 5 hat sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft

Beitrag von 4P|BOT2 »

Sony meldet, dass die PlayStation 5 über zehn Millionen Mal verkauft wurde (Stichtag: 18. Juli 2021). Damit ist die PS5 die am schnellsten verkaufte Konsole in der Geschichte von Sony Interactive Entertainment (SIE), erklärte Veronica Rogers (SVP und Global Head of Business Operations) im SIE-Blog. Sie hob ebenfalls hervor, dass dieser Erfolg trotz der Corona-Pandemie und trotz der Lieferengpässe ...

Hier geht es zur News Die PlayStation 5 hat sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft
Ryan2k6(Danke für 20 Jahre 4p)
Beiträge: 10424
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation 5 hat sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft

Beitrag von Ryan2k6(Danke für 20 Jahre 4p) »

Warum nennt man überhaupt "Verkaufszahlen" von einem vorinstallierten Spiel?

Ansonsten, gratuliere, Hardware ist ja ordentlich, nicht so ein Triebwerk wie die 4, der Rest wird sich zeigen. Mal sehen, wann sie tatsächlich im MM um die Ecke im Laden stehen wird.
.
Tungar20
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 32
Registriert: 20.08.2017 12:25
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation 5 hat sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft

Beitrag von Tungar20 »

tjo.. die Anzahl der Scalper haben sich natürlich dabei mitgerechnet.

Aber jep, schön für Sony.
wilko1989
LVL 1
5/9
50%
Beiträge: 165
Registriert: 14.05.2015 10:54
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation 5 hat sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft

Beitrag von wilko1989 »

Wird die Xbox Series X nicht so oft hergestellt wie die PS5?
Es werden doch ständig alle Konsolen verkauft, die hergestellt werden.
Find ich da merkwürdig, dass die Xbox auf 6,5 Mio. geschätzt wird und die PS5 schon bei 10 Mio. liegt.

Auf lange Sicht wird wohl Sony wieder die Nase vorn haben. Aber solange beide Konsolen quasi noch permanent vergriffen sind finde ich es seltsam, dass die dann nicht in etwa gleich auf liegen 8O
Sovereign2475
LVL 3
203/249
69%
Beiträge: 117
Registriert: 02.10.2018 18:11
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation 5 hat sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft

Beitrag von Sovereign2475 »

da die nachfrage nicht gedeckt werden kann, könnte man auch schreiben " es wurden etwa 10mio hergestellt " :D
Bild
andymk
LVL 2
90/99
89%
Beiträge: 290
Registriert: 08.11.2010 17:59
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation 5 hat sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft

Beitrag von andymk »

Bemerkenswerte Zahlen für eine Konsole, die gefühlt bislang auf dem Markt noch gar keine Rolle spielt.

Bild
Bild
Benutzeravatar
gEoNeO
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 639
Registriert: 26.11.2002 11:55
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation 5 hat sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft

Beitrag von gEoNeO »

wilko1989 hat geschrieben: 28.07.2021 18:25 Wird die Xbox Series X nicht so oft hergestellt wie die PS5?
Es werden doch ständig alle Konsolen verkauft, die hergestellt werden.
Find ich da merkwürdig, dass die Xbox auf 6,5 Mio. geschätzt wird und die PS5 schon bei 10 Mio. liegt.

Auf lange Sicht wird wohl Sony wieder die Nase vorn haben. Aber solange beide Konsolen quasi noch permanent vergriffen sind finde ich es seltsam, dass die dann nicht in etwa gleich auf liegen 8O

Tja, wer weiß warum.
Zuletzt geändert von gEoNeO am 28.07.2021 20:24, insgesamt 2-mal geändert.
what did the five fingers say to the face?
SLAPPPPPPPPPPPPPPPP
Benutzeravatar
gEoNeO
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 639
Registriert: 26.11.2002 11:55
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation 5 hat sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft

Beitrag von gEoNeO »

Was hat den zur Zeit die Xbox? Ziemlich gar nix. Hab jetzt bei einem Kollegen die Series X und die PS5 gespielt. Bin von dem Gamepad echt erstaunt, hätte gedacht, dass wird wie bei der Switch. Das HD Rumble ist eher als Witz zu sehen, zumindest für mich. Die exklusiven Spiele wie Returnal ist eine Wucht, hätte ich nicht erwartet, nachdem ich Jörg als Sony Fanboy abgestempelt habe. Generell gibt es zur Zeit kaum ein Mehrwert für die Xbox, vielleicht der Gamepass und die Abwärtskompatibelität. Für mich wird es vermutlich die PS5, auch wenn ich diese sehr hässlich wahrnehme.

Soll jeder aber selbst entscheiden, was seine Präferenzen sind. Für mich ist das Gamepad der Hammer.
Zuletzt geändert von gEoNeO am 28.07.2021 20:25, insgesamt 2-mal geändert.
what did the five fingers say to the face?
SLAPPPPPPPPPPPPPPPP
Elden@Ring
Beiträge: 3
Registriert: 15.06.2021 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation 5 hat sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft

Beitrag von Elden@Ring »

War zu erwarten, ein natürlicher Prozess, die bessere Hardware setzt sich durch. Die PS4 pro war schon extrem gut, super leise und für alles genug power.
Freut mich das es so gut läuft für Sony 👍🏻
flo-rida86
LVL 2
99/99
100%
Beiträge: 4913
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation 5 hat sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft

Beitrag von flo-rida86 »

wilko1989 hat geschrieben: 28.07.2021 18:25 Wird die Xbox Series X nicht so oft hergestellt wie die PS5?
Es werden doch ständig alle Konsolen verkauft, die hergestellt werden.
Find ich da merkwürdig, dass die Xbox auf 6,5 Mio. geschätzt wird und die PS5 schon bei 10 Mio. liegt.

Auf lange Sicht wird wohl Sony wieder die Nase vorn haben. Aber solange beide Konsolen quasi noch permanent vergriffen sind finde ich es seltsam, dass die dann nicht in etwa gleich auf liegen 8O
Kann eigentlich nur zwei gründe haben,entweder die schätzungen sind schlecht und haben keine aussagekraft,ms gibt ja eh nichts preis.
Oder ms konnte wohl doch weniger konsolen herstellen.

Aber wer die nase vorne hat entscheidet eh nicht der konsolen kauf sondern der software kauf zumal ms ja den pc bedient.
flo-rida86
LVL 2
99/99
100%
Beiträge: 4913
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation 5 hat sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft

Beitrag von flo-rida86 »

gEoNeO hat geschrieben: 28.07.2021 20:24 Was hat den zur Zeit die Xbox? Ziemlich gar nix. Hab jetzt bei einem Kollegen die Series X und die PS5 gespielt. Bin von dem Gamepad echt erstaunt, hätte gedacht, dass wird wie bei der Switch. Das HD Rumble ist eher als Witz zu sehen, zumindest für mich. Die exklusiven Spiele wie Returnal ist eine Wucht, hätte ich nicht erwartet, nachdem ich Jörg als Sony Fanboy abgestempelt habe. Generell gibt es zur Zeit kaum ein Mehrwert für die Xbox, vielleicht der Gamepass und die Abwärtskompatibelität. Für mich wird es vermutlich die PS5, auch wenn ich diese sehr hässlich wahrnehme.

Soll jeder aber selbst entscheiden, was seine Präferenzen sind. Für mich ist das Gamepad der Hammer.
Die titel von ms kommen ja noch wobei der flight simulator doch erst frisch auf die konsolen kam.
Aktuell nehmen sich alle hersteller nicht viel was auch normal ist,die generation ist noch am anfang.

Da du den game pass so nebenbei erwähnst denke ich den unterschätzt du,der ist sogar aktuell richtig auf höhenflug und ist eigentlich aktuell der grund für die xbox.
Zuletzt geändert von flo-rida86 am 28.07.2021 21:14, insgesamt 1-mal geändert.
Affe1234
LVL 3
234/249
89%
Beiträge: 197
Registriert: 04.10.2010 11:17
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation 5 hat sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft

Beitrag von Affe1234 »

gEoNeO hat geschrieben: 28.07.2021 20:24 Was hat den zur Zeit die Xbox? Ziemlich gar nix. Hab jetzt bei einem Kollegen die Series X und die PS5 gespielt. Bin von dem Gamepad echt erstaunt, hätte gedacht, dass wird wie bei der Switch. Das HD Rumble ist eher als Witz zu sehen, zumindest für mich. Die exklusiven Spiele wie Returnal ist eine Wucht, hätte ich nicht erwartet, nachdem ich Jörg als Sony Fanboy abgestempelt habe. Generell gibt es zur Zeit kaum ein Mehrwert für die Xbox, vielleicht der Gamepass und die Abwärtskompatibelität. Für mich wird es vermutlich die PS5, auch wenn ich diese sehr hässlich wahrnehme.

Soll jeder aber selbst entscheiden, was seine Präferenzen sind. Für mich ist das Gamepad der Hammer.
Also Flight Simulator und demnächst noch Halo, Forza und Psychonauts 2.
Langsam fängt es an bei Microsoft aber erst fast nach einem Jahr.
Benutzeravatar
CriXXus
Beiträge: 21
Registriert: 21.11.2020 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation 5 hat sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft

Beitrag von CriXXus »

Freut mich sehr für Sony👍Ist ja auch ne super Konsole. Ich komme ja aus dem Xbox Lager und habe seit dem 19.11. meine PS5😎als kleine Alternative noch im Gästezimmer die Series S. Passt für mich🖖
Cheers 🍻
Benutzeravatar
str.scrm
Beiträge: 3264
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation 5 hat sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft

Beitrag von str.scrm »

wahnsinns Konsole :)
Ratchet and Clank ist mein einziges PS5 Spiel bisher, aber das ist auch übel geil :Hüpf:
freue mich auf weitere Titel dieses Jahr :Häschen:
Bild
Playstation 5 / MSI Trident X Plus
Benutzeravatar
Onekles
LVL 1
2/9
12%
Beiträge: 3340
Registriert: 24.07.2007 11:10
Persönliche Nachricht:

Re: Die PlayStation 5 hat sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft

Beitrag von Onekles »

wilko1989 hat geschrieben: 28.07.2021 18:25 Wird die Xbox Series X nicht so oft hergestellt wie die PS5?
Es werden doch ständig alle Konsolen verkauft, die hergestellt werden.
Find ich da merkwürdig, dass die Xbox auf 6,5 Mio. geschätzt wird und die PS5 schon bei 10 Mio. liegt.

Auf lange Sicht wird wohl Sony wieder die Nase vorn haben. Aber solange beide Konsolen quasi noch permanent vergriffen sind finde ich es seltsam, dass die dann nicht in etwa gleich auf liegen 8O
Kann man letztlich nur darüber spekulieren. Ich gehe aber davon aus, dass Sony einerseits von Beginn an mit einer höheren Nachfrage als MS rechnete. Zudem dürften die Japaner auch mehr Druck gemacht haben. Für sie ist das Konsolengeschäft immerhin eines der wichtigsten Standbeine (hätte in den 90ern auch keiner gedacht, dass das mal passiert). Für Microsoft ist es nur eine von vielen Plattformen, auf der sie ihre Software verticken wollen. Deshalb dürften die da insgesamt entspannter sein.

Aber wie gesagt, alles nur Spekulatius.
Zuletzt geändert von Onekles am 28.07.2021 22:48, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten