Sony: PlayStation 5 über 7,8 Mio. Mal verkauft (liegt vor PS4) und Spiele-Sparte erzielt Rekordquartal

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149274
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Sony: PlayStation 5 über 7,8 Mio. Mal verkauft (liegt vor PS4) und Spiele-Sparte erzielt Rekordquartal

Beitrag von 4P|BOT2 »

Sony hat bis zum 31. März 2021 weltweit 7,8 Mio. Exemplare der PlayStation 5 und 115,9 Mio. Exemplare der PlayStation 4 ausgeliefert. Damit hat das Unternehmen die eigene PS5-Absatzprognose um 200.000 Exemplare übertroffen (Quellen: Geschäftsbericht #1 und #2). Im Zeitraum von Januar bis März 2021 wurden 3,3 Mio. PS5-Konsolen und eine Mio. PS4-Konsolen (Vorjahr: 1,4 Mio.) verkauft. Sony erklärte, ...

Hier geht es zur News Sony: PlayStation 5 über 7,8 Mio. Mal verkauft (liegt vor PS4) und Spiele-Sparte erzielt Rekordquartal
Benutzeravatar
Swar
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 2124
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: PlayStation 5 über 7,8 Mio. Mal verkauft (liegt vor PS4) und Spiele-Sparte erzielt Rekordquartal

Beitrag von Swar »

Ich würde mal sagen, läuft bei Sony.

Meine PS5 habe ich jetzt knapp 4 Wochen und bin damit sehr zufrieden.
Früher war ich Raubmordkopierer, jetzt bin ich Raubmordgebrauchtkäufer!
Benutzeravatar
Atlan-
Beiträge: 555
Registriert: 04.05.2015 20:47
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: PlayStation 5 über 7,8 Mio. Mal verkauft (liegt vor PS4) und Spiele-Sparte erzielt Rekordquartal

Beitrag von Atlan- »

ABER die ANALysten sagen doch die Konsolen sind tot und Claudgaming ist der Heiße Scheiß... xD

Tja sind und bleiben Pfeifen...die keine Ahnung haben aber Geld damit verdienen...
PC / PS5 / Series X / Switch
Benutzeravatar
DerPoncho
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 193
Registriert: 04.01.2021 10:50
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: PlayStation 5 über 7,8 Mio. Mal verkauft (liegt vor PS4) und Spiele-Sparte erzielt Rekordquartal

Beitrag von DerPoncho »

die PS4 lag im gleichen Zeitraum bei 7,6 Mio.
und das trotz seit release anhaltender Lieferprobleme / Engpässe. Das ist schon echt nicht schlecht. Ohne diese hätten es sicher noch ein paar Mio. mehr sein können. Freue mich jedenfalls das Konsolen weiterhin so beliebt sind.
Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 3951
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: PlayStation 5 über 7,8 Mio. Mal verkauft (liegt vor PS4) und Spiele-Sparte erzielt Rekordquartal

Beitrag von cM0 »

Atlan- hat geschrieben: 28.04.2021 13:54 ABER die ANALysten sagen doch die Konsolen sind tot und Claudgaming ist der Heiße Scheiß... xD
Hast du dafür eine Quelle? Ich habe noch von keinem Analysten gehört, der Konsolen als tot bezeichnet. Was ich gesehen habe, sind Aussagen darüber wie sich cloudgaming in Zukunft entwickeln kann, aber das ist eine andere Aussage als "Konsolen sind tot". Trotzdem gut möglich, dass ich da was übersehen habe, daher die Frage nach der Quelle.

Zur News: Schon beachtlich, wenn man bedenkt, dass viele Interessenten noch gar keine PS5 bekommen haben. Die Nachfrage scheint noch deutlich über den knapp 8 Millionen verkaufen PS5 Konsolen zu liegen und das, obwohl sich viele beschweren, dass es ja gar keine Spiele gäbe, für die sich die PS5 lohnt.
Die Threads lesen sich gefühlt eher so, als ob nahezu niemand eine PS5 erhalten kann und diese kaum produziert wird. Schön, dass es doch anders ist.
PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?
Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 25010
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: PlayStation 5 über 7,8 Mio. Mal verkauft (liegt vor PS4) und Spiele-Sparte erzielt Rekordquartal

Beitrag von Kajetan »

DerPoncho hat geschrieben: 28.04.2021 13:58 Freue mich jedenfalls das Konsolen weiterhin so beliebt sind.
Wären die Zahlen auch ohne Corona so gut? Denn das ist der Grund, warum die Videospielbranche zu den wenigen Gewinnern dieser Pandemie zählt. Die Leute sitzen zu Hause, nix mit Urlaub, nix mit Ausgehen, also wird die Kohle in Spiele gesteckt.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!
Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 4448
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: PlayStation 5 über 7,8 Mio. Mal verkauft (liegt vor PS4) und Spiele-Sparte erzielt Rekordquartal

Beitrag von Khorneblume »

DerPoncho hat geschrieben: 28.04.2021 13:58
die PS4 lag im gleichen Zeitraum bei 7,6 Mio.
und das trotz seit release anhaltender Lieferprobleme / Engpässe.
Die PS4 2014 zu bekommen war allerdings nicht wirklich einfacher... nur haben einem damals nicht Scalper die Kiste weggeschnappt, sondern irgendwelche Gorillas in den Mediamärkten. Meine PS4 hatte ich Ende 2014... Bis Mitte 14 war sie selten verfügbar, nur verlagerte sich das Problem seinerzeit in die Läden und nichts ins Internet. Das Gejammer war aber exakt das gleiche.

Was man noch erwähnen sollte. Die PS4 ist im Direktvergleich erst 4 Monate verspätet in Japan erschienen. Release in Europa und USA war November 2013. In Japan jedoch erst am 1.3.2014.

Insofern überhaupt schwierig die Zahlen in direkte Konkurrenz zu stellen.

Sony hat 2014 auch deutlich ihre eigenen Produktionsziele verfehlt. Einige berichteten damals das sie nicht so viel produzieren konnten wie sie eigentlich wollten. Gewisse Parallelen. Ganz ohne Pandemie. :)
Benutzeravatar
Atlan-
Beiträge: 555
Registriert: 04.05.2015 20:47
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: PlayStation 5 über 7,8 Mio. Mal verkauft (liegt vor PS4) und Spiele-Sparte erzielt Rekordquartal

Beitrag von Atlan- »

cM0 hat geschrieben: 28.04.2021 14:03
Atlan- hat geschrieben: 28.04.2021 13:54 ABER die ANALysten sagen doch die Konsolen sind tot und Claudgaming ist der Heiße Scheiß... xD
Hast du dafür eine Quelle? Ich habe noch von keinem Analysten gehört, der Konsolen als tot bezeichnet. Was ich gesehen habe, sind Aussagen darüber wie sich cloudgaming in Zukunft entwickeln kann, aber das ist eine andere Aussage als "Konsolen sind tot". Trotzdem gut möglich, dass ich da was übersehen habe, daher die Frage nach der Quelle.
Einfach in deiner Suchmaschiene deiner Wahl eingeben...

Ende der Konsolen
Tot der Konsolen und so weiter und sofort.

Da haste dann deine Quellen....

(Kleiner Tipp noch auf auf Englisch suchen falls du noch mehr Quellen willst)
Zuletzt geändert von Atlan- am 28.04.2021 14:12, insgesamt 1-mal geändert.
PC / PS5 / Series X / Switch
Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 11142
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: PlayStation 5 über 7,8 Mio. Mal verkauft (liegt vor PS4) und Spiele-Sparte erzielt Rekordquartal

Beitrag von Eirulan »

Wieso rechnen die denn noch in Yen, ich dachte, die wären jetzt amerikanisch...?
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Bild
Redshirt
LVL 2
22/99
13%
Beiträge: 6212
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: PlayStation 5 über 7,8 Mio. Mal verkauft (liegt vor PS4) und Spiele-Sparte erzielt Rekordquartal

Beitrag von Redshirt »

Khorneblume hat geschrieben: 28.04.2021 14:09
DerPoncho hat geschrieben: 28.04.2021 13:58
die PS4 lag im gleichen Zeitraum bei 7,6 Mio.
und das trotz seit release anhaltender Lieferprobleme / Engpässe.
Die PS4 2014 zu bekommen war allerdings nicht wirklich einfacher... nur haben einem damals nicht Scalper die Kiste weggeschnappt, sondern irgendwelche Gorillas in den Mediamärkten. Meine PS4 hatte ich Ende 2014... Bis Mitte 14 war sie selten verfügbar, nur verlagerte sich das Problem seinerzeit in die Läden und nichts ins Internet. Das Gejammer war aber exakt das gleiche.

Was man noch erwähnen sollte. Die PS4 ist im Direktvergleich erst 4 Monate verspätet in Japan erschienen. Release in Europa und USA war November 2013. In Japan jedoch erst am 1.3.2014.

Insofern überhaupt schwierig die Zahlen in direkte Konkurrenz zu stellen.

Sony hat 2014 auch deutlich ihre eigenen Produktionsziele verfehlt. Einige berichteten damals das sie nicht so viel produzieren konnten wie sie eigentlich wollten. Gewisse Parallelen. Ganz ohne Pandemie. :)
Komm uns jetzt bloß nicht mit echter Vergleichbarkeit hier. Wo kämen wir da denn hin? ;)
Benutzeravatar
OptimuzCrim3
Beiträge: 143
Registriert: 31.10.2015 00:16
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: PlayStation 5 über 7,8 Mio. Mal verkauft (liegt vor PS4) und Spiele-Sparte erzielt Rekordquartal

Beitrag von OptimuzCrim3 »

Eirulan hat geschrieben: 28.04.2021 14:10 Wieso rechnen die denn noch in Yen, ich dachte, die wären jetzt amerikanisch...?
Da kann man dann mit größeren Zahlen beindrucken. :mrgreen:
Zinssm
LVL 2
88/99
87%
Beiträge: 1588
Registriert: 13.05.2010 17:45
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: PlayStation 5 über 7,8 Mio. Mal verkauft (liegt vor PS4) und Spiele-Sparte erzielt Rekordquartal

Beitrag von Zinssm »

Alles richtig gemacht :)
Kickstarter?Niemals!!! :)
Gendern!? Niemals :)
Gamer seit 1978
Benutzeravatar
DancingDan
Moderator
Beiträge: 19447
Registriert: 26.09.2008 19:28
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: PlayStation 5 über 7,8 Mio. Mal verkauft (liegt vor PS4) und Spiele-Sparte erzielt Rekordquartal

Beitrag von DancingDan »

Eirulan hat geschrieben: 28.04.2021 14:10 Wieso rechnen die denn noch in Yen, ich dachte, die wären jetzt amerikanisch...?
Weil das der Geschäftsbericht der Sony Group Corp ist. Die als Mutterkonzern noch japanisch ist.
Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 3951
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: PlayStation 5 über 7,8 Mio. Mal verkauft (liegt vor PS4) und Spiele-Sparte erzielt Rekordquartal

Beitrag von cM0 »

Atlan- hat geschrieben: 28.04.2021 14:10
cM0 hat geschrieben: 28.04.2021 14:03
Atlan- hat geschrieben: 28.04.2021 13:54 ABER die ANALysten sagen doch die Konsolen sind tot und Claudgaming ist der Heiße Scheiß... xD
Hast du dafür eine Quelle? Ich habe noch von keinem Analysten gehört, der Konsolen als tot bezeichnet. Was ich gesehen habe, sind Aussagen darüber wie sich cloudgaming in Zukunft entwickeln kann, aber das ist eine andere Aussage als "Konsolen sind tot". Trotzdem gut möglich, dass ich da was übersehen habe, daher die Frage nach der Quelle.
Einfach in deiner Suchmaschiene deiner Wahl eingeben...

Ende der Konsolen
Tot der Konsolen und so weiter und sofort.

Da haste dann deine Quellen....

(Kleiner Tipp noch auf auf Englisch suchen falls du noch mehr Quellen willst)
Das habe ich schon gemacht, bevor ich dich gefragt habe. Mehr als einen Ausblick auf die Zukunft (also nach dieser Generation) finde ich allerdings nicht. Also hast du nun eine Quelle? Im Übrigen wird es sicher nach dieser Generation auch noch Konsolen geben, so steht es auch in den Artikeln, die ich gefunden habe. Dort ist davon die Rede, dass cloudgaming an Bedeutung gewinnen wird, eine Ansicht, die ich teile, das heißt aber nicht, dass Konsolen in Zukunft tot sind und schon gar nicht, dass sie jetzt schon tot sind. Einige Überschriften lesen sich anders, aber in den Artikeln selbst wird das dann differenzierter betrachtet.
Zuletzt geändert von cM0 am 28.04.2021 14:21, insgesamt 1-mal geändert.
PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?
Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 11142
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: PlayStation 5 über 7,8 Mio. Mal verkauft (liegt vor PS4) und Spiele-Sparte erzielt Rekordquartal

Beitrag von Eirulan »

Okay danke, was genau ist dann umgezogen in die USA, nur SIE?
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Bild
Antworten