Babylon's Fall: Kampfszenen, Arien und Lebenszeichen aus dem Spiel von PlatinumGames

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149274
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Babylon's Fall: Kampfszenen, Arien und Lebenszeichen aus dem Spiel von PlatinumGames

Beitrag von 4P|BOT2 »

Nach längerer Durststrecke hat Square Enix neues Material aus Babylon's Fall auf der E3 2021 gezeigt. Das kampfbetonte Spiel von PlatinumGames (Bayonetta, NieR: Automata) soll für PC, PlayStation 4 und PlayStation 5 erscheinen. Ein Releasetermin wurde vorsichtshalber nicht genannt.Babylon's Fall kann mit einer Gruppe aus bis zu vier Spielern kooperativ bestritten werden (ein kostenloses Square-Eni...

Hier geht es zur News Babylon's Fall: Kampfszenen, Arien und Lebenszeichen aus dem Spiel von PlatinumGames
Hawke16
LVL 4
411/499
64%
Beiträge: 363
Registriert: 04.05.2020 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Babylon's Fall: Kampfszenen, Arien und Lebenszeichen aus dem Spiel von PlatinumGames

Beitrag von Hawke16 »

Was bitte haben diese Schweine mit dem Spiel gemacht, einfach nur ekelhaft. :Spuckrechts:


Metrovenia mit Dialogen, Steallth und komplexem Kampfsystem
Juniorkoeln
LVL 1
6/9
62%
Beiträge: 64
Registriert: 02.01.2020 08:51
Persönliche Nachricht:

Re: Babylon's Fall: Kampfszenen, Arien und Lebenszeichen aus dem Spiel von PlatinumGames

Beitrag von Juniorkoeln »

Was zur Hölle ist denn da passiert? Das Spiel sah mal so vielversprechend aus und jetzt machen die daraus ein Service Coop Game. Die Grafik sah aus wie frühe PS3 Ära. Absolute Enttäuschung. Diese Entwickler haben mal Bayonetta, Nier Automata oder Astral Chain gemacht...
Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 4717
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Babylon's Fall: Kampfszenen, Arien und Lebenszeichen aus dem Spiel von PlatinumGames

Beitrag von Khorneblume »

Das liegt sicher nicht an Platinum sondern an Budget und Vorgaben. Wobei ich schade finde das Platinum Games ihren guten Namen für sowas hergeben. Onlinezwang rundet das förmlich ab.
Benutzeravatar
ICHI-
Beiträge: 3604
Registriert: 05.03.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Babylon's Fall: Kampfszenen, Arien und Lebenszeichen aus dem Spiel von PlatinumGames

Beitrag von ICHI- »

Square hat fertig. Die kann man einfach nicht mehr ernst nehmen.
Benutzeravatar
Heinrich Heine
LVL 2
33/99
25%
Beiträge: 38
Registriert: 06.07.2013 14:46
Persönliche Nachricht:

Re: Babylon's Fall: Kampfszenen, Arien und Lebenszeichen aus dem Spiel von PlatinumGames

Beitrag von Heinrich Heine »

Das einzige was mich positiv stimmt ist die Musik. Orchestra- und Opernmusik, die unabhängig vom Spiel für sich selbst stehen kann. Und wenn der restliche OST auch dieses Niveau beibehält, kaufe ich eben nur das Musikalbum.

Ansonsten haben wir wieder so ein Kloppmist mit bastel-Charaktere ohne jegliche Handlung oder Tiefgang. Angesichts der mittelalterlichen-europäischen Fantasie-Welt, die die Kulisse für ein grandioses Epos hätte sein können, ist es eine Schande seitens von SquareEnix so ein Müll zu verzapfen. Da ist es völlig egal wer der Entwickler ist. Da ändert selbst Yosuke Saito nichts daran. Babylons Fall auch nur im geringsten mit NieR Automata in Verbindung zu setzen ist eine Beleidigung!
Benutzeravatar
DerSnake
LVL 3
247/249
98%
Beiträge: 3606
Registriert: 23.11.2007 00:17
Persönliche Nachricht:

Re: Babylon's Fall: Kampfszenen, Arien und Lebenszeichen aus dem Spiel von PlatinumGames

Beitrag von DerSnake »

Hawke16 hat geschrieben: 13.06.2021 22:32 Was bitte haben diese Schweine mit dem Spiel gemacht, einfach nur ekelhaft. :Spuckrechts:
Nur aus Interesse weil ich bis heute nie von Babylon gehört habe:
Was genau hätte es den werden sollen ursprünglich?
Zuletzt geändert von DerSnake am 14.06.2021 00:22, insgesamt 1-mal geändert.
Marktplatz: 20 Positive 0 Negative (22.2.2015)
Benutzeravatar
LeKwas
Beiträge: 13148
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Babylon's Fall: Kampfszenen, Arien und Lebenszeichen aus dem Spiel von PlatinumGames

Beitrag von LeKwas »

DerSnake hat geschrieben: 14.06.2021 00:21
Hawke16 hat geschrieben: 13.06.2021 22:32 Was bitte haben diese Schweine mit dem Spiel gemacht, einfach nur ekelhaft. :Spuckrechts:
Nur aus Interesse weil ich bis heute nie von Babylon gehört habe:
Was genau hätte es den werden sollen ursprünglich?
Das weiß niemand, denn das hier ist das allererste Mal, dass wir konkrete Infos zu dem Spiel kriegen (abgesehen von Lore und Fantasysetting).

Dass es Koop sein könnte, hat sich aber bereits im allerersten CGI Teaser von 2018 angedeutet:
https://www.inverse.com/article/45826-b ... angry-gods

Das Spiel scheint aber generell in einer Entwicklungshölle festzustecken, denn geplanter Release war sogar mal 2019.
Ende 2019 gab es dann einen kurzen Kampfszenen-Trailer, jedoch ohne irgendwelche weiteren Erklärungen - der Artstyle damals schaute etwas anders aus als heute:
https://www.gematsu.com/2019/12/babylon ... ay-trailer
Für den Sommer 2020 hätten dann mehr Infos folgen sollen, es folgte jedoch nichts außer völliger Funkstille.
Und erst heute gab es wieder Infos zu dem Spiel nach 1,5 Jahren, und zum allerersten Mal detaillierte Infos, wie das Gameplay eigentlich ausschauen soll.

Kann sein, dass es seit jeher als Live-Service-Koop-Game geplant war, kann auch sein, dass es hinter den Kulissen umgebaut wurde - genaueres ist nicht bekannt.
Zuletzt geändert von LeKwas am 14.06.2021 00:59, insgesamt 10-mal geändert.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito
PfeiltastenZocker
LVL 2
27/99
19%
Beiträge: 377
Registriert: 12.04.2013 16:03
Persönliche Nachricht:

Re: Babylon's Fall: Kampfszenen, Arien und Lebenszeichen aus dem Spiel von PlatinumGames

Beitrag von PfeiltastenZocker »

Scalbebound gecanclet, Nier Automata, super Story aber absolut beschissenes Action Spiel, Astral Chain auch extrem enttäuschendes Action-Spiel und mieses Balancing. Generell waren die beiden Spiele für einen casualigeren Markt entworfen und sind demnacht super unbalanced und anspruchslos, mit RPG-System die es einfach nicht gebraucht hätte.
Von dem tighten Kampfsystemen wo alles durchdacht war mit hohen skill ceiling ist seit Wonderful 101 schon keine Spur mehr.
Was kam noch, dieses mit Mirkotransaktionen verseuchte Samurai Game fürs Handy? Was auch extrem monoton war? Nach 2 Stunden musste ich dieses einfach weglegen weil es immer dasselbe war.
Das ist einfach unglaublich traurig wie einst mein Lieblingsentwickler mittlerweile nur noch müll produziert, ich habe über 3 Jahre auf Babylon's Fall gewartet, habe gehofft dass Platinum Games mit dem Spiel eine hardcorigere Nische füllen will, wie früher eben. Das Spiel wurde andauernd verschoben, überhaupt keine Infos dazu und jetzt ist es plötzlich ein Co-op Multiplayer live-service game, so ein fetter Mittelfinger. Damit ist Platinum Games für mich gestorben, sollen se doch zu Grunde gehen und weiter Tencents Phallus lutschen.
Benutzeravatar
DerPoncho
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 221
Registriert: 04.01.2021 10:50
Persönliche Nachricht:

Re: Babylon's Fall: Kampfszenen, Arien und Lebenszeichen aus dem Spiel von PlatinumGames

Beitrag von DerPoncho »

wow das sieht ja gar nicht mal so gut aus. Kann mich noch auf den ersten trailer/teaser erinnern. Da sah das ganze noch ganz anders aus. Wahnsinn wie die das so an die Wand fahren konnten. Wobei bei Square wundert mich auch nix mehr.
Zuletzt geändert von DerPoncho am 14.06.2021 09:04, insgesamt 1-mal geändert.
Antimuffin
LVL 2
35/99
28%
Beiträge: 1135
Registriert: 27.04.2010 20:13
Persönliche Nachricht:

Re: Babylon's Fall: Kampfszenen, Arien und Lebenszeichen aus dem Spiel von PlatinumGames

Beitrag von Antimuffin »

PfeiltastenZocker hat geschrieben: 14.06.2021 01:53 ...
Na, also so schlimm war Astral Chain nun auch wieder nicht.

Außerdem kommt noch Bayonetta 3.

Scalebound wurde von Microsoft gecancellet, aber beide Seiten haben Fehler gemacht. Ich hätte jedoch Vertrauen in Kamiya gesetzt, dass es was wird.
Zuletzt geändert von Antimuffin am 14.06.2021 11:50, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Der_Pazifist
LVL 4
395/499
58%
Beiträge: 761
Registriert: 14.05.2011 20:38
Persönliche Nachricht:

Re: Babylon's Fall: Kampfszenen, Arien und Lebenszeichen aus dem Spiel von PlatinumGames

Beitrag von Der_Pazifist »

tja, ich glaube das Spiel kann von meiner Liste.
In meinem Kopf sah das ganz anders aus.. schade.. :roll:
Benutzeravatar
Swar
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 2175
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Babylon's Fall: Kampfszenen, Arien und Lebenszeichen aus dem Spiel von PlatinumGames

Beitrag von Swar »

Der Trailer von 2019 hat auch ein anderes Spiel präsentiert.



Vielleicht hat sich SE gedacht.

"Das sieht nach Godfall aus"
Früher war ich Raubmordkopierer, jetzt bin ich Raubmordgebrauchtkäufer!
Benutzeravatar
Bachstail
LVL 1
2/9
12%
Beiträge: 4545
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Babylon's Fall: Kampfszenen, Arien und Lebenszeichen aus dem Spiel von PlatinumGames

Beitrag von Bachstail »

Imran Khan hat auf Twitter was recht Interessantes geschrieben :



Sollte das so stimmen, scheint SE selbst nicht so ganz zu wissen, was das nun werden soll, was auch die Diskrepanz zwischen dem Trailer von vor zwei/drei Jahren und diesem Trailer hier erklären könnte.
Zuletzt geändert von Bachstail am 14.06.2021 12:59, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
greenelve
Moderator
Beiträge: 47668
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Babylon's Fall: Kampfszenen, Arien und Lebenszeichen aus dem Spiel von PlatinumGames

Beitrag von greenelve »

Hätte Square Enix mal lieber bei der Konkurrenz geschaut, wie Marvels Avengers als Live-Service nicht so der Erfolg war. :Häschen:

Andererseits kommt Guardians of the Galaxy als Singleplayer und man hört fast nur Lob darüber. 🤷‍♀️
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: store. steampowered .com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!


Antworten