Earthbreakers: Geistiger Nachfolger von C&C Renegade vorläufig auf Eis gelegt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149277
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Earthbreakers: Geistiger Nachfolger von C&C Renegade vorläufig auf Eis gelegt

Beitrag von 4P|BOT2 »

Petroglyph hat die Entwicklung von Earthbreakers vorläufig auf Eis gelegt. Laut einem Statement wurden die Entwickler im vergangenen Jahr von einem Publisher angesprochen, um ein neues und bisher unangekündigtes Spiel zu realisieren. Dieses neue Projekt erfordert mittlerweile sehr viele Ressourcen des Studios und auch der Großteil des Earthbreakers-Teams muss dabei mithelfen. Nichtsdestotrotz würd...

Hier geht es zur News Earthbreakers: Geistiger Nachfolger von C&C Renegade vorläufig auf Eis gelegt
Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 24834
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Earthbreakers: Geistiger Nachfolger von C&C Renegade vorläufig auf Eis gelegt

Beitrag von Kajetan »

"Earthbreakers erinnert schwer an einen geistigen Nachfolger von Command & Conquer Renegade, denn es ist ein teambasiertes Multiplayerspiel (PvP), das Ego-Shooter und Echtzeit-Strategie verbindet."

Es gab RTS-Elemente in Renegade???
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!
Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 16443
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Earthbreakers: Geistiger Nachfolger von C&C Renegade vorläufig auf Eis gelegt

Beitrag von Sir Richfield »

Kajetan hat geschrieben: 19.04.2021 13:08 Es gab RTS-Elemente in Renegade???
Ja, der Name einer RTS Franchise. :P

stahlpest
LVL 2
88/99
87%
Beiträge: 51
Registriert: 16.04.2014 21:31
Persönliche Nachricht:

Re: Earthbreakers: Geistiger Nachfolger von C&C Renegade vorläufig auf Eis gelegt

Beitrag von stahlpest »

Neeeeeeeeein!
Ich hab mich so sehr darauf gefreut :(
Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 24834
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Earthbreakers: Geistiger Nachfolger von C&C Renegade vorläufig auf Eis gelegt

Beitrag von Kajetan »

Sir Richfield hat geschrieben: 19.04.2021 13:17
Kajetan hat geschrieben: 19.04.2021 13:08 Es gab RTS-Elemente in Renegade???
Ja, der Name einer RTS Franchise. :P
Und es gab Sammler und NOD und GDI, also voll RTS und so. Yay!! :)

Nein, jetzt ernsthaft. Trügt mich meine Erinnerung oder bin ich lediglich Opfer schlampiger Formulierung auf Grund eines Redakteursdenkfehlers geworden? Ausserdem sind 3h Stunden Schlaf zu wenig und ich bekomme das alles vielleicht auch in den Flaschenhals.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3376
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Earthbreakers: Geistiger Nachfolger von C&C Renegade vorläufig auf Eis gelegt

Beitrag von Halueth »

Naja es war halt einfach das "altbekannte" Spielprinzip nur eben aus Sicht einer kleinen Einheit. Ich bin mir grad nicht sicher, aber im MP konnte man glaub ich lediglich den Bau von Fahrzeugen in Auftrag geben, oder konnte man doch ganze Gebäude bauen lassen? Bin mir echt nicht mehr sicher...

Den Ionenlase konnte man noch selbst platzieren ^^ ach hab ich das damals geliebt...
Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 24834
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Earthbreakers: Geistiger Nachfolger von C&C Renegade vorläufig auf Eis gelegt

Beitrag von Kajetan »

Halueth hat geschrieben: 19.04.2021 14:10 Naja es war halt einfach das "altbekannte" Spielprinzip nur eben aus Sicht einer kleinen Einheit.
Nee? Renegade war ein Shooter! Da gab es nix zu bauen. Aber es gab Mods und Total Conversions, wo man im MP Einheiten bauen konnte. So habe ich das zumindest im Kopf.

Jemand da, der mehr im Kopf hat? :)
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!
Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 6085
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Earthbreakers: Geistiger Nachfolger von C&C Renegade vorläufig auf Eis gelegt

Beitrag von Jazzdude »

Ich hatte kurz überlegt ob es nicht einen "Operator" gab, der Ressourcen, Munition, etc. verteilt hat. Aber ich glaube das verwechsle ich mit Natural Selection II.

Jedenfalls: Command & Conquer: Renegade wäre mal was wo die Nightdive Studios ran dürften. Der Singleplayer war echt spaßig, den Multiplayer konnte ich damals leider nie spielen. Aber ich glaube kaum dass EA da die Arschbacken aufkriegen würde.
Bild
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3376
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Earthbreakers: Geistiger Nachfolger von C&C Renegade vorläufig auf Eis gelegt

Beitrag von Halueth »

Kajetan hat geschrieben: 19.04.2021 14:25
Halueth hat geschrieben: 19.04.2021 14:10 Naja es war halt einfach das "altbekannte" Spielprinzip nur eben aus Sicht einer kleinen Einheit.
Nee? Renegade war ein Shooter! Da gab es nix zu bauen. Aber es gab Mods und Total Conversions, wo man im MP Einheiten bauen konnte. So habe ich das zumindest im Kopf.

Jemand da, der mehr im Kopf hat? :)
Also zumindest Einheiten wie Panzer und so konnte man im MP bauen, dann da einsteigen und mit dem Mamut in die gegnerische Basis ballern ^^ Wie gesagt, ob man auch Gebäude in Auftrag geben durfte, weiß ich grad nicht mehr...Aber Fahrzeuge auf alle Fälle.
Benutzeravatar
UAZ-469
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 1887
Registriert: 25.09.2008 21:12
Persönliche Nachricht:

Re: Earthbreakers: Geistiger Nachfolger von C&C Renegade vorläufig auf Eis gelegt

Beitrag von UAZ-469 »

Kajetan hat geschrieben: 19.04.2021 14:25
Halueth hat geschrieben: 19.04.2021 14:10 Naja es war halt einfach das "altbekannte" Spielprinzip nur eben aus Sicht einer kleinen Einheit.
Nee? Renegade war ein Shooter! Da gab es nix zu bauen. Aber es gab Mods und Total Conversions, wo man im MP Einheiten bauen konnte. So habe ich das zumindest im Kopf.

Jemand da, der mehr im Kopf hat? :)
Man konnte ausschließlich Einheiten in Auftrag geben, sowohl Fahrzeuge als auch Infanterie.

Aber befehligen ging soweit ich weiß nicht, da ist jede Einheit sofort Richtung Feind gestiefelt, nur um sofort vom Obelisk/verbesserten Wachturm zerlegt zu werden.

Das hat sich auch mit Renegade X nicht geändert.
Benutzeravatar
Flojoe
LVL 4
359/499
43%
Beiträge: 3305
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Earthbreakers: Geistiger Nachfolger von C&C Renegade vorläufig auf Eis gelegt

Beitrag von Flojoe »

Und man hat doch stets einen Commando gespielt oder?
Don_Koriath
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 9
Registriert: 13.09.2018 16:47
Persönliche Nachricht:

Earthbreakers: Geistiger Nachfolger von C&C Renegade vorläufig auf Eis gelegt

Beitrag von Don_Koriath »

Was hab ich damals diese Renegade Demo gesuchtet. Keine Ahnung ob das Spielprinzip heute noch funktionieren würde, man verklärt dann ja doch einiges, aber andererseits funktioniert Battlefield ja heute auch noch. Wobei bei Renegade die Lizenz natürlich auch einiges der Faszination ausgemacht hat.

Bild
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3376
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Earthbreakers: Geistiger Nachfolger von C&C Renegade vorläufig auf Eis gelegt

Beitrag von Halueth »

UAZ-469 hat geschrieben: 19.04.2021 20:46
Kajetan hat geschrieben: 19.04.2021 14:25
Halueth hat geschrieben: 19.04.2021 14:10 Naja es war halt einfach das "altbekannte" Spielprinzip nur eben aus Sicht einer kleinen Einheit.
Nee? Renegade war ein Shooter! Da gab es nix zu bauen. Aber es gab Mods und Total Conversions, wo man im MP Einheiten bauen konnte. So habe ich das zumindest im Kopf.

Jemand da, der mehr im Kopf hat? :)
Man konnte ausschließlich Einheiten in Auftrag geben, sowohl Fahrzeuge als auch Infanterie.

Aber befehligen ging soweit ich weiß nicht, da ist jede Einheit sofort Richtung Feind gestiefelt, nur um sofort vom Obelisk/verbesserten Wachturm zerlegt zu werden.

Das hat sich auch mit Renegade X nicht geändert.
Also selbst wenn ich mir jetzt ein Video vom MP anschaue, dann sehe ich, dass man keine Einheiten bauen konnte, sondern lediglich die "Klasse" bestimmen konnte, mit der man selbst spielt. Also Commando, Gunner, Irgendwelche Spezialinfanterie. Und Fahrzeuge hat man nur gebaut und musste sie dann selbst steuern.

Keine Ahnung ob es auch Bots in dem Spiel gab gegen die man spielen konnte, aber Einheiten per se, welche gegen den Feind selbstständig vorgerückt sind gab es nicht. Gebäude konnte man auch keine bauen, dessen war ich mir nicht ganz sicher, aber das gabs tatsächlich nicht. Also viel RTS war da wirklich nicht...
Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 24834
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Earthbreakers: Geistiger Nachfolger von C&C Renegade vorläufig auf Eis gelegt

Beitrag von Kajetan »

Halueth hat geschrieben: 19.04.2021 16:48 Also zumindest Einheiten wie Panzer und so konnte man im MP bauen, dann da einsteigen und mit dem Mamut in die gegnerische Basis ballern ^^ Wie gesagt, ob man auch Gebäude in Auftrag geben durfte, weiß ich grad nicht mehr...Aber Fahrzeuge auf alle Fälle.
Ok, danke.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!
MadEze
Beiträge: 13
Registriert: 27.02.2020 17:02
Persönliche Nachricht:

Re: Earthbreakers: Geistiger Nachfolger von C&C Renegade vorläufig auf Eis gelegt

Beitrag von MadEze »

Ich hoffe, dass der Publisher EA ist und das Projekt das Remaster von Tiberian Sun und Red Alert 2.

Wobei...scheiß auf Tiberian Sun, ich will Red Alert 2 und Generals :D
Antworten