F1 2021 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149274
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

F1 2021 - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Mit F1 2021 will Codemasters einmal mehr einen Gang hochschalten und das offizielle Spiel zur FIA-Rennserie weiter voran bringen: In der diesjährigen Edition präsentiert man u.a. den neuen Story-Modus "Breaking Point", eine gemeinsame Karriere für zwei Spieler und die stärkere Einbindung der realen Formel Eins. Warum Codemasters auf der Zielgeraden zum sicheren Award trotzdem noch in...

Hier geht es zum gesamten Bericht: F1 2021 - Test
Zuletzt geändert von 4P|Benjamin am 20.07.2021 18:52, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Temeter 
LVL 2
36/99
29%
Beiträge: 16378
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: F1 2021 - Test

Beitrag von Temeter  »

Wtf? War Codemasters nicht ein Publisher, wieso mischt EA hier mit?
Benutzeravatar
greenelve
Moderator
Beiträge: 47665
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: F1 2021 - Test

Beitrag von greenelve »

Temeter  hat geschrieben: 20.07.2021 17:08 Wtf? War Codemasters nicht ein Publisher, wieso mischt EA hier mit?
EA hat Codemasters gekauft.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: store. steampowered .com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!


Benutzeravatar
4P|Michael
Beiträge: 716
Registriert: 10.03.2005 10:45
Persönliche Nachricht:

Re: F1 2021 - Test

Beitrag von 4P|Michael »

Temeter  hat geschrieben: 20.07.2021 17:08 Wtf? War Codemasters nicht ein Publisher, wieso mischt EA hier mit?
Guuude Mooorje!

EA hat Codemasters Anfang des Jahres komplett übernommen ;)
Benutzeravatar
Temeter 
LVL 2
36/99
29%
Beiträge: 16378
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: F1 2021 - Test

Beitrag von Temeter  »

greenelve hat geschrieben: 20.07.2021 17:09EA hat Codemasters gekauft.
4P|Michael hat geschrieben: 20.07.2021 17:10Guuude Mooorje!

EA hat Codemasters Anfang des Jahres komplett übernommen ;)
Oh wow, das ging ja völlig an mir vorbei :lol:

Danke für die Info! Ist schade, Codemasters hatte ein par gute Rennspiele. Dann wiederum, F1 2020 hatte anscheinend auch schon nervige Mikrotransaktionen.
Zuletzt geändert von Temeter  am 20.07.2021 17:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
reflection
LVL 2
85/99
84%
Beiträge: 189
Registriert: 15.10.2012 10:10
Persönliche Nachricht:

Re: F1 2021 - Test

Beitrag von reflection »

Wirklich schade, dass sie es wieder einmal nicht geschafft haben VR anzubieten.
Beinahe jede Sim/Simcade bietet das mittlerweile.
Gamer81
LVL 1
5/9
50%
Beiträge: 175
Registriert: 19.02.2016 16:56
Persönliche Nachricht:

Re: F1 2021 - Test

Beitrag von Gamer81 »

Diese verdammten Pässe, egal wo man hin schaut das ist schlimmer wie auf dem basar!!!
Fifa, nba, battlefield, call of duty, rocket league
.... Diese Pässe sind eine belästigung und viel viel zu teuer!!!!

Aber in diesem Fall hab ich das schon vorher gesehen, das ist das "Willkommens Geschenk" von EA, typisch genau das habe ich bei der Übernahme befürchtet sie schaffen es nicht nur ihre top Titel zu versauen sondern auch gleich die neu Zugänge 🤮🤮🤮🤮🤮 sry it's not in the game!
mekk
LVL 4
486/499
94%
Beiträge: 403
Registriert: 26.01.2010 12:34
Persönliche Nachricht:

Re: F1 2021 - Test

Beitrag von mekk »

Was ich auch nicht verstehe, dass die Sprachunterstützung auf der Box fehlt. Weiß nicht, ob es auf den Playstation Konsolen ebenfalls der Fall ist.

Die PC Version besitzt ja die Sprachunterstützung.

PS: Steht ja im Test. :Blauesauge:
Zuletzt geändert von mekk am 20.07.2021 17:41, insgesamt 1-mal geändert.
Gamer81
LVL 1
5/9
50%
Beiträge: 175
Registriert: 19.02.2016 16:56
Persönliche Nachricht:

Re: F1 2021 - Test

Beitrag von Gamer81 »

Um ein Zeichen zu setzen könntet ihr grundsätzlich Spiele mit den lästigen Pässen abwerten und zugleich anreize setzen das cheat System wieder zu beleben wie es damals in Spielen üblich war goodies und cheats freizuschalten nach können!... oder codes
. Alles andere ist echt nur abzocke und lästig!
Schaut euch die Preise doch mal an für die coins oder points egal ob rocket league, cod oder ea gedöns!. Das ist nicht mehr seriös 👆
Valentin K.
Beiträge: 39
Registriert: 13.02.2014 18:15
Persönliche Nachricht:

Re: F1 2021 - Test

Beitrag von Valentin K. »

Gamer81 hat geschrieben: 20.07.2021 17:51 Um ein Zeichen zu setzen könntet ihr grundsätzlich Spiele mit den lästigen Pässen abwerten und zugleich anreize setzen das cheat System wieder zu beleben wie es damals in Spielen üblich war goodies und cheats freizuschalten nach können!... oder codes
. Alles andere ist echt nur abzocke und lästig!
Schaut euch die Preise doch mal an für die coins oder points egal ob rocket league, cod oder ea gedöns!. Das ist nicht mehr seriös 👆
Es ist teilweise einfach nur noch grotesk, heute auf PS NOW den Trailer zum offizielen Olympia Game gesehen. Nach zehn Sekunden sieht man schon Custom Charakters die vom dümmlichen Astronauten bis zum Cowboy reichen....Ich weiß eh, Kapitalismus usw, aber manchmal fragt man sich heutzutage wirklich....
Benutzeravatar
str.scrm
Beiträge: 3171
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: F1 2021 - Test

Beitrag von str.scrm »

verpasst man eigentlich noch irgendwas, wenn man das Gröbste an AAA weglässt...
zur PS360 Zeit war das für mich meist der heißeste Shit, aber ab der PS4 bin ich mit AA um ein Vielfaches besser gefahren - Ausnahmen bestätigen die Regel
ich mag auch älter werden ja, aber damals hatte ein AC oder BF eben keine MTX in der Größenordnung
Zuletzt geändert von str.scrm am 20.07.2021 18:52, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Playstation 5 / MSI Trident X Plus
#RYU#
Beiträge: 17
Registriert: 17.05.2016 21:33
Persönliche Nachricht:

Re: F1 2021 - Test

Beitrag von #RYU# »

Großartiger Test Herr Krosta :!:

Hier wurde wirklich auf alles, und nicht über Seiten nur auf den Story-Modus, eingegangen. Da merkt man wenn einem das Genre selbst etwas bedeutet und man die Vorgänger sowie die Konkurrenz noch im Hinterstübchen hat. Gerade wenn es nicht nur um nervige Inhalte geht, sondern auch die vielen Kleinigkeiten die das Spiel besser gemacht hätten (bei mir insbesondere der fehlende VR-Modus), ist es schön das hier auf allen Plattformen danach 'akribisch' geschaut wurde.

Wollte ich nur loswerden. :)
Benutzeravatar
ISuckUSuckMore
Beiträge: 1464
Registriert: 15.02.2007 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: F1 2021 - Test

Beitrag von ISuckUSuckMore »

naja also mikrotransaktionen gab es auch schon im vorgänger f1 2020. scheint so, als wäre das jetzt so standardmäßig dabei. fortnite tänze in rennspielen, danke adhs kiddies.
Benutzeravatar
G0ten
LVL 3
224/249
83%
Beiträge: 87
Registriert: 30.12.2014 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: F1 2021 - Test

Beitrag von G0ten »

ISuckUSuckMore hat geschrieben: 20.07.2021 19:31 naja also mikrotransaktionen gab es auch schon im vorgänger f1 2020 [...]
In der Tat, soweit ich das in Erinnerung habe, sogar genau die gleichen. Es wird nur etwas penetranter darauf hingewiesen. Macht es natürlich nicht besser, aber das Spiel an sich ist vom Gameplay her top.
Benutzeravatar
WeAllLoVeChaos
LVL 1
8/9
87%
Beiträge: 558
Registriert: 23.07.2007 13:51
Persönliche Nachricht:

Re: F1 2021 - Test

Beitrag von WeAllLoVeChaos »

Valentin K. hat geschrieben: 20.07.2021 18:45
Gamer81 hat geschrieben: 20.07.2021 17:51 Um ein Zeichen zu setzen könntet ihr grundsätzlich Spiele mit den lästigen Pässen abwerten und zugleich anreize setzen das cheat System wieder zu beleben wie es damals in Spielen üblich war goodies und cheats freizuschalten nach können!... oder codes
. Alles andere ist echt nur abzocke und lästig!
Schaut euch die Preise doch mal an für die coins oder points egal ob rocket league, cod oder ea gedöns!. Das ist nicht mehr seriös 👆
Es ist teilweise einfach nur noch grotesk, heute auf PS NOW den Trailer zum offizielen Olympia Game gesehen. Nach zehn Sekunden sieht man schon Custom Charakters die vom dümmlichen Astronauten bis zum Cowboy reichen....Ich weiß eh, Kapitalismus usw, aber manchmal fragt man sich heutzutage wirklich....
So lange man für die "dümmlichen" Outfits nichts zahlen muss, ist es doch egal :D

Aber ich glaube, die Pässe werden sich durch alle kompetitiven Onlinegames von Sport bis Shooter ziehen. Gerade aber das Sportgenre ist da besonders penetrant insbesondere die NBA-Reihe fällt mir da bös ein.

Zum Test: Die Abwertung für den fehlenden LAN-Modus finde ich irgendwie "mäh", also ja, Abwertung gehe ich mit, aber gleich 5 Prozent.... Warum? Dass man sich zu zünftigen F1 2021 LAN-Partys in vllt. zehn Jahren nach Abschaltung der Server versammelt, halte ich für sehr unwahrscheinlich.
Bild
Bild
Antworten