Dead Space: Remake für PC, PS5 und Xbox Series X/S offiziell angekündigt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149273
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Dead Space: Remake für PC, PS5 und Xbox Series X/S offiziell angekündigt

Beitrag von 4P|BOT2 »

Electronic Arts und Motive haben heute während EA Play Live bekanntgegeben, dass Dead Space als Remake (von Grund auf neu) für PC, PlayStation 5 und Xbox Series X/S entwickelt wird. Ein Releasetermin wurde nicht genannt.EA schreibt in der Ankündigung: "Dank der Frostbite-Engine werden der Horror und die Immersion in der Neuauflage mit atemberaubender Grafik, Sound und Steuerung auf ein neues Nivea...

Hier geht es zur News Dead Space: Remake für PC, PS5 und Xbox Series X/S offiziell angekündigt
Benutzeravatar
Eisenherz
LVL 3
249/249
100%
Beiträge: 4065
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Dead Space: Remake für PC, PS5 und Xbox Series X/S offiziell angekündigt

Beitrag von Eisenherz »

Wenn sie es nicht künstlich "runterdummen", stehe ich der Sache erstmal grundsätzlich positiv gegenüber.
Benutzeravatar
Temeter 
LVL 2
36/99
29%
Beiträge: 16620
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Dead Space: Remake für PC, PS5 und Xbox Series X/S offiziell angekündigt

Beitrag von Temeter  »

Ein Spiel von 2008. Abseits vom schlechten Port braucht das kein Remake.
Masterchief1976
LVL 4
490/499
96%
Beiträge: 52
Registriert: 12.09.2011 14:49
Persönliche Nachricht:

Dead Space: Remake für PC, PS5 und Xbox Series X/S offiziell angekündigt

Beitrag von Masterchief1976 »

Wow. Finde ich sehr cool. Wenn es ähnlich gut wird wie Resi 2, dann sehe ich da einen absoluten Hitkandidaten auf uns zukommen. Bei SW Squadrons hat EA Motive auch ihr Potential gezeigt.
Benutzeravatar
Wolfen
LVL 3
249/249
100%
Beiträge: 331
Registriert: 26.11.2018 14:08
Persönliche Nachricht:

Re: Dead Space: Remake für PC, PS5 und Xbox Series X/S offiziell angekündigt

Beitrag von Wolfen »

Für Konsole ist sowas natürlich immer schön. Doch gerade für den PC nervt es mich jetzt gerade schon.
Hab die PC Version gerade erst mit den vielen Fixes als einigermaßen "modernen" Port zusammengebastelt und habe es vor ein paar Tagen angefangen zu spielen, und jetzt wird das hier angekündigt. Wenn sie allerdings einen nativen FOV Slider einbauen, wäre ich schon zufrieden.
Zuletzt geändert von Wolfen am 22.07.2021 20:59, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Psycake
LVL 3
202/249
68%
Beiträge: 162
Registriert: 06.12.2020 18:42
Persönliche Nachricht:

Re: Dead Space: Remake für PC, PS5 und Xbox Series X/S offiziell angekündigt

Beitrag von Psycake »

Bin ziemlich enttäuscht, ehrlich gesagt. Dead Space 1 war ein tolles Spiel, keine Frage, aber für mich ist und bleibt Teil 2 der beste Teil der Reihe. Hätte mir wirklich ne Remaster-Collection gewünscht, als reiner Konsolero ohne Xbox-Konsole kann ich die Teile schlicht nicht auf aktuellen Plattformen spielen. Da ich alle drei Teile liebe, sind die fehlenden beiden Teilen sehr bitter für mich.
Und was das Remake angeht... ich finde, Teil eins hätte das nicht wirklich gebraucht. Das Original ist halt sehr gut gealtert und bräuchte keine so großen Anpassungen wie ein Resident Evil 2.
Außerdem bin ich nervös, wie viel am Spiel geändert wird. Geht man den Remake-Weg von Resi 2? Muss ich mich davor fürchten, dass Teile der Story rausgeschnitten werden? Oder darf ich mich wie in Final Fantasy 7 über unnötigen Filler oder eine komplett durch den Fleischwolf gedrehte Story "freuen"? Gerade bei EA bin ich extrem skeptisch, was dabei herum kommt.
Enttäuscht bleibe ich trotzdem zurück. Ich befürchte, im schlimmsten Fall verändert man die Story soweit, dass eine eventuelle Fortsetzung ganz anders aussehen würde als das geniale Dead Space 2. Oder der benötigte Erfolg bleibt aus - und es kommt erst gar nicht dazu.
Benutzeravatar
daily
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 95
Registriert: 13.11.2009 15:22
Persönliche Nachricht:

Re: Dead Space: Remake für PC, PS5 und Xbox Series X/S offiziell angekündigt

Beitrag von daily »

Meh.. braucht doch eigentlich kein Mensch.. Immer diese Remakes.. Ich hab damals Dead Space 1 auf der 360 und Teil 2 auf der PS3 gespielt und geliebt. Teil 3 hab ich nach den Kritiken links liegen lassen und das war denke ich auch gut so.

Aber was hab ich nu von einem Remake? Als ichs damals auf der 360 gespielt habe fand ich Grafik und Atmosphäre mega! Und ja, wenn ich es heute nochmal spielen würde fände ich es vermutlich altbacken. Aber warum sollte ich das tun? Ich habe es beendet und hatte ne geile Zeit damit. Aber es gibt sooooo viele Spiele da draußen die ich noch nicht gespielt habe. Und mir fehlt ehrlich gesagt die Zeit dazu das selbe Spiel, auch wenn die Grafik toller ist, es nen 5min Story Schnipsel als Bonus und zwei neue Wummen gibt, zweimal zu spielen.

Was ich gut gefunden hätte: Einen Reboot. Also von mir aus gleiches Prinzip, gleiches Szenario, von mir aus auch gleicher Protagonist, aber neue Story die auch über mehrere Teile tragen kann. Denn da sind ihnen ja offensichtlich in Teil drei die Ideen ausgegangen. Das würde mir auch einen Anreiz bieten es nochmal zu spielen. Aber wenn man sieht was alles ein Remake bekommt scheint es was "Ideen haben" angeht ja in den letzten 10 (?) Jahren ja nicht wirklich aufwärts gegangen zu sein ;)
Zuletzt geändert von daily am 22.07.2021 21:32, insgesamt 2-mal geändert.
RobAcid
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 14
Registriert: 02.02.2021 17:01
Persönliche Nachricht:

Re: Dead Space: Remake für PC, PS5 und Xbox Series X/S offiziell angekündigt

Beitrag von RobAcid »

Eigentlich würde ich jetzt wieder über EA schimpfen, da sie die nächste Cashkuh auf das Eis schicken. Da es zwangsläufig aber eh in den GP wandert, denke ich mir nur "why not".
Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 3569
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Dead Space: Remake für PC, PS5 und Xbox Series X/S offiziell angekündigt

Beitrag von Ryo Hazuki »

Ich hab mir Letzt erst im US Store, dass in Deutschland nie erschienene Story Addon gekauft. War echt gut für die kurze Dauer. Bin gespannt. EA hat mehr als genug Ressourcen für sehr gute SPs.
Benutzeravatar
str.scrm
Beiträge: 3264
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Dead Space: Remake für PC, PS5 und Xbox Series X/S offiziell angekündigt

Beitrag von str.scrm »

JAAAAAAAAAA !!!!!!!111111elf :Hüpf:
hab ich das jetzt irgendwo überlesen - ist das nur Teil 1 oder alle 3? der Erste reicht völlig :sabber:
instant Releasekauf 8)

absolute Nummer 1 der PS360 Gen für mich und mit The Callisto Protocol kommt gleich ein weiterer möglicher Hit vom Schöpfer :o
Zuletzt geändert von str.scrm am 22.07.2021 21:49, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Playstation 5 / MSI Trident X Plus
Benutzeravatar
die-wc-ente
LVL 4
500/499
0%
Beiträge: 1688
Registriert: 24.12.2008 21:22
Persönliche Nachricht:

Re: Dead Space: Remake für PC, PS5 und Xbox Series X/S offiziell angekündigt

Beitrag von die-wc-ente »

Soweit ich weiß habe ich den ersten Teil nie durchgespielt.
DIe anderen Teile habe ich gar nicht gespielt.
Evil0ne
Beiträge: 54
Registriert: 08.06.2007 17:15
Persönliche Nachricht:

Re: Dead Space: Remake für PC, PS5 und Xbox Series X/S offiziell angekündigt

Beitrag von Evil0ne »

Also das Spiel war der Hammer damals auf der 360..
Aber braucht wirklich jedes Spiel ein Remake? JEDES? Hätte man nicht können in Dead Space 4 anbieten oder einen sonstigen Twist einbringen?
Benutzeravatar
MrLetiso
LVL 4
499/499
100%
Beiträge: 7905
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Dead Space: Remake für PC, PS5 und Xbox Series X/S offiziell angekündigt

Beitrag von MrLetiso »

Temeter  hat geschrieben: 22.07.2021 20:52 Ein Spiel von 2008. Abseits vom schlechten Port braucht das kein Remake.
Doch klar. Das Original kam ohne MTX aus. Das geht doch heutzutage nicht mehr.
Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 10598
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Dead Space: Remake für PC, PS5 und Xbox Series X/S offiziell angekündigt

Beitrag von Usul »

Evil0ne hat geschrieben: 22.07.2021 22:36Aber braucht wirklich jedes Spiel ein Remake? JEDES?
Nein. Bekommt es auch nicht. Daher alles bestens.
Benutzeravatar
Temeter 
LVL 2
36/99
29%
Beiträge: 16620
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Dead Space: Remake für PC, PS5 und Xbox Series X/S offiziell angekündigt

Beitrag von Temeter  »

MrLetiso hat geschrieben: 22.07.2021 23:51
Temeter  hat geschrieben: 22.07.2021 20:52 Ein Spiel von 2008. Abseits vom schlechten Port braucht das kein Remake.
Doch klar. Das Original kam ohne MTX aus. Das geht doch heutzutage nicht mehr.
Oh jeh, wenn ich da nur an Dead Space 3 zurückdenke...
Antworten