Leere CMOS-Batterie kann in PS3, PS4 und PS5 für Probleme sorgen; Sony arbeitet an einer Lösung

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149275
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Leere CMOS-Batterie kann in PS3, PS4 und PS5 für Probleme sorgen; Sony arbeitet an einer Lösung

Beitrag von 4P|BOT2 »

Eine leere CMOS-RAM-Batterie in der PlayStation 3, PlayStation 4, PlayStation 5 und PS Vita kann für Probleme sorgen. Wie bereits Anfang des Monats berichtet wurde, kann eine PlayStation 4 keine digitalen oder physischen Spiele mit einer leeren oder entfernten CMOS-Batterie abspielen, wenn die Konsole offline ist, also keine Verbindung zum PlayStation Network aufbauen kann. Mit funktionierender In...

Hier geht es zur News Leere CMOS-Batterie kann in PS3, PS4 und PS5 für Probleme sorgen; Sony arbeitet an einer Lösung
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 14235
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Leere CMOS-Batterie kann in PS3, PS4 und PS5 für Probleme sorgen; Sony arbeitet an einer Lösung

Beitrag von Todesglubsch »

Ich vermute mal, dass die Mehrheit der Kommentatoren diese News nicht bis zum Ende lesen und einfach mal in die allgemeine Panikmache mit einstoßen wird.

Bevor die Batterie leer ist, dürften eh andere Teile der Konsole draufgegangen sein.
Benutzeravatar
EvilReaper
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 1797
Registriert: 01.02.2013 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Leere CMOS-Batterie kann in PS3, PS4 und PS5 für Probleme sorgen; Sony arbeitet an einer Lösung

Beitrag von EvilReaper »

Da wird einfach der Kopierschutz bzw. die Voraussetzungen für das Starten eines Spiels auf den älteren Konsolen (betrifft ja bisher hauptsächlich die PS3) per Update angepasst und schon läuft das wieder. Das Interessante ist ja, dass das Problem schon seit 16 Jahren besteht, aber jetzt erst aufgefallen ist. Also Käufer einer neuen PS4/PS5 müssen sich in der Regel 10 Jahre keine Sorgen machen und danach auch nur, wenn ohne Internet gespielt wird. Wer im Jahre 2031 dann vorhat seine in 2021 gekaufte Konsole offline zu betreiben und das jetzt schon weiß: nicht kaufen.
Benutzeravatar
diggaloo
Beiträge: 490
Registriert: 25.09.2009 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Leere CMOS-Batterie kann in PS3, PS4 und PS5 für Probleme sorgen; Sony arbeitet an einer Lösung

Beitrag von diggaloo »

Trophäen abschaffen, braucht eh kein Mensch :P
PlayStation? Xbox? Nintendo? Ich verstehe das Fanboygejammer nicht, denn ich habe sie alle^^
ca1co
LVL 4
354/499
41%
Beiträge: 356
Registriert: 09.12.2015 12:25
Persönliche Nachricht:

Re: Leere CMOS-Batterie kann in PS3, PS4 und PS5 für Probleme sorgen; Sony arbeitet an einer Lösung

Beitrag von ca1co »

pff, wenn man danach geht dürfte man sich erst gar keine ps5 ins haus holen, ich bin mir recht sicher das die fest verlötete ssd bei häufigem gebrauch, VOR der batterie den geist aufgibt ^^
Benutzeravatar
ChopChop84
Beiträge: 4
Registriert: 28.10.2013 21:44
Persönliche Nachricht:

Leere CMOS-Batterie kann in PS3, PS4 und PS5 für Probleme sorgen; Sony arbeitet an einer Lösung

Beitrag von ChopChop84 »

ca1co hat geschrieben: 25.04.2021 17:02pff, wenn man danach geht dürfte man sich erst gar keine ps5 ins haus holen, ich bin mir recht sicher das die fest verlötete ssd bei häufigem gebrauch, VOR der batterie den geist aufgibt ^^
Nein, SSD's laufen sogar länger und sind weniger anfällig für Fehler bei Stößen. Sieht man zum Beispiel bei Smartphones. Unter Bekannten und Verwandten habe ich SSD's, in Laptops und PCs, zu Genüge verbaut und seit dem hab ich keinen Stress mehr mit defekten Festplatten. (Seit 6-7 Jahren)
Und bei mir laufen die Geräte deutlich länger als beim Durchschnittsverbraucher, ebenfalls ohne Probleme. Das einzige was ich noch an den Platten bemängeln würde ist der Preis, der sinkt aber von Jahr zu Jahr.
Benutzeravatar
EvilReaper
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 1797
Registriert: 01.02.2013 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Leere CMOS-Batterie kann in PS3, PS4 und PS5 für Probleme sorgen; Sony arbeitet an einer Lösung

Beitrag von EvilReaper »

ca1co hat geschrieben: 25.04.2021 16:38 pff, wenn man danach geht dürfte man sich erst gar keine ps5 ins haus holen, ich bin mir recht sicher das die fest verlötete ssd bei häufigem gebrauch, VOR der batterie den geist aufgibt ^^
Letzten Endes weiß man nie. Bei meiner PS4 aus Anfang 2014 ist es durch Umzüge/häufiges Umstellen der Konsole jetzt nach über 7 Jahren ein Wackelkontakt am HDMI-Eingang. Wenn das Kabel richtig liegt, funktioniert alles andere fast wie am ersten Tag (etwas lauter halt). Die PS3 aus 2010 fragt aber schon nach der Uhrzeit beim Start, gehe also davon aus, dass die Batterie schon leer ist, aber da sie sich immer automatisch mit dem WLAN verbindet und sonst auch alles funktioniert, hätte ich nie gedacht, dass sie offline keine Spiele mehr abspielt.
Benutzeravatar
dRaMaTiC
Beiträge: 521
Registriert: 25.10.2003 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: Leere CMOS-Batterie kann in PS3, PS4 und PS5 für Probleme sorgen; Sony arbeitet an einer Lösung

Beitrag von dRaMaTiC »

Todesglubsch hat geschrieben: 25.04.2021 16:06 Ich vermute mal, dass die Mehrheit der Kommentatoren diese News nicht bis zum Ende lesen und einfach mal in die allgemeine Panikmache mit einstoßen wird.

Bevor die Batterie leer ist, dürften eh andere Teile der Konsole draufgegangen sein.
Die PS3 (nicht Slim) funktioniert bei mir noch. Die CMOS Batterie hatte ich vor ein paar Jahren bereits einmal gewechselt. Wenn man die Konsole zum säubern und Wärmeleitpaste erneuern sowieso öffnet, war dass damit auch abgehakt.
Allerdings wird die Konsole wenn überhaupt nur noch zum Blu-Ray bzw. Amazon Prime schauen eingeschaltet.
Benutzeravatar
Swar
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 2084
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Leere CMOS-Batterie kann in PS3, PS4 und PS5 für Probleme sorgen; Sony arbeitet an einer Lösung

Beitrag von Swar »

Früher war ich Raubmordkopierer, jetzt bin ich Raubmordgebrauchtkäufer!
Benutzeravatar
Malvero
LVL 2
99/99
100%
Beiträge: 259
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Leere CMOS-Batterie kann in PS3, PS4 und PS5 für Probleme sorgen; Sony arbeitet an einer Lösung

Beitrag von Malvero »

diggaloo hat geschrieben: 25.04.2021 16:37 Trophäen abschaffen, braucht eh kein Mensch :P
Ganz ehrlich? Das würde ich sogar ohne Ironie so unterschreiben. Trophäen sind meines Erachtens ein kleines Extra, ein reines Nice-to-have, aber wirklich angewiesen bin ich auf dieses System ganz bestimmt nicht. Wenn Sony irgendwann die Server dichtmachen wollen, dann können sie von mir aus einfach das Trophäensystem rausnehmen und den Spieler mit weiterhin funktionierenden Spielen sich selbst überlassen. Alternativ könnte man ja die Trophäen einfach im lokalen Speicher der Konsole belassen, wenn schon keine Server dafür mehr existieren.
ChrisJumper
Beiträge: 9615
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Leere CMOS-Batterie kann in PS3, PS4 und PS5 für Probleme sorgen; Sony arbeitet an einer Lösung

Beitrag von ChrisJumper »

Am besten einfach nach Jahren einfach die Trophies abschalten. Ist das Spiel älter als 10 Jahre werden die Trophies nicht mehr für die Onlinewertung gezählt.

Gerne bitte auch einen Legacy-Modus für die Konsolen erstellen. Damit das DRM etwas weicher wird, man Patches für die Spiele per Download und USB nach reichen kann und die Community auch einfach Savegames ohne PSN tauschen kann.

Noch besser wäre die Möglichkeit auch Server-Varianten für einen LAN-Modus zu verkaufen. Wo dann auch alte Spiele die keinen öffentlichen Onlineserver mehr haben, einfach eine LAN-Party oder Community Server im Internet erhalten bleibt.
PS4 Pixel Adventure Game - Nine Witches.
Benutzeravatar
diggaloo
Beiträge: 490
Registriert: 25.09.2009 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Leere CMOS-Batterie kann in PS3, PS4 und PS5 für Probleme sorgen; Sony arbeitet an einer Lösung

Beitrag von diggaloo »

Malvero hat geschrieben: 25.04.2021 17:44
diggaloo hat geschrieben: 25.04.2021 16:37 Trophäen abschaffen, braucht eh kein Mensch :P
Ganz ehrlich? Das würde ich sogar ohne Ironie so unterschreiben. Trophäen sind meines Erachtens ein kleines Extra, ein reines Nice-to-have, aber wirklich angewiesen bin ich auf dieses System ganz bestimmt nicht. Wenn Sony irgendwann die Server dichtmachen wollen, dann können sie von mir aus einfach das Trophäensystem rausnehmen und den Spieler mit weiterhin funktionierenden Spielen sich selbst überlassen. Alternativ könnte man ja die Trophäen einfach im lokalen Speicher der Konsole belassen, wenn schon keine Server dafür mehr existieren.
Aber bei Trophäen offline fällt ja der Schwanzvergleich größtenteils weg. :mrgreen:
PlayStation? Xbox? Nintendo? Ich verstehe das Fanboygejammer nicht, denn ich habe sie alle^^
Benutzeravatar
Flojoe
LVL 4
359/499
43%
Beiträge: 3374
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Leere CMOS-Batterie kann in PS3, PS4 und PS5 für Probleme sorgen; Sony arbeitet an einer Lösung

Beitrag von Flojoe »

Also muss ein Firmware Update her. Problem gelöst! :Häschen:
Zuletzt geändert von Flojoe am 25.04.2021 19:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 42774
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Leere CMOS-Batterie kann in PS3, PS4 und PS5 für Probleme sorgen; Sony arbeitet an einer Lösung

Beitrag von Levi  »

ChopChop84 hat geschrieben: 25.04.2021 17:02
ca1co hat geschrieben: 25.04.2021 17:02pff, wenn man danach geht dürfte man sich erst gar keine ps5 ins haus holen, ich bin mir recht sicher das die fest verlötete ssd bei häufigem gebrauch, VOR der batterie den geist aufgibt ^^
Nein, SSD's laufen sogar länger und sind weniger anfällig für Fehler bei Stößen. Sieht man zum Beispiel bei Smartphones. Unter Bekannten und Verwandten habe ich SSD's, in Laptops und PCs, zu Genüge verbaut und seit dem hab ich keinen Stress mehr mit defekten Festplatten. (Seit 6-7 Jahren)
1. In Smartphones sind eher keine SSD verbaut, sondern generell Flashspeicher. (grundlegend gleiche Technik, aber doch noch ein deutlicher Unterschied, so dass man bei der Verwendung der Begriffe ruhig etwas drauf achten darf. (nicht jede Katze ist ein Tiger)
2. So eine playstation ist ja auch dafür bekannt Stößen ausgesetzt zu sein. Immer diese wütenden Jugendlichen, die da gegen hauen im Betrieb.
3. Sechs bis sieben Jahre ist keine Zeit für Festplatten. Und noch lange nicht im Vergleich zu den hier angesetzten Zeitraum der cmos Batterie.
Davon ab sind SSDs zwar robuster gegenüber physikalischen Störfaktoren, da es keine beweglichen Teile gibt... Aber gerade bei vielen schreibenden Zugriffen, neigen sie dazu deutlich eher den Geist aufzugeben, als entsprechend qualitative Harddrives. Darf man erfahren, was dein besonderer Anwendungsfall ist?

@andere
Möge dieses firmware Update aber bitte demnächst noch für meine ps3 kommen... Wer es glaubt 😏
Zuletzt geändert von Levi  am 25.04.2021 20:30, insgesamt 1-mal geändert.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild
ChrisJumper
Beiträge: 9615
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Leere CMOS-Batterie kann in PS3, PS4 und PS5 für Probleme sorgen; Sony arbeitet an einer Lösung

Beitrag von ChrisJumper »

Um die PS3 mache ich mir da wirklich gar keine Sorgen mehr, da war doch 2010 schon der Key veröffentlicht wurden mit dem Sony die Software signierte. Im Zweifel wechselt man da also von der offiziellen unsupporteten Software zur nicht offiziell Unterstützte alternative.

Ist immer noch besser als letztlich mit einem Ziegelstein da zu stehen.

Auch wenn Sony Investitionsfaul ist. Hoffe ich einfach das sie einsehen die Schlacht bei der PS3 verloren zu haben und es einfach Fixen oder frei geben oder halt die waren inoffizielle Software zu nutzen.

Ich mein das ist halt auch etwas warum ich nicht gerne Online Konsolen nutze. Vielleicht war auch das der Grund warum die wollten das die PS3 raus fliegt. Wenn da jemand Schadsoftware installiert und deine Account-Daten fürs PSN klaut ....

Ich würde mir an der Stelle gerade wünschen meinen Account für die Nutzung auf diesen alten Systemen zu sperren. Oder per 2FA (nein nicht über das Smartphone!) die Geräte vorher aktivieren zu lassen.
PS4 Pixel Adventure Game - Nine Witches.
Antworten